Home » Weiße magie » Was ist Waacking? Lerne hier, wie man tanzt!

Was ist Waacking? Lerne hier, wie man tanzt!

Waacking ist ein Tanzstil, der in den 1970er Jahren populär wurde, aber kürzlich online durch TikTok einen neuen Ruhm gefunden hat.

Der Hashtag Waacking hat knapp 40 Millionen Aufrufe in der App, mit Tausenden von Videos, die von Benutzern auf der ganzen Welt geteilt werden, um den Tanz auszuprobieren.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie der Tanz entstanden ist und wie Sie an dem viralen Tanzstil teilnehmen können, dann suchen Sie nicht weiter.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

AKTUALISIEREN: Vorstellung der Vibe Crew LA

Was ist Waacking?

Laut der New York Times entstand Waacking als Gesellschaftstanz, „der in den 1970er Jahren in den unterirdischen Schwulenclubs von Los Angeles als unbelasteter Ausdruck schwuler Männer of Color in die Disco gesetzt wurde“.

Es wurde ursprünglich als „Punking“ oder „Whacking“ bezeichnet, bevor es als „Waacking“ bekannt wurde, wie es die meisten Leute heute nennen.

Der Tanzstil wurde durch die amerikanische Fernsehsendung Soul Train populär und wird typischerweise zu Discomusik der 70er Jahre getanzt. Es zeichnet sich durch rotierende Armbewegungen, Posen und Betonung der Ausdruckskraft des Tanzes aus.

AKTUALISIEREN: James Charles zeigt sein neues Zuhause in LA

Lernen Sie, wie man waackt!

Wenn Sie ein Fan von TikToks und Online-Videos von waackenden Leuten sind, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie Sie mitmachen können.

Der beste Ausgangspunkt ist das Durchsuchen des Waacking-Hashtags auf TikTok, wo Tausende von Benutzern Videos von ihnen hochgeladen haben, zusammen mit vielen Tutorials.

Es gibt viele bekannte Tänzer, wie Prinzessin Lockerooo, die YouTube-Kanäle haben, die sich dem Waacking widmen. Prinzessin Lockerooo zeigt ihre eigenen Tänze und gibt Tutorials sowie Informationen zur Geschichte des Tanzstils.

Lesen Sie auch:  25 Jahre später Cunninghams Buch "Wicca" betrachten