Home » Weiße magie » 5 Möglichkeiten, Ihre Energie auf Samhain zu reinigen und zu reinigen

5 Möglichkeiten, Ihre Energie auf Samhain zu reinigen und zu reinigen

Halloween ist eine großartige Zeit für eine Energiereinigung. Hier sind 5 einfache Reinigungsrituale für Samhain.

Samhain – der 31. Oktober, auch als Halloween bekannt – ist das Ende des Erntezyklus und das Portal zwischen der hellen und der dunklen Jahreshälfte

. Dies macht Samhain zu einem Ideal Zeit für Zauber und Rituale im Zusammenhang mit Heilung, Straßenöffnung und Erneuerung.

Hier sind 5 Möglichkeiten, deine Energie in diesem Samhain zu reinigen.

)

1. Hecate Cauldron Purification Ritual

Auf Samhain , wirf einen Kreis und rufe den göttlichen Schutz auf eine Weise an, die sich für dich mächtig anfühlt.

Zünde der Göttin Hekate eine schwarze Kerze an.

)

Brainstorming in einem Notizbuch oder Tagebuch alle Eigenschaften und Bedingungen, die Sie reinigen und aus Ihrem Leben befreien möchten. Dies kann Dinge wie Ängste, ungesunde Beziehungen, zwanghafte Denkmuster und Abhängigkeiten oder unerwünschte Gewohnheiten umfassen.

Wenn sich dies vollständig anfühlt, reißen Sie die Seiten heraus und legen Sie sie in einen Kessel oder Topf, und sicher verwenden Sie die Kerze, um sie in Brand zu setzen.

Danke Hecate.

Nachdem Sie den Kreis geöffnet haben, werfen Sie die Asche in ein sich bewegendes Gewässer oder spülen Sie sie einfach in die Toilette.

Lassen Sie die Kerze weiterhin sicher durchbrennen. Wenn Sie jedoch schlafen gehen oder das Haus verlassen müssen, bevor dies geschehen ist, löschen Sie sie aus Sicherheitsgründen. Wenn es sich um eine große Kerze handelt und es eine Weile dauert, können Sie die Kerze in Abständen bis zum nächsten Neumond weiter abbrennen.

2. Rauchreinigung von Beifuß und Süßgras

Wenn Sie Rauch noch nie zu Reinigungszwecken verwendet haben, ist dies der Fall ist einfach. Es geht einfach darum, ein Bündel Kräuter anzuzünden, damit es wie Weihrauch raucht, und dann den Rauch durch einen Raum, einen Bereich oder eine Person zu wehen.

Versuchen Sie auf Samhain, Ihre zu reinigen Raum und Ihr Energiefeld mit einem Beifußbündel sowie einem Sweetgrass-Geflecht.

Beifuß schützt vor negativen Geistern und Energien. Sweetgrass beschwört süße Geister und positives Energiespielzeug in unseren Raum.

Diese Praxis wird im Allgemeinen auch die Energie Ihres Raumes harmonisieren, reinigen und fein abstimmen.

3. Anis und Meersalzbad

A. Ein warmes Bad mit ein paar Tropfen ätherischem Anissamenöl und einer Tasse Meersalz wirkt stark reinigend auf das Energiefeld und ist perfekt für Samhain.

Es entfernt alte Muster. stagnierende Energie und sich wiederholende Gedankenformen, während sie gleichzeitig vor Negativität und unappetitlichen Geistern schützen.

Zünden Sie genug Kerzen an, um den Raum angenehm zu beleuchten, und lassen Sie sie dann mindestens 40 Minuten einweichen.

(Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Trinkwasser zur Verfügung haben, um Ihre Flüssigkeiten wieder aufzufüllen.)

4. Kabelschneidritual

Wenn Sie dies sicher tun können, zünden Sie ein Feuer an Ihr Kamin oder Ihre Feuerstelle im Freien auf Samhain.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um alle Dinge zu beurteilen, von denen Sie frei sein möchten. Dies können alte Beziehungen, Verantwortlichkeiten, Überzeugungen oder Gewohnheiten sein.

Binden Sie für jede Beziehung ein einzelnes Stück schwarzer Stickgarn mit einem Knoten um eine rote Stumpenkerze.

Dann schneiden Sie sie alle mit großer Sicherheit und Konzentration mit einer scharfen Schere weg. Wirf die alten Schnüre ins Feuer und beobachte, wie sie brennen.

Zünde die Kerze als Symbol und Repräsentation deiner ruhigen, lebendigen und ungehinderten persönlichen Kraft an. Löschen Sie es vor dem Schlafengehen und zünden Sie es in Abständen wieder sicher an, bis es vollständig niedergebrannt ist oder bis zum nächsten Vollmond.

5. Straßenöffnungstür reinigen

Samhain ist ein Portal: Für die alten Kelten (die nur zwei Jahreszeiten erkannten) war es die Schwelle zwischen Sommer und Winter. Es ist auch das Ende eines alten Erntezyklus und der Beginn eines neuen. Und natürlich ist es ein Portal zwischen den Bereichen Gesehenes und Unsichtbares, Bekanntes und Unbekanntes.

Arbeiten Sie im Einklang mit dieser Schwellenenergie, indem Sie Ihre physische Tür auf Samhain als Symbol für das Entfernen von Gegenständen, die Sie möglicherweise zurückhalten.

Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Salbei- und Rosmarinöl in einen Eimer und füllen Sie ihn mit warmem Wasser. Verwenden Sie mit einem sauberen Lappen das Wasser, um Ihre Haustür zuerst innen und dann außen zu waschen. Sagen oder denken Sie dabei: „Ich mache den Weg frei, damit meine Positivität fließen kann. Ich mache Platz für Segnungen aller Art. Ich verstärke meine Lichtgrenze. “

Sie mögen vielleicht auch:

22 Samhain-Zitate, die Sie inspirieren Dieses Halloween

5 Samhain-Zauber

10 Möglichkeiten, Samhain zu feiern

Hast du eines dieser Samhain-Reinigungsrituale ausprobiert? Was haben Sie gedacht?

Verbunden