Home » Weiße magie » Muss Vorräte haben, um vor Gericht zu gewinnen – –

Muss Vorräte haben, um vor Gericht zu gewinnen – –

Verhaftungen und Gerichtsverfahren sind hart. Es ist schwer, sich vor einem Richter nicht machtlos zu fühlen, und sich in komplizierten Gesetzen zurechtzufinden, ist auch kein Zuckerschlecken. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie sich in einem Rechtsstreit einen Vorteil verschaffen können – und Sie haben nicht jahrelang Jura studiert, um dies zu tun. Ein paar Vorräte und die richtigen Zaubersprüche können dir helfen, den Sieg für dich selbst oder deine Lieben zu sichern. Einige der leistungsstärksten Verbrauchsmaterialien, die Fälle gewinnen, sind:

Amulette: Amulette sind Schmuckstücke, die Sie heimlich tragen können, die Ihnen zusätzliche Ausstrahlung verleihen und es Ihnen erleichtern, auf die Seite von Richter und Jury zu treten. Salben Sie mit einem magischen Öl und tragen Sie es am Tag Ihres Gehäuses.

Öle: Magische Öle können in Zaubersprüchen oder Ritualen verwendet werden, um Kerzen, Schmuck oder Mojo-Taschen zu salben oder auf dem Körper zu tragen. Vor allem Galgantöl ist ein Favorit, um die Jury zu überzeugen.

Mojo-Taschen: Mojo-Taschen enthalten Kräuter, Kuriositäten und persönliche Anliegen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, magische Zutaten im Gerichtssaal in Ihrer Nähe zu haben, damit sie Ihren Fall beeinflussen können.

Kerzen: Salben Sie Kerzen mit den richtigen Ölen, stellen Sie sie an einen sicheren Ort, zünden Sie sie an und setzen Sie sich friedlich hin und stellen Sie sich vor, wie Sie Ihren Fall gewinnen. Sie können sie auch mit dem Namen des Richters oder anderer Personen beschriften, die Sie für Ihre Seite gewinnen möchten. Probieren Sie die Hoo Doo Pillar Candle von Scales of Justice oder die 7 Day Prayer Candle.

Lesen Sie auch:  ENGEL NUMMER 5 (Symbolik & Bedeutung)

Kräuter: Kräuter werden am besten verwendet, indem Sie sie zu einem Pulver zermahlen und im Gerichtssaal verstreuen, in ein Honigglas oder eine Mojo-Tasche legen oder sogar in einer Aktentasche mit Ihren Rechtsdokumenten aufbewahren. Pflanzen wie Cascara sagrada, Calamus-Wurzel, Hirschzungenkraut, Süßholzwurzel, Mohn und Ulmenrinde helfen Ihnen, Ihre legalen Rivalen zu dominieren, zu verhindern, dass Verleumdung an Ihnen haften bleibt und den Richter für sich zu gewinnen.

Badezubehör: Spirituelle Bäder sind einfache Rituale, die Ihnen helfen, die magischen Eigenschaften der von Ihnen verwendeten Kräuter und anderen Zutaten aufzusaugen. Versuchen Sie, mit einem regelmäßigen Bad mit Wasser und Seife zu beginnen, dann ziehen Sie frisches Wasser und fügen Sie ein spirituelles Bad hinzu, das den Fall gewinnt. Bevor Sie vor den Richter treten, waschen Sie Ihre Hände mit etwas High John the Conqueror-Seife.

Beutelpulver: Beutelpulver kann am Körper getragen oder in den Gerichtssaal selbst gestreut werden, um den Richter zu beeinflussen. (Achten Sie nur darauf, nicht erwischt zu werden!)

Ein versüßendes Glas, um den Richter und die Jury zu beeinflussen

Jedes Mal, wenn Sie die Meinung einer Person über Sie ändern müssen, ist ein Süßigkeitsglas die erste Versorgung, die Sie benötigen. Beginne diesen Zauber mindestens eine Woche vor deinem Probetermin. Wenn Sie den für Ihren Fall zuständigen Richter kennen, schreiben Sie seinen Namen siebenmal auf ein Pergament. Drehe das Blatt dann nach rechts, sodass die Namen vertikal verlaufen, und schreibe deinen Namen siebenmal über ihre. Schreiben Sie um den Rand des Papiers Ihren Wunsch, dass sie zu Ihren Gunsten regieren. Falten Sie das Papier in zwei Hälften zu sich hin und legen Sie es zusammen mit etwas Kalmuswurzel, Süßholzwurzel, Galgant und Johanniskrautwurzel in das Glas. Füllen Sie das Glas mit Honig, Maissirup oder Zuckersirup und schließen Sie es.

Lesen Sie auch:  3 Augenbrauenwachse, die helfen, sie zu pflegen und an Ort und Stelle zu halten

Stellen Sie das Glas vor eine speziell gekleidete Kerze. Zünden Sie die Kerze an, lassen Sie etwas Wachs auf den Deckel des Glases tropfen und lassen Sie die Kerze halb abbrennen. Wiederholen Sie dies sieben Tage lang und begraben Sie dann das Glas.

Eine preisgekrönte Mojo-Tasche

Wenn Sie einen Zauberbeutel vor Gericht tragen, können Sie magische Zutaten bei sich behalten, sodass Sie den Fall direkt beeinflussen können. Um Ihren Rechtsstreit zu gewinnen, füllen Sie einen Mojo-Beutel mit Hirschzungenkraut, Mohn, schwarzem Senf, Ulmenrinde, Ringelblumenblüten und einer Haarlocke. Salbe es mit Gerichtsfallöl und trage es bei dir, wenn du vor dem Richter stehst.

Der Umgang mit rechtlichen Problemen ist stressig, muss es aber nicht. Wenn du weißt, dass du im Recht bist, kannst du spirituelle Hilfsmittel verwenden, um dem Rest des Gerichts zu helfen, dies auch zu wissen. Nehmen Sie ein spirituelles Bad, bereiten Sie ein Honigglas vor, zünden Sie eine Kerze an und machen Sie sich ein Mojo, um sich zu entspannen, Ihren Fall darzulegen und den Richter und die Jury zu überzeugen, Sie zu bevorzugen.