Home » Weiße magie » Frau wirft Lindsey Shaw „Cybermobbing“ vor, ruft Schauspielerin wegen angeblich abfälliger Äußerungen heraus

Frau wirft Lindsey Shaw „Cybermobbing“ vor, ruft Schauspielerin wegen angeblich abfälliger Äußerungen heraus

Lindsey Shaw wurde erneut in eine Kontroverse verwickelt, als ein TikToker-Benutzer ihr „Cybermobbing“ und „Slut Shaming“ vorwarf.

Erst vor wenigen Tagen entschuldigte sich die Schauspielerin, nachdem sie gezerrt wurde, weil sie ihre Meinung zu einem viralen Trend geäußert hatte. Am Ende erntete sie jedoch den Zorn der Social-Media-Nutzer für ihre Bemerkungen über den Trend, der hauptsächlich von Black TikToker ausgelöst wurde.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

LESEN SIE MEHR: Linsey Shaw entschuldigt sich für TikTok-Video

Lindsey Shaws neuestes Drama untersucht

Die TikTiker-Benutzerin @dorithotheeth ging zu ihrem Instagram-Konto @lindseyshawpt2, um eine Reihe von Screenshots zu teilen, die angebliche Nachrichten zeigen, die von der Schauspielerin gesendet wurden.

Der TikToker erklärt weiter, dass das gesamte Gespräch begann, als sie auf ihrem Instagram eine „sexy Story“ veröffentlichte, auf die die Schauspielerin angeblich antwortete: „Mädchen, du musst stumm gehen, was ist das für eine Scheiße?“.

Sie erklärt weiter, dass Lindsey „mich blockiert, mich wieder hinzugefügt, mich stumm geschaltet und mich dann zufällig, vapid und billig genannt hat“.

Sie können die komplette Geschichte hier sehen.

TikTok – Walking Creativity Trailer

BridTV

3083

TikTok – Walking Creativity Trailer

817289

817289

Center

13872

TikToker behauptet, die Schauspielerin sei durch eines ihrer Bilder „ausgelöst“ worden

In der 11-teiligen Instagram-Geschichte sagt @dorithotheeth, dass Lindsey einen ihrer Freunde „Peter“ angegriffen hat, als er zu ihrer Verteidigung kam.

„Sie sagte uns, wir sollten buchstäblich in ein Gewässer springen, was, ich weiß nicht, irgendwie nett und erfrischend klingt. Ich denke, sie wollte, dass wir uns selbst Schaden zufügen, aber wer weiß schon, bei diesem Mädchen“, fügt sie hinzu.

Lesen Sie auch:  6 Eigenschaften, die Sexappeal ausstrahlen.

Sie merkt auch an, dass die Schauspielerin anscheinend durch den Beitrag von TikToker auf Instagram „ausgelöst“ wurde, der zeigte, wie sie ihre Beine hochhob.

Foto von JB Lacroix/Getty Images

Lindsey hat sich angeblich entschuldigt

Ein Abschnitt des von TikToker geteilten Videos zeigt auch eines von Lindseys Videos, in dem sie über die Stärkung von Frauen spricht und gleichzeitig auf die Verantwortung für das Verhalten von Frauen in sozialen Medien hinweist.

Der TikToker schlägt vor, dass sie das jeweilige Video als Reaktion auf das Drama geteilt hat, das zwischen ihnen entstand.

Man hört die Schauspielerin sagen: „Dieses Verhalten, ich verstehe nicht, wie ermächtigend es ist. Ich hoffe, jeder hat einen Freund, der gut genug ist, um zu sagen: ‘Mädchen, was ist hier los?’ Sie wissen, was ich meine?”

Einer der Screenshots aus dem Video besteht aus einer langen Nachricht, die angeblich von Lindsey gesendet wurde, in der sie sich beim TikTok-Benutzer für ihre vorherigen Nachrichten entschuldigt hat. Der erste Teil der Nachricht lautet: „Hey, ich entschuldige mich dafür, dass ich nicht mitfühlender auf Ihre Geschichte geantwortet habe. Es kommt mir wie ein Hilferuf vor. Ich habe jetzt, wo ich es mir noch einmal ansehe, auf eine gemeine, wertende Art und Weise geantwortet.

Sie schloss ihre Nachricht mit den Worten: „Aber gerade dein Bein hochzuheben, während du einen Rock trägst, damit wir dein Höschen sehen, war ein Auslöser für mich. Ich ging. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich an die Hilfe, die Sie benötigen. Kann ich Ihnen irgendwie helfen?“

Lindsey muss noch auf die neuesten Anschuldigungen reagieren.

Lesen Sie auch:  Überwindung des emotionalen Traumas des Ehebruchs