Home » Weiße magie » “Ich hatte Plakate mit nackten Männern”: Kennen Sie die kuriose Anekdote von Danilo Vergne

“Ich hatte Plakate mit nackten Männern”: Kennen Sie die kuriose Anekdote von Danilo Vergne

Vergne kam 2005 zum mexikanischen Fußball.

Foto: ALFREDO ESTRELLA/AFP/Getty Images

Der mexikanische Fußball steckt voller kurioser Geschichten. Einer von ihnen spielte den brasilianischen Fußballspieler Danilo Vergne. Der südamerikanische Spieler kam 2005 zum Atlas. Sein neues Leben begann und er brauchte eine Wohnung, um seine Tage in Guadalajara zu verbringen. Der Amazone wurde vom Strategen Daniel Guzmán unterstützt, aber der “Naughty” offenbarte einen eigenartigen Geschmack des Fußballers.

Vergne lebte nur ein Jahr in der von Guzmán gemieteten Wohnung. Der Brasilianer musste gehen, da er bei Cruz Azul unterschrieben hatte. Der Südamerikaner ging jedoch schnell und ohne Vorwarnung, so sehr, dass er dem Strategen die Schlüssel nicht übergeben konnte.

„Atlas brachte einen Brasilianer, Danilo Vergne, der später zu Cruz Azul ging, mit langen Haaren und er schlug den Ball spektakulär, aber er war faul zu trainieren. Daniel Guzmán vermietete sein Haus an Danilo Vergne und als er ging, sagte er nicht einmal Danke, er ging einfach, wie die Mayates, mit allem und Faden“, berichtete der Journalist David Medrano.

Plötzlich musste Guzmán gehen Rufen Sie sogar den Schlüsseldienst an, um die Tür Ihres Hauses zu öffnen. Zwischen Gelächter erzählt Medrano, was der Trainer vorfand, als er das Haus betrat.

„Daniel musste mit allem und einem Schlosser gehen, um das Haus für ihn zu öffnen, und Das erste, was sie sieht, als sie ihr Haus betritt, sind Poster mit nackten Männern. Danilo hatte dieses kleine Detail, er mochte sie. Er hat nicht einmal die Miete bezahlt, sondern jedem seinen Geschmack“, urteilte der Journalist von Azteca Deportes.

Lesen Sie auch:  Die Sieben der Pentacles Tarot

Sie können auch mögen …
· “Ich werde deine Mutter brechen”: Zague konnte die Witze von Cuauhtémoc Blanco nicht ertragen, bis er ihn in der Umkleidekabine bedrohte
Lewandowski vs. Gignac: Es gäbe bereits einen Termin für Tigres de la UANL gegen Bayern München
· Mexiko in Concacaf gedemütigt: Mexikanische Klubs wurden von Mannschaften aus den Vereinigten Staaten niedergeschlagen