Home » Weiße magie » Unglaubliches Saftrezept zur Kontrolle von Hypothyreose

Unglaubliches Saftrezept zur Kontrolle von Hypothyreose

Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse produziert nicht genug Schilddrüsenhormone um die Bedürfnisse des Körpers zu erfüllen. die Schilddrüse Sie ist ein wichtiges Organ des endokrinen Systems, sie befindet sich im vorderen Teil des Halses oberhalb der Schlüsselbeine, die Schilddrüse produziert Hormone, die den Weg jeweils steuern Zelle im Körper verbraucht Energie.

Die Schilddrüse reguliert den Stoffwechsel. (wie wir die berühmten Kalorien in Energie umwandeln) ein Mangel in ihrer Produktion, da dies zu verschiedenen Symptomen wie Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwäche, ständiger Erkältung, Appetitlosigkeit führt (auch bei Gewichtszunahme), Müdigkeit, Verstopfung, raue Haut und brüchige Nägel, Stimmungsschwankungen wie Depressionen.

Dieser Zustand ist häufiger bei Frauenhauptsächlich über 50 Jahre alt und ihre Ursachen sind unterschiedlich, die wichtigsten sind:

Das Immunsystem greift direkt die Schilddrüse an. Virusinfektionen und Infektionen der Atemwege. Schwangerschaft (Postpartale Thyreoiditis ist häufig.)
Medikamente wie Lithium und einige Komponenten der Chemotherapie. Angeborene Anomalien. Tumore.

Um diesen Zustand richtig zu behandeln, ist eine medizinische Kontrolle wichtig, aber eine richtige Ernährung spielt eine wesentliche Rolle: In Anbetracht des erhöhten Verzehrs von Obst und Gemüse, des Verzehrs natürlicher grüner Säfte, sollten Sie Koffein, Salz, Milchprodukte und verarbeitete Lebensmittel vermeiden.

du sollst Erhöhung des Konsums von hyperthyreoten Lebensmitteln warum sind reich an Jod und die Produktion von Schilddrüsenhormonen aktivieren. darin findest du es Gemüse wie: Knoblauch, Tomaten, Spinat, Saubohnen, Erbsen; Getreide und Hülsenfrüchte: Mais, Sonnenblumen, Linsen, Erbsen, Bohnen, Hafer: Früchte und Nüsse: Mango, Apfel, Datteln, Kokosnuss, Erdbeeren, Aprikose, Walnüsse, Ananas, Haselnuss, Pistazien, Cashewnüsse; Kräuter und Gewürze: Ysop, Fenchel, Gemahlener Efeu, Zimt, Ginseng, Basilikum; Seetang insbesondere das fucus vesiculosus; Schalentiere und Jodsalz.

Lesen Sie auch:  Wirkungen und Heilmittel nach vedischer Astrologie

Dieses einfache hausgemachte Saftrezept ist perfekt, da seine Inhaltsstoffe die Schilddrüse bei der Produktion anregen Schilddrüsenhormone Y seinen Betrieb regeln.

Gemüsesaft für Hypothyreose

Zutaten

1 Gurke 1 Zitrone
6 Salatblätter
1 Handvoll Basilikum
1 Apfel

Vorbereitung

In den Entsafter alle Zutaten geben und perfekt vermischen. *Sie können auch einen Mixer verwenden. Sie sollten es sofort und auf nüchternen Magen einnehmen, um eine Oxidation der Inhaltsstoffe zu vermeiden.
Genießen!

Gurke. / Foto: Shutterstock