Home » Weiße magie » Die 11 besten Sonnenschutzmittel für fettige Haut von 2022

Die 11 besten Sonnenschutzmittel für fettige Haut von 2022

Wir recherchieren, testen, bewerten und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Angehörige von Gesundheitsberufen überprüfen Artikel auf medizinische Genauigkeit. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Kommen wir zur Sache: Es gibt einfach absolut keine triftige Entschuldigung dafür, nicht täglich Sonnencreme zu tragen. Neben der Suche nach Schatten, dem Abdecken und dem Vermeiden von Sonnenspitzen ist das Tragen von Sonnencreme ein entscheidender Weg, um die Gesundheit Ihrer Haut zu schützen, da ungeschützte UV-Exposition Sonnenbrand, vorzeitige Zeichen der Hautalterung und sogar einige Krebsarten verursachen kann.

Besonders bei fettiger Haut kann der Gedanke an das Auftragen von Sonnencreme jedoch manchmal etwas unattraktiv sein – zumal viele Formeln auf dem Markt nach dem Auftragen einen fettigen, weißschimmernden Nacheffekt hinterlassen. Die guten Nachrichten? Es gibt viele matte Sonnenschutzmittel, die ein schönes, nicht fettendes Finish bieten.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Optionen einzugrenzen, haben wir Dr. Elizabeth Houshmand, eine Dermatologin mit doppeltem Board-Zertifikat, angeworben, um abzuwägen, worauf Sie bei einer Formel achten und was Sie vermeiden sollten. „Suchen Sie nach Etiketten, auf denen ölfrei oder nicht komedogen steht“, sagt sie, „aber vermeiden Sie Formulierungen mit Mineralölen.“ Sie sagt auch, dass in Bezug auf die Anwendungsart Pulver- und Gel-Sonnenschutzmittel die beste Wahl sind. Darüber hinaus rät sie zur Auswahl eines Breitband-Sonnenschutzmittels – um Ihre Haut vor UVA- und UVB-Strahlen zu schützen – und einem Lichtschutzfaktor von 30 oder mehr, der von der American Academy of Dermatology empfohlen wird (obwohl sie eine Formel mit Lichtschutzfaktor 50 empfiehlt). um sicherzustellen, dass Sie Ihre Basen abdecken).

Lesen Sie auch:  Eine Yin-Sequenz, um in den Ferien Platz zu finden

Blättern Sie durch unsere Auswahl der besten matten Sonnenschutzmittel für fettige Haut.

Endgültiges Urteil

Ja, es mag nicht so attraktiv erscheinen, Sonnencreme aufzutragen, wenn Sie fettige Haut haben, aber Sie müssen es trotzdem tun. Glücklicherweise gibt es viele großartige Optionen für fettige Haut da draußen. Der Supergoop! Unseen Sunscreen SPF 40 (siehe Sephora) ist unsere beste Wahl; Es ist eine völlig nicht nachweisbare ölfreie Formel, die auch geruchlos und klar ist. Das EleVen by Venus Williams Unrivaled Sun Serum SPF 35 (siehe Credo Beauty) lässt sich wunderbar unter Make-up auftragen und fügt sich in alle Hauttöne ein. Und wenn Sie ein begrenztes Budget haben, schauen Sie sich unbedingt die brieftaschenfreundliche CeraVe Ultra-Light Moisturizing Lotion SPF 30 (bei Amazon ansehen) und/oder den Bliss Block Star Invisible Daily Sunscreen (bei Bliss ansehen) an.

Treffen Sie den Experten

Dr. Elizabeth Houshmand ist zweifach zertifizierte Dermatologin in Hamburg, PA. Sie ist sowohl in kosmetischen Hautbehandlungen als auch in dermatologischen Chirurgie versiert und ist in Bildung und Lehre sowie Forschung/klinische Studien involviert.

Worauf Sie bei einem Sonnenschutz für fettige Haut achten sollten

Ölfrei

Auf die Gefahr hin, einen Captain Obvious zu ziehen, ist dies das wichtigste Kriterium, denn das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihrem Gesicht mehr Öl hinzuzufügen.

Nicht komedogen

Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Sonnencreme die Poren nicht verstopft, da Menschen mit fettiger Haut ohnehin anfälliger für verstopfte Poren sind.

Die Formel

Puder und Gele sind eine besonders gute Option, da sie von Natur aus leichter und mattierender sind als Cremes oder Lotionen.

Lesen Sie auch:  Will-o'-the-wisp - Ghost Light at Night | Mythology.net

FAQ

Ob Sie sich für eine chemische Formel, eine Mineralformel oder einen Hybrid entscheiden möchten, ist eine Frage der persönlichen Präferenz und liegt ganz bei Ihnen. Der Schlüssel liegt darin, nach ölfreien Optionen zu suchen, die nicht komedogen sind.

Genauso wie Sie Sonnencreme auf jeden anderen Hauttyp auftragen würden. Für Gesicht und Hals benötigen Sie mindestens eine Nickelgröße, was ungefähr dem Wert von zwei Fingern entspricht (verwenden Sie Ihren Zeige- und Zeigefinger). Idealerweise solltest du auch danach alle zwei Stunden erneut auftragen, besonders wenn du Zeit im Freien verbringst. Hier können Pulverformeln enorm hilfreich sein.

Wie wir recherchiert und getestet haben

Um diese Liste zusammenzustellen, hat unser Team von Redakteuren und Mitwirkenden Stunden damit verbracht, die besten Produkte auf dem Markt in dieser Kategorie zu recherchieren und ihre Hauptmerkmale – wie Inhaltsstoffe, Farbpalette oder Design – sowie Bewertungen von Kunden und anderen vertrauenswürdigen Quellen zu bewerten. Unser Team hat auch seine eigenen persönlichen Erfahrungen beim Testen von Produkten in sein eigenes Leben integriert. Wir haben diese Erkenntnisse aus unseren Recherchen und Tests dann verwendet, um bestimmten Produkten auf der Liste eine Sternebewertung von eins bis fünf zuzuweisen (fünf ist die beste, eins die schlechteste).

Warum – vertrauen?

–Mitarbeiterin Melanie Rud hat über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Schönheitsbranche und schreibt für einige der größten Zeitschriften und Websites da draußen. Obwohl ihre Haut trockener als fettig ist, ist Sonnenschutz ihr absolutes Must-Have-Schönheitsprodukt Nummer eins, daher ist sie mit all den verschiedenen Arten und Formeln, die es gibt, sehr vertraut. Sie integriert einige der auf dieser Liste aufgeführten in ihre tägliche Routine (besonders im Sommer, wenn ihre Haut glatter ist). Sowohl die Bliss- als auch die Dr. Dennis Gross-Formeln sind derzeit Teil ihrer regelmäßigen Rotation, und sie hat immer einen der Colorescience-Puderpinsel immer zur Hand.

Lesen Sie auch:  Noumenia - Die Hexerei

Gemäß unserem Diversity Pledge werden 15 % der Produkte in unseren neu veröffentlichten Marktübersichten von Schwarzen geführte und/oder von Schwarzen gegründete Marken enthalten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konnten wir nicht genügend mattierende Sonnenschutzmittel von Unternehmen finden, die sich in Besitz von Schwarzen befinden und/oder von Schwarzen gegründet wurden, um diesen Prozentsatz zu erreichen. Wenn Sie einen kennen, den wir berücksichtigen sollten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an contact@, und wir werden das Produkt so schnell wie möglich bewerten.