Home » Weiße magie » 70 Organisationszitate zum Aufräumen und Organisieren Ihres Lebens

70 Organisationszitate zum Aufräumen und Organisieren Ihres Lebens

Organisation ist eine Fähigkeit und für manche Menschen fast eine Kunstform.

Genießen Sie diese Organisationszitate, die Ihnen dabei helfen, Ihren Raum und Ihr Leben aufzuräumen.

Leute wie Marie Kondo haben ihren Beruf daraus gemacht, dem Rest von uns zu helfen, unseren Mist zusammenzubringen.

Es gibt eine ganze Reihe wunderbarer Organisationszitate von Marie und vielen anderen über die Organisation Ihres Zuhauses.

Ich versuche, so viel Ordnung wie möglich in meinem Haus zu schaffen, aber ich bin einfach nur beeindruckt von einigen Dingen, die Menschen tun, um Ordnung zu schaffen und für alles ein Zuhause zu finden!

Die Organisation unserer physischen Räume ist wichtig für unsere geistige Gesundheit (in diesem Artikel erfahren Sie, wie die Organisation Ihres Schlafzimmers Ihr Leben verbessern kann).

Der Umgang mit Unordnung ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, organisiert zu sein.

Organisierte Menschen verfügen auch über viele nützliche Praktiken, die ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Diese Organisationszitate können Ihnen als Student dabei helfen, sich zu verbessern und Stress zu minimieren.

Das Festlegen eines Zeitplans und die Erstellung eines Plans helfen Ihnen, organisiert und produktiver zu bleiben.

Einige der motivierendsten Redner wie Peter Drucker und Stephen Covey betonen alle die Bedeutung der Organisation.

Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie ein organisiertes Leben führen … oder zumindest ein etwas besser organisiertes Leben!

Vergessen Sie nicht, sich auch unsere Sammlung von Marie Kondo-Zitaten zum Thema Organisation und Leben anzusehen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, schauen Sie sich unseren beliebtesten Zitatartikel an, eine Liste mit kurzen inspirierenden Zitaten für die tägliche Motivation.

Durchsuchen Sie unsere gesamte Sammlung inspirierender Zitate nach weiteren motivierenden Ideen und Konzepten.

Zitate von Heimorganisationen zum Umgang mit Unordnung

1. „Das Fazit lautet: Wenn man es nicht nutzt oder braucht, ist es Unordnung, und es muss verschwinden.“ – Charisse Ward

Ihnen wird auch unser Artikel über Hauszitate gefallen.

2. „Aufräumen kann überwältigend sein, also fangen Sie mit dieser kleinen Sache an. Räumen Sie Ihre Müllschubladen auf. Es kann zu so vielen weiteren schönen Dingen führen. Beginnen Sie dort und Sie werden feststellen, dass Sie den gesamten Rest des Hauses putzen.“ – Bobby Berk

3. „Aufräumen ist unendlich einfacher, wenn man es als eine Entscheidung betrachtet, was man behält, statt als eine Entscheidung, was man wegwirft.“ – Francine Jay

4. „Haben Sie nichts in Ihrem Haus, von dem Sie nicht wissen, dass es nützlich ist oder das Sie nicht für schön halten.“ – William Morris

5. „Stellen Sie sich vor, Sie leben in einem Raum, der nur Dinge enthält, die Freude machen.“ – Marie Kondo

6. „Eine dramatische Umstrukturierung des Zuhauses führt zu entsprechend dramatischen Veränderungen im Lebensstil und in der Perspektive.“ Es ist lebensverändernd.“ – Marie Kondo

7. „Ein Ort für alles und alles an seinem Platz.“ – Frau Beeton

8. „Ein einfaches, aufgeräumtes Zuhause zu haben ist eine Form der Selbstfürsorge.“ – Emma Scheib

9. „Wenn jemand nicht bei dir wohnt, sollten seine Sachen auch nicht bei dir wohnen.“ – Monika Kristofferson

Lesen Sie auch:  Eirene Die Friedensgöttin

10. „Reinigen und Organisieren ist eine Praxis, kein Projekt.“ – Meagan Francis

Lustige Organisationszitate, die Sie trotz des Chaos zum Lachen bringen

11. „Organisieren ist eine Reise, kein Ziel.“ – Anonym

12. „Der einzige Unterschied zwischen einem Mob und einer ausgebildeten Armee ist die Organisation.“ – Calvin Coolidge

13. „Sie können erkennen, ob eine Person organisiert ist, indem Sie ihren Desktop überprüfen.“ – Ali AlJa’bari

14. „Das Leben ist zu kompliziert, um nicht geordnet zu sein.“ – Martha Stewart

15. „Später ist der beste Freund der Unordnung.“ – Peter Walsh

16. „Besitzen Sie nicht so viel Unordnung, dass Sie erleichtert sein werden, wenn Ihr Haus Feuer fängt.“ – Wendell Berry

17. „Ich habe eine Kiste nach der anderen herausgeholt und sie willkürlich im Raum verteilt. Meiner Organisation fehlte etwas – zum Beispiel Organisation …“ – Richelle Mead

18. „Nichts inspiriert mehr zur Sauberkeit als ein unerwarteter Gast.“ – Radhika Mundra

19. „Weniger zu besitzen ist besser als mehr zu organisieren.“ – Joshua Becker

20. „Wenn Ihr Haus wirklich ein Chaos ist und ein Fremder zur Tür kommt, begrüßen Sie ihn mit: ‚Wer könnte das getan haben?‘ Wir haben keine Feinde.‘“ – Phyllis Diller

21. „Unordnung ist nichts anderes als aufgeschobene Entscheidungen.“ – Barbara Hemphill

Erhalten Sie organisierte Angebote für Studenten

22. „Organisieren ist das, was man tut, bevor man etwas tut, damit nicht alles durcheinander gerät, wenn man es tut.“ – AA Milne

23. „Sobald Sie ein klares Bild Ihrer Prioritäten haben – das heißt Ihrer Werte, Ziele und Aktivitäten mit hohem Einfluss –, organisieren Sie sich danach.“ – Stephen Covey

24. „Ein gutes System verkürzt den Weg zum Ziel.“ – Orison Swett Marden

25. „Drei Arbeitsregeln: Finden Sie aus der Unordnung Einfachheit; Aus Zwietracht finde Harmonie; In der Mitte der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit” – Albert Einstein

26. „Machen Sie zuerst das, was Sie am wenigsten tun möchten.“ – Clifford Cohen

27. „Es geht nicht nur darum, den Schreibtisch aufzuräumen. Es geht darum, den Kopf frei zu bekommen … für wichtigere Dinge.“ – Cynthia Kyriazis

28. „Es ist nicht das, was Sie tun, sondern das, was Sie nicht tun – die Dinge, die Sie aufschieben, nicht die Dinge, die Sie erreichen –, die Sie müde machen.“ – Donna Otto

29. „Das Geheimnis des Multitasking ist, dass es sich nicht wirklich um Multitasking handelt. Es ist einfach extreme Konzentration und Organisation.“ – Joss Whedon

30. „Ich benutze etwa ein halbes Dutzend Spiralblöcke pro Jahr. Sie sind meine Freunde, genau wie die To-Do-Listen. Sie sorgen dafür, dass ich organisiert bin.“ – David R. Wommack

31. „Nichts ist besonders schwer, wenn man es in kleine Aufgaben aufteilt.“ – Henry Ford

Zitate der Organisation zu ihrer Bedeutung

32. „Für jede Minute, die man in die Organisation investiert, wird eine Stunde verdient.“ – Benjamin Franklin

33. „Gute Ordnung ist die Grundlage aller Dinge.“ – Edmund Burke

34. „Männer bewundern den Mann, der ihre Wünsche und Gedanken in Stein und Holz und Stahl und Messing ordnen kann.“ – Ralph Waldo Emerson

Lesen Sie auch:  Navigieren Sie Ihren Weg und finden Sie Wegbeschreibungen

35. „Sie werden nie organisiert, wenn Sie keine Vision für Ihr Leben haben.“ – Linda Eubanks

36. „Leben findet sich nicht in Atomen, Molekülen oder Genen als solchen, sondern in der Organisation; nicht in Symbiose, sondern in Synthese.“ – Edwin Grant Conklin

37. „Man kann nichts Neues erreichen, wenn man noch die Hände voller Müll von gestern hat.“ – Louise Smith

38. „Unordnung ist nicht nur physisches Zeug. Es sind alte Ideen, toxische Beziehungen und schlechte Gewohnheiten. Unordnung ist alles, was Ihr besseres Selbst nicht unterstützt.“ – Eleanor Brown

39. „Unordnung ist nicht nur der Kram auf Ihrem Boden – es ist alles, was zwischen Ihnen und dem Leben steht, das Sie führen möchten.“ – Peter Walsh

40. „Äußere Ordnung trägt zur inneren Ruhe bei.“ – Gretchen Rubin

41. „Wenn Sie Schulden haben, wette ich, dass die allgemeine Unordnung auch für Sie ein Problem ist.“ – Suze Orman

42. „Was ich mit Sicherheit weiß, ist, dass es erstaunlich ist, was beim Aufräumen – sei es Ihr Zuhause, Ihr Kopf oder Ihr Herz – in diesen Raum fließt und Sie, Ihr Leben und Ihre Familie bereichern wird.“ – Peter Walsh

Zitate von Organisationen darüber, warum Sie Pläne machen und Zeit verwalten sollten

43. „Wünschen erfordert genauso viel Energie wie Planen.“ – Eleanor Roosevelt

44. „Alles, was Sie brauchen, ist der Plan, die Roadmap und der Mut, Ihr Ziel voranzutreiben.“ – Earl Nightingale

45. „Um Großes zu erreichen, müssen wir nicht nur handeln, sondern auch träumen; nicht nur planen, sondern auch glauben.“ – Anatole France

46. ​​„Zuerst kommt der Gedanke; dann die Organisation dieses Gedankens in Ideen und Pläne; dann die Umsetzung dieser Pläne in die Realität. Wie Sie sehen werden, liegt der Anfang in Ihrer Vorstellung.“ – Napoleonischer Hügel

47. „Solange wir die Zeit nicht verwalten können, können wir nichts anderes verwalten.“ – Peter Drucker

48. „Bei der Organisation geht es nicht um Perfektion; Es geht um Effizienz, darum, Stress und Unordnung zu reduzieren, Zeit und Geld zu sparen und die allgemeine Lebensqualität zu verbessern.“ – Christina Scalise

49. „Ein Zeitplan schützt vor Chaos und Launen.“ Es ist ein Netz zum Fangen von Tagen. Es ist ein Gerüst, auf dem ein Arbeiter zeitweise stehen und mit beiden Händen arbeiten kann.“ – Ann Dillard

50. „Schon beim Durchgehen dieser Liste, dieser Aufgaben und Erledigungen beschleunigt sich ihr Tempo; Sie fühlt sich leichter, sie fühlt sich schlauer, sie hat das Gefühl, die Kontrolle zu haben, sie fühlt sich lebendig.“ – Rumaan Alam

Organisationszitate zur Förderung der Ordnung im Leben

51. „Organisieren muss ein 12-monatiges Unterfangen sein.“ – Tom Perez

52. „Eines der zentralen Organisationsprinzipien meines Lebens ist, dass Erfolg durch ein empfindliches Gleichgewicht zwischen dem Tun und Lassen von Dingen entsteht.“ — Robin Sharma

53. „Organisieren Sie Ihr Leben nach Ihren Träumen und beobachten Sie, wie sie wahr werden, denn irgendwo über dem Regenbogen ist der Himmel blau und die Träume, die Sie zu träumen wagen, werden wirklich wahr.“ ― Purba Chakraborty

54. „Mit Organisation geht Ermächtigung einher.“ — Lynda Peterson

55. „Bei Organisation geht es nicht um Perfektion. Es geht um Effizienz. Reduzieren Sie Stress und Unordnung, sparen Sie Zeit und Geld und verbessern Sie Ihre allgemeine Lebensqualität.“ — Christina Scalise

Lesen Sie auch:  Wie man Engel mit farbigen Kerzen beschwört

56. „Ordnung ist ein Zeichen von Selbstachtung.“ — Gabrielle Bernstein

57. „Niemand hat jemals gesagt: ‚Ich bereue es, mein Haus organisiert zu haben.‘“ – Alejandra

58. „Bearbeiten Sie Ihr Leben häufig und rücksichtslos. Es ist schließlich Ihr Meisterwerk.“ — Nathan W. Morris

59. „Das Leben beginnt wirklich, wenn Sie Ihr Haus in Ordnung bringen.“ — Marie Kondo

60. „Die Entscheidung, was man NICHT tun sollte, ist genauso wichtig wie die Entscheidung, was man tun soll.“ — Steve Jobs

Organisationszitate, die Ihnen bei der Erstellung eines Plans helfen

61. „Organisation ist keine Option; Es ist eine grundlegende Überlebensfähigkeit und ein klarer Wettbewerbsvorteil.“ — Pam N. Woods

62. „In einer erfolgreichen Organisation ist kein Detail zu klein, um der Aufmerksamkeit zu entgehen.“ — Lou Holtz

63. „Die Organisation des Selbst und alle sich selbst ausrichtenden Prinzipien sind diejenigen, die ich fördere.“ — Saul Williams

64. „Weißt du, was mich mehr als alles andere überrascht? Die Ohnmacht der Gewalt, irgendetwas zu organisieren.“ — Napoleon Bonaparte

65. „Es ist gut, Organisationen zu haben, aber ihre Bedeutung nicht übertrieben zu übertreiben.“ — Jiddu Krishnamurti

66. „In einer ausgewogenen Organisation, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, gibt es Erfolg.“ — Arthur hilft

67. „Scheiternde Organisationen werden in der Regel übermanagt und zu wenig geführt.“ — Warren G. Bennis

68. „Das Geheimnis allen Sieges liegt in der Organisation des Nicht-Offensichtlichen.“ — Marcus Aurelius

69. „Wenn eine Organisation ein Dokument erstellt, sollte es so schnell wie möglich veröffentlicht werden.“ — Chelsea Manning

70. „In einer ausgewogenen Organisation, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, gibt es Erfolg.“ — Arthur hilft

Was haben Sie aus diesen Zitaten über Organisation gelernt?

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Leben zu organisieren, besteht darin, ein „Schnäppchen“ zu vermeiden.

Ich habe damit Schwierigkeiten, denn wenn etwas ein gutes Geschäft ist, denke ich, dass ich es brauche!

Meistens tue ich das jedoch wirklich nicht, und die Chancen stehen gut, dass Sie das auch nicht tun!

Diese Übung wird Ihnen bei einer weiteren Möglichkeit helfen, organisiert zu bleiben, nämlich „nur das aufzubewahren, was Sie brauchen“.

Wenn Sie die Schnäppchenfalle vermeiden können, müssen Sie am Ende weniger Dinge haben, die Sie später behalten oder wegwerfen möchten.

Wenn Sie alles, was Sie haben, an seinem Platz behalten, können Sie natürlich auch Ihre Welt aufräumen.

Wenn Sie versuchen, den Überblick über Ihre Aufgaben zu behalten, ist die Investition in einen Tagesplaner eine gute Idee.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Dinge aufschreiben, Verzögerungen vermeiden und den Zeitplan einhalten.

Eine tägliche Aufgabenliste kann Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben und Ihre Produktivität zu steigern.

Was ziehen Sie aus diesen Zitaten und Sprüchen von Organisationen am meisten mit?

Was tun Sie unter anderem, um organisiert zu bleiben?

Teilen Sie uns Ihre Tipps im Kommentarbereich unten mit.

Danielle…