Home » Weiße magie » Die verborgene Bedeutung von Zufällen und wie Sie mehr davon in Ihrem Leben erschaffen können

Die verborgene Bedeutung von Zufällen und wie Sie mehr davon in Ihrem Leben erschaffen können

Es gibt keinen Zufall. Alle Zufälle haben Bedeutung… Synchronizität ist die Sprache des Universums./em>

Sinnvolle Zufälle und wie sie Ihr Leben verändern können

T Zwei Ereignisse in Ihrem Leben überschneiden sich überraschend. Einer kann ein Gedanke oder ein Gefühl sein und der andere geschieht in Ihrer Umgebung. Die beiden Ereignisse haben keinen offensichtlichen Kausalzusammenhang. Die Überraschung zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich und Ihr Geist sucht nach Sinn. Sie fragen sich: “Was bedeutet das für mich?” „Wie kann ich das erklären?“

Zufälle treten in allen Bereichen unseres täglichen Lebens auf – Geld, Arbeit, Familienleben, Romantik, Gesundheit, Ideen und Spiritualität wie ich zeige in meinem Buch Mit Zufall verbinden . Sie erscheinen auch in Filmen, Büchern und Nachrichten. Wie Sex tragen sie dazu bei, dass sich die Welt dreht.

Laut der Weird Coincidence Survey ist der häufigste Zufall:

„Ich denke an eine Idee und höre oder sehe sie im Radio, Fernsehen oder Internet.“

Die zweithäufigsten sind:

„Ich denke daran, jemanden anzurufen, nur damit diese Person mich unerwartet anruft.“

„Ich denke an eine Frage, die nur von externen Medien (z. B. Radio, Fernsehen, Personen) beantwortet werden soll Ich kann es fragen. “

„ Ich mache Fortschritte in meiner Arbeit / Karriere / Ausbildung, indem ich in der am richtigen Ort zur richtigen Zeit. “

Carl Jung führte mit dem Begriff Synchronizität bedeutungsvolle Zufälle in die westliche Welt ein. Der Zweck der Synchronizität besteht nach Ansicht vieler Jungianer darin, beim psychologischen Wachstum und der Veränderung zu helfen – sich zu individualisieren, wirklich zu werden, wer du bist. Einer meiner Forschungsteilnehmer berichtete zufällig über dieses Beispiel der Beratung.

„Ich wurde von meinem missbräuchlichen Ehemann getrennt. Während er auf Geschäftsreise war, hatte ich beschlossen, mich wieder mit ihm zu vereinen. Er verpasste seinen Rückflug. In dieser Nacht wählte eine unbekannte Frau, die von ihrem Freund missbraucht wurde, fälschlicherweise eine Nummer und holte mich. Die Angst in ihrer Stimme ließ mich erkennen, dass die Wiedervereinigung mit meinem Mann ein Fehler war. Ich traf ihn am nächsten Morgen am Flughafen, um ihm mitzuteilen, dass sich meine Pläne geändert hatten und er nicht in mein Haus zurückkehren würde. “

Synchronizität und bedeutungsvoller Zufall können auf viele verschiedene Arten auf Sie aufmerksam werden. Möglicherweise werden Sie durch ein Zeichen, einen TV-Moment oder ein Lied aufgefordert, sich selbst zu reflektieren. Sie können genau im richtigen Moment auf etwas online stoßen. Ein Fremder kann ein paar Worte sagen, die Sie hören mussten. Nützliche Erinnerungen zum Staunen können fast überall auftauchen, wenn Sie bereit sind, es zu bemerken.

Entdecken Sie leistungsstarke Erkenntnisse und Techniken, um strahlende Gesundheit und Glück zu schaffen , Wohlstand, Frieden und Fluss in Ihrem Leben und Ihren Beziehungen.

Einige Sinnvolle Zufälle zeigen uns, wie tief wir mit denen verbunden sind, die wir lieben. Viele Menschen berichten, den Schmerz eines geliebten Menschen gespürt zu haben, der sich in einiger Entfernung von ihnen befand. Der Psychiater Ian Stevenson sammelte viele solcher Geschichten und unsere Forschungsteilnehmer bestätigten diese Erfahrung. Ich nenne es Simulpathität und hier ist, was mir passiert ist:

„Ich hatte schon oft bedeutungsvolle Zufälle erlebt, aber keiner war überraschender als was geschah am 26. Februar 1973 um 23:00 Uhr, als ich einunddreißig Jahre alt war. Plötzlich beugte ich mich über das Spülbecken in einem alten viktorianischen Haus in der Hayes Street im Fillmore District von San Francisco. Ich verschluckte mich an etwas, das sich in meiner Kehle verfangen hatte. Ich konnte es nicht abhusten. Ich hatte nichts gegessen. Ich wusste nicht, was in meinem Hals war. Ich hatte noch nie so lange erstickt. Endlich, nach ungefähr fünfzehn Minuten, konnte ich normal schlucken und atmen.

Am nächsten Tag, mein Zum Geburtstag rief mein Bruder an, um mir mitzuteilen, dass unser Vater um 2:00 Uhr Eastern Standard Time in Wilmington, Delaware, gestorben war. Er war dreitausend Meilen und drei Zeitzonen entfernt; 2:00 Uhr in Wilmington war 23:00 Uhr in Kalifornien. Mein Vater hatte in seine Kehle geblutet und an seinem eigenen Blut erstickt, ungefähr zur gleichen Zeit, als ich unkontrolliert erstickte. Er ist am 27. Februar, meinem Geburtstag, gestorben. “

Bedeutende Zufälle können uns auch dabei helfen, an Orte zu gelangen, an denen wir sein müssen, ohne zu wissen, wie wir sind dort angekommen.

Mütter scheinen nur Dinge über ihre Kinder zu wissen. Manchmal ist dieses Wissen außergewöhnlich. Die Mutter der sechsjährigen Ruth ging in die Stadt, um einzukaufen, als sie plötzlich das Gefühl hatte, nach Hause zurückkehren zu müssen. “Wo ist Ruth?” sie forderte vom Babysitter. “Sie ist bei Ann.” Ann war ihre sechsjährige Spielkameradin. Die Mutter eilte zu Anns Haus, aber Anns Mutter dachte, sie sei bei Ruth! Mit dem Autopiloten fuhr Ruths Mutter die Straße entlang, über die Eisenbahnstrecke, parkte, rannte durch ein Tor einen kleinen Hügel hinauf und hinunter zu einem alten Steinbruch, der jetzt mit Wasser gefüllt war. Dort am Rand saßen beide Kinder mit ausgezogenen Schuhen und waren bereit zum Waten. Wären sie ins Wasser getreten, wären sie wahrscheinlich ertrunken, weil die Seiten dieses alten Steinbruchs sehr tief waren. Ruths Mutter handelte nach einem instinktiven Zufall und einer Synchronizität, die sie nicht erklären konnte (aus Rhein und Schmicker 131-2) .

Seltsame, erstaunliche und bedeutungsvolle Zufälle passieren alle die Zeit, besonders wenn Sie sich ihrer bewusst werden. Foto: inkje photocase.com

Ich glaube, jeder von uns besitzt ein menschliches GPS, das uns die Möglichkeit gibt, dorthin zu gelangen, wo wir es brauchen sei ohne zu wissen, wie wir es gemacht haben. Bedeutungsvolle Zufälle können unser Verständnis der Funktionsweise der Welt erweitern und einige unserer ungenutzten Fähigkeiten aufdecken.

Verwendung von Zufällen

Da bedeutungsvolle Zufälle alle Herausforderungen des Lebens beeinflussen können, können wir allgemeine Prinzipien zeichnen, die uns helfen, sie besser zu nutzen.

Glaube an ihre Nützlichkeit

An die Nützlichkeit von Zufällen und Synchronizitäten zu glauben bedeutet, so zu handeln, als ob der Teil der Realität, in dem Sie leben, ein Sie-freundlicher Ort ist. Nennen wir es positive Paranoia oder Pronoia, was bedeutet, dass die Dinge dazu neigen, sich zu Ihren Gunsten zu entwickeln.

Der Glaube an die Nützlichkeit des Zufalls entwickelt sich mit der Erfahrung. Eine Person mag zuerst einige mehrdeutige Muster bemerkt haben, die bemerkenswert erscheinen, aber diese werden normalerweise als zufällige Ereignisse abgetan und leicht vergessen. Später könnte die Person von einer Explosion der Konvergenz zwischen mentalen und Umweltereignissen betroffen sein, die das Leben verändern. Nachdem diese Bewusstseinsschwelle überschritten wurde, wird eine neue Einstellung zu bedeutungsvollen Zufällen erreicht. Sie werden zu einem erwarteten Bestandteil des Alltags.

Idealerweise entwickelt sich dann eine disziplinierte Wachsamkeit gegenüber ihnen, die durch die Anerkennung ihrer Existenz und eine sorgfältige Interpretation gekennzeichnet ist

Coinciders, diejenigen Menschen, die dazu neigen, mehr Synchronizitäten und Übereinstimmungen der Bedeutung zu sehen, neigen dazu, sich selbst als spirituell oder religiös zu definieren sehr intuitiv und auch auf der Suche nach Sinn im Leben.

Aktiviere dein beobachtendes Selbst

Da viele bedeutungsvolle Zufälle Wenn Sie einen Gedanken in Ihren Geist und ein Ereignis in Ihre Umgebung einbeziehen, erhöht die Aktivierung Ihres beobachtenden Selbst Ihre Fähigkeit, diese Verbindungen herzustellen. Du beobachtest dich selbst ist der Teil deines Bewusstseins, der die Aktivität deines Geistes überwacht.

Wie ein prägnanter Kommentar eines Freundes oder Therapeuten öffnet sich der Ruck eines Zufalls Möglichkeiten eröffnen, zum Nachdenken anregen und Sie ermutigen, Ihren jetzt energetisierten Geist zu beobachten. Was bedeutet dieser Zufall? Was sind ihre Auswirkungen? Was ist, wenn ich damit etwas anfangen soll? Diese Aktivierung Ihres beobachtenden Selbst durch Zufälle ist einer ihrer Hauptvorteile. Sie werden sich des Potenzials für Verbindungen zwischen Ihrem Geist und Ihrer Umgebung bewusster. Je mehr Zufälle Sie erleben, desto flüssiger bewegt sich Ihr Geist zwischen Ihnen und Ihrer Umgebung.

Vorteile des Zufallsgebrauchs

Zu den Vorteilen der Verwendung von Synchronizität und Zufall gehören: Hilfe bei der Entscheidungsfindung, Bereitstellung genau dessen, was Sie benötigen, Hilfe mit psychologischen und zwischenmenschlichen Veränderungen, Spaß und bestätigenden liebevollen Verbindungen. Viele Zufälle dienen nur dazu, Sie daran zu erinnern, auf Zufälle zu achten. Zufälle machen uns auf das mysteriöse Verstecken aufmerksam. Kleinere und lustige Zufälle erinnern an ihre größeren Möglichkeiten.

Einblick in eine Entscheidung

In einem Dilemma Wir suchen nach Beweisen, die eine Entscheidung stützen. Zufälle können in Gewittern der Unsicherheit dazu beitragen, Vertrauen in bestimmte Entscheidungen zu schaffen. Einige scheinen die Entscheidung zu bestätigen, zu heiraten oder sich scheiden zu lassen, einen Job anzunehmen oder diesen oder jenen Weg zu gehen. Sissy Spacek konnte sich nicht entscheiden, ob sie die Rolle der Loretta Lynn in dem Film A Coal Miner's Daughter übernehmen sollte oder nicht. Nach einem kurzen Gebet stiegen sie und ihr Mann in sie ein Schwiegermutterauto, dessen Radio angeblich nur auf klassische Musik eingestellt war. Sie schalteten das Radio ein und hörten das Lied A Coal Miner's Daughter. Sie nahm an der Rolle teil und erhielt 1980 den Emmy als beste Schauspielerin des Jahres.

Genau das, was Sie brauchen

Menschen, Ideen und Dinge können in unseren Sichtlinien mit bedeutungsvollem Zufall auftauchen, der wichtigen Bedürfnissen entspricht. Romantische Bedürfnisse, Beschäftigungsfragen, Gesundheitsprobleme, Kreativitätsblockaden und viele andere Herausforderungen können nicht nur durch sorgfältige Planung, sondern auch durch überraschende Serendipität und Synchronizität bewältigt werden. Als ich die Stadt verließ, brauchte ich eine neue Forschungsrichtung und verabschiedete mich von einem Kollegen. Auf seinem Schreibtisch lag ein Tagebuch, das die Grundlage für meinen zukünftigen akademischen Erfolg bildete.

Möglicherweise müssen Sie bereit sein, schnell zu handeln. Eine Person, die Sie auf einem Flughafen passiert, kann den Schlüssel für Ihre Zukunft in der Hand halten. Sie müssen sich schnell bewegen, sonst verschwindet die Gelegenheit möglicherweise in einer Menschenmenge.

Psychologische Veränderung

Sinnvoller Zufall kann Hilf uns, mehr zu werden, wer wir sind. Carl Jung hatte es mit einer jungen Frau zu tun, die in einem Muster rationalen Denkens steckte. Jung war frustriert und hoffte auf etwas, das die Starrheit ihrer absoluten Gewissheit brechen könnte. Sie erzählte kürzlich einen Traum mit einem goldenen Skarabäus. Als sie den Skarabäus beschrieb, hörte Jung ein Klopfen an seinem Fenster, öffnete es und fand im Traum der Frau einen Käfer, der dem goldenen Skarabäus sehr ähnlich war. “Hier ist dein Skarabäus”, sagte er und zeigte es ihr. Erschrocken und erstaunt lockerte die Frau ihre strenge Rationalität.

Ereignisse wie dieses spiegeln unseren Geist wider. Ihre überraschende Synchronizität kann Veränderungen in der Art und Weise auslösen, wie wir über uns selbst und die Welt denken.

Das Bewusstsein für persönliche Kräfte erweitern

Das Erkennen von Simulpathie treibt uns an, das zu akzeptieren, was unglaublich erscheint. Wir sind im Raum auf eine Weise mit anderen verbunden, die einer klaren Definition bedarf.

Andere Geschichten erzählen uns, wie Menschen ihren Weg finden, um Menschen und Dinge zu platzieren, ohne rational zu wissen, wie sie gekommen sind dort durch Intuition und Impuls folgen. Ich nenne das die menschliche GPS-Kapazität. Untersuchen Sie Ihre bedeutungsvollen Zufälle und finden Sie heraus, welche latenten Fähigkeiten sie Ihnen vorschlagen.

So erhöhen Sie die Anzahl der Zufälle in Ihrem Leben

Um die Anzahl der Zufälle in Ihrem Leben zu erhöhen, schauen Sie sich Ihren Geist und die Situationen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit entstehen, genau an Sie. Viele Zufälle beginnen mit der unwahrscheinlichen Überschneidung eines bestimmten Gedankens mit einem ähnlichen Ereignis. Gedanken beinhalten Erinnerungen, Bilder und Ideen. Zu den Ereignissen gehören Menschen, Situationen und Medienaktivitäten.

Bei allen Arten von psychischen Veränderungen sind Sie, die Person, die die Veränderungen vornimmt, der Hauptfaktor. Niemand kann es für Sie tun. Das Erhöhen der Häufigkeit bedeutungsvoller Zufälle beginnt mit einer Ja-Antwort auf die Frage „Möchten Sie, dass sie häufiger auftreten?“

Um die Häufigkeit von Zufällen zu erhöhen, müssen Sie die Kapazität Ihres Ereignisses aktivieren Beobachten Sie sich selbst, um Verbindungen zwischen den Ideen in Ihrem Geist und den Ideen herzustellen, die im virtuellen Meer von Ideen schweben, in die Ihr Geist eingetaucht ist.

Bewegen Sie sich und öffnen Sie Ihren Geist

Da bedeutungsvolle Zufälle normalerweise Schnittpunkte von Gedanken sind hts und situative Ereignisse, Erhöhungen in einem oder beiden erhöhen ihre Häufigkeit. Die Gedankenproduktion kann durch eingehende Untersuchung eines interessanten Themas wie einer Person, eines Konzepts oder eines Bedarfs gesteigert werden. Situationssynchrone Ereignisse können durch Bewegen an komplexen Orten erhöht werden. Der Hund, der herumtrabt, findet einen Knochen, besonders wenn er dort trabt, wo wahrscheinlich viele Knochen vorhanden sind .

Das Gebet kann Ihren Geist für neue Möglichkeiten öffnen. Manchmal geben wir uns selbst unter dem Deckmantel, einer größeren Macht Verantwortung zu übertragen. Wenn Menschen sagen: „Lass los und lass Gott“, lassen sie ihre bewusste Fähigkeit los, das Problem zu lösen, und laden eine externe Kraft ein, die Aufgabe zu übernehmen. Diese äußere Kraft kann unsere eigene unbewusste Fähigkeit sein, die jetzt zur Leistung freigesetzt wird. Manchmal scheint uns mysteriöse Energie von außerhalb zu helfen.

Meditation setzt bewusstes Bewusstsein frei und lässt die Aufmerksamkeit wie ein Schmetterling auf neu blühende Ereignisse aufleuchten. Befreites Bewusstsein kann leichter Zusammenhänge zwischen mentalen und Umweltereignissen finden, was zu einer größeren Sensibilität für Synchronizitäten, Zufälle und deren Bedeutung führt.

Balance Intuition und rationales Denken

Erfolgreiche Menschen in allen Arten von Bestrebungen von Leichtathletik bis Elternschaft erfordern bewusste Absicht unterstützt durch fein geschliffene unbewusste Fähigkeiten. Wenn bewusste Absichten stören, zu viele Fragen stellen, zu viele Zweifel haben oder zu viel raten, werden unbewusste Fähigkeiten zur Zielsuche vereitelt. Anstatt sich mental fest an ein gewünschtes Ergebnis zu halten, kann Ihre Intuition die Aufgabe informieren, wenn Sie es locker halten.

Erfahren Sie, wie Sie bewusste Absicht mit Intuition in Einklang bringen. Viele bedeutungsvolle Zufälle treten auf, wenn jemand etwas tut, „weil ich Lust dazu hatte“. Andererseits kann eine undisziplinierte unbewusste Beratung zu schmerzhaften Ergebnissen wie falschem Job, schlechter medizinischer Behandlung, einem schlechten romantischen Partner oder Geldverlust führen. Integrieren Sie optimalerweise bewusste und unbewusste Prozesse.

Um die Intuition zu verbessern, müssen Sie klären, welche Ihrer inneren Stimmen und inneren Gefühle am genauesten und nützlichsten sind. Sie müssen von Impulsen und negativen Selbstgesprächen unterschieden werden, die zu schlechten Entscheidungen führen können. Experimentieren Sie, um die verschiedenen Informationskanäle zu testen, die durch Ihre Intuition kommen. Probieren Sie sie aus und überwachen Sie die Ergebnisse, damit Sie lernen, auf welche inneren Stimmen Sie sich verlassen und welche Sie ignorieren sollten.

Die in meinem Buch berichteten Geschichten Die Verbindung mit Zufall deutet stark darauf hin, dass jeder von uns die angeborene Fähigkeit besitzt, Menschen, Dinge und Ideen, die wir brauchen, auf eine Weise zu erreichen, die wir nicht bewusst kennen. Ich nenne das unsere menschliche GPS-Kapazität. Glaube daran! Probieren Sie es aus.

Achten Sie auf Geisteszustände, die die Wahrnehmung von Zufällen oder Synchronizität beeinträchtigen. Hohe Angstzustände und Depressionen können unsere Gedanken auf eine katastrophale Zukunft lenken und die Aufmerksamkeit von dem ablenken, was gerade passiert. Meine Forschung legt nahe, dass mäßige Angstzustände und Depressionen dazu beitragen, bedeutsame Zufälle zu erhöhen.

Seien Sie bereit, schnell zu handeln. Die Möglichkeit, einen Zufall auszunutzen, kann oft innerhalb eines engen Zeitfensters liegen.

Wir sind tief mit unserem verbunden Umgebung

Bedeutende Zufälle lehren uns, dass wir nicht allein sind, dass wir ein Teil unserer Umwelt sind und Unsere Umwelt ist ein Teil von uns. Erkennen Sie Situationen, die reich an Zufällen sind. Dazu gehören wichtige Lebensübergänge wie Geburt, Tod, Hochzeiten, Abschlussfeier, Krankheit, Scheidung, Krise und Reisen. Jede dieser Erfahrungen zerreißt das Netz unserer gewöhnlichen Realität und eröffnet neue Möglichkeiten.

Finden Sie eine Zufallskultur. Ihre soziale Gruppe, Religion und Kultur haben einen starken Einfluss und wie offen Sie für Zufälle sind. Wenn Sie Teil einer Gruppe sind, die die Prüfung schwer zu erklärender Ereignisse wie Zufälle und Synchronizitäten begrüßt, erhalten Sie Unterstützung für diese Ideen. Eine zufallsfreundliche Gruppe gibt uns die soziale Erlaubnis, sie zu sehen.

Zufälle können Ihnen bei der Entscheidungsfindung, beim psychologischen und zwischenmenschlichen Wachstum, bei der Bildung, bei künstlerischen Bemühungen und bei der Arbeit helfen. Lass sie diszipliniert in dein Leben!

Dieser Artikel über die Bedeutung von Zufällen ist von Connecting with Coincidence: Die neue Wissenschaft zur Verwendung von Synchronizität und Serendipity in Ihrem Leben von Bernard Beitman.

Über den Autor

DR. Beitman ist der erste Psychiater seit Carl Jung, der versucht, das Studium von Zufällen zu systematisieren. Er ist Gastprofessor an der University of Virginia und ehemaliger Vorsitzender der Abteilung für Psychiatrie an der University of Missouri-Columbia. Er besuchte die Yale Medical School und absolvierte eine psychiatrische Ausbildung in Stanford. Dr. Beitman hat zwei nationale Auszeichnungen für sein Psychotherapie-Trainingsprogramm erhalten und ist international bekannt für seine Forschungen zum Zusammenhang zwischen Brustschmerzen und Panikstörung. Darüber hinaus hat er zwei Ausgaben von Psychiatric Annals herausgegeben, die sich auf Zufälle konzentrieren, und ist der Gründer von Coincidence Studies. Besuchen Sie seine Website: Matchider.com

Lesen Sie auch:  20 Ursachen von Stress in Beziehungen und seine Auswirkungen