Home » Weiße magie » Die magischen Eigenschaften und Verwendungen von Vanille und Zimt – –

Die magischen Eigenschaften und Verwendungen von Vanille und Zimt – –

Jeder weiß, dass Vanille und Zimt als Zutaten in einer Vielzahl unserer Lieblingsdesserts und anderer Rezepte verwendet werden können. Beide haben ein unglaubliches Aroma, das sowohl kraftvoll als auch sättigend ist. Wussten Sie jedoch, dass diese beiden Gewürze eine lange Tradition in der Verwendung für religiöse Zwecke haben? Ob Sie es glauben oder nicht, Vanille und Zimt sind zwei der am häufigsten verwendeten Düfte in Zaubersprüchen. Ihre Popularität als Zauberzutaten lässt sich bis in die frühesten religiösen Rituale und Sakramente zurückverfolgen.

Zimt im Wandel der Zeiten

Zimt hat eine lange medizinische und religiöse Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. In Ägypten wurde das Gewürz bei der Mumifizierung verwendet, um den Körper zu konservieren. In China wurde Zimt zur Heilung verwendet. Mittelalterliche Ärzte verwendeten Zimt in Arzneimitteln zur Behandlung von Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen. Zimt wurde auch wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften geschätzt.

Das Gewürz findet sich in der inneren Rinde des Zimtbaums. Cinnamonum verum gilt als die reinste Zimtart, während andere Arten genauer als “Cassia” bezeichnet werden. Ihre Aromen sind subtil unterschiedlich, aber es gibt keinen magischen Unterschied zwischen den beiden.

Sowohl Cinnamonum verum als auch Cassia-Arten werden mit Feuer und Sonne in Verbindung gebracht. Sie werden am häufigsten in Zaubersprüchen für Wohlstand, Liebe, Erfolg, Schutz, Stärke und Heilung verwendet.

Die Geschichte der Vanille

Vanille ist ein Mitglied der Orchideenfamilie. Die Pflanze stammt aus Süd- und Mittelamerika sowie der Karibik. Vanille ist das zweitteuerste Gewürz der Welt, weil seine Herstellung so arbeitsintensiv ist. Die gelblich-grünen Blüten der Vanille wachsen als anhängende Ranken und erreichen eine Höhe von bis zu 100 Metern.

Lesen Sie auch:  DIY Feng Shui, Teil 19: Das Kreuz-Bagua

Die ersten Menschen, von denen angenommen wird, dass sie Vanille angebaut haben, waren der Totonac-Stamm in Mexiko. Die Azteken wurden mit Vanille eingeführt, als sie im 15. Jahrhundert die Totonacs eroberten. Die Spanier erreichten es später, als sie die Azteken eroberten. Die Azteken betrachteten Vanille als heiliges Kraut und verwendeten sie in rituellen Opfergaben, als Parfüm und als Medizin.

Vanille wird mit Wasser und Venus in Verbindung gebracht und wird häufig in beruhigenden, beruhigenden, persönlichen Stärkungs-, Glücks- und Liebesritualen gefunden. Vanille-Weihrauch wird verbrannt, um Liebe anzuziehen, das sexuelle Verlangen zu steigern und die Geisteskraft zu verbessern.

Verwendung von Zimt- und Vanille-Räucherstäbchen

Obwohl es scheinen mag, dass sie fast gegensätzlich sind (Feuer und Sonne versus Wasser und Venus), werden diese beiden Kräuter oft in Zaubersprüchen für Liebe und Erfolg kombiniert.

Zimt Weihrauch wird in viele Wohlstands- und Geldzauber integriert. Es ist bekannt, die spirituellen Schwingungen eines Zimmers zu erhöhen und kann auch verwendet werden, um ein Krankenzimmer zu reinigen. Es kann auch in Schutzritualen und Zaubersprüchen verwendet werden, um Ihre psychischen Fähigkeiten zu verbessern.

Fein gemahlene holzige Gewürze wie Zimt neigen dazu, sehr schnell in Flammen aufzugehen, daher ist beim Hinzufügen von losen Gewürzen zu einem Feuer oder Holzkohleblock Vorsicht geboten.

Vanille-Weihrauch wird häufig in Liebes- und Leidenschaftszaubern verwendet. Es ist dafür bekannt, das Gefühl von innerem Frieden und Komfort zu verstärken. Vanille wird auch verwendet, um das geistige Bewusstsein zu verbessern und ist bei Schülern beliebt.

Kombiniert machen die beruhigenden und stärkenden Tendenzen von Vanille und Zimt sie hervorragend für den Einsatz in Heilritualen. Da sie beide starke Liebesassoziationen haben, sind sie sehr hilfreich dabei, diejenige zu ziehen, die Sie sich wünschen.

Lesen Sie auch:  Murugan (Kartikeya) - Hindu God of War and Victory | Mythology.net

Magische Öle

Zimtöl kann verwendet werden, um die dritte Augenpartie zu salben, um Wachheit und klare Gedanken zu bringen. Es ist auch nützlich als Dressingöl für Kerzen, insbesondere bei Geldzaubern. Obwohl es ein beliebter Duft für Duftkerzen ist, kann das Salben einer Kerze helfen, die Kraft eines Rituals zu stärken.

Vanilleöl ist nützlich für Liebes- oder Geldgeschäfte. Eine Mischung aus beiden wird oft verwendet, um eine grüne Kerze zu kleiden, um Wohlstand und Überfluss anzuziehen.

Wenn Sie über ganze Sticks oder Bohnen verfügen, können Sie diese beiden Gewürze auch in ihrer natürlichen Form verwenden. Ein Stäbchen C. verum oder Cassia in einen Zauberbeutel, Beutel oder Mojo-Beutel zu legen, hilft, Zaubern Kraft für Erfolg, Heilung oder Geld zu verleihen.

Das Tragen einer Vanilleschote kann Ihre Energie verbessern und für geistige Klarheit sorgen. Es kann auch einer Mojo-Tasche hinzugefügt werden, um Ihr Liebesleben zu verbessern.

Ein Zauber für Fülle

Dieser Zauber wird am besten während eines zunehmenden Mondes ausgeführt, um Dinge zu dir zu ziehen. Um Fülle in dein Leben zu bringen, schnitze das Wort „Wohlstand“, „Überfluss“ oder „Reichtum“ oder ein Siegel zum Geldziehen mit einer Nadel, einem Ritualmesser oder einer Kristallspitze in eine goldene oder dunkelgrüne Kerze.

Verkleiden Sie die Kerze mit einer Mischung aus Ölen oder Extrakten dieser beiden Gewürze. Wiederhole die Wörter:

“Geld, Geld, komm zu mir.”

Legen Sie eine große Münze in den Boden eines feuerfesten Gefäßes und stellen Sie die Kerze darauf. Zünde die Kerze an und lasse sie vollständig abbrennen. Nehmen Sie die Münze, wickeln Sie sie in ein grünes Tuch und bewahren Sie sie als Talisman zum Geldziehen in Ihrer Brieftasche auf.

Lesen Sie auch:  Die 12 besten Make-up-Organisatoren des Jahres 2022

Gewürze aller Art haben magische Eigenschaften, die weit über ihre traditionelle Verwendung im Haushalt hinausgehen. Beide Pflanzen werden seit Jahrhunderten verwendet, um Glück, Liebe, Geld und mehr zu bringen. Ihre Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit machen sie zu großartigen Ergänzungen für Ihren Kräuterschrank oder Altar.