Home » Weiße magie » Wie Sie Ihre psychischen Fähigkeiten durch Psychometrie entwickeln

Wie Sie Ihre psychischen Fähigkeiten durch Psychometrie entwickeln

Mit Okkultismus zu arbeiten ist wie ein dunkles und spannendes Buch zu lesen – nur besser, weil man nie das Ende erreicht.

Psychometrie ist kein gängiges Thema. Aber unter denen, die sich für Metaphysik, Magie, Okkultismus, Wahrsagerei und spirituelles Wachstum interessieren, sollte es sein. Wieso den? Weil es eine hervorragende Möglichkeit ist, die Reise zur psychischen Bewusstwerdung zu beginnen oder zu verlängern.

Warum sich auf die Reise der Psychometrie begeben?

Die Leute sagen oft, „Ich möchte Hellseher sein! … was kann ich tun, um meine Hellseher-Fähigkeiten zu verbessern?“ Nun, es gibt verschiedene Wege, die man wählen könnte, um seine Reise zu beginnen, aber eine vernünftige, logische Wahl wäre es, Psychometrie auszuprobieren. Was es zur ersten Wahl macht, ist, dass es nichts oder fast nichts kostet, sich darauf einzulassen. Es ist einfach, ein Objekt zu finden, das von jemand anderem verwendet wurde, um seine Energie zu lesen. Darüber hinaus basiert diese Praxis auf einer grundlegenden Wahrsagekunst – dem Wahrsagen. Wenn man sich selbst verbessert, wird man in die Tiefen der Wahrsagefähigkeit geführt.

Vorbereitung und Anleitung

Beginnen Sie mit der Auswahl eines Objekts. Wählen Sie etwas aus, das im Besitz von . war eins Individuum vorher. Wenn das Objekt von mehreren Personen gehandhabt wurde, sind dies für einen neuen Psychometriker etwas zu viele Informationen und können sich als verwirrend erweisen. Wenn Sie jedoch von einem Objekt mit mehreren Handlern angezogen werden, probieren Sie es aus. Es ist vielleicht nicht ideal für eine Sitzung, aber Sie werden daraus lernen.
Wählen Sie eine Zeit und eine Einstellung, in der Sie in Frieden sein werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Zeitpunkt wählen, zu dem Sie am ehesten von äußeren Problemen abgelenkt werden, z. Meditiere zuerst, wenn du das Gefühl hast, dass es nötig ist, aber nimm dir zumindest Zeit, um dich zu entspannen und deinen Geist zu klären.
Setzen Sie sich in eine bequeme Position. Dies könnte auf dem Boden auf Kissen in Ihrem heiligen Raum oder auf einem bequemen Stuhl sein. Nehmen Sie das von Ihnen gewählte Objekt und halten Sie es in Ihren Händen oder bis zu Ihrer Zirbeldrüse in der unteren Mitte Ihrer Braue. Achte nun auf alles, was du spürst und fühlst. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass einige Arten von Informationen leicht aus dem Objekt herausgelesen werden können, andere jedoch schwieriger zu erhalten. Keine Sorge, denn dies erfordert Zeit und Übung; es besteht kein Grund zur Eile.
Fragen Sie sich, was Sie mit dieser Übung erreichen möchten. Es ist großartig, einen Plan zu haben, und wenn Sie von Anfang an mit der Entwicklung eines Plans beginnen, können Sie ihn zu dem entwickeln, was Sie möchten. Möchten Sie es einfach so erleben, wie es auch ist, oder möchten Sie die Fähigkeit so weit entwickeln, dass Sie fast alles über das Objekt und die Person, die es besitzt, sagen können, um ein psychometrischer Leser zu werden? Daraus können Sie bestimmen, welche Fragetypen Sie im Laufe der Zeit beantworten möchten.

Lesen Sie auch:  Steinbock-Eigenschaften: Sind Sie eine typische Ziege?

Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten

Betrachten Sie den Namen, das Geschlecht, das Land und/oder den Wohnort des Objektbesitzers. Berücksichtigen Sie auch den Beruf, die Lebenserfahrungen, die emotionalen Erfahrungen des Besitzers, was ihn bewegt hat (z. B. ob er Bücher schrieb oder sich künstlerisch oder sportlich betätigte), wie viele Kinder er hatte (wenn überhaupt), wer sein Ehepartner war, ob er Haustiere hatte , womit sie ihren Lebensunterhalt verdienten, wie ihr Wohnsitz aussah, ob sie wählerisch in ihrer Umgebung waren oder nicht und ob sie noch am Leben sind.

Was Sie sehen oder fühlen können

Sie können Visionen sehen, Gerüche oder Geschmäcker wahrnehmen, Dinge hören, Emotionen fühlen und auf andere Weise Dinge vom Objekt wahrnehmen. Weiser Rat: Vor allem die Wahrsager sollten sich nicht auf ihre erdbasierte Wahrnehmung der Realität beschränken. Erlauben Sie mir zu erklären … wir Menschen neigen dazu, alles abzutun, was wir nicht begreifen können oder das nicht unserer Perspektive der Welt oder des Universums um uns herum entspricht. Das ist der falsche Ansatz, denn es gibt noch viel zu viel, das von der Wissenschaft und dem menschlichen Verstand noch unerklärt oder unberücksichtigt bleibt. Daher, egal was Sie von diesem Objekt wahrnehmen, akzeptieren Sie es. Passen Sie die Wörter nicht an; Sagen Sie sie einfach so, wie sie wahrgenommen wurden.

Lesen Sie auch:  Warum rieche ich ständig den Duft von jemandem? Spirituelle Bedeutung

Sie können sich entscheiden, mit einem Freund zu üben, und während der eine liest, kann der andere gesprochene Wörter aufschreiben. Es kann sich lohnen, Ihre Sitzungen aufzuzeichnen, damit nichts übersehen wird. Egal, ob Sie aufzeichnen oder schreiben, machen Sie nach jeder Sitzung weitere Notizen über alle anderen Eindrücke, die Sie hinterlassen haben und die unausgesprochen blieben.

Seien Sie sich der Nachrichten sicher, die Sie erhalten

Wisse, dass die psychometrischen Nachrichten, die du erhältst, echt sind. Wie bei jedem Weissagungsprozess kann es sein, dass Sie einige Male nicht richtig liegen, aber wenn Sie an sich selbst zweifeln, wird dies Ihre Fähigkeiten untergraben und Sie hemmen. Denken Sie daran, dass die Forschung zeigt, dass die besten Hellseher eine Genauigkeit von 70 % messen; Niemand ist perfekt in der Weissagung, da Interpretationen gemacht werden müssen.

Im Nachhinein können Sie möglicherweise Informationen über die Geschichte des von Ihnen erkundeten Objekts finden; und es ist großartig, Notizen zu vergleichen. Denken Sie jedoch daran, dass sich um das Objekt möglicherweise Vorfälle ereignet haben, in die sein Besitzer nicht eingeweiht war. Das bedeutet, wenn Sie etwas daraus erhalten haben, das nicht belegt werden kann, ist es nicht unbedingt falsch.

Die gesammelten Informationen können nur das enthüllen, was sich auf die Zeit bezieht als sich das Objekt im Besitz einer bestimmten Person befand. Dies ist jedoch der Fall, wenn auf die Informationen direkt vom Objekt und den darin enthaltenen Aufzeichnungen zugegriffen wird (was einfach und einfach Psychometrie ist). Wenn jemand, der ziemlich hellseherisch ist, eine Psychometrie durchführt, kann er andere Informationen aufnehmen, beispielsweise die, die sich direkt auf den Besitzer des Objekts beziehen. In diesem Fall haben sie möglicherweise die Fähigkeit, über die Zeiten hinaus zu lesen, in denen sie das Objekt hatten.

Gewöhnen Sie sich daran, ein Psychometrie-Tagebuch zu führen; Sie werden feststellen, dass Ihre eigene Führung der Schlüssel zu Wachstum und Expansion ist.

Meine eigenen frühen Erfahrungen

Hier ist ein Bericht über meine eigenen ersten Erfahrungen in der Psychometrie vor einigen Jahren. Aufgrund des Mangels an idealen Objekten für die Arbeit in meiner damaligen Umgebung wurde ein vereinfachter Ansatz gewählt. Es gab eine Taschenlampe; es war im Besitz meines Mannes, aber leider hatte er es nicht oft benutzt (was könnte also davon kommen?).

Lesen Sie auch:  Kräuter und Pflanzen für Hexerei: Feuerelement Kräuter - Eklektische Hexerei

Es wurde mir an die Stirn gehalten. Nach etwa einer Minute erschien ein klares Bild eines in einem Kreis eingeschlossenen Pentagramms. Da dies mein allererster Versuch mit Psychometrie war, verwirrte es mich. Warum sollte ein Pentagramm das Bild einer fabrikgefertigten Taschenlampe sein? Es war der Phantasie zugeschrieben; Ich kehrte zu meinem Buch zurück.

Eine Weile später machte ich eine Lesepause und beugte mich vor, um auf die Uhr zu schauen. Daneben stand ein längst vergessenes Pentacle-Lesezeichen. Der Pentacle-Charm darauf war in einen Kreis eingeschlossen. Das war die Vision der Taschenlampe! Sie saßen immer nebeneinander; das ist mir vorher total eingefallen.

Später an diesem Tag versuchte ich es noch einmal, ich nahm den neuen Zauberstab, den ich gekauft hatte; Es wurde aus Harz gegossen und fabrikgefertigt. Es zeigte mir ein stark türkisfarbenes Energiefeld; Die Energiemasse sagte mir, dass der Zauberstab aus einem erfolgreichen Geschäft stammte, in dem die Umwelt größtenteils glücklich war und einer freundschaftlichen Kommunikation relativ gut förderlich war. Die leichte Überschreitung der Tonalität sagte mir, dass ein Nachteil für die Arbeiter darin bestand, dass sie manchmal das Gefühl hatten, dass die Kommunikation aufgrund eines spezifischen und anhaltenden Problems, an dem eine Person beteiligt war, blockiert war. Ich habe keine Möglichkeit, die Nachricht, die ich vom Zauberstab bekam, zu bestätigen oder zu bestreiten, aber die Tatsache, dass sie so klar war, deutete darauf hin, dass ich einen guten Start hatte.

In den Anfangstagen wurden mir nasse Füße, und seitdem habe ich einige interessante Objekte gelesen, die Botschaften von angenehm bis schön, sogar unheimlich und bis hin zu Knochenkälte (ein angesehener alter Mann mit in Fässern begrabenen Knochen, in ein ungenutztes Viertel seines ländlichen Hofes). Es ist alles Teil der Arbeit, und das Klären der Energien, die mit einem selbst verbunden sind, ist immer von größter Bedeutung.

Wenn Sie im Nachhinein hässliche Energien von einem Objekt spüren, unterschätzen Sie niemals den Wert einer weißen Salbei-Verschmierung oder des Geringeren Bann-Rituals des Pentagramms (LBRP) – beides wird gut als Lösung dienen. Auch nach jeder Wahrsagerei oder rituellen Sitzung bei Bedarf erden. Zum Mahlen braucht man meistens nur ein oder zwei Bissen von natürlichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Brot.

So führen Sie eine Psychometrie durch

Jane Goldman untersucht Psychometrie

© 2020 GwennyOh