Home » Weiße magie » Wassermann als Ex-Partner: Wie geht es ihnen?

Wassermann als Ex-Partner: Wie geht es ihnen?

Der Wassermann als Ex-Partner sieht gleichgültig aus und fährt mit seinem Leben fort.

Foto: Alex Green/Pexels

Die Sternzeichen zeigen ihre charmantesten und verführerischsten Fähigkeiten, wenn sie verliebt sind, aber ihr Verhalten ändert sich drastisch, wenn sie Opfer einer Liebesenttäuschung werden. Der Wassermann ist eines dieser Sternzeichen, das als Ex-Partner durch seine Abwesenheit auffällt. Wenn du mit ihm fertig bist, verschwindet er und weicht nie zurück..

Wassermann ist ein Luftzeichen, das von Uranus regiert wird, was bedeutet, dass Sie unabhängig und fortschrittsorientiert sind und es Ihnen schwer fällt, über Ihre Gefühle zu sprechen. Ihre astrologischen Eigenschaften hindern Sie daran, Zeit mit Menschen zu verschwenden, die Ihrem Leben nichts hinzufügenalso wenn du mit ihm fertig bist, schließe das Kapitel schneller als ein Hahn kräht.

In der Liebe gehen die vom 20. Januar bis 18. Februar Geborenen ihr eigenes Tempo, haben ihre eigenen Regeln, Ethik- und Moralkodizes. Es fällt ihnen nicht leicht, ihr Herz zu öffnen, weil sie Angst haben.

Laut Horoscope.com: „Während sie kokette Beziehungen genießen und sich auf lange Sicht leicht in einer ‚Friends with Benefits‘-Situation befinden können, kann Liebe dazu führen, dass sie sich gefangen oder gefangen fühlen, selbst wenn sie tiefe Gefühle für die andere Person haben . Angst vor der Zukunft.“

Das bedeutet, dass Ein Wassermann muss zuerst mit der Person befreundet sein und dann mit ihrem romantischen Partner. Und es ist so, dass sie nicht gerne von jemandem abhängig sind, sie führen ihre Beziehung auf gesunde Weise, obwohl sie in der Liebe leidenschaftlich und ehrlich sein können.

Lesen Sie auch:  Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr spirituelles Geschäft erfolgreich starten können Seele und Geist

Dieses Zeichen wird ihren Partner niemals bitten, ihre Bedürfnisse vor ihre zu stellen, sie sind nicht egoistisch, sie sind pragmatisch und diplomatisch.

Wie geht es dem Wassermann nach einer Liebespause?

Aufgrund seiner unkonventionellen Herangehensweise an die Liebe fällt es ihm schwer, sich mit seinen persönlichen Gefühlen zu verbinden, was bedeutet, dass er sich mehr mit großen Problemen beschäftigt, als Zeit damit zu verschwenden, einen Herzschmerz zu betrauern.

Aufgrund dieser Einstellung scheint ihm die Trennung egal zu sein. Laut Allure.com “gehen sie die Trennung aus einer hochintellektuellen Perspektive an und analysieren die Erfolge und Misserfolge der Beziehung genau.” Sie analysieren sorgfältig die Emotionen, die sie in ihrem Magen haben, kanalisieren sie und heilen sehr schnell..

Was für ein Ex-Partner ist Wassermann?

Der Wassermann ist nicht der Typ Ex, der um eine zweite Chance bettelt oder er wird versuchen, dir das Leben unmöglich zu machen. Gleichgültigkeit quält dieses Zeichen. Laut Happinez.com „werden sie unmittelbar nach der Trennung Abstand halten und sich nicht nähern. Sie machen sofort mit ihrem Leben weiter, in eine andere Richtung, wo es keinen Platz mehr für dich gibt.”

Aus diesem Grund ist es für Sie schwierig, sie unterwegs wiederzufinden, außerdem Sie sind eines der Zeichen, die normalerweise keine zweiten Chancen in der Liebe geben..

In gewisser Weise ist er dankbar, dass er in sein unabhängiges Leben und seinen Raum zurückkehrt. Für Wassermänner ist es nicht notwendig, dich aus ihrem Leben zu streichen, sie ziehen einfach weiter.

Es könnte Sie interessieren: Wie jedes Sternzeichen mit einer Trennung umgeht