Home » Weiße magie » Neujahrs-Wasserritual für Yemaya – –

Neujahrs-Wasserritual für Yemaya – –

2020 neigt sich dem Ende zu und was war das für ein Jahr! Die meisten – wenn nicht alle – von uns sind mehr als bereit, dieses Jahr ins Bett zu gehen, und ein Ritual ist eine hervorragende Möglichkeit, das alte Jahr zu verabschieden und das neue willkommen zu heißen.

In Brasilien gibt es das Festival von Yemaya. Jedes Jahr feiern Brasilianer aller Religionen diesen Feiertag im ganzen Land. Während des Festivals kleiden sich die Menschen in Blau und Weiß und bringen Blumen, Kerzen und andere Geschenke am Rand des Ozeans dar. Eine Frau erhebt sich aus dem Meer und symbolisiert die Göttin, und überall gibt es Musik und Feuerwerk. Es ist ein wunderschönes, zutiefst spirituelles Fest und eine wunderbare Art, das neue Jahr einzuläuten. Wenn Sie nicht in Brasilien sind und nicht daran teilnehmen können, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können trotzdem Ihr eigenes Wasserritual feiern und die Yoruban-Göttin des Wassers um Segen bitten.

Wer ist Yemaya?

In der Religion der Yoruba begann Yemaya als Flussgöttin. Sie brachte die meisten anderen Götter und Göttinnen zur Welt, und es war stark mit Mutterschaft, Familie und Komfort verbunden. Nach der afrikanischen Diaspora und dem Sklavenhandel wurde sie mit dem Ozean sowie mit Flüssen in Verbindung gebracht. Aus diesem Grund finden an Stränden viele Rituale, Gebete und Feste statt, um sie zu feiern.

Ein Wasserritual zu Hause erstellen

Wenn Sie auf der Südhalbkugel leben, haben Sie Glück – es wird wahrscheinlich warm genug sein, um an Silvester an den Strand zu gehen. Wenn Sie auf der Nordhalbkugel leben, ist das in Ordnung. Sie können immer noch ein Wasserritual kreieren, indem Sie das Meer in Ihr Zuhause holen.

Lesen Sie auch:  Neith - Egyptian Goddess of War, Wisdom and Hunting | Mythology.net

Bauen Sie dazu Yemaya einen Altar im wasserreichsten Raum Ihres Hauses: Ihrem Badezimmer. Fügen Sie ozeanbezogene Objekte wie Muscheln und Perlen sowie blaue und weiße Objekte hinzu. Legen Sie die Fläche mit einem Tuch aus, stellen Sie eine Vase mit frischen weißen Blumen auf und stellen Sie eine Yemaya-Statue in die Mitte des Arrangements. Stellen Sie eine blaue oder weiße Kerze auf eine Seite und ein Glas sauberes Wasser auf die andere.

Zünde die Kerze an und fülle deine Badewanne mit frischem Wasser. Fügen Sie Meersalz und ein paar Tropfen Yemaya-Öl hinzu. Rühren Sie das Bad mit der rechten Hand im Uhrzeigersinn um. Wenn Sie bereit sind, steigen Sie ins Wasser. Tauchen Sie ganz ein, während Sie der Göttin für all die guten Dinge danken, die Sie in diesem Jahr erlebt haben. Bitten Sie sie höflich, alle Blockaden zu entfernen, die Sie zurückgehalten haben, und füllen Sie den Raum mit mehr Segen. Danke ihr noch einmal und steig aus dem Bad. Lassen Sie das Wasser ab und lassen Sie sich an der Luft trocknen. Für zusätzliche Stärke können Sie Ihren Körper mit Yemaya Kölnischwasser salben.

Opfergaben an Yemaya

Wenn Sie Ihr Ritual zu Hause beendet haben, kleiden Sie sich in Weiß und gehen Sie zu einem natürlichen Gewässer. (Dies kann ein Fluss, ein Ozean oder sogar ein See sein.) Lassen Sie eine Opfergabe für Yemaya im Wasser oder, wenn es gefroren ist, darauf. Biete einige der weißen Blumen von deinem Altar an, sowie Kerzen, Pfennige, Obst, Spiegel, Parfüm, süße Knödel, Karamellmais oder Fisch. Nochmals vielen Dank für die Gelegenheit, einen Neuanfang ins neue Jahr zu starten.

Lesen Sie auch:  5 mögliche Nachteile der UFO-Offenlegung

Wenn das Wasser fließt, behalten Sie Ihre Opfergaben im Auge. Es wird gesagt, dass Ihre Angebote, die zu Ihnen zurückfließen, ein Zeichen ihrer Missbilligung sind und dass sie Ihren Bitten nicht nachkommen wird.

Auch wenn Sie nicht zu ihrer Religion gehören, ist Yemaya eine liebevolle, fürsorgliche Gegenwart, solange sie mit Dankbarkeit und Respekt behandelt wird. Behandle sie mit Freundlichkeit, wie du es auch mit deiner eigenen Mutter tun würdest, und vertraue auf ihre Macht, dir im kommenden Jahr Reinigung, Aufmunterung und Segen zu bieten.