Home » Weiße magie » FOTO: „Ich bleibe“, droht Mencho der Gemeinde mit einer Drogenbotschaft

FOTO: „Ich bleibe“, droht Mencho der Gemeinde mit einer Drogenbotschaft

“Ich bleibe”, war die Drohung des Drogendealers Nemesio Oseguera alias der Mencho Anführer der Jalisco Kartell der neuen Generation (CJNG), gegen die Einwohner der Gemeinde Adler und andere Gemeinden wie El Limón, Charapo, El Aguaje, El Naranjo, Chila, San José, El Cajón und andere benachbarte Gemeinden im Bundesstaat Michoacan in Mexiko.

An der Decke, die in der Mitte der Gemeinde hing, der Herr der Hähne stellte klar, dass das Problem nicht gegen die Bevölkerung oder die Regierung gerichtet ist, sondern gegen ihre Rivalen, die ihrer Meinung nach erpressen und entführen: “Es sind die Geißeln, die sie ihrer Freiheit berauben.”

#Bald 📲
Auf einem Banner auf der öffentlichen Straße in Aguililla, einer Gemeinde, die seit Monaten von kriminellen Gruppen bekämpft wird, warnt der mutmaßliche Anführer des Generación-Kartells Jalisco Nueva, Nemesio Oseguera, „El Mencho“, davor, dass er in diesem Gebiet von Michoacán bleiben wird . pic.twitter.com/SPPv01j8oL

– Ein Barlovento informiert (@ABarloventoInfo) 6. Mai 2021

Weiterlesen: Chapito sendet eine Nachricht an AMLO und an die Verräter // VIDEO: Narcos jagen Menschen, die die Grenze zwischen den USA und Mexiko überqueren// Emma, ​​la Catrina und la Cholita, tot oder im Gefängnis, so endeten die Narco-Frauen// Fotos des toten Chino Anthrax im Leichenschauhaus // VIDEO: Killer nehmen sich selbst auf, während sie ein junges Mädchen ermorden// Die Pornodarstellerin enthüllt die extremen sexuellen Vorlieben der Kinder von El Chapo

„Leute von Aguililla, die Unterwerfung, in der sie lebten, die Drohungen, Erpressungen und andere Dinge, die ein freies Volk nicht erleiden muss, ist vorbei. Scheuen Sie sich nicht, das zu beanspruchen, was Ihnen entspricht, nämlich Freiheit “, heißt es auf dem Banner, das vermutlich von Mencho unterzeichnet wurde.

Lesen Sie auch:  Thomas Müller, der Star des FC Bayern München, der Real Madrid nacheifern will

„Ich bin nicht gekommen, weil ich kann, ich bin gekommen, weil ich bleiben werde, mein Volk aufmuntern, wir lassen euch nicht allein“, heißt es in der Anzeige des von den Behörden gesuchten Verbrecherführers Mexiko Y Zustand Beigetreten.

Laut dem in sozialen Netzwerken kursierenden Bild soll ein mutmaßliches Mitglied der Jalisco Kartell der neuen Generationder eine taktische Weste mit der Aufschrift “ELITE” trägt, erschien beim Platzieren der Drogenbotschaft.

Die Anzeige wurde trotz der Tatsache platziert, dass das Sekretariat für öffentliche Sicherheit von Michoacán einen Polizeieinsatz von unterhält 250 Elemente.

Auch nur die 2. Maiund trotz der Polizeioperation, die in der Region installiert ist, kehrte das organisierte Verbrechen zurück, um einen Teil der Autobahn in dem Abschnitt zu zerstören Aguililla-Apatzinganin der Nähe der Stadt Potrerillos.

während die Vergangenheit 23. Aprilwährend des Besuchs in Aguililla des katholischen Nuntius Franco Coppola, einem Lieferwagen der Jalisco Kartell der neuen Generation Für einen Moment die Delegation, die zum Gemeindesitz fuhr, wo eine Messe für den Frieden in der Region abgehalten wurde und trotz der Anwesenheit der religiösen Autorität sogar Schüsse fielen.

Und das war nicht alles, da sie die ganze Zeit lauerten, weil der Ton durch den Stromausfall in der Stadt unterbrochen wurde, was dem organisierten Verbrechen zugeschrieben wurde. Es wurde auch aufgezeichnet, dass die gehörten Schießereien in der Nähe der Gemeinde stattfanden Sitz in der Gemeinde Buena Vista Tomatlán, die einen Toten hinterließ.

Sie können auch mögen …

Der Kalimba, der Verbrecher, der Frauen auspeitschte und am Ende zerstückelt wurde

Killer hängen ganze Familie auf; Mädchen unter den Opfern // VIDEO: CJNG zerstückelt eine Frau bei lebendigem Leib

Lesen Sie auch:  Socken

Narcos bedrohen Ärzte wegen Coronavirus // Die Pornodarstellerin enthüllt die extremen sexuellen Vorlieben der Kinder von El Chapo

Der Schauspieler, der Gohan in Dragon Ball das Leben geschenkt hat, wird erschossen

VIDEO: Sie töten einen Narcocorrido-Sänger mit 100 Kugeln; so war sein Truck

VIDEO: In den letzten Momenten der CJNG hatte Catrina eine Schusswunde am Hals