Home » Weiße magie » 7 Todsünden, die Sie vermeiden sollten, um Ihre Beziehung lebendig und gesund zu halten

7 Todsünden, die Sie vermeiden sollten, um Ihre Beziehung lebendig und gesund zu halten

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Beziehung lebendig und gesund zu halten. Die Ratschläge, die Sie oft lesen, können jedoch begrenzt sein, insbesondere, dass sie sich nur auf die positiven Dinge konzentrieren, die Sie tun können, um mit Ihrem Partner ein glücklicheres und gesünderes Leben führen zu können – was fehlt hier also?

Die Menschen verlassen sich auf die Entscheidungen, die sie jeden Tag treffen, und viele dieser Entscheidungen werden von einigen der tödlichsten Laster geleitet und beeinflusst, die Menschen kennen – diese Sünden sind Formen von Negativität, die wir zu zögern anerkennen, bis es bereits zu spät ist.

Wenn Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Partner, Ihrer Freundin, Ihrer Ehefrau, Ihrem Freund oder Ihrem Ehemann lebendig und gesund halten möchten, finden Sie hier die Dinge, die Sie tun sollten, um die sieben Todsünden zu vermeiden und wie Sie jede einzelne davon überwinden können.

1. Lust
Warum ist es tödlich?
Lust ist einer der Hauptgründe, warum Menschen ihre Partner betrügen. Es ist das übermäßige Verlangen nach Fleisch, das alle Geschlechter zum Opfer macht. Es verdirbt den Verstand einer Person und vergiftet ihre Seele, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es schließlich ihre Beziehung zu anderen Menschen beeinflussen kann. Wenn sie nicht bewältigt wird, kann Lust jeden dazu bringen, selbstsüchtige und schreckliche Entscheidungen wie Betrug oder Ehebruch zu treffen – was schließlich eine Beziehung beenden oder eine glückliche Familie ruinieren kann.

Wie kann man es überwinden?
Sei spirituell. Konzentrieren Sie Ihre Wünsche auf gute spirituelle Dinge wie wahre Liebe, wahres Glück und Zufriedenheit. Konzentrieren Sie sich auch auf den Erfolg Ihrer Karriere oder Ihres Unternehmens – es wird Sie mit wichtigeren Dingen beschäftigen.

Denken Sie außerdem daran, dass Lust wie ein drohendes Übel ist, das nur darauf wartet, sein perfektes Opfer zu finden. Hüte deine Sinne und gib ihm keine Chance, in dein Leben einzudringen.

LESEN SIE AUCH: Liebe vs. Lust: 12 Unterschiede, die Sie kennen sollten

2. Völlerei
Warum ist es tödlich?
Völlerei ist der Akt des übermäßigen Konsums. Es macht eine Person egoistisch, unverantwortlich und undiszipliniert. Sich zu viel zu essen ist definitiv tödlich für die eigene Gesundheit, für Ihre finanziellen Ersparnisse und es würde Sie überraschen, wie sich dies langfristig auf Ihre Beziehung auswirken kann.

Wie kann man es überwinden?
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Leben und die Dinge, die Sie haben möchten, in Einklang bringen. Sie müssen auch Ihr Verlangen kontrollieren – und wir sprechen nicht nur über Essen, sondern auch über Ihren Wunsch, im übertragenen Sinne alles und jeden um Sie herum zu konsumieren, zu beanspruchen und zu besitzen.

3. Gier
Warum ist es tödlich?
Definiert als die Tendenz einer Person, etwas mehr zu wollen, als sie braucht, kann Gier auch in Beziehungen tödlich sein. Dies liegt daran, dass es das Gleichgewicht stört, einer relativ gleichmäßigen „Geben-und-Nehmen“-Formel zu folgen. Manchmal werden Menschen, die sich dieser Sünde schuldig gemacht haben, extrem egoistisch und ignorieren oft die Bedürfnisse ihres Partners, nur damit sie ihre eigenen Wünsche befriedigen können, ohne an die Konsequenzen zu denken.

Zuhause, um es zu überwinden?
Sie müssen erkennen, dass in einer Beziehung zu sein bedeutet, einer Person die Hälfte Ihrer Zeit, Ihrer Ressourcen und Ihres Lebens zu widmen, nicht nur, weil Sie denken, dass es eine Verantwortung ist, sondern weil Sie der Person, die Sie lieben, wirklich eine bessere, angenehmere und glücklichere Situation bieten möchten Leben mit dir.

4. Faultier
Warum ist es tödlich?
Faultier ist durch ein extremes Gefühl der Faulheit gekennzeichnet und meistens verlangt eine faule Person in einer Beziehung, dass ihr Partner alles für sie tut. Normalerweise hat diese Art von Person nicht die Motivation und den Wunsch, persönliche und lebenslange Ziele zu erreichen.

Zuhause, um es zu überwinden?
Sie müssen Ihren Teil in der Beziehung beitragen, um nicht nur ein glückliches und gesundes Leben in der Gegenwart zu führen, sondern sich auch vollständig auf die Zukunft vorzubereiten. Ihre Versprechungen und die Ziele, die Sie erreichen möchten, werden Ihrem Partner das Gefühl geben, dass Sie bereit sind für eine ernsthaftere Verpflichtung.

5. Zorn
Warum ist es tödlich?
Zorn beschreibt den Hass auf eine Person oder eine Sache und kann einen nie versiegenden Wunsch wecken, sich an jemandem oder etwas zu rächen, der ihm Unrecht getan hat. Stell dir vor, du bist in einer Beziehung mit einer zornigen Person. Du wirst erkennen, dass Kämpfe, Argumente und Missverständnisse emotional anstrengend sein können, denn egal was du tust, es gibt keine Vergebung, keine Entschuldigung.

Zuhause, um es zu überwinden?
Lerne diese sehr wichtige Lektion: Liebe kann nicht existieren, wenn zu viel Hass in deinem Herzen ist. Lerne, diesen Hass loszulassen und erkenne, dass Menschen als menschliche Wesen niemals perfekt sein werden. Sie werden immer Fehler machen, sie können dich manchmal verletzen, aber das bedeutet nicht, dass sie dich nicht lieben. Entscheide dich immer für Vergebung und verlasse dich auf die Liebe, um den Schmerz zu heilen.

6. Neid
Warum ist es tödlich?
Als eine der sieben Todsünden ist Neid die Unfähigkeit zu akzeptieren, dass man im Leben nicht alles haben kann. Neidische Menschen haben normalerweise ein Interesse an den Talenten, der Persönlichkeit und dem Vermögen einer Person. Sie nur glücklich zu sehen, macht das Leben einer neidischen Person unglücklich – und stellen Sie sich vor, dies wäre jemand in einer Beziehung. Sie werden nie zufrieden und zufrieden mit dem sein, was sie haben, egal wie sehr sie es versuchen.

Zuhause, um es zu überwinden?
Schätzen Sie die Dinge, die Sie gerade haben, und erkennen Sie die Segnungen, die Sie in Ihrem Leben haben. Liebe dich selbst und erkenne, dass du, um mit jemandem glücklich zu sein, alles akzeptieren musst, was er demütig anbieten kann: seine Liebe, sein Engagement, sein Versprechen, durch alles bei dir zu sein.

LESEN SIE AUCH: 11 inspirierende Wege, um Neid zu überwinden

7. Stolz
Warum ist es tödlich?
Stolz wird dadurch definiert, wie sich eine Person anderen überlegen sieht. Es beschreibt auch, wie er seine Fähigkeiten und Leistungen im Verhältnis zu anderen Menschen einschätzt. Darüber hinaus offenbart es auch die Unfähigkeit einer Person, ihre Fehler zuzugeben, weil sie für sie perfekt und fehlerlos sind.

In einer Beziehung neigen Menschen voller Stolz dazu, die Schuld immer ihrem Partner zu geben, und sie werden sich niemals die Mühe machen, sich für ihre Mängel zu entschuldigen.

Zuhause, um es zu überwinden?
Du bist nicht besser als jeder andere und genau wie jeder bist du nur ein Mensch, der Fehler machen kann. Noch wichtiger: Jedes Mal, wenn Sie kein guter Partner werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, sich zu entschuldigen und es wieder gut zu machen. Sei demütig und rechtschaffen, damit Gott deine Beziehung segnet.

LESEN SIE AUCH: 8 Möglichkeiten, Ihre Beziehung wirklich zu segnen

Hoffentlich hat Sie dieser Artikel aufgeklärt, um einige Änderungen in Ihrem Leben vorzunehmen und wie Sie andere Menschen behandeln, insbesondere Ihren Lebensgefährten. Auch hier sind wir nur Menschen und von Zeit zu Zeit können wir in die Fallen dieser Todsünden tappen, aber wir sollten immer die Kraft und den Mut haben, aufzustehen und sie zu überwinden.

LESEN SIE AUCH: 11 Anzeichen dafür, dass Sie in einer reifen, gesunden und starken Beziehung sind

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Foto von Stefan Pollio

Charm ist Schriftstellerin und Studentin. Sie schließt derzeit ihr Studium der Sprachwissenschaft ab und verfeinert gleichzeitig ihre Kreativität und die damit verbundenen Fähigkeiten durch die bildende Kunst: Zeichnen und Malen.