Home » Weiße magie » Weitere gängige Kräuter für die Zauberei – –

Weitere gängige Kräuter für die Zauberei – –

Pflanzen legen die “Wurzel” in Rootwork. Sie haben einen wichtigen Platz in magischen und spirituellen Überzeugungen auf der ganzen Welt. Einige Kräuter und Wurzeln sind so vielseitig und weit verbreitet, dass sie so ziemlich unverzichtbar sind, um Magie auszuführen. Hier sind 20 bekannte Kräuter und Wurzeln, die von Wurzelarbeitern, Priestern und Priesterinnen, Hexen und Zauberern gleichermaßen verwendet werden:

Piment. Alle Gewürzbeeren ziehen Glück, Erfolg und Wohlstand an. Verbrennen Sie sie als Weihrauch mit Fast Luck oder Success Weihrauch oder bewahren Sie sie in einem Beutel oder Mojo-Beutel auf.

Aloe. Aloe-Pulver wird in Glücks-, Liebes- und Schutzmagie verwendet. Mischen Sie es mit Ihrem Lieblings-Räucherstäbchen und verbrennen Sie es, um einen entfernten geliebten Menschen zu Ihnen zurückzubringen, oder hängen Sie es zu Hause auf, um sich vor Unfällen und Unglück zu schützen.

Lorbeer. Bayberry ist ein ausgezeichnetes Heilkraut. An Silvester brennen die Menschen Kerzen aus Bayberry-Wachs, um Geld und finanziellen Erfolg anzuziehen. Ziehe eine weiße Kerze mit Lorbeerrinde an und verbrenne sie, oder trage das Kraut in einem grünen Beutel oder Mojo-Beutel bei dir, um Reichtum zu dir zu ziehen.

Brombeere. Ähnlich wie bei Agrimony werden Brombeerblätter verwendet, um Hexen zu entfernen und sie an den Zaubernden zurückzugeben. In einigen Traditionen werden sie auch zur Heilung verwendet (insbesondere bei weiblichen Fortpflanzungsstörungen).

Borretsch. Borretsch fördert Frieden und Ruhe, und ihr silbriges Laub macht sie zum Anpflanzen in Mondgärten beliebt. Tragen Sie sie, um Vertrauen zu wecken, oder kochen Sie einen Tee auf und verteilen Sie die Flüssigkeit in einem Bereich, der zusätzliche friedliche Energie verbrauchen könnte.

Lesen Sie auch:  Der beste Weg, um Shani Puja zu machen | Wie man Shani Puja durchführt von AstroMall

Sanddorn. Sanddorn schützt vor Magie und bösen Geistern. Es wird auch für die Erteilung von Wünschen verwendet und ist besonders hilfreich bei Wünschen im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren oder Rechtsangelegenheiten.

Klette. Klette wird in Ritualen zum Schutz und zur Heilung verwendet. Zu einem Tee aufgebrüht, kann es auch Bodenwäschen zugesetzt werden, um rituelle Bereiche zu reinigen und zu reinigen.

Metzgerbesen. Wie die Klette dient der Mäusedorn zum Schutz und zur Reinigung. Zu einem Tee aufgebrüht und im Haus verteilt, hält er das Böse fern.

Cascara Sagrada. Cascara sagrada wird in Gerichtsverfahren als Glücksbringer verwendet. Brühen Sie einen Tee auf und streuen Sie ihn im Haus herum, oder bewahren Sie etwas in Ihrer Aktentasche mit Ihren Gerichtspapieren auf, um die Erfolgschancen zu erhöhen.

Katzenklauen. Katzenkralle oder Uña de Gato wird hauptsächlich zur Heilung verwendet. Physisch wird es verwendet, um Entzündungen zu behandeln, indem Blockaden beseitigt und das Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Magisch ist es ähnlich – spirituelle Kanäle zu reinigen und den Energiefluss wiederherzustellen.

Selleriesamen. Selleriesamen werden bei der Wahrsagerei verwendet, um die Konzentration zu steigern und einen prophetischen Trancezustand herbeizuführen.

Nelke. Gewürznelken ziehen Glück und Geld an. Verbrenne Nelken als Räucherwerk, um negative Energie zu entfernen und böswilligen Klatsch zu stoppen. Ein Set Tüten, gefüllt mit je sieben Nelken und an eine Gruppe von Freunden gegeben, soll diese Freundschaften stark halten.

Würfelbeeren. Kubebenbeeren werden in der Liebesmagie verwendet. Verwenden Sie sie in einem Liebesbad und streuen Sie dann das verbrauchte Wasser und die Beeren in einen roten Mojo-Beutel, um Ihren beabsichtigten Liebhaber empfänglicher für Sie zu machen.

Lesen Sie auch:  So werden Sie Ihre Highlights los: Ein Expertenleitfaden

Dulce. Nicht zu verwechseln mit Dulse-Algen, Dulce ist ein Kraut, das verwendet wird, um die Energie eines Ortes zu “süßen”. Verteilen Sie ein Haus, um Frieden und Ruhe zwischen den Bewohnern zu fördern. Es besänftigt Streit, mindert Reibungen und macht die Bewohner verständnisvoller.

Mutterkraut. Mutterkraut schützt vor Unfällen. In einen Tee aufbrühen und in ein Bad geben, um Verhexungen zu entfernen, die Sie anfälliger für Unfälle machen, mit Ysop und Rosmarin mischen und weitermachen oder mit Beinwell und einer St. Christopher-Medaille mischen und im Handschuhfach Ihres Autos aufbewahren.

Flachs. Leinsamen werden in der Geldmagie verwendet. Tragen Sie ein paar bei sich (in Ihrem Portemonnaie, Schuh oder einem Beutel mit grünem Geld), um sich vor Armut zu schützen.

Weißdorn. Weißdornbeeren (oder Haws) schützen vor Spirituosen. Lassen Sie Weißdorn um Türen und Fenster, um sich vor böswilligen Geistern oder spionierenden Hexen zu schützen. Legen Sie Weißdornbeeren in den Weg von jemandem, der versucht, Ihren Liebhaber zu stehlen, um ihn zu vereiteln.

Zitronengras. Zitronengras mit Zitronenduft wird zum Schutz und zur Sexualmagie sowie zur Stärkung der psychischen Kräfte und Stimmungsaufhellung verwendet. Salben Sie die Genitalien mit einem Tee aus Zitronengras, um eine wilde Zeit zu gewährleisten.

Rotklee. Rotklee kann in einem rituellen Bad für Schutz und Wohlstand verwendet werden. Es wird auch in der Lustmagie verwendet, und das Versprühen eines Rotklee-Aufgusses in Ihrem Zuhause kann helfen, böse Geister abzuwehren.

Thunfisch. Frische Paddel des Feigenkaktus (auch bekannt als Thunfisch, Opuntia oder Nopales) werden verwendet, um Unternehmen das Glück zurückzugeben. Weichen Sie sie in kochendem Wasser ein und gießen Sie die abgekühlte Flüssigkeit über sich selbst, um mehr finanzielles Glück in Ihr Geschäft zu bringen.

Lesen Sie auch:  30 Zeichen, dass er betrügt