Home » Weiße magie » Mars im Krebs erklärt – Beispiel

Mars im Krebs erklärt – Beispiel

Isabella ist freiberufliche Autorin mit über 13 Jahren Erfahrung im Schreiben über Astrologie und andere mystische Themen.

Der Mars ist der Planet, der die Art und Weise bestimmt, wie wir unsere körperliche Anziehungskraft auf andere Menschen fühlen und verarbeiten. Hier geht es nicht um Romantik an sich, da diese vom Planeten Venus regiert wird. Mars deckt die ursprünglichere Reaktion ab und wie wir mit Intimität umgehen. Wenn Sie wie ich den Mars in Krebs haben, wird diese Energie diesen Aspekt Ihrer Beziehungen beeinflussen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte weiter!

Sicherheit geht vor

Mars in Cancer ist sehr loyal, wenn es um körperliche Intimität geht, und sie sind nicht die Art, von Bett zu Bett zu hüpfen. Die Gefühle, die sie fühlen, sind sehr, sehr tief und dies macht es leicht, sich zu verletzen, wenn sie einen Partner wählen, der nicht ebenso loyal ist. Daher wird Krebs absolut sicher sein wollen, dass er sich mit jemandem einlässt, dem er vertrauen kann, bevor er die Dinge auf die nächste Stufe bringt. Abhängig von anderen Aspekten des Geburtshoroskops ist dies möglicherweise leichter gesagt als getan. Als Widder habe ich zum Beispiel immer den Instinkt, kopfüber in die Liebe zu stürzen und die Konsequenzen später zu bedenken. Dies steht in direktem Konflikt mit meinem Mars in Cancer, der ein volles Engagement will, bevor ich mir erlaube, mich auf körperlicher Ebene zu engagieren. Dies kann sehr frustrierend sein, da diese beiden Kräfte ständig miteinander kämpfen und das Ergebnis normalerweise irgendwo in der Mitte liegt. Ich erwähne dies, um die Tatsache hervorzuheben, dass jeder Aspekt unseres Horoskops bis zu einem gewissen Grad von anderen Aspekten beeinflusst wird, und dies sind nicht immer komplementäre Einflüsse! Aber in den meisten Fällen wird diese Eigenschaft bei den meisten Menschen mit dieser Platzierung stark vorhanden sein.

Lesen Sie auch:  Wissen, was Sie vom Gateway erwarten können

Demonstration ist der Schlüssel

Mars in Cancer hat ein Bedürfnis – nicht nur ein Verlangen oder Wunsch – nach demonstrativer Zuneigung und Liebe. Diese Dinge sind absolut notwendig, damit sie die oben erwähnte Sicherheit spüren, ohne die sie keine Intimität eingehen können. Sie müssen jederzeit ein gewisses Maß an Zuneigung sehen und fühlen, da Worte nicht ausreichen. Mars in Cancer drückt ihre Anziehungskraft auf die gleiche Weise aus, daher wird alles andere als klares Zeichen dafür gewertet, dass die Anziehungskraft nicht geteilt wird, und wenn sie stark daran zweifeln, werden sie keine physische Beziehung fortsetzen oder verfolgen können.

Hochsinnlich

Sobald Mars im Krebs sicher ist, dass sie in einer sicheren Beziehung sind, werden sie sich völlig ineinander verlieben, und wenn das passiert, ist körperliche Intimität das natürliche Ergebnis, da die beiden für dieses Zeichen nicht unabhängig voneinander existieren können. Sie geben sehr viel und werden alles tun, um ihren Partner in jeder Hinsicht glücklich zu machen, aber sie werden dasselbe im Gegenzug erwarten. Alles andere würde das Gleichgewicht aus dem Gleichgewicht bringen und dies wird den Mars im Krebs sehr stark beeinflussen. Sie stellen keine unangemessenen Anforderungen an ihren Partner, erwarten aber ein gleiches Verhältnis von Geben und Nehmen. Leider muss der Partner dazu eigene Initiative ergreifen, da dieses Zeichen diese Dinge wahrscheinlich nicht erklären kann, da er der Meinung ist, dass sein Partner diese Dinge selbst wahrnehmen können sollte. Schließlich tut Krebs dasselbe für sie.

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

Lesen Sie auch:  Welche Art von Ehemann hast du?