Home » Weiße magie » Vorteile eines Museumsbesuchs – La Opinión

Vorteile eines Museumsbesuchs – La Opinión

Der Besuch von Museen ist eine der besten Möglichkeiten, um etwas über verschiedene Themen wie Geschichte, Natur und Kunst zu lernen. Das Besondere an Museen ist ihre Fähigkeit, uns in verschiedene Zeiten und Orte zu versetzen. Wussten Sie, dass es in den Vereinigten Staaten mehr als 17.000 Museen gibt? Daher haben Sie eine große Auswahl. Hier sind einige der Vorteile eines Museumsbesuchs.

1. Sie geben dir ein gutes Gefühl

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass Menschen sich glücklicher fühlen, wenn sie in Erfahrungen statt in materielle Dinge investieren. Dies geschieht, weil Erfahrungen positive persönliche Interpretationen liefern, die im Laufe der Zeit bestehen bleiben, und wenn wir uns an sie erinnern, neigen wir dazu, negative Erinnerungen – falls vorhanden – zu eliminieren.

2. Sie erziehen

Die Ausstellungen werden zu Klassenzimmern nicht nur für Kinder. Wenn Sie eine Ausstellung besuchen, haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Sichtweisen von Künstlern auf die Welt kennenzulernen. Außerdem haben Museen oft interessante Geschichten, um Besucher zu inspirieren und aufzuklären. Es ist unmöglich, ein Museum zu verlassen, ohne während des Besuchs Informationen oder Kenntnisse erhalten zu haben.

3. Sie bieten eine Vision der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Eine Chance, die Sie sonst nicht haben könnten. Museen können das Leben aller Menschen und Tiere der Vergangenheit durch Ausstellungen und Kunstwerke zeigen. Sie zeigen auch, was unserem Planeten in Zukunft passieren könnte, wenn wir uns jetzt nicht darum kümmern.

4. Sie helfen, sich an Leistungen und Fehler von Menschen zu erinnern

Es ist sehr wichtig, die Fehler, die Menschen in der Vergangenheit gemacht haben, nicht zu vergessen, um sie nicht zu wiederholen. So feiern Sie Ihre großartigen Erfolge. Menschen wie die Gebrüder Wright oder Thomas Edison sollten nicht vergessen werden. Es gibt Museen, die großen Entdeckungen und Gräueltaten gewidmet sind.

Lesen Sie auch:  Virales „Time Council“-Video macht Social-Media-Nutzern Angst – Radio durch Nachricht von 1265 abgefangen!

5. Sie erlauben uns, in eine andere Zeit und an einen anderen Ort zu entkommen.

Geschichtsmuseen eignen sich hervorragend dafür: Sie ermöglichen es uns, ferne Länder zu besuchen und den Einfallsreichtum vieler Menschen zu schätzen; das alles an einem Nachmittag oder einem Wochenende.

Um das Beste aus einem Museumsbesuch herauszuholen, empfiehlt Bloggerin Marisol Román, sich vor einem Werk nicht auf das zu konzentrieren, was man sieht, sondern auf die Gefühle, die die Künstler einem vermitteln wollten: Freude, Traurigkeit, Liebe, Frieden, Hoffnung, Verwirrung, Angst, Aufregung usw. Denken Sie daran, dass Kunst eine persönliche Perspektive ist, in der jeder unterschiedliche Dinge sieht und fühlt.

Bildquelle: Dieses Bild ist eine abgeleitete Arbeit von Inside the Field Museum von Yinghai, verfügbar unter der Attribution License unter http://www.flickr.com/photos/yinghai83/6210204742/