Home » Weiße magie » Crow Bedeutung und Symbolik | –

Crow Bedeutung und Symbolik | –

Krähensymbolik basierend auf Farbe

Weiße/Albino-Krähe: Bedeutet, dass aufgrund Ihrer vergangenen Taten in der Zukunft etwas außergewöhnlich Gutes oder extrem Schlechtes passieren wird.

Was ist mein Krafttier-Quiz?

Schwarze Krähe: Stellt die Kraft der inneren Transformation dar, da Schwarz die Farbe der Nacht bedeutet und das Licht eines neuen Tages hervorbringt.

Spirituelle Bedeutung von Krähen nach Zahlen

Eine Krähe übermittelt eine besondere Nachricht von einem nahen Verwandten oder Freund, der gerade verstorben ist.

Zwei Krähen signalisieren die Ankunft guter Nachrichten.

Drei Krähen weisen auf eine Eheschließung im Haus hin.

Vier Krähen bedeuten bevorstehenden Reichtum.

Fünf Krähen bedeutet Krankheit und Schmerz.

Sechs Krähen symbolisieren einen Diebstahl oder Raub, der bald stattfinden könnte.

Sieben Krähen Reise und Ortswechsel vorschlagen.

Acht Krähen symbolisieren Kummer und Leid.

Symbolische Bedeutung der Krähenfeder

Die Feder einer Krähe ist ein Symbol für finanzielle Freiheit, Übermut und Liebe.

Spirituelle Bedeutung von Krähenrufen

Krähenrufe zu oft zu hören, könnte ein Hinweis darauf sein, dass es jetzt an der Zeit ist, wichtige Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen. Sie müssen sich auf Ihr inneres Selbst einstellen und Ihre Fähigkeiten erkennen.

Symbolik der toten Krähe

Eine tote Krähe zu finden, könnte bedeuten, dass Sie die Fähigkeit verlieren, die Wahrheit zu sagen.

Eine Krähe als Krafttier haben (Totemtier)

Eine Krähe als Geistführer zu haben bedeutet, dass du es bist brutal ehrlich im Umgang ohne Rücksicht auf die Meinungen oder Reaktionen anderer zu nehmen.

Sie neigen dazu Gehen Sie tiefer in etwas hinein, um das zugrunde liegende Mysteriöse, das damit verbunden ist, auszugraben damit, um die innere Bedeutung zu kennen.

Deine Kraft, mit Widrigkeiten umzugehen kommt von der Tatsache, dass eine Gruppe von Krähen in der Lage ist, Vögel zu jagen, die größer sind als sie. Gleichzeitig Ihre scharfe manipulative Fähigkeiten helfen Ihnen, mit dem durchzukommen, was Sie wollen.

EIN willensstark Person von Natur aus können Sie mit begrenzten Ressourcen auskommen wann immer es die Situation erfordert. Eigentlich du genieße es, deine Komfortzone zu verlassen oft der Wahrheit ins Gesicht sehen.

Deine starke intuitive Fähigkeit hindert Sie daran, irrationale Entscheidungen über etwas oder jemanden zu treffen.

Wie Sie ein scharfes Auge fürs Detail, nichts kann sich vor Ihren Augen verstecken, egal wie klein es erscheint. EIN Seelensucherdu scheinst zu Verbinde dich gut mit deinem göttlichen Selbst.

Was bedeutet es, wenn Sie sehen, dass eine schwarze Krähe Sie besucht?

Wenn Sie zu oft schwarze Krähen in Ihrer Nähe sehen, könnte dies darauf hindeuten, dass Sie ein Ungleichgewicht in Ihrem Leben haben. Es gibt einen starken Drang in Ihnen, Ihre kreativen Gaben einzusetzen, um etwas anderes zu tun.

Was bedeutet es, wenn Sie von Krähen träumen

Träume über schwarze Krähen können mehrere Bedeutungen haben und Signale über das Leben, den Tod oder eine plötzliche Veränderung im Leben senden, die aus dem Unterbewusstsein kommen, und Ihnen nahe legen, Ihre Weisheit zur Lösung von Problemen einzusetzen.

Wenn eine fliegende Krähe auftaucht, bedeutet dies die Notwendigkeit, Ihre tiefsitzenden Gefühle auszudrücken. Ihre Emotionen aufzustauen würde Sie nur davon abhalten, voranzukommen und Erfolg zu haben.

Von einem Schwarm Krähen zu träumen, der Sie pickt oder angreift, symbolisiert einen aktuellen Konflikt in Ihrem Leben, vor dem Sie weglaufen, anstatt ihn zu lösen.

Wenn eine schwarze Krähe Sie anstarrt oder Ihnen folgt, zeigt dies die positiven Veränderungen an, die bald stattfinden werden und Glück und Zufriedenheit bringen.

Eine Krähe in Ihrem Haus zu sehen, könnte bedeuten, von einer nahen verraten zu werden, während ein Krähenschwarm Reichtum und Ansehen verspricht, das bis ans Ende Ihres Lebens anhält. Wenn der Traum jedoch von einer Krähe handelt, die Ihr Haus betritt, symbolisiert dies die Ankunft von Gästen.

Eine Krähe, die dich beißt, bedeutet Wut auf jemanden, der im Wachzustand nicht gezeigt werden kann.

Wenn Sie davon träumen, eine Krähe zu jagen, deutet dies auf eine Straftat hin, die Sie gerade begehen, und befürchten Sie die negativen Folgen.

Wenn Sie sehen, wie eine Krähe auf Ihrem Arm landet oder auf der Schulter sitzt, könnte das bedeuten, dass Sie die widersprüchlichen Gefühle verstanden haben, die in Ihrem Kopf vor sich gehen. Im Gegenteil, eine Krähe, die auf deinem Kopf sitzt, ist ein Zeichen von Pech.

Wenn Sie davon träumen, dass eine Krähe Ihren Kopf schlägt, deutet dies darauf hin, dass Ihre Nächsten und Lieben nicht glücklich mit Ihnen sind.

Ein Traum von einer Krähe, die Fleisch frisst, bedeutet, dass Ihre Ahnengeister Sie vor allen Gefahren schützen.

Das Töten einer Krähe in einem Traum spiegelt eine Gewohnheit wider, die Sie nicht aufgeben möchten. Auf der anderen Seite hängt das Schießen einer Krähe mit dem Erreichen Ihrer Träume zusammen.

Ein Traum, in dem Sie eine Krähe fangen, weist auf die Möglichkeit eines traurigen Ereignisses wie eines Todesfalls im Haus hin.

Davon zu träumen, eine Krähe zu streicheln, deutet darauf hin, dass Sie einige Ihrer körperlichen Eigenschaften anerkennen, ohne davor zurückzuschrecken.

Einen Traum davon zu haben, eine Krähe zu füttern, zeigt den Wunsch, Hilfe von jemandem zu bekommen, der nicht wohlwollend ist.

Eine Krähe in Ihrem Traum zu retten, könnte bedeuten, dass Sie immer gerne die Rolle eines Opfers spielen, um Sympathie zu gewinnen.

Zu sehen, wie eine Krähe Eier legt, kann bedeuten, dass Sie einen Ihrer alten Fehler wiederholen werden.

Das Erscheinen einer Krähe in einem Käfig in Ihrem Traum ist ein Signal dafür, dass Sie sich wie ein Heuchler verhalten, ohne Dankbarkeit zu zeigen.

Eine verwundete Krähe zu sehen bedeutet, dass eine nahestehende Krähe eine Verschwörung gegen Sie ausgeheckt hat.

Der Anblick einer brennenden Krähe ist mit dem Ende der Probleme und einem Neuanfang verbunden.

Eine Babykrähe zu sehen, bedeutet enorme Gewinne, wenn Sie dieselbe Arbeit erledigen, die Sie in der Vergangenheit aufgegeben haben.

Eine riesige Krähe in Ihrem Traum ist eine Darstellung eines Problems, das Sie überholt und Sorgen macht.

Wenn Sie den Tod einer Krähe beobachten, könnte dies bedeuten, dass Sie Ihre schlechten Gewohnheiten bald aufgeben werden.

Ein Traum, in dem eine Krähe freundlich ist und mit Ihnen spricht, symbolisiert Kompromisse mit einer bekannten Person, um Spannungen für eine bessere Zukunft abzubauen.

Wenn Sie in Ihrem Traum nur die Augen einer Krähe sehen, impliziert dies eine Beziehung zur spirituellen Welt.

Traumdeutung und Bedeutung für verschiedenfarbige Krähen

Ein Traum von einer weißen Krähe ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie keine Gefahr mehr fürchten müssen.

Eine graue Krähe zeigt Ihre Kämpfe und Misserfolge an.

Eine rote Krähe zu sehen bedeutet, dass Sie Ihre Freiheit durch Kampf und Gewalt zurückerlangen wollen.

Spirituelle Symbolik und Bedeutung von Krähen in verschiedenen Kulturen und Religionen

In Bibel und Christentum

In den meisten Teilen Europas sehen die Katholiken die schwarze Krähe als Symbol für Tod und Unglück. Im alten Hebräisch galten Krähen als schmutzig, aber die Götter behandelten sie mit Güte.

Während des Mittelalters verwendeten Okkultisten das Symbol des Krähenfußes, um Todeszauber auf Menschen zu wirken.

In der japanischen Kultur

Im japanischen Shintoismus gelten Krähen als Boten Gottes. Einige ihrer mythologischen Geschichten haben Krähen gezeigt, die Nahrung und Glück bringen.

In der griechischen Mythologie

Es wird angenommen, dass Athena von der Krähe enttäuscht war, weil sie zu gesprächig war, und sie durch die Eule ersetzte. Die Krähe wurde dann von Apollo zum Wasserholen geschickt, aber am Ende aß sie reife Feigen, wofür sie bestraft wurde. Infolgedessen wurde die Krähe in das Sternbild gestellt, in dem Hydra ihr für immer das Trinkwasser entzog.

Diese kulturellen Überzeugungen der Griechen haben auch einen enormen Einfluss auf die Literatur, wie in Äsops Fabeln zu sehen ist, wo die Krähe eine herausragende Rolle spielt.

In schamanischer Tradition

Bei der Hexerei benutzten die Schamanen Krähen als Krafttiere.

In der Kultur der amerikanischen Ureinwohner

Die Krähe ist eines der Symbole der amerikanischen Ureinwohner, die glauben, dass sie die Macht hat zu sprechen und weise Entscheidungen zu treffen. Die Cherokee-Stämme haben oft Geschichten erzählt, in denen sie eine Krähe mit einem fischähnlichen Schwanz gesehen haben.

Bei den First Nations

Hier verbanden die Menschen Krähe mit spiritueller Stärke, unerklärlichen göttlichen Kräften und Magie.

Im Buddhismus

Eine der physischen Formen von Dharmapala Mahakala, dem zornigen Gott der Buddhisten, wird durch eine Krähe dargestellt.

In der chinesischen Kultur

In China gilt das Krächzen einer Krähe als schlechtes Omen bei Verhandlungen.

Im Hinduismus

Obwohl die Krähe in der hinduistischen Mythologie als Fahrzeug von Lord Shani (Saturn) gilt, wird sie oft mit dunkleren Aspekten des Lebens wie Tod und Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht.

In der islamischen Kultur

Basierend auf einigen Überlieferungen im Hadith wird das Töten einer Krähe nicht als Straftat angesehen. Es gibt ein Kapitel im Koran, wo der Sohn Adams von einer Krähe gelehrt wird, den toten Körper seines Bruders zu bedecken, indem er die Erde ausgräbt.