Home » Weiße magie » Der Derma Roller von Sdara hat mir eine weiche, strahlende Haut gegeben – und er ist so erschwinglich

Der Derma Roller von Sdara hat mir eine weiche, strahlende Haut gegeben – und er ist so erschwinglich

Wir haben den Derma Roller von Sdara Skincare getestet, nachdem wir eine kostenlose Probe von der Marke erhalten haben. Lesen Sie weiter für unsere vollständige Produktbewertung.

Meiner Meinung nach sind Dermaroller ein Tool, das jeder in seinem Beauty-Arsenal haben sollte. Diese Tools sind eine sanftere Version der von Ihrem Dermatologen durchgeführten Microneedling-Behandlungen und bieten dennoch eine Reihe von Vorteilen, von der Steigerung der Wirksamkeit Ihrer Produkte bis hin zur Verbesserung der Hautstruktur und -ausstrahlung. Nachdem ich zuvor nur ein anderes Microneedling-Tool mit großartigen Ergebnissen ausprobiert hatte, ergriff ich die Gelegenheit, den meistverkauften Derma Roller von Amazon, den Derma Roller 0,25 mm von Sdara, auszuprobieren. Mit 540 Titannadeln in der von Dermatologen empfohlenen Länge von 0,25 mm soll dieser brieftaschenfreundliche Hautbegleiter das Auftreten von Aknenarben und Hyperpigmentierung reduzieren, zusätzlich zu all den anderen Vorteilen der Mikronadelung für zu Hause.

Ich habe dieses einfache Tool drei Wochen lang ausprobiert. Hat es jahrelange Sonnenschäden verbessert und meinen fahlen Teint wieder zum Leben erweckt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Sdara Skincare Derma Roller

Verwendet: Entfernt abgestorbene Hautzellen im Gesicht und am Körper, unterstützt die Abgabe von Hautpflegeprodukten, reduziert das Auftreten von feinen Linien und Falten, Aknenarben und Hyperpigmentierung

Preis: Ungefähr 25 $

Beste Eigenschaften: Enthält 540 Titan 0,25 mm Nadeln,

Über die Marke: Sdara Skincare glaubt, dass eine Anti-Aging-Hautpflegeroutine nicht kompliziert sein muss oder zu viele Schritte enthalten muss, weshalb es ein einfaches, aber wirksames System mit Serum, Gesichtsöl und Sonnenschutz sowie einnehmbarem Kollagen und Hilfsmitteln bietet wie Gesichtsroller und Dermaroller.

Über meine Haut: Gesund, könnte aber einen Schub gebrauchen

Insgesamt ist meine Haut ziemlich normal, aber ich habe ein paar Bedenken. Nachdem ich Anfang dieses Jahres 30 geworden bin, ist es mein Hauptziel, alle Zeichen der Hautalterung abzuwehren und gleichzeitig einen gesunden Glanz zu bewahren. Mein Teint kann manchmal ziemlich stumpf aussehen, und ich habe eine Reihe von dunklen Flecken und Sommersprossen aufgrund meiner Besessenheit von Teenagern im Solarium. Ich beginne auch, die leichtesten Linien zu bemerken, die sich um meine Augenpartie bilden, die ich verhindern möchte, dass sie noch auffälliger werden. Angesichts dieser Bedenken tendiere ich dazu, nach Produkten zu greifen, die mich hell und strahlend halten, Flecken verblassen lassen und meinen Teint taufrisch und frisch halten, wie Vitamin C, AHA- und BHA-Säuren und viele Antioxidantien.

Ich habe den Derma Roller 0,25 mm von Sdara über einen Zeitraum von drei Wochen in meine Routine integriert und ihn abends nach der Reinigung und vor dem Auftragen der restlichen Nachtprodukte verwendet. Sdara empfiehlt, den Dermaroller einmal pro Woche in Kombination mit seinem Vitamin-C-Serum zu verwenden, aber nachdem ich das BeautyBio GloPRO Facial Microneedling Tool bereits getestet und dreimal pro Woche empfohlen hatte, verwendete ich dieses zweimal pro Woche, da ich meine Haut kannte konnte damit umgehen. Ich erinnerte mich daran, dass Microneedling meine Haut nach der Anwendung etwas empfindlich machen würde, also kombinierte ich es mit einem sanfteren Vitamin-C-Serum, das ich bereits getestet hatte, TruSkin’s Vitamin C Serum, gefolgt von einem nährenden Gesichtsöl, Augustinus Bader’s The Face Oil. Dieses Tool kann auch am Körper verwendet werden, aber ich habe keine Bedenken hinsichtlich der Körperhaut, daher habe ich mich für diese Überprüfung ausschließlich auf mein Gesicht konzentriert.

Design: Einfach und ergonomisch

Der Derma Roller 0,25 mm ist ziemlich einfach im Design, was ich sehr schätzte. Sein Kunststoffkörper hat eine ergonomische Form, während sein mit Mikronadeln bedeckter Kopf die perfekte Größe hat, um alle Bereiche des Gesichts abzudecken, während er dennoch in die kleineren, engeren Bereiche unter den Augen und um die Nase passt.

Es ist ein minimales Werkzeug – es ist nicht batteriebetrieben und sein Kopf ist nicht abnehmbar, aber es ist funktional und erledigt die Arbeit.

The Science: Eine sanftere Behandlung als professionelles Microneedling

Microneedling mit einem Dermaroller zu Hause unterscheidet sich ein wenig von professionellen Microneedling-Verfahren, die von einem Dermatologen durchgeführt werden. Wie der Dermatologe und Assistenzprofessor Dr. Sandy Skotnicki erklärt, dringt das Microneedling zu Hause nur in die oberste Hautschicht ein, während Profis Nadeln mit einer Länge von 1 mm bis 2 mm verwenden, um tiefere Schichten zu erreichen, was die Fähigkeit der Haut zur Kollagenproduktion steigern kann.

Können also 0,25-mm-Nadeln Sdaras Behauptungen gerecht werden, ein Peeling durchzuführen und die Produktabsorption zu verbessern, während sie das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten, Hyperpigmentierung und Aknenarben reduzieren? Skotnicki stimmt größtenteils zu und bestätigt, dass Derma Rolling, insbesondere in Kombination mit Vitamin C, das Auftreten von Hyperpigmentierung und feinen Linien und Falten reduzieren kann. Sie hat jedoch nicht das Gefühl, dass Nadeln dieser Länge einen großen Einfluss auf die Narbenbildung haben würden. „Die meisten Narben wären tiefer in der Dermis und würden bei 0,25 mm den Großteil des Narbengewebes nicht erreichen. Es würde vielleicht Narben weicher machen“, sagt sie. Wenn Aknenarben Ihr Hauptanliegen sind, denken Sie jedoch daran, dass Sie möglicherweise einen Fachmann aufsuchen müssen, um stärkere Ergebnisse zu erzielen.

Anwendung: Ein schnelles Ritual, einmal pro Woche

Sdaras vorgeschlagenes Ritual zur Verwendung des Derma Rollers 0,25 mm ist ziemlich einfach. Sterilisieren Sie zuerst den Rollenkopf vor/nach jedem Gebrauch in Alkohol und waschen Sie dann Ihre Haut, indem Sie sie trocken tupfen. Wenn Sie bereit sind zu beginnen, rollen Sie das Werkzeug vier- bis fünfmal vor und zurück über jeden Bereich des Gesichts, wechseln Sie die Richtung und rollen Sie weitere vier- bis fünfmal vor und zurück. Üben Sie während der Anwendung sanften Druck aus und achten Sie darauf, die Haut nicht zu durchstechen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie über die empfindliche Zone unter den Augen rollen. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme oder ein Reparaturserum auf und reinigen Sie den Roller erneut mit Alkohol.

Sdara schlägt vor, den Roller zusammen mit seinem Vitamin-C-Serum zu verwenden, und da ich bereits ein anderes Vitamin-C-Serum getestet hatte, von dem ich wusste, dass es extrem sanft ist, habe ich es nach dem Derma-Rolling aufgetragen, gefolgt von einem pflegenden Anti-Aging-Gesichtsöl. Sdara schlägt auch vor, den Dermaroller einmal pro Woche zu verwenden, aber da ich in der Vergangenheit öfter einen anderen Roller verwendet hatte, entschied ich mich, dieses Werkzeug zweimal pro Woche zu verwenden, da ich wusste, dass meine Haut damit umgehen konnte. Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Produkt alle ein bis zwei Monate ersetzt werden muss, je nachdem, wie oft es verwendet wird.

Wechselwirkungen und Empfindlichkeit: Testen Sie alle potenziell reizenden Produkte nach der Behandlung auf Patches

Da Dermaroller dazu beitragen, die Produktpenetration zu verbessern, ist die Nachbehandlung eine großartige Zeit, um Ihre bevorzugten Antioxidantien, Peptide und Retinoide aufzutragen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre Produkte testen, bevor Sie sie überall auftragen, da das Auftragen eines hochaktiven Produkts auf frisch genadelte Haut zu Reizungen führen kann. Ich habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit der Verwendung von Vitamin C mit einem Dermaroller gemacht, weshalb ich unbedingt zuerst dieses spezielle Vitamin C-Serum testen wollte. Ich habe mir auch meine härteren AHA- und BHA-Peelings für meine freien Tage aufgehoben.

Es ist auch wichtig, den Kopf vor und nach jedem Gebrauch vollständig zu sterilisieren. Da Sie mit diesen Mikronadeln sanft in die Haut stechen, können Sie möglicherweise einen Ausbruch oder eine Infektion verursachen, wenn die Nadeln nicht sauber sind.

Die Ergebnisse: Glattere, strahlendere Haut

Nachdem ich den Derma Roller 0,25 mm zum ersten Mal verwendet hatte, fühlte sich meine Haut etwas glatter an, obwohl die Ergebnisse sehr subtil waren. Der Prozess selbst ist relativ schmerzlos, aber er kann die Haut etwas rot und gereizt hinterlassen (ich meine, Sie sind mit Hunderten winziger Nadeln gestochen), so dass der Abschluss der Behandlung mit einem pflegenden Gesichtsöl besonders wohltuend war. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, saugte meine Haut das gesamte Produkt auf, das ich aufgetragen hatte, und fühlte sich weich, hydratisiert und glücklich an.

Erst gegen Ende der drei Wochen war meine Haut spürbar glatter und strahlender.

Die Ergebnisse waren alles andere als dramatisch und ich bemerkte in nur drei Wochen keine Veränderungen an meinen dunklen Flecken und Sommersprossen, aber es gab definitiv eine Verbesserung in Bezug auf Mattheit und Textur. Für nur ein paar Minuten zweimal pro Woche würde ich es weiterhin allein wegen seiner glättenden und peelenden Wirkung verwenden.

Der Wert: Budgetfreundlich und einfach

Insgesamt würde ich sagen, dass dieses Microneedling-Tool einen angemessenen Preis hat. Für einen schnörkellosen Dermaroller sind 25 US-Dollar ein ausgezeichneter Preis für ein einfach zu bedienendes, ergonomisches Werkzeug, das tatsächlich sehr effektiv ist. Im Gegensatz zur neueren Version 2.0 der Marke müssen Sie jedoch alle ein bis zwei Monate das gesamte Werkzeug (nicht nur den Kopf) ersetzen, je nachdem, wie oft Sie es verwenden Preis arbeitet für Sie.

Ähnliche Produkte: Sie haben Optionen

BeautyBio GloPRO Microneedling-Gesichtswerkzeug ($199): Das GloPRO Facial Microneedling Tool von BeautyBio ist mehr als nur ein typischer Dermaroller. Dieses patentierte, innovative Tool bietet eine dreifache Bedrohung durch Anti-Aging-Technologie: Es verstärkt nicht nur den natürlichen Glanz und die Verjüngungsreaktion der Haut mit seinem Mikronadel-Rollkopf, sondern verfügt auch über eine LED-Rotlichttherapie und Mikrostromstimulation, um den Zellumsatz zu stimulieren und Ergebnisse verstärken. Sicher, es sind 199 US-Dollar im Vergleich zu 30 US-Dollar von Sdara, aber Sie zahlen für die Technologie. Nachdem ich dieses in der Vergangenheit getestet habe, kann ich bestätigen, dass es wirklich funktioniert, also hängt es wirklich davon ab, wie viel Sie bereit sind, auszugeben.

ORA Facial Microneedle Roller System – Fortgeschrittene Therapie (0,5 mm) ($35): Dieser Microneedling-Dermaroller von ORA ähnelt dem von Sdara und verfügt über ein kompaktes, ergonomisch gestaltetes Werkzeug, das sowohl im Gesicht als auch auf der Kopfhaut verwendet werden kann. ORA’s verfügen jedoch über Nadeln mit einer Länge von 0,5 mm, doppelt so lang wie die von Sdara’s, für eine fortschrittlichere Therapie. Mit ähnlichen Ergebnissen verspricht dieses Produkt auch ein ausreichend tiefes Eindringen, um die Kollagen- und Elastinproduktion zu stimulieren und das Haar in dünner werdenden/kahl werdenden Bereichen zu stimulieren und zu erhalten.


Endgültiges Urteil

Obwohl meine Ergebnisse nicht sehr dramatisch waren, hatte ich nach drei Wochen der Anwendung des Derma Rollers von Sdara Skincare eine glattere, strahlendere Haut. Für den Preis denke ich, dass es ein großartiges, budgetfreundliches Werkzeug ist, um das allgemeine Aussehen und Gefühl Ihrer Haut zu verbessern und gleichzeitig die Wirksamkeit Ihrer Hautpflegeroutine zu steigern.