Home » Weiße magie » Vor ihrem Tod hatte Edna Schmidt gerade Frieden in ihrem Leben gefunden.

Vor ihrem Tod hatte Edna Schmidt gerade Frieden in ihrem Leben gefunden.

Edna Schmidt starb im Alter von 51 Jahren, wie die Sendung „Despierta América“ berichtete, wo sie Nachrichtenmoderatorin war. Der Tod der Journalistin ereignete sich Monate, nachdem die Moderatorin sagte, sie habe Frieden in ihrem Leben gefunden.

Nach langer Zeit abseits der Fernsehbildschirme tauchte Schmidt in einem Interview mit seiner Kollegin Neida Sandoval wieder auf. Das Interview wurde über WhatsApp für den YouTube-Kanal von Sandoval geführt. Dort sprach Schmidt davon, dass er das Gefühl habe, in dieser Phase seines Lebens Frieden gefunden zu haben.

Ich denke, er fühlt sich so, weil er nach Hause zurückgekehrt ist, weil er zu seinen Wurzeln zurückgekehrt ist.“, Sandoval sagte über Schmidt in der Univision-Morgensendung. „Diesen Frieden, diesen Norden hat er lange an anderen Orten gesucht. Manchmal bin ich bei diesen verrückten Rennen an der Reihe, wenn ich in meine Stadt gehe und wenn ich bei meiner Familie bin, fühle ich mich wieder wie dieses Mädchen. Ich denke, dasselbe ist Edna passiert, die nach Hause zurückgekehrt ist und während dieser Pandemie bei ihrer Mutter sein konnte, ihre Mutter ist gestorben.

Sandoval enthüllt auch, dass Edna mit ihrer Schwester wiedervereinigt wurde und dass sie vielleicht verstanden hat, dass sie nicht weit gehen musste, um sich selbst zu finden.

Er erkannte, dass er nicht weit gehen muss, um zu finden, wonach er sucht. Um sich geliebt zu fühlen, sich geschätzt zu fühlen, zu wissen, dass sie wichtig ist und dass sie sich ihren Verlusten stellen muss, muss sie sich ihren inneren Kämpfen in einem Zuhause stellen, in dem sie jemand ist, der geliebt wird, jemand, der wichtig ist“, fügte Sandoval hinzu.

Lesen Sie auch:  21 Möglichkeiten, viel Glück in Ihr Leben zu ziehen!

Tod von Edna Schmidt: Prominente reagieren auf den Tod der Journalistin im Alter von 51 Jahren

Edna Schmidt, Journalistin für Univision und Telemundo, stirbt

Edna Schmidt tauchte wieder auf und erzählte, wie sie betrogen wurde