Home » Weiße magie » Skarabäus – Die Hexerei

Skarabäus – Die Hexerei

Ein Skarabäus ist eine Mistkäferart Scarabaeus sacer . Dieser Käfer war ein heiliges Symbol für die alten Ägypter, die Bilder davon schnitzten. Diese Bilder sahen oben wie ein Skarabäuskäfer aus, waren aber unten glatt. Diese Oberfläche kann mit einer Schrift zum Gedenken an ein Ereignis oder mit einem Namen versehen sein, der als Siegel verwendet werden soll.

Wunderschöner Skarabäusschmuck erhältlich bei Ka-Gold-Jewelry.com

Das Verhalten des Skarabäuskäfers hatte für die alten Ägypter eine symbolische Bedeutung. Das Weibchen würde Eier in diesen Ball legen und auch von verrottender toter Materie. Die Larven würden später daraus hervorgehen und dies symbolisierte die Idee der Wiedergeburt vom Tod zu den alten Ägyptern. Mistkäfer rollen einen Futterball (aus Mist) über den Boden, um ihn in einer unterirdischen Kammer zu lagern. Dieses Verhalten sowie die Idee der Wiedergeburt erinnerten die alten Ägypter an den Gott Khepri, den Gott der aufgehenden Sonne.