Home » Weiße magie » 25 Zitate von Marco Polo, die inspirierend und unvergesslich sind

25 Zitate von Marco Polo, die inspirierend und unvergesslich sind

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, werden Sie diese Zitate von Marco Polo lieben.

Neben unserer Rubrik mit Zitaten haben wir auch Marco Polo und wesentliche Aspekte seines Lebens besprochen, die Teil der Geschichte sind.

Also, ohne weitere Umschweife, lasst uns eintauchen!

Wer war Marco Polo?

Marco Polo ist in der Geschichte als beliebter und einflussreicher Reisender bekannt.

Er wurde am 15. September 1254 in einer wunderschönen Stadt in Italien namens Venedig geboren.

Er begann seine erste Reise im Jahr 1271, begleitet von seinem Vater und seinem Onkel.

Während dieser abenteuerlichen Reise besuchte Marco Polo einige der exotischsten Reiseziele der Welt.

Diese besondere Reise dauerte über zwei Jahrzehnte und umfasste große Gebiete der Welt, darunter:

Höhepunkte von Marco Polos Reise

Die von Marco Polo begonnene Reise war aufregend und gefährlich.

Während ihrer Reise begegneten sie Piraten und Banditen.

Sie navigierten auch durch gefährliche Meere und verlassene Landschaften.

Diese besondere Reise half Marco Polo, etwas über Kulturen, Traditionen und Möglichkeiten zu lernen.

Einer der größten Höhepunkte dieser Reise war die Zeit, die Marco Polo in China verbrachte.

Er blieb 17 Jahre in China.

Die meiste Zeit verbrachte er am Hofe von Kublai Khan, einem mächtigen mongolischen Herrscher.

Sein Aufenthalt in China ermöglichte es Marco Polo, etwas über chinesische Traditionen und Kultur zu lernen.

Marco Polo lernte auch die chinesische Sprache.

Er half auch beim Aufbau der Seidenstraße.

Es diente als neuer Korridor für Handel und kulturellen Austausch zwischen Asien und Europa.

Diese Straße erstreckte sich über 6400 km und wurde als die beliebteste eurasische Handelsroute bezeichnet.

Marco Polos Buch

Alle Erfahrungen und Beobachtungen von Marco Polos Reise nach China wurden in einem Buch mit dem Titel „Die Reisen von Marco Polo“ dokumentiert.

Marco Polo schrieb dieses Buch im 13. Jahrhundert.

Es wurde in verschiedene Sprachen übersetzt.

Die erste spanische Übersetzung wurde im 16. Jahrhundert veröffentlicht.

Lesen Sie auch:  Aufgeschlüsselt und leicht verständlich

Es wurde von Juan Fernández de Heredia übersetzt.

Das Buch diente als Inspirationsquelle für andere europäische Entdecker wie Vasco da Gama und Christoph Kolumbus.

Es bietet eine Fülle von Wissen über China, seine Kultur, seinen Lebensstil und seine Bräuche.

Die 5 besten Zitate von Marco Polo

Das sind die Top 5 Zitate von Marco Polo.

1. „Ohne Steine ​​gibt es keinen Bogen.“ – Marco Polo

2. „Ich habe nicht die Hälfte von dem erzählt, was ich gesehen habe.“ – Marco Polo

3. „Mein Herz schlägt so oft ich atmen kann.“ – Marco Polo

4. „Die wahre Süße des Weins ist ein Geschmack.“ – Marco Polo

5. „Ja, ich sitze so gut wie nie mehr am Pool.“ – Marco Polo

Marco Polo zitiert über seine Erfahrungen

Diese aufschlussreichen Zitate von Marco Polo basieren auf seinen Erfahrungen aus dem wirklichen Leben. Entdecken Sie Weisheit und Inspiration aus den Worten des berühmten Entdeckers.

6. „Jeder, der es fälscht, wird mit dem Tod bestraft.“ – Marco Polo

7. „Eine dieser Nüsse ist eine Mahlzeit für einen Menschen, sowohl Fleisch als auch Getränk.“ – Marco Polo

8. „Im Sommer trifft man zwar auf Menschen, aber im Winter ist die Kälte zu groß.“ – Marco Polo

9. „Hier waren die Menschen einst ehrenhaft; jetzt sind sie alle schlecht; Eines haben sie sich bewahrt: dass sie die größten Säufer sind.“ – Marco Polo

10. „Ich rede und rede, […] aber der Zuhörer behält nur die Worte, die er erwartet. […] Es ist nicht die Stimme, die die Geschichte beherrscht, sondern das Ohr.“ – Marco Polo

Zitate von Marco Polo mit Fakten

Viele Fakten wurden von Marco Polo enthüllt. Einige dieser Fakten sind wie folgt.

11. „Ihr werdet es selbst hören, und es wird euch sicherlich mit Staunen erfüllen.“ – Marco Polo

12. „Der militante Muslim ist die Person, die den Ungläubigen enthauptet, während der gemäßigte Muslim die Füße des Opfers festhält.“ – Marco Polo

13. „Wenn ein armer Mann sie anflehte, sagten sie zu ihm: „Gehe mit Gottes Fluch, denn wenn er dich so geliebt hätte, wie er mich liebt, hätte er für dich gesorgt.“ – Marco Polo

Lesen Sie auch:  Yoga, mein Retter - Jennifer Racioppi

14. „Sie müssen wissen, dass es auf dieser Insel die besten Zauberer der Welt gibt. Es ist wahr, dass ihr Erzbischof die Praxis nach besten Kräften verbietet; aber es hat alles keinen Zweck, denn sie bestehen darauf, dass ihre Vorfahren es befolgt haben, und das müssen sie auch tun.“ – Marco Polo

15. „Wir gehen nackt, weil wir nichts von dieser Welt wollen; denn wir kamen nackt und unbekleidet auf die Welt. Was die Tatsache angeht, dass wir uns nicht schämen, es unseren Mitgliedern zu zeigen, so ist es eine Tatsache, dass wir nicht mit ihnen sündigen und daher nicht mehr Scham in ihnen empfinden als Sie, wenn Sie Ihre Hand oder Ihr Gesicht oder die anderen Teile Ihres Körpers zeigen, die Sie nicht führen in fleischliche Sünde; während ihr eure Mitglieder dazu benutzt, Sünde und Lüsternheit zu begehen, und so vertuscht ihr sie und schämt euch ihrer.“ – Marco Polo

Zitate von Marco Polo über Kaiser

Entdecken Sie die Welt der Kaiser mit den Augen Marco Polos. Entdecken Sie faszinierende Zitate des legendären Entdeckers über ihre Politik und Lebensweise.

16. „Das persönliche Erscheinungsbild des Großen Kaan, des Herrn der Herren, dessen Name Cublay ist, ist so, wie ich es Ihnen jetzt erzählen werde.“ – Marco Polo

17. „Der Kaiser selbst wird auf vier Elefanten in einer schönen Kammer aus Holz getragen, die innen mit Platten aus geschlagenem Gold und außen mit Löwenfellen ausgekleidet ist.“ – Marco Polo

18. „Die Münze des Kaisers befindet sich also in derselben Stadt Cambaluc, und man könnte sagen, er hat das Geheimnis der Alchemie in Perfektion, und Sie haben Recht!“ Denn auf diese Weise verdient er sein Geld.“ – Marco Polo

19. „Wenn man alle Christen der Welt mit ihren Kaisern und Königen zusammenzählt, dann hätte die Gesamtheit dieser Christen – ja, und noch dazu die Sarazenen – nicht diese Macht oder wäre nicht in der Lage, so viel zu tun.“ wie dieser Kublai, der Herr aller Tataren auf der Welt.“ – Marco Polo

20. „Sie haben Mund und Nase mit feinen Tüchern aus Seide und Gold bedeckt, damit weder Atem noch Geruch von ihrer Person die Schüssel oder den Kelch verunreinigen, der dem Herrn dargebracht wird.“ Und wenn der Kaiser trinken will, beginnen alle Musikinstrumente zu spielen, von denen er einen großen Vorrat aller Art hat.“ – Marco Polo

Lesen Sie auch:  14. OKTOBER ZODIAC - Ultimativer Leitfaden zum Geburtstagshoroskop

Zitate von Marco Polo über Menschen

Treten Sie ein in Marco Polos Welt des Reisens und Entdeckens und gewinnen Sie einzigartige Einblicke in seine vielfältigen Interaktionen mit Menschen. Die folgenden Zitate offenbaren seine Erfahrungen und Sichtweisen auf menschliche Zusammenhänge.

21. „Und niemand, so wichtig er auch sein mag, wagt es, sie bei Todesstrafe abzulehnen.“ – Marco Polo

22. „Diese Menschen in Tibet sind eine schlecht konditionierte Rasse. Sie haben Mastiff-Hunde, so groß wie Esel, die hervorragend darin sind, wilde Tiere zu fangen.“ – Marco Polo

23. „Sie stürmten einen Turm, der einigen Inselbewohnern gehörte, die sich weigerten, sich zu ergeben, und schlugen der gesamten Garnison bis auf acht die Köpfe ab.“ – Marco Polo

24. „Die Menschen sind Götzendiener, verwenden Papiergeld und sind dem Großen Kaan unterworfen. Sie leben vom Handel und Handwerk und haben reichlich Seide.“ – Marco Polo

25. „Und wenn der alte Mann jemanden töten wollte, nahm er ihn und sagte: „Geh und tu das.“ Ich mache das, weil ich möchte, dass du ins Paradies zurückkommst.“ Und die Attentäter gehen und führen die Tat bereitwillig aus.“ – Marco Polo

Welches dieser Marco-Polo-Zitate ist Ihr Favorit?

Nachdem Sie unsere Liste der Zitate von Marco Polo durchgesehen haben, können Sie nun besser verstehen, wie Marco Polo das Leben wahrnimmt.

Diese Zitate werden sorgfältig ausgewählt, um Ihnen nur authentische Zitate zu bieten, die mit Marco Polo in Verbindung stehen.

Teilen Sie diese Zitate mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Wenn Sie ein Zitat von Marco Polo gefunden haben, das Sie am meisten inspiriert, erwähnen Sie es im Kommentarbereich.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Norbert Juma ist Lifestyle-Autor und Chefredakteur bei .com, wo er für die Veröffentlichung hochwertiger und inspirierender Inhalte für unsere Leser sorgt. Mit einem BSC in Informatik und Fachkenntnissen in WordPress, SEO und Social-Media-Marketing arbeitet er mit unseren talentierten Autoren zusammen, um sicherzustellen, dass jeder von uns veröffentlichte Artikel ausgefeilt und ansprechend ist. Norberts Beiträge zur Vision von von Positivität und Fortschritt in den digitalen Medien haben ihm Anerkennung als Vordenker der Branche eingebracht.