Home » Weiße magie » Drei kurze Kristallmeditationen zur Verbesserung von Beziehungen

Drei kurze Kristallmeditationen zur Verbesserung von Beziehungen

Claire arbeitet seit über 14 Jahren mit Kristallen und vielen anderen Aspekten des Heidentums. Sie hat auch Reiki bis zur Meisterstufe studiert.

Zivilisationen auf der ganzen Welt haben die Kräfte der Kristalle seit Jahrtausenden verstanden und damit gearbeitet. Diese wohltuenden Steine ​​​​können verwendet werden, um jeden Lebensbereich zu bereichern, und viele eignen sich gut für die Liebe und andere Herzensangelegenheiten. Kristallheilung ist eine sichere und natürliche Therapie, die von Menschen jeden Alters und neben anderen alternativen oder konventionellen Therapien und Medikamenten angewendet werden kann. Die Kristallheilung ist eine sehr vielseitige Therapie, die auf vielfältige Weise eingesetzt werden kann. Einige Beispiele sind das Tragen von Kristallen in Schmuck oder das Tragen in einer Tasche oder Tasche. Sie können auch in Meditation, Chakra-Ausgleich und Massage eingesetzt oder mit anderen Therapien wie der Reiki-Heilung kombiniert werden.

Wenn wir unser Liebesleben oder unsere Beziehungen verbessern möchten, können Kristalle auf viele Arten verwendet werden. Sie können uns helfen, vergangene Verletzungen und schlechte Erfahrungen zu heilen oder gegenwärtige Schwierigkeiten zu überwinden, die als Folge davon verbleiben. Kristalle können dazu beitragen, eine Atmosphäre der Harmonie und Freude in Ihrem Zuhause zu schaffen, Vertrauen und Ehrlichkeit zu stärken oder zu Entspannung, Selbstliebe, Geduld und Leidenschaft beitragen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, vergangene Erfahrungen oder Beziehungen loszulassen oder sich von den falschen Menschen angezogen fühlen, können Kristalle Ihnen helfen, Erkenntnisse zu gewinnen und Sie dabei zu unterstützen, notwendige Veränderungen zum Besseren vorzunehmen. Die Farben Rosa und Grün werden mit dem Herzchakra in Verbindung gebracht, daher sind es oft Kristalle dieser Farben, die bei der Arbeit mit Liebe und Beziehungen verwendet werden.

Drei Kristalle für Liebe und Beziehungen

Rhodochrosit Chrysokoll Sugilith

Erhalten und Vorbereiten Ihrer Kristalle

In den letzten Jahren haben Kristalle und Steinheilkunde an Popularität gewonnen; Dies bedeutet, dass Steine ​​an einer größeren Anzahl von Orten gefunden werden können. Vielleicht möchten Sie Ihre Kristalle in Heil- oder Metaphysikläden kaufen, da diese die unterschiedlichste Auswahl haben können, insbesondere wenn es um seltenere Sorten oder spezielle Formationen geht. Geologische Geschäfte können auch eine gute Auswahl an Steinen haben, aber möglicherweise weniger glatte und polierte Kristalle – auch als Trommelsteine ​​bekannt. Kristalle, die in diesen Geschäften gekauft werden, sind nicht unbedingt immer besser als die, die woanders gekauft werden, daher sollten Sie dies bei der Auswahl Ihrer Steine ​​berücksichtigen. Wenn Sie vorhaben, Kristallschmuck zu verwenden, ist es möglicherweise schwieriger, einige Arten von Kristallen auf Kunsthandwerksseiten wie Etsy oder Folksy zu finden. Glücklicherweise ist Made By Hand eine Website, die Ihnen oft helfen kann, einen bestimmten Kristall in einem Schmuckstück oder einen Künstler zu finden, der ein individuelles Stück für Sie herstellen kann. Kristalle können auch online gekauft werden. Manche Leute glauben, dass Sie beim Online-Kauf eher gefälschte Kristalle kaufen, aber gefälschte Steine ​​​​können wirklich sowohl online als auch in physischen Geschäften gefunden werden. Kaufen Sie sicherheitshalber in einem seriösen Geschäft – schauen Sie sich nach Möglichkeit Bewertungen oder Feedback an. Es ist auch eine gute Idee, sich von Freunden oder in relevanten Gruppen um Empfehlungen zu erkundigen.

Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass Ihre Kristalle gereinigt wurden, um jegliche stagnierende oder negative Energie zu entfernen, die sie möglicherweise auf ihrer Reise angesammelt haben. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen, indem man sie über Nacht ins Mondlicht stellt, sie unter fließendes Wasser hält oder Geräusche oder Rauch verwendet. Beim Einlegen von Kristallen in Wasser ist Vorsicht geboten, da einige Sorten auf diese Weise beschädigt werden können.

1. Rhodochrosit

Rhodochrosit ist ein ziemlich häufiger gebänderter rosa Stein. Es ist ein nützlicher Kristall, um emotionale Probleme zu heilen, die Sie von der Liebe oder dem Eingehen von Beziehungen abhalten. Dieser Kristall ist eine gute Wahl, um Ihnen zu helfen, denen zu vergeben, die Sie in der Vergangenheit verletzt haben, einen Seelenverwandten zu finden und die Selbstakzeptanz zu erhöhen. Durch die Arbeit mit Rhodochrosit können Sie Chancen im Leben besser nutzen und neue Wege gehen, um alles zu erreichen, was Sie sich wünschen. Rhodochrosit ist mit dem Herzchakra verbunden, wo es helfen kann, Blockaden zu lösen und Ihr Herz für die Suche nach neuer Liebe zu öffnen.

Dieser Kristall ist großartig, um das Selbstvertrauen zu stärken und Ihnen zu helfen, an Ihre Stärke und Fähigkeiten zu glauben. Es hat eine liebevolle und mitfühlende Energie, die uns daran erinnert, Mitgefühl in unseren eigenen Herzen zu behalten. Rhodochrosit kann uns helfen zu erkennen, wenn Menschen uns Liebe zeigen, ohne direkt „Ich liebe dich“ zu sagen oder uns mit körperlicher Zuneigung zu überschütten. Oft zeigen Menschen uns ihre Liebe, Bewunderung und ihren Respekt mehr, als uns bewusst ist – manchmal ist es einfach so, dass sich ihre Methoden, Liebe zu zeigen, von unseren eigenen unterscheiden oder auch von denen, die wir gewohnt sind. Dies kann zu Beziehungsschwierigkeiten führen, wie zum Beispiel das Gefühl, vernachlässigt oder nicht wertgeschätzt zu werden.

Rhodochrosit-Meditation zur Befreiung schmerzhafter Erinnerungen

Diese einfache Visualisierungsübung kann verwendet werden, um schmerzhafte Erinnerungen loszulassen, die mit Liebe oder vergangenen Beziehungen verbunden sind. Diese Erinnerungen haben dir vielleicht Angst gemacht, wieder zu lieben, oder machen es dir schwer zu glauben, dass dich jemand wirklich so liebt, wie du bist. Sie müssen sich etwa 15 Minuten an einem ruhigen und bequemen Ort Zeit nehmen, um diese Übung abzuschließen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Rhodochrosit-Meditation

Legen Sie sich hin oder setzen Sie sich an einen Ort, an dem Sie nicht gestört werden. Atmen Sie langsam und tief ein und aus, damit Sie sich entspannen und konzentrieren können. Schließen Sie Ihre Augen und platzieren Sie den Rhodochrosit über Ihrem Herzchakra (befindet sich in der Mitte der Brust auf Höhe des Herzens). Richten Sie Ihre Gedanken auf das fragliche Ereignis oder die fragliche Zeit und visualisieren Sie, was passiert ist und wie Sie sich dabei gefühlt haben. Obwohl sich dieser Schritt schmerzhaft anfühlen kann, überspringen Sie ihn nicht, da er für den Freisetzungsprozess wichtig ist. Stellen Sie sich vor, wie diese Gefühle aus Ihrem Inneren fließen und einen Ball in Ihrer Handfläche bilden. Leite all deinen Schmerz, deine Wut und alle anderen schmerzhaften Gefühle in dieser Angelegenheit in den Ball, damit sie durch saubere, weiße Energie ersetzt werden. Wenn Sie sich bereit fühlen, werfen Sie den Ball in den Himmel und beobachten Sie, wie er davonschwebt und all diese Gefühle weit von Ihnen entfernt. Beobachten Sie, wie der Ball aus den Augen und Ihrem Leben verschwindet. Nehmen Sie sich jetzt eine ruhige Zeit, um einfach zu atmen und zu entspannen. Wenn du dich bereit fühlst, öffne deine Augen und bringe dein Bewusstsein zurück in deine Umgebung. Fahren Sie mit Ihrem Tag fort, wenn Sie sich bereit fühlen.

2. Chrysokoll

Dieser Stein hat eine beruhigende Energie und wird mit dem Element Wasser in Verbindung gebracht, was ihn zu einem hervorragenden emotionalen Ausgleich macht. Es wird gesagt, dass es hilft, Frieden und Akzeptanz in Ihr Leben zu bringen, nachdem Sie Herzschmerz erlitten haben. Chrysokoll kann helfen, das Herzchakra zu heilen und jeglichen Schmerz zu befreien, der dort von früheren emotionalen Verletzungen gehalten wird. Dies kann Ihnen helfen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und Ihr Herz wieder für die Liebe zu öffnen. Dies kann ein nützlicher Stein für jeden sein, der durch seine emotionalen Reaktionen oder die Emotionen anderer verwirrt ist. Es wird angenommen, dass es Stärke fördert, wenn Ihre Emotionen überwältigend sind oder Sie davon abhalten, klar zu denken. Chrysokoll wird von vielen als großartiger Stein zur Unterstützung der Kommunikationsfähigkeit angesehen, insbesondere in emotional aufgeladenen Situationen oder nach stressigen Ereignissen wie Trennungen oder Arbeitsplatzverlust.

Verwenden von Chrysokoll, um eine vergangene Liebe zu lösen

Selbst wenn eine Beziehung oder Liebesbeziehung schon lange vorbei ist, kann es manchmal schwierig sein, sie vollständig loszulassen oder sich in der Lage zu fühlen, nach neuer Liebe und Erfahrungen zu suchen. Emotionale Bindungen zu einer anderen Person können so stark sein, dass sie bestehen bleiben, es sei denn, Sie ergreifen positive Maßnahmen, um sie zu entfernen – Chrysokoll kann verwendet werden, um dies zu erleichtern. Manchmal können diese Bindungen auch dann bestehen bleiben, wenn wir uns bewusst entschieden haben, die Beziehung zu beenden, oder selbst wenn wir logischerweise wissen, dass wir nicht zu der Person zurückkehren möchten. Emotionale Bindungen zu früheren Partnern können durch Visualisierungstechniken, die manchmal als Schnurschneiden bekannt sind, unterbrochen werden. Um diese Übung durchführen zu können, benötigen Sie einen bequemen Sitz- oder Liegeplatz und etwa zehn Minuten ungestörte Zeit. Diese Übung kann unabhängig davon verwendet werden, warum die Beziehung beendet wurde und wer von Ihnen diesen Schritt unternommen hat.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Chrysokoll-Meditation

Setzen oder legen Sie sich hin und achten Sie auf Ihre Atmung, indem Sie langsam und tief ein- und ausatmen. Sie können Ihren Chrysokoll-Kristall in der Hand halten oder ihn über Ihr Herzchakra legen, wenn Sie es vorziehen. Visualisieren Sie sich und Ihren Ex-Partner zu einer glücklichen Zeit in Ihrer Beziehung. Dies kann ein bestimmtes Ereignis oder ein bestimmter Tag sein oder kleine Dinge, die sie früher gemacht haben und die dich glücklich gemacht haben. Behalte diese Gedanken und Gefühle in deinem Kopf. Erinnern Sie sich, dass es eine tolle Zeit war, aber diese Zeit ist jetzt vorbei. Wenden Sie Ihre Gedanken der Situation zu, die zur Trennung von Ihnen beiden geführt hat und wie Sie sich dabei gefühlt haben. Es ist in Ordnung, wenn du emotional bist und sogar weinst – es kann wehtun, aber es kann helfen, die Emotionen und den Schmerz rund um das Thema zu lösen. Sehen Sie jetzt, wie Sie und Ihr Ex-Partner mehrere Meter voneinander entfernt stehen und goldene Fäden Ihre Herzen verbinden. Nehmen Sie in Ihrer Visualisierung eine Schere zur Hand und schneiden Sie die Fäden zwischen Ihnen ab, während Sie „Danke für Ihre Liebe und die gemeinsame Zeit“ sagen. Jetzt befreie ich dich aus meinem Leben.’ Beobachten Sie, wie die Schnur zwischen Ihnen fällt – jetzt nutzlos – und zu nichts verblasst. Sehen Sie, wie sich Ihre beiden Herzen mit warmer Energie aus dem Chrysokoll füllen, bereit, weiterzumachen und wieder zu lieben.

3. Sugilith

Dieser violette Kristall hat eine starke spirituelle Energie, die Sie ermutigt, alles loszulassen, was Ihrem Leben nicht mehr nützt. Sugilith hilft zu verstehen, wie Emotionen den physischen Körper beeinflussen und soll helfen, Spannungen und Angst zu lösen. Es ist ein ausgezeichneter Kristall, um die Vergangenheit loszulassen und mit einer positiven Einstellung voranzukommen. Es kann auch verwendet werden, um die Freisetzung von Gedanken, Erinnerungen und Erfahrungen zu unterstützen, die sich negativ auf Ihren Geist auswirken. Sugilite ermutigt zur Vergebung und hilft bei der Entwicklung einer guten und ehrlichen Kommunikation zwischen Menschen. Es wird angenommen, dass es sehr effektiv ist, um Gefühle von Wut, Eifersucht und Vorurteilen zu beenden und diejenigen zu unterstützen, die sich abgelehnt fühlen. Die Schwingungen von Sugilite können verwendet werden, um Einblick in unsere Denkprozesse zu gewinnen und uns vergangene Fehler zu vergeben. Es ist hervorragend für diejenigen geeignet, die empfindlich auf die Energien von Menschen und Orten reagieren, da es ein starker Abschirm- und Schutzstein ist. Menschen, die neu in der Kristallheilung sind oder sehr empfindlich auf ihre Schwingungen reagieren, finden die Energie von Sugilith möglicherweise zu viel. In diesem Fall kann die Kombination mit einem Erdungsstein wie Hämatit oder Rauchquarz helfen. Dieser Kristall ist von Vorteil für diejenigen, die mit Angstzuständen im Zusammenhang mit einem vergangenen Ereignis oder der Angst vor dem, was die Zukunft bringen könnte, zu kämpfen haben. Es wird angenommen, dass es eine gute Wahl zur Unterstützung ist, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Gefühle oder emotionalen Reaktionen zu erklären.

Wie man Eifersucht mit Sugilith bekämpft

Eifersucht kann eine sehr negative und destruktive Energie in eine Beziehung bringen und zu Gefühlen von Verletzung, Verwirrung und Angst führen. Es kann eine sehr schwer zu kontrollierende Emotion sein, besonders wenn Sie in der Vergangenheit verletzt wurden oder es schwierig finden, anderen zu vertrauen. Sugilite kann helfen, Eifersuchtsausbrüche zu kontrollieren und einen Einblick in die Gründe für diese Gefühle geben. Es hilft, den Kopf frei zu bekommen, damit Sie erkennen können, ob Sie sich in einer bestimmten Situation wirklich Sorgen machen sollten oder ob Unsicherheiten schuld sind. Diese Übung kann beliebig oft durchgeführt werden, es ist jedoch wichtig, den Kristall nach jeder Sitzung zu reinigen. Dies verhindert, dass es von negativen Emotionen durchdrungen wird, die sich möglicherweise auf Sie übertragen könnten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Sugilith-Meditation

Setzen oder legen Sie sich in einen ruhigen Raum, in dem Sie nicht gestört werden. Atme langsam tief durch, um deinen Körper zu entspannen und deinen Geist zu beruhigen. Halte den Sugilith…