Home » Weiße magie » Wie man sich in 24 Stunden weniger ängstlich fühlt: Ein Zeitplan

Wie man sich in 24 Stunden weniger ängstlich fühlt: Ein Zeitplan

Angst kann aus fast jeder schwierigen Lebenssituation entstehen. Egal, ob Sie durch Ihren Job gestresst sind, sich des Überflusses unwürdig fühlen oder mit sozialen Ängsten zu kämpfen haben, wenn Sie Freunde finden oder einen Partner finden, es ist leicht, sich hilflos und überfordert zu fühlen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, sich gegen Angstzustände zu wehren.

Hier ist ein Aktionsplan, der Ihnen hilft, die Kontrolle zurückzugewinnen…

(Übrigens könnte Ihnen das auch gefallen Dieses kostenlose druckbare PDF mit Tipps gegen schlechte Laune.

10:30 – 8:30 Uhr: Genug Schlaf bekommen )

Sie denken vielleicht, dass es keine Rolle spielt, ob Sie die empfohlenen 7-9 Stunden Schlaf pro Nacht erhalten, aber Studien zeigen, dass ein Mangel an angemessener Ruhe erhebliche Konsequenzen haben kann.

Es untergräbt Ihre Gesundheit und steigert das Maß an Angst und Stress.

Folgendes können Sie tun:

  • Geben Sie Ihr Bestes, um eine positive Umgebung in Ihrem Schlafzimmer zu schaffen
  • Verwenden Sie keine elektronischen Geräte mehr 1-2 Stunden vor dem Schlafengehen
  • Vermeiden Sie Koffein
  • Vermeiden Sie Alkohol
  • Nehmen Sie eine schöne lange Dusche oder ein Bad
  • Verwenden Sie beruhigende Beleuchtung
  • Gehen Sie früh ins Bett
  • Versuchen Meditieren vor dem Schlafengehen
  • Visualisieren Sie positive Bilder
    • Versuchen Sie, sich so viel Zeit zum Schlafen zu nehmen, wie Sie brauchen, auch wenn es mehr als 9 Stunden sind – Sie müssen wahrscheinlich nur den Schlaf nachholen!
    • Erstellen Sie eine Schlafenszeitroutine

    8:30 – 10:00 Uhr : Ändern Sie Ihre Ernährung

    Nehmen Sie sich Zeit für ein gesundes Frühstück und planen / kochen Sie gesunde Mahlzeiten für den Rest der Zeit der Tag.

    Bestimmte Lebensmittel senken die Angstzustände, während andere sie verstärken. Um Ihren Körper zu unterstützen und Ihre Angst in Schach zu halten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Vitamine und Mineralien erhalten – Vitamin B und Omega-3-Fettsäuren sind hier besonders wichtig.

    Ersteres wird allgemein in Verbindung gebracht bessere psychische Gesundheit, während letztere eine vielversprechende Behandlung für einige der Hauptsymptome von Angstzuständen und Depressionen ist. Obwohl Sie von verarbeiteten, zuckerhaltigen Leckereien angezogen werden, wenn Sie Angst haben, glauben Wissenschaftler, dass diese Arten von Lebensmitteln die Angst tatsächlich verschlimmern können.

    Hier sind die 10 besten Lebensmittel zum Stressabbau:

    • Grünblättrige Gemüse
    • Spargel
    • Avocados
    • Beeren
    • Cashewnüsse
    • Kamillentee
    • Schokolade 🙂
    • Knoblauch
    • Grasgefüttertes Rindfleisch
    • Grüner Tee

    10:00 – 11:00 Uhr: Übung

    Sie können dies auch abends tun (Bewegung kann den Schlaf verbessern, der oft durch Stress gestört wird) – je nachdem, was Sie bevorzugen, solange Sie möchten Holen Sie sich genug Bewegung.

    Hier sind nur einige der Übungen, die Sie ausprobieren können:

    • Hochenergetische Aktivitäten – wie Tanzen oder Joggen.
    • Yoga ist ein ausgezeichnetes g Entle Stressabbau Übung.
    • Tai Chi. Es ist eine Reihe von Bewegungen im eigenen Tempo, die den Geist beruhigen sollen.
    • Andere Kampfkünste sind eine großartige Möglichkeit, Spannungen oder Spannungen abzubauen Frustration, die Sie möglicherweise erleben.
    • Pilates hilft Ihnen, sich zu entspannen, Ihre Kraft und Ausdauer aufzubauen.

    Selbst wenn Sie nur einen flotten Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft machen, überflutet jede Art von Übung Ihren Körper mit Wohlfühl-Endorphinen.

    Darüber hinaus stellen die meisten Menschen fest, dass regelmäßige Workouts das Selbstvertrauen und die Geselligkeit stärken. Der Trick besteht darin, eine Form der Übung zu finden, die Ihnen wirklich Spaß macht, damit dieser Teil Ihres Aktionsplans keine lästige Pflicht ist.

    10:30 – 12:30 Uhr: Aufräumen

    Wenn Sie sich in einem unordentlichen physischen Raum befinden, infiziert dies häufig Ihren Geist und macht Ihre Gedanken chaotischer – Ein echtes Problem, wenn Sie dazu neigen, mit Angst zu kämpfen. Wenn Sie beispielsweise einen unordentlichen Arbeitsbereich haben, haben Sie das Gefühl, dass Sie Ihre Aufgabe einfach nie erfüllen werden Liste.

    Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und räumen Sie die Räume auf, in denen Sie die meiste Zeit verbringen. Dies wird rationales Denken fördern und Angst beruhigen.

    Hier sind einige Empfehlungen für Sie:

        Mach alles auf einmal und mach es JETZT. Wenn du dich schneller weniger gestresst fühlen willst, dann packe das ganze Chaos auf einmal an. Lassen Sie keine Teile davon für morgen oder nächste Woche.
      • Befreien Sie sich von allem, was Sie nicht tun. Ich brauche das nicht zuerst. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie zu viel Zeit damit verschwenden, darüber nachzudenken, wo Sie das Ding ablegen sollen, das Sie eigentlich gar nicht brauchen. Hier ist eine Liste von mehr als 150 Dingen, die Sie jetzt wegwerfen sollten – Sie werden überrascht sein, wie viel Müll Sie in Ihrem Haus aufbewahren!
      • Beginnen Sie mit den einfachen Sachen. Ja, es kann zunächst schwierig sein. Und Sie werden nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Räumen Sie zuerst Ihren Schreibtisch und dann Ihren Kleiderschrank auf, gehen Sie dann zu den Büchern und lassen Sie die Gegenstände von sentimentalem Wert zum Schluss.
      • Es ist einfacher, Dinge zu sortieren, wenn Sie sie in verschiedene Kategorien einteilen. Zum Beispiel Sommerkleidung, Winterkleidung usw.

      12:30 – 13:30 Uhr: Wählen Sie Entspannende Gerüche

      Um diese Zeit müssen Sie möglicherweise in die Läden gehen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie einige ätherische Öle in Betracht ziehen.

      Basilikum, Kamille, Lavendel und Anis sind Düfte, die mit der Verringerung von Angstzuständen verbunden sind. Sie scheinen Ihren Körper zu entspannen, körperlichen Spannungen entgegenzuwirken und sogar die geistige Klarheit zu steigern, damit Sie besser für die Zukunft planen können, anstatt sich nur darum zu kümmern.

      Hier sind einige interessante Möglichkeiten Sie können Ihrem Leben ätherische Öle hinzufügen, um Angstzustände zu bekämpfen:

      • Erfrischen Sie Ihre Matratze. Wenn Sie nachts ins Bett klettern möchten und den entspannenden Duft von Lavendel riechen möchten, mischen Sie 10-12 Tropfen Öl mit einer halben Tasse Backpulver, bestreuen Sie dann Ihre Matratze damit und saugen Sie das Pulver nach ein oder zwei Stunden auf.
      • Verwenden Sie einen Mini-Crock-Pot-Lufterfrischer. Geben Sie etwas Wasser in eine kleine Crockpot, ätherische Öle hinzufügen und köcheln lassen.
      • Wenn Sie einen Luftbefeuchter verwenden, fügen Sie ein paar Tropfen Öl hinzu ins Wasser.
      • Sie können beim Bügeln auch ätherische Öle verwenden. Geben Sie Wasser und ein paar Tropfen Öl in eine Sprühflasche, um einen hervorragenden Bügelnebel zu erhalten.
      • Lesen Sie mehr über ätherische Öle und das Gesetz Der Anziehung hier.

      13:30 – 15:30 Uhr: Suche nach körperlichem Komfort

      Ob von einem Freund, einem Kind, einem Liebhaber oder einem Haustier, liebevoller körperlicher Kontakt mit jemandem kann helfen, ihn zu senken die Stressreaktion Ihres Körpers und die Freisetzung beruhigender Neurotransmitter. Nur Hände zu halten, zu kuscheln oder den Arm eines anderen zu spüren, kann Wunder wirken und Sie an den richtigen Ort bringen, um die anderen Strategien auf dieser Liste anzuwenden.

      Nehmen Sie sich also eine Stunde (oder länger) Zeit Ihres Tages, um einige Zeit mit den Menschen zu verbringen, die Sie lieben. Holen Sie sich ein Mittagessen mit einem Freund, treffen Sie Ihre Eltern oder gehen Sie mit Ihrem Lebensgefährten spazieren.

      Natürlich geht es hier nicht nur um

    • körperlicher Komfort. Soziale Unterstützung hängt im Allgemeinen mit dem psychischen und psychischen Wohlbefinden zusammen. Bleiben Sie also mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt. Am Ende des Tages sind sie die wichtigsten Menschen in Ihrem Leben.

      Und Lachen

      Es kann schwierig sein zu lachen, wenn Sie ängstlich sind, aber die Forschung zeigt, dass eine bewusste Exposition Ihres Geistes gegenüber amüsantem Material dazu beitragen kann, die Hauptsymptome von Angstzuständen und Depressionen zu lindern. Versuchen Sie, einen lustigen Artikel zu lesen, ein Lieblingsvideo auf YouTube anzusehen oder sogar einen Freund anzurufen, der immer die richtigen Tricks kennt, um Sie zum Lächeln zu bringen.

      15:30 – 16:30 Uhr: Wählen Sie eine Selbsthilfestrategie

      Wenn Sie wieder zu Hause sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass die ängstlichen Gedanken sind Sie müssen sich daran erinnern, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren.

      Wenn Sie etwas Zeit haben (dies wird wahrscheinlich 30-60 Minuten dauern), gehen Sie dieses kostenlose interaktive Flussdiagramm durch. Es ist eine erste Selbsteinschätzung, die Ihnen hilft zu verstehen, worüber Sie sich genau Sorgen machen und wie Sie sie stoppen können.

      Sie können dies auch tun KOSTENLOSER Test hier, um herauszufinden, was 'eine Sache' dich zurückhält . Es wird Ihnen helfen zu verstehen, auf welchen Bereich Ihres Lebens Sie sich konzentrieren müssen.

      Den ganzen Tag lang – Üben Sie Achtsamkeit

      Achtsamkeit zu üben ist wirklich ein Lebensstil, in dem Sie versuchen, die Art und Weise zu kontrollieren, wie Sie über die Welt denken.

      • Ziel ist es, im gegenwärtigen Moment zu leben. Sei nicht besessen von der Vergangenheit oder sorge dich um die Zukunft.
      • Beobachte die Welt um dich herum, ohne zu urteilen.
      • Beurteile dich auch nicht. Seien Sie freundlich zu sich selbst und üben Sie Selbstpflege.
      • Schauen Sie sich Atemübungen an oder stellen Sie sich vor, wie Ihre Angst aus Ihrem Körper und aus Ihrem Körper fließt Lass dich ruhig.
      • Fordere dein Gehirn heraus. Wenn Sie anfangen, ängstliche Gedanken zu denken, versuchen Sie, einen Satz zu finden, der die zugrunde liegenden Überzeugungen oder Annahmen in Frage stellt. Nützliche Beispiele sind „Hier ist wirklich nichts – das ist nur meine Angst zu reden“ und „Ich bin es ruhig und kontrolliert – ich werde nicht zulassen, dass Angst das Beste aus mir herausholt. “
      • Erlauben Sie sich, manchmal einfach nichts zu tun. Verbringen Sie einfach einige Zeit alleine, sitzen Sie ruhig in Ihrem Zimmer und konzentrieren Sie sich darauf, die Welt um Sie herum zu erleben.
      • Lassen Sie negative Emotionen los. Es ist in Ordnung, sie zu fühlen. Wir alle tun es. Wir sind nur Menschen. Es ist jedoch wichtig, sie nicht zu sperren.

      22:00 – 22:30 Uhr PM: Sei dankbar und schreibe in ein Tagebuch

      Nimm dir eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen Zeit, um in ein Tagebuch zu schreiben über deine Erfahrungen und all die Dinge, für die du dankbar bist.

      Setz dich ruhig an einen friedlichen Ort und schreibe deine Empfindungen, Beobachtungen, Gefühle und Emotionen auf Papier.

      ) Es gibt einige faszinierende neue Studien, die zeigen, wie Dankbarkeit automatisch Angst dämpfen kann. Dies kann verbal sein (z. B. wenn Sie glauben, dass ein geliebter Mensch für alles, was er für Sie getan hat), oder eine private Übung sein, die Sie in einem Tagebuch durchführen. Unabhängig davon, wie Sie sich diesem Teil Ihres Angstaktionsplans nähern, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf 3-5 Dinge richten, die jeden Tag zu Dankbarkeit anregen.

      Wir wissen, dass es schwierig sein kann, etwas zu finden dankbar dafür, besonders wenn Sie gestresst sind und schwere Zeiten durchmachen… Deshalb haben wir eine Liste mit 10 besten Möglichkeiten erstellt, um die Dankbarkeit zu erhöhen – schauen Sie mal!

      Überlegen Sie, ob Sie Medikamente benötigen

      Schließlich ist zu beachten, dass nicht jeder seine Angst durch einfachen Einsatz von Techniken unter Kontrolle bringen kann. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Medikamente benötigen, um ein glücklicheres Leben zu führen, machen Sie sich keine Vorwürfe.

      Dies bezieht sich auf Ungleichgewichte in Ihren Neurotransmittern, was bedeutet, dass es sich um ein körperliches Problem handelt genau wie jedes andere – es ist kein Zeichen von Schwäche, und Hilfe zu suchen ist ein produktiver Schritt in Richtung eines glücklicheren Lebens.


      Finden Sie heraus, was Sie halten könnte Zurück…

      Im Moment ist es wichtig, dass Sie nichts davon abhält, das Gesetz von anzuwenden Anziehung effektiv! Fangen Sie an und nehmen Sie jetzt an unserem kostenlosen Quiz teil…

      Diese Gelegenheit beinhaltet:

    • Professionelle Tipps basierend auf der Arbeit mit über 5,5 MILLIONEN Menschen (in mehr als 108 Ländern).
    • Eine kostenlose personalisierte Abundanzlesung, die identifiziert, was Sie zurückhält.

    • Ein kostenloses Video, in dem Sie lernen, wie Sie das Gesetz der Anziehung anwenden effektiv in Ihrem Leben.

    Klicken Sie jetzt hier, um an unserem Quiz teilzunehmen und zu erhalten erstaunliche Ratschläge, die Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen!