Home » Weiße magie » 25 Upanishaden-Zitate zur Erleuchtung Ihrer Seele

25 Upanishaden-Zitate zur Erleuchtung Ihrer Seele

Der Upanishad Die unten aufgeführten Zitate können den Weg zur Wahrheit und Realität aufzeigen.

Das bloße Lesen dieser Zitate kann uns zur Erleuchtung führen.

Zusätzlich zu unserem Abschnitt über Zitate wird in diesem Artikel auch die Bedeutung des Zitats erläutert Upanishaden und die Wirkung dieser heiligen Texte.

Upanishaden sind die wertvolle Sammlung einer Reihe antiker Texte, die als philosophische Grundlage des Hinduismus dienen.

Sie gelten als eine der bedeutendsten spirituellen Schriften der Geschichte.

Diese Texte haben ihre Wurzeln in der reichen Kultur des alten Indien.

Dies sind die heiligen Texte, die Philosophen, Gelehrten und Suchenden geholfen haben, den göttlichen Weg zu finden.

Herkunft

Der Begriff „Upanishad“ stammt aus dem Sanskrit.

Es besteht aus drei verschiedenen Wörtern, darunter:

„upa“ (nahe) „ni“ (unten) „shad“ (sitzen)

Zusammengenommen beziehen sich diese Worte auf die Wissensvermittlung auf traditionelle Weise.

Normalerweise sitzen spirituell Suchende demütig zu Füßen ihrer erleuchteten Weisen.

Dies half ihnen, sich mit solchen Weisen zu verbinden und heilige Weisheit zu erlangen.

Der Upanishaden wurden zwischen 800 v. Chr. und 200 v. Chr. fertiggestellt.

Bleibendes Erbe und Relevanz

Die Upanishaden haben den kommenden Zivilisationen ein tiefgreifendes Erbe hinterlassen.

Dabei geht es um zeitlose Weisheit, die als Wegbereiter für Suchende in verschiedenen Zivilisationen dient:

UniversalitätInnere ErforschungEthisches LebenSpirituelle Suche

Universalität

Upanishaden lehren uns über religiöse Grenzen hinaus, was für viele Suchende ein attraktiver Aspekt ist.

Diese heiligen Texte basieren auf den Prinzipien von Advaita, die das Verständnis und die Einheit aller Wesen fördern.

Daher suchen Menschen mit unterschiedlichen Zivilisationen, Religionen und Hintergründen Rat bei der Upanishaden.

Innere Erforschung

Die Upanishaden Achten Sie auf die Bedeutung der Selbsterforschung oder Selbstbeobachtung.

Es ermutigt den Einzelnen, in seinem Inneren nach Antworten zu suchen, nach denen er gesucht hat.

Dies hilft ihnen auch, die Tiefen des Bewusstseins und darüber hinaus zu erkunden.

Ethisches Leben

Die Lehren von Die Upanishaden Helfen Sie Einzelpersonen, ethisches Verhalten zu verstehen.

Es betont Tugenden wie Wahrhaftigkeit, Mitgefühl, Demut und Gewaltlosigkeit.

Also, indem Sie Hilfe suchen von Upanishadenist es für den Einzelnen einfach, eine ethische Lebensweise zu verfolgen.

Spirituelle Suche

Die Upanishaden dienen als Katalysator des Zünders, der dabei hilft, die Flamme der Spiritualität und Neugier zu entfachen.

Lesen Sie auch:  /apps/wpdapp

Dies inspiriert Einzelpersonen dazu, eine Reise der Selbstfindung zu beginnen und die Wahrheit zu finden.

Top 5 Upanishad Zitate

Beginnen Sie Ihre Erkundung der intellektuellen Grundlagen des Hinduismus mit den Top 5 Upanishad Zitate unten aufgeführt.

1. „Bondage ist die Vorstellungskraft, die durch das Verlangen nach den acht Kräften ausgelöst wird.“Niralamba Upanishad

2. „Die Upanishaden zeugen von einer solchen Gotteserfahrung.“ — Kurien Kunnumpuram

3. „Die Philosophie der Upanishaden ist erhaben, ihre Ethik ist edel, ihre Theosophie ist tiefgründig.“ – Aldous Huxley

4. „Möge ich klar und reichlich sehen und hören“, lautet das wiederholte Gebet in den verschiedenen Upanishaden.“ – Ram Swarup

5. „Auf der ganzen Welt gibt es kein Studium, das so nützlich und erhebend ist wie das der Upanishaden.“ Es war der Trost meines Lebens – es wird der Trost meines Todes sein.“ – Arthur Schopenhauer

Upanishad Zitate über Brahman

Die folgenden Zitate beziehen sich alle auf die zentrale Realität der Upanishaden, Brahman, die ultimative, unveränderliche und ewige Wahrheit und in den Upanishaden ausführlich diskutiert wird.

6. „Dieses Selbst ist Brahman.“Mandukya Upanishad

7. „Bewusstsein ist Brahman.“Aitareya Upanishad

8. „Das bist du.“ („Du bist Brahman.“)“Chandogya Upanishad

9. „Brahman ist Realität, Wissen und Unendlichkeit.“Taittiriya Upanishad

10. „Alles, was wir in der Welt sehen, ist Brahman.“Chandogya Upanishad

Katha Upanishad Zitate

Hier sind einige tiefgründige Zitate aus der Katha Upanishad, einem der alten heiligen Texte der hinduistischen Philosophie. Jedes Zitat dient den Suchenden als Orientierungshilfe.

11. „Diese Silbe Om ist tatsächlich Brahman. diese Silbe ist die höchste. Wer diese Silbe kennt, erhält alles, was er begehrt.“Katha Upanishad

12. „Wenn alle Sehnsüchte im Herzen verschwinden, wird ein Sterblicher unsterblich und erlangt hier Brahman (unendliches Bewusstsein).“Katha Upanishad

13. „Steh auf! wach! Nähere dich dem Großen und lerne. Wie die scharfe Kante eines Rasiermessers ist dieser Weg, sagen die Weisen: schwer zu beschreiten und schwer zu überqueren.“Katha Upanishad

14. „Der intelligente Mensch kennt das große und alles durchdringende Selbst, durch das man (die Objekte) sowohl im Schlaf- als auch im Wachzustand sieht, und trauert nicht mehr.“Katha Upanishad

15. „Das wissende Selbst wird nicht geboren; es stirbt nicht. Es ist aus nichts entstanden; Daraus ist nichts entstanden. Geburtslos, ewig, ewig und uralt, es wird nicht getötet, wenn der Körper getötet wird.“ Katha Upanishad

Mundaka Upanishad Zitate

Gehen Sie diese Zitate aus der heiligen Schrift der Hindus durch Mundaka Upanishadwenn Sie auf der Suche nach Selbstverwirklichung und der Suche nach der Wahrheit sind.

Lesen Sie auch:  222 ANGEL NUMBER (2:22 und 222 Bedeutung)

16. „Wie fließende Flüsse im Meer verschwinden und ihre Namen und Formen verlieren, so erlangt ein weiser Mann, befreit von Namen und Formen, den Purusha, der größer ist als die Großen.“Mundaka Upanishad

17. „Narren, die in der Dunkelheit wohnen, aber weise in ihrer eigenen Einbildung und aufgeblasen in eitler Gelehrsamkeit, irren umher und werden von vielen Übeln geplagt, wie Blinde, die von Blinden geführt werden.“Mundaka Upanishad

18. „Om ist der Bogen; der Atman ist der Pfeil; Brahman soll das Zeichen sein. Es muss von einem unabgelenkten Geist getroffen werden. Dann wird der Atman eins mit Brahman, wie der Pfeil mit dem Ziel.“Mundaka Upanishad

19. „Dieses unsterbliche Brahman allein ist vorn, dieses Brahman ist hinten, dieses Brahman ist rechts und links.“ Brahman allein durchdringt alles oben und unten; Dieses Universum ist allein dieses höchste Brahman.“Mundaka Upanishad

20. „Kinder, die auf verschiedene Weise in Unwissenheit versunken sind, schmeicheln sich selbst und sagen: Wir haben den Sinn des Lebens erreicht.“ Weil diese Karma-Ausführenden aufgrund ihrer Anhaftung die Wahrheit nicht kennen, fallen sie voller Elend vom Himmel, wenn die Frucht ihrer Arbeit erschöpft ist.“ Mundaka Upanishad

Upanishad-Zitate von Swami Paramananda

Hier sind inspirierende Zitate aus den spirituellen Erkenntnissen und Lehren des großen spirituellen Führers Swami Paramananda gesammelt.

21. „Wer reich an Selbsterkenntnis ist, strebt nicht nach äußerer Macht oder Besitz.“ — Paramananda, Die Upanishaden

22. „Wer alle Wesen als das Selbst wahrnimmt, wie kann es für ihn Täuschung oder Trauer geben, wenn er diese Einheit sieht?“ — Paramananda, Die Upanishaden

23. „Wer sich nicht von bösem Verhalten abgewandt hat, dessen Sinne unkontrolliert sind, der nicht ruhig ist, dessen Geist nicht zur Ruhe kommt, der kann diesen Atman niemals erreichen, nicht einmal durch Wissen.“ — Paramananda, Die Upanishaden

24. „Er, von dem viele nicht einmal hören können, den viele auch nach dem Hören nicht verstehen können: Wunderbar ist der Lehrer, wunderbar ist der, der empfangen kann, wenn er von einem fähigen Lehrer unterrichtet wird.“Paramananda, Die Upanishaden

25. „Nur wer ein koordiniertes Verständnis sowohl des Sichtbaren als auch des Unsichtbaren, von Materie und Geist, von Aktivität und dem, was hinter der Aktivität steckt, hat, besiegt die Natur und überwindet so den Tod.“ — Paramananda, Die Upanishaden

Welches davon? Upanishad Zitate ist dein Favorit?

Die Upanishaden gelten als kraftvolle und zeitlose Quelle spiritueller Weisheit.

Lesen Sie auch:  Sara Maldonado kann aus diesem Grund nicht mehr über ihre Abtreibung und die Untreue von Billy Rovzar sprechen

Diese heiligen Texte erhellen weiterhin den Weg der Suchenden.

Verwurzelt im Erbe des alten Indien, Die Upanishaden stehen im Einklang mit der menschlichen Suche nach der Wahrheit.

Wenn Sie ein Lieblingszitat aus dieser Liste haben, teilen Sie es uns bitte über den Kommentarbereich mit.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Weise Sprüche, Zitate und Sätze über das Leben, um Ihr Verständnis zu erweitern

Weisheit, Glück, Erleuchtung. Sie müssen diese weisen Sprüche so schnell wie möglich lesen!

Zitate mit Worten der Weisheit, die Ihnen als Orientierung dienen

Sind Sie bereit, sich inspirieren und erheben zu lassen? Diese Worte der Weisheit sind für dich da, Freund!

9 Sätze, die Sie lesen sollten, wenn das Leben hart wird

Wenn das Leben schwierig wird, greifen Sie einfach auf diese ermutigenden Worte zurück und Sie werden sich im Handumdrehen besser fühlen.

Die 25 besten Motivationsbücher für die persönliche Entwicklung

Dies ist eine Sammlung der besten Motivationsbücher, die nachweislich einen Menschen verändern. (Ja wirklich!)

Tiefe Zitate, die zum Nachdenken und zur Selbstbeobachtung anregen

Hier sind einige tiefsinnige Zitate von Autoren, Sportlern, Genies und allen dazwischen!

Koranzitate aus der islamischen Schrift

Diese verschiedenen Koranzitate unterstreichen den Glauben und die spirituelle Weisheit des islamischen Glaubens.

Himmelszitate und Bildunterschriften für diejenigen, die nachschlagen

Der Himmel, eine weitläufige Leinwand, die sich über uns erstreckt, übt eine fesselnde Anziehungskraft aus, die seit Jahrtausenden Herz und Geist in ihren Bann zieht.

Einsame Zitate, die helfen, mit dem Gefühl umzugehen

Fühlen Sie sich allein und brauchen Inspiration? Schauen Sie sich unsere Liste mit Einsamkeitszitaten an, die Ihnen helfen werden, mit dem Gefühl der Einsamkeit umzugehen.

Norbert Juma ist Lifestyle-Autor und Chefredakteur bei .com, wo er für die Veröffentlichung hochwertiger und inspirierender Inhalte für unsere Leser sorgt. Mit einem BSC in Informatik und Fachkenntnissen in WordPress, SEO und Social-Media-Marketing arbeitet er mit unseren talentierten Autoren zusammen, um sicherzustellen, dass jeder von uns veröffentlichte Artikel ausgefeilt und ansprechend ist. Norberts Beiträge zur Vision von von Positivität und Fortschritt in den digitalen Medien haben ihm Anerkennung als Vordenker der Branche eingebracht.