Home » Weiße magie » „Why you so negative“-Song aus der „Distance Dance“-Challenge enthüllt

„Why you so negative“-Song aus der „Distance Dance“-Challenge enthüllt

Bist du über die neueste Video-Challenge auf TikTok auf dem Laufenden?

Dank der sozialen Distanzierungsregeln hier im Vereinigten Königreich wenden sich immer mehr Menschen für Videoinhalte und virale Herausforderungen an TikTok. Die Social-Media-App war bereits bei der Millennial-Generation beliebt, hat aber nach dem weltweiten Ausbruch von Covid-19 einen deutlichen Aufschwung erlebt.

Laut einem Bericht von Sensor Tower hatte TikTok beispielsweise allein im Februar 113 Millionen Downloads, was insgesamt 2 Milliarden Installationen seit der Veröffentlichung der App entspricht.

Und einer der neuesten Trends auf der Website ist die „Distance Dance“-Herausforderung, die jeden Tag mehr Zugriffe erhält. Also, was ist der „Why you so negative“-Song im Trend?

Hier sind der TikTok-Trend und der Song aus der Challenge enthüllt!

Was ist die „Distance Dance“-Challenge?

Der Trend kommt von der Social-Media-Influencerin und Tänzerin Charli D’Amelio. Charli ist der größte TikTok-Star und trat in Shows wie auf Die Tonight Show mit Jimmy Fallon.

Unter den Hashtags #distancedance und #distancedancechallenge findet ihr auf TikTok jede Menge Videos.

Charli hat sich die Herausforderung als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie ausgedacht, da sie Geld für schutzbedürftige Menschen und Wohltätigkeitsorganisationen sammeln möchte.

Die TikTok-Erfinderin sagte in ihrem Video: „Bleib zu Hause und mach den #distancedance. Markiere mich & den Hashtag in deinem Video. P&G spendet an Feeding America & Matthew 25 für die ersten 3M-Videos.“

Um an der Challenge teilzunehmen, markiere @charlidamelio und verwende den Hashtag #distancedance, um ihn für mehr Menschen auf TikTok sichtbar zu machen und Charlis Spendenkampagne zu unterstützen.

Was ist der Song „Warum bist du so negativ“ auf TikTok?

Der Song heißt “Big Up’s” von Jordyn, Nic Da Kid und Yung Nnelg. Und basierend auf dem Veröffentlichungsdatum der Single wurde der Song für die TikTok-Challenge erstellt.

Wenn Sie sich Videos von anderen Nutzern auf TikTok ansehen, werden Sie feststellen, dass die Herausforderung mit der Zeile „Warum Sie so negativ sind“ beginnt.

Deshalb könnte man meinen, die Challenge heißt „Warum du so negativ“, obwohl sie eigentlich unter dem Namen „Distance Dance“ läuft.

Wie beliebt ist die TikTok-Challenge?

Die Herausforderung bekommt große Hits, nachdem Charlie sie initiiert hat. Der Hashtag #sonegative hat zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 160.000 Aufrufe, während der Haupt-Hashtag #distancedance über 2,7 Milliarden Aufrufe hat.

Wenn Sie nach „Distance Dance“ suchen, werden Sie sehen, dass Charlis Challenge andere Nutzer zu vielen anderen Video-Challenges inspiriert hat.

Was für eine großartige Initiative, um Geld für Bedürftige zu sammeln.

In anderen Nachrichten Gerüchte: Tom Holland könnte nach der Spider-Man-Rolle neuer James-Bond-Schauspieler sein