Home » Weiße magie » Der Neumond im Steinbock + Die Wintersonnenwende – Jennifer Racioppi

Der Neumond im Steinbock + Die Wintersonnenwende – Jennifer Racioppi

Auf der Nordhalbkugel endet der Herbst, die Erntezeit, offiziell an diesem Sonntag, da wir den dunkelsten Tag des Jahres, die Wintersonnenwende, feiern. Von jetzt an bis zur Sommersonnenwende gewinnen wir jeden Tag mehr Licht. Die Tage werden zunehmend länger und unsere Wiedergeburt wird erfüllter. Wir nähern uns der nächsten Iteration unserer Evolution.

Die Einleitung des Winters fordert uns auf, zu bewerten, was uns nicht mehr dient, zu entschlüsseln, was freigegeben werden muss, und ermutigt uns, alles zu verlieren, was uns so zurückhält wir können wiedergeboren werden Auf einer tieferen Ebene fordert es uns auf, uns zu verpflichten, wer wir wirklich sind, und jetzt all den anderen Mist loszulassen.

Dieser Zyklus von Leben, Tod und Wiedergeburt ist ein Zyklus heiliger Rhythmus, der das Leben seit Ewigkeit getragen hat. Es ist ein alter Zyklus, der unserer Kapitulation würdig ist.

Zufälligerweise geschieht die Wintersonnenwende 2014 mit dem Neumond im Steinbock: einem Neumond, der uns auffordert, eine stoische Arbeit zu verrichten Ethik, damit wir unser Bestes geben und die außergewöhnlichsten Versionen von uns selbst werden können. Natürlich geschieht dies zu einer Jahreszeit – den Feiertagen -, wenn wir als Gesellschaft gemeinsam unsere Aufmerksamkeit von unserer Arbeit ablenken und sie auf unsere Familien richten. Während wir uns auf unsere Feierlichkeiten zum Jahresende vorbereiten, ermutige ich Sie, genau das zu tun: Konzentrieren Sie sich für einen Moment von der Außenwelt (einschließlich Ihrer Familien) und konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Funktionsweise Ihrer Innenwelt. Es ist wichtig, eine introspektive Ausfallzeit zu schaffen, um nach innen zu schauen.

Dieser Neumond hat nichts Oberflächliches.

Mit fünf Planeten im Steinbock ist es Zeit, tief zu gehen. Die Sonne, der Mond, Merkur, Pluto und die Venus hängen alle in diesem ernsten Zeichen, voller zeitloser Weisheit, die will, dass wir etwas Konkretes und von extremem Wert schaffen. Da es auch zur Wintersonnenwende passiert, glaube ich, dass es eine unglaubliche Zeit ist, die Dunkelheit zu unserem Vorteil zu nutzen.

Verwenden Sie den kürzesten Tag des Jahres, um zu bewerten, wo Sie sich in Ihrem Leben befinden und wo Sie möchten als nächstes weitermachen, wenn Sie vorwärts gehen.

Wenn das Jahr 2014 zu Ende geht und wir das Jahr 2015 einleiten, treten wir in den Winter ein: eine Zeit, in der Muster unterbrochen und Zeit, Energie und Ressourcen neu bewertet werden. Der Winter bringt das Leben zum Stillstand und fordert uns auf, die tiefere Arbeit zu untersuchen, wie wir in der Welt funktionieren, und unsere Weisheit zu kultivieren. Ich ermutige Sie, sich heute darauf zu konzentrieren, wie Sie diese Saison nutzen möchten, um den Prozess der Geburt Ihrer tiefsten Wahrheit in der Welt zu beginnen.

Zu Ehren der Praktikabilität des Steinbocks möchte ich dies tun Bieten Sie Ihnen eine meiner Lieblingsschreibübungen an, die Sie sicher weiterbringen werden. Dies ist eine gut recherchierte, evidenzbasierte Journaling-Übung, die wissenschaftlich erwiesenermaßen das Glück und das Wohlbefinden derjenigen erhöht, die sie erfolgreich abgeschlossen haben. (Steinböcke lieben Dinge, die nachweislich funktionieren!)

Nehmen Sie sich also eine Stunde Zeit zum Schreiben. Unter dem Einfluss des vom Saturn regierten Steinbocks wird er vorbeifliegen! Stellen Sie sicher, dass Sie ein Tagebuch oder einen anderen Ort haben, an dem Sie Ihre Gedanken festhalten können. Holen Sie sich einen Timer und planen Sie, mindestens zwanzig Minuten (oder mehr) für jede Frage aufzuwenden. Wenn Sie bereit sind zu schreiben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu zentrieren. Geh nach innen und verbinde dich mit dem tieferen Teil von dir. Atme und lenke deine Aufmerksamkeit in und auf dein Herz. Öffnen Sie dann Ihre Augen und beginnen Sie diese Übung, indem Sie über die folgenden Fragen nachdenken:

1. Beschreibe eine Zeit in deinem Leben, in der du gediehst. Erläutern Sie, was in dieser Zeit passiert ist – wo waren Sie, mit wem waren Sie zusammen und was haben Sie getan? Was haben Sie konkret dazu beigetragen, diese Zeit zu einer Zeit zu machen, in der Sie erfolgreich waren? Erlaube dir, jedes Detail von dem aufzuzeichnen, woran du dich erinnerst.

2. Denken Sie über Ihr zukünftiges Leben nach. Stellen Sie sich vor, alles ist so gut gelaufen, wie es nur geht. Sie haben hart gearbeitet und es geschafft, Ihre Ziele zu erreichen. Betrachten Sie dies als die Verwirklichung all Ihrer Lebensträume. Schreiben Sie jetzt über das, was Sie sich vorgestellt haben (King, 2008). Lassen Sie sich jedes mögliche Detail aufschreiben, das Sie in Ihrem geistigen Auge sehen können!

3. Stellen Sie sich vor , wie Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel sind. Wie kommst du dorthin? Stellen Sie sich mögliche Hindernisse vor, die auftreten können. Wie werden Sie diese Hindernisse überwinden? Schreiben Sie jetzt über das, was Sie sich vorgestellt haben. Überlegen Sie wirklich, wie Sie die Hindernisse auf Ihrem Weg überwinden wollen. Überlegen Sie sich alles, was Sie loslassen müssen, oder andere Strategien, um Hindernisse auf Ihrem Weg zu umgehen.

Während wir uns offiziell auf die Rückkehr des Lichts vorbereiten, würde ich gerne von Ihnen hören. Was möchten Sie 2015 schaffen? Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar im Blog zu hinterlassen. Und wie immer sende ich dir meine tiefe, tiefe Liebe! Frohe Sonnenwende und frohe Festtage.

Herzlich,

Jenn


Liebst du diesen Inhalt? Verpassen Sie kein weiteres Update und melden Sie sich noch heute an.