Home » Weiße magie » 7 Hexenrunen (und wie man sie benutzt)

7 Hexenrunen (und wie man sie benutzt)

Es gibt so viele Symbole und Talismane, die Hexen gerne in ihrer täglichen Praxis verwenden. Wie Sie bereits wissen, haben wir implementiert Heilige Geometrie in unzähligen Zaubersprüchen, beginnend mit unserem Grundlegenden, dem Krafterweckungszauber. In diesem Zauberspruch verwenden wir zum Beispiel die Triquetra, ein magisches Symbol, das Hexen so lange gerne benutzen. Viele dieser Symbole stammen jedoch aus unbekannten Quellen und ihre Verwendung kann verschwommen sein. Daher raten wir davon ab, Symbole zu verwenden, von denen Sie nicht wirklich wissen, woher sie kommen oder wie Hexen sie verwendet haben. Wieso den?

Hexenrunen & Heilige Geometrie

Denn Hexenrunen ziehen Kraft aus der Heiligen Geometrie und auch deren Verwendung. Wenn zum Beispiel einige Hexenrunen für böswillige Zwecke verwendet wurden, könnten sie negative Auswirkungen auf Ihr Leben haben (insbesondere, wenn Sie sich nicht genug auf Ihren Zweck konzentrieren).

Die goldene Regel lautet: Verwenden Sie Symbole, die Sie lieben!

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen daher, die Hexenrunen, -symbole und -talismane zu verwenden

Sie sich nahe fühlen!Verwenden Sie Symbole, von denen Sie mehr über ihre Geschichte wissen.Vermeiden Sie die Verwendung von Symbolen, die in Zauberbüchern präsentiert werden, insbesondere wenn sie darauf abzielen, Schaden anzurichten (Siegel, Siegel usw.). Eigene Hexenrune und tränke sie mit deiner Kraft und Absicht!

Nachdem dies gesagt wurde, konzentrieren wir uns jetzt auf einige besonders beliebte Hexenrunen.

1. Mal der Trappe

Diese dreiarmige Rune sieht der Rune sehr ähnlich.Algiz‘, die wir in unserem Schutzzauber verwendet haben. Allerdings kann man einige Unterschiede feststellen, vor allem weil das ‘Mal of the Bustard’ auch horizontal gezeichnet werden kann. Obwohl „Algiz“ eher als Schutzrune bekannt ist, wurde das Mal der Trappe von Schamanen verwendet, um mit der Geisterwelt Kontakt aufzunehmen.

Dieser Vogel ist eigentlich flugunfähig. Auf diese Weise repräsentiert es unsere Fähigkeit, die Reiche zu durchqueren. Trappen sind Vögel, die am Erntedankfest vor den Truthähnen sehr beliebt waren. Daher starben sie aufgrund ihrer „Beliebtheit“ schnell aus. Zum Glück kehrten die Vögel zurück und ihre Population wuchs. Dennoch wird dieses Symbol von vielen Schamanen verwendet, um mit anderen Reichen in Kontakt zu treten.

Interessanterweise verwendeten die Nazis das gleiche Symbol Lebensgeboren Initiative, die den „rassisch, biologisch und erblich wertvollen Familien“ der „Arier“ geholfen und gedacht hat. Hitler war von Hexerei besessen und so wies er an, die übliche Rune zu verwenden, um die Lebenden zu bezeichnen, und die umgekehrte, um die Toten zu kennzeichnen.

2. Brigids Kreuz

Es ist auch als Sonnenkreuz oder Hakenkreuz bekannt – was aus der alten hinduistischen Religion stammt – und wird immer noch im Hinduismus und Buddhismus verwendet. Da das Brigidenkreuz jedoch etwas anders aussieht, wird es zum Glück nicht mit den Nazis in Verbindung gebracht. Das Symbol ist mit der Göttin (im Heidentum) und der Heiligen (im Christentum) Brigid verbunden.

Brigid ist eine Göttin des Feuers, des Lichts und der Wärme und ihr Name bedeutet „Helle / Erhabene“. Sie ist die Meisterin aller Künste (einschließlich Magie) und wird normalerweise als Schmiedin dargestellt. Darüber hinaus ist sie die Hüterin der Göttlichen Schmiede und des Herdes, die in der Lage ist, mit ihrer eigenen magischen, alchemistischen, göttlichen Transmutation eine Sache in eine andere zu verwandeln. Außerdem ist sie das göttliche Funkeln, das die Kerzen segnet, die in all Ihren Ritualen verwendet werden. Brigid ist die Göttin, die mit ihrer Göttlichen Flamme die Kälte des Winters durchdringt und die ersten Blumen sprießen lässt. Schneeglöckchen sind eine ihrer heiligen Blumen und eine der ersten Blumen, die in der Nähe des Schneebetts erscheinen, Zeichen der Hoffnung, dass der Winter vorbei ist.

Daher werden die Kreuze traditionell am 1. Februar in Irland hergestellt – während des großen Sabbats von Imbolc (zwischen der Wintersonnenwende und der Frühlings-Tagundnachtgleiche). Einmal erstellt, wird es dann im Inneren des Hauses über Fenstern und Türen platziert, um die regenerativen Kräfte des Frühlings einzuladen, Heilung hervorzubringen und das Böse, das bösartige Feuer und den Hunger zu verbannen!

>

3. Triskel

Das Triskelion ist ein Symbol, dessen Wurzeln wahrscheinlich aus der altgriechischen Religion stammen. Daher kommt Triskelion von den griechischen Wörtern Τρία = Drei und Σκέλος = Bein / Teil. Tatsächlich ist es ein geometrisches Symbol, drei Beine in Bewegung, die alle miteinander verbunden sind und einen endlosen Zyklus von Drehbewegungen erzeugen.

Triskelion kann im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn sein. Beispielsweise:

Die Flagge der Isle of Man ist ursprünglich im Uhrzeigersinn, was tatsächlich die Schöpferkraft der Sonne anruft. Das Triskelion gegen den Uhrzeigersinn kann verwendet werden, um die zerstörerische Kraft der Sonne anzurufen. Beide können gleichermaßen wohlwollend oder böswillig sein, je nachdem, was Ihr Zweck ist . Denken Sie immer daran, Magie für sich und die ganze Welt zu nutzen.

Jedes Symbol hat eine andere Verwendung. Deshalb kannst du in unserem ausführlichen Artikel mehr über die Magie des Triskelion lesen.

4. DJ

Der Djed ist eines der am häufigsten verwendeten Symbole in der altägyptischen Religion. Als Säule der Stabilität symbolisiert es das Rückgrat von Osiris – eine Achse der Macht. Daher wurde es verwendet, um demjenigen, der sich darauf konzentrierte, Stabilität und Kraft zu beschwören. Darüber hinaus ähnelt es dem heiligen Phallus, der das Schlüsselsymbol für Kreativität und Fülle ist – sowie ein apotropäisches Symbol (das Böse abstößt).

Die vier Takte des Djed symbolisieren die vier Elemente als Schlüsselkomponenten der Achse dieser Welt. Mit anderen Worten, es erklärt, woraus dieses Reich aufgebaut ist. Daher wurde der Djed verwendet, um Stabilität und Schutz vor allem Bösen hervorzurufen. In Talismanen half der Djed dem Priester/der Priesterin, mit schwierigen Situationen umzugehen, besonders wenn es um böswillige Geister ging. Nach altägyptischer Magie kann die Hexe, die den Djed trägt, die Kraft von Osiris beanspruchen, um feindliche Geister zu binden

5. Trollkreuz

Der Ursprung dieser Hexenrune scheint aus dem eisigen Skandinavien zu stammen. Die nordische Religion hat dieses Symbol eingraviert, um böswilliger Magie entgegenzuwirken.

Um das Symbol zu stärken, müssen Sie es am Dienstagmorgen schnitzen. Zeichnen oder schnitzen Sie es auf ein Eisenwerkzeug, wie ein Messer oder einen Dolch. Daher können Sie es verwenden, um das Haus oder eine Person von bösartiger Magie zu reinigen und sie zu schneiden parasitäre Schnüre.

6. Sense

Das Symbol der Sense stammt von dem alten Gott Kronos, der Gott der Zeit. Saturn auf Latein, Kronos ist der Vater des allmächtigen Zeus. Diese Hexenrune bezieht ihre Kraft sowohl vom Gott als auch vom dazugehörigen Planeten.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Saturn auch Planet der Hexen genannt wird. Wieso den? Denn Saturns Reinigungskraft nimmt alle Hindernisse und Täuschungen hinweg. Durch Herausforderungen und Tests befähigt uns Saturn. Das Symbol kann verwendet werden, um Illusionen zu reinigen und alles Unnötige zu verbannen. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass Sie sich klar auf Ihre Absicht konzentrieren, da die Kraft von Kronos extrem intensiv sein und Sie in viele Schwierigkeiten bringen kann. Dieses Symbol sollte nur von erfahrenen und erfahrenen Hexen verwendet werden.

7. Hexenknoten

Auch bekannt als die Magischer Knoten, das Symbol sieht aus wie ein Kreuz oder ein Kompass – was auf die Macht der Hexen über die vier Elemente hindeutet. Manchmal ist der Knoten eingekreist und bindet die Macht für den Zauberwirker. Hexen benutzten dieses Symbol, um das Wetter zu binden oder zu ändern und in anderen Zaubersprüchen, um ihre magische Herrschaft über die physische Welt zu behaupten.

Das gleiche Symbol wurde jedoch auch als Schutzzauber in Hexenkriegen verwendet. Es wurde geglaubt, denjenigen, der es trägt, vor aller Art von Magie zu schützen.

Um seine Kraft zu nutzen, schnitzen Sie den Hexenknoten auf eine Kerze, die Ihrem Wunsch entspricht. Wenn Sie zum Beispiel nach Liebe suchen, versuchen Sie es mit einem rosa. Für den Erfolg, einen goldenen. Dann zünden Sie die Kerze auf die gleiche Weise an, wie Sie es in der Kerzenmagie verwenden.