Home » Weiße magie » Ich muss mich umziehen! Wie Sie Ihr Leben zum Besseren verändern können

Ich muss mich umziehen! Wie Sie Ihr Leben zum Besseren verändern können

Wir alle haben Dinge, die wir an unserem Leben oder an uns selbst ändern möchten. Meistens sind diese Überlegungen wahrscheinlich nur flüchtige Gedanken oder Tagträume, die an schlechten Tagen auftauchen. Manchmal passiert jedoch etwas und Sie wissen einfach, dass Sie Ihr Leben für immer erheblich verändern müssen. Aber wie identifizieren Sie die wichtigsten Dinge, die sich ändern müssen? Wie stellen Sie außerdem sicher, dass Sie positive Änderungen vornehmen? Wenn Sie ein tiefes Gefühl der Unzufriedenheit haben, kann es schwierig sein, genau herauszufinden, wo Sie anfangen sollen.

)

Dieser Leitfaden befasst sich mit der Frage „Wie kann ich mein Leben verändern?“, Untersucht die besten Techniken, die Sie verwenden können, und diskutiert die Schlüsselzeichen, mit denen Sie Ihre Welt erfolgreich verändern. Egal, ob Sie Ihre Karriere, Ihre Beziehungen, Ihr Verhalten oder so ziemlich alles in Ihrem Leben ändern möchten, wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines Aktionsplans, der funktioniert.

Zeichen, die Sie brauchen, um Ihr Leben zu ändern

Lassen Sie uns zunächst etwas mehr über die Hinweise nachdenken, die Sie ändern müssen.

( TIPP : Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Visualisierungstechniken positive Bilder erstellen, die in die Außenwelt projizieren. Holen Sie sich Ihre kostenlose Kopie des Leitfadens, hier klicken !)

Wenn Sie regelmäßig eines oder mehrere der folgenden Ereignisse erleben, ist dies ein starker Indikator dafür, dass Sie einen anderen Ansatz für Ihr Leben wählen müssen :

  • Sie träumen oft von einem besseren Leben. Wir alle tun dies von Zeit zu Zeit, aber wenn es eine regelmäßige Flucht ist, sind Sie eindeutig nicht zufrieden mit was du hast.
  • Du hast eine rosarote Sicht auf die Vergangenheit. Wenn Sie lieber in Ihren Erinnerungen als in der Gegenwart leben möchten, genießen Sie Ihr Leben nicht so, wie es ist.
  • Du fühlst als ob Sie sich niederlassen. Außerdem könnten Sie sich sagen, dass ein Erwachsener notwendigerweise bedeutet, sich von Ihrer Realität enttäuscht zu fühlen, aber das ist nicht wahr. Sie verdienen mehr als ein Leben, das sich als das zweitbeste anfühlt.
  • Ihren Beziehungen fehlt es an Tiefe. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass niemand Sie wirklich kennt, dass Sie sich nicht mit anderen verbinden können oder so Sie treffen keine Leute, die die Fähigkeit haben, Sie zu verstehen.
  • Es gibt eine Lücke zwischen Ihren Worten und Ihren Handlungen. Zum Beispiel, wenn Sie sagen, Sie haben alle diese Ziele und Sie verfolgen sie jedoch nicht, sondern müssen daran arbeiten, produktiver zu werden, oder Sie müssen sich ganz neue Ziele setzen.
  • Sie haben ein Gefühl der Ernüchterung oder Taubheit. Noch einmal, Sie könnten versuchen, sich davon abzubringen und glauben, dass jeder so fühlt, aber sie tun es nicht. Es ist möglich, sich erfüllt und glücklich zu fühlen.
  • Du lügst die ganze Zeit, um nicht der Wahrheit über dein Leben ins Auge zu sehen. Du sagst den Leuten, dass du glücklich bist und dass die Dinge großartig sind, weil Es ist zu schmerzhaft zu akzeptieren, wie tief Ihre Unzufriedenheit geht.
  • Sie verweigern sich Möglichkeiten für neue Erfahrungen, weil sie zu beängstigend sind. Zum Beispiel könnten Sie Angst vor dem Unbekannten in irgendeiner Form haben , oder Sie konzentrieren sich möglicherweise übermäßig darauf, wie andere Sie sehen, wenn Sie etwas anderes tun.

5 Möglichkeiten, dein Leben zu verändern

Wie Sie Ihr Leben verändern können, hängt zum großen Teil davon ab, was für Sie nicht funktioniert. Selbst wenn Sie glauben zu wissen, was sich ändern muss (z. B. Ihr aktueller Job), sind Sie möglicherweise verwirrt darüber, was Sie stattdessen haben möchten (z. B. welche zukünftige Karriere Sie wirklich glücklich machen würde).

Die folgenden fünf Techniken helfen Ihnen herauszufinden, was Sie ändern möchten und wie Sie es ändern möchten. Im Verlauf werden wir auch überlegen, wie Sie realistische Schritte entwerfen, mit denen Sie dauerhafte Änderungen vornehmen können.

1. Entdecken Sie Ihren Lebenszweck

Wenn Sie möchten Bei den meisten Menschen haben Sie nie wirklich den Sinn Ihres Lebens herausgearbeitet.

Vielleicht wurde Ihnen (von Eltern oder Lehrern) gesagt, was es sein soll, oder vielleicht haben Sie sich angezogen in Richtung dessen, was andere zu beeindrucken scheint, ohne wirklich darüber nachzudenken, ob es gut für Sie ist. Um Ihren wahren Zweck einzugrenzen, stellen Sie sich folgende Fragen:

Was treibt dich an? Mit anderen Worten, ohne welche Dinge kannst du nicht leben und was berührt dich auf der tiefsten Ebene? Versuchen Sie darüber nachzudenken, was Sie nicht widerstehen können, zu versuchen, zu ändern oder zu erforschen?

  • Denk nach, was füllt deine Energie wieder auf? Was macht Sie immer besser, aufgeregter und mächtiger?
  • Schreibe deine 3-5 größten Talente auf.
  • Was interessiert dich so sehr, dass du dafür Opfer bringst? Zum Beispiel können diese Opfer Risiken, reduzierte Einnahmen oder erhöhte zeitliche Verpflichtungen beinhalten.
  • Wem möchten Sie helfen? Wessen Leben sind Sie getrieben, um sich zu verbessern und zu bereichern?
  • Wenn Sie sich zu all diesen Fragen Notizen machen, wird wahrscheinlich ein Muster auftauchen. Was Ihnen übrig bleiben sollte, ist ein Sinn für einen Lebenszweck, der nicht nur das widerspiegelt, was Sie können, sondern auch Ihre Werte, Ihre Leidenschaften und die Bereiche der Welt, in denen Sie positive Veränderungen fördern möchten.

    2. Lass dich inspirieren! Erstellen Sie ein Vision Board

    Wenn Sie anfangen zu denken “ Ich brauche Veränderung “, eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist ein Vision Board zu erstellen.

    Kurz gesagt, dies ist eine visuelle Darstellung Ihrer Wünsche. wie Sie sich ändern möchten und welches Leben Sie leben möchten.

    Vision Boards werden häufig in Verbindung mit der Arbeit zum Gesetz der Anziehung verwendet, bei der der Schwerpunkt auf der Aufrechterhaltung eines gleichbleibenden positiven Niveaus liegt Energie, die die Vorwärtsbewegung fördert.

    Die meisten Leute sagen, dass Vision Boards als konkrete Erinnerungen an das dienen, was Sie erreichen möchten, um es greifbarer zu machen und Ihre Inspirationsniveaus hoch zu halten. [null,0]

    Sie können sie überall in Ihrem Haus (oder an mehreren Orten) platzieren, um Sie daran zu erinnern, wofür Sie arbeiten.

    Sie können füge alles hinzu, was du willst; Ihre eigenen Fotos, Kunstwerke, bestimmten Wörter, Dinge, die Sie aus Zeitschriften, Tickets usw. ausgeschnitten haben. Kurz gesagt, alles, was Sie an die Zukunft glauben lässt, die Sie erschaffen möchten!

    Zitate über Änderungen, die Sie Ihrem Vision Board hinzufügen möchten

    Wenn Sie Änderungen benötigen, können Anführungszeichen unglaublich nützlich sein. Wenn Sie nach bestimmten Wörtern suchen, die Sie auf Ihrem Vision Board platzieren können, finden Sie hier zehn inspirierende Zitate, die Sie in Betracht ziehen können:

  • “Jeder denkt daran, die Welt zu verändern, aber niemand denkt daran, sich selbst zu verändern.” – Leo Tolstoi
  • „Ich allein kann die Welt nicht verändern, Aber ich kann einen Stein über das Wasser werfen, um viele Wellen zu erzeugen. “ – Mutter Theresa
  • „Die Schlange, die ihre Haut nicht werfen kann muss sterben. Ebenso die Köpfe, die daran gehindert werden, ihre Meinung zu ändern; sie hören auf, Verstand zu sein. ” – Friedrich Nietzsche
  • „Sei die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt sehen. ” – Mahatma Gandhi
  • „Einen brandneuen Weg beschreiten ist schwierig, aber nicht schwieriger als in einer Situation zu bleiben, die das Ganze nicht fördert . ” – Maya Angelou
  • „Um die Welt zu kennen, muss man zuerst wissen du selber. Um die Welt zu verändern, verändere dich zuerst. “ – Anonym
  • „Ändere die Art und Weise, wie du Dinge betrachtest und Die Dinge, die du betrachtest, ändern sich. “ – Wayne W. Dyer
  • „Die Welt wie wir geschaffen ist es ein Prozess unseres Denkens. Es kann nicht geändert werden, ohne unser Denken zu ändern. “ – Albert Einstein
  • „Zweifle niemals daran, dass eine kleine Gruppe von Nachdenkliche, engagierte Bürger können die Welt verändern. In der Tat ist es das einzige, was es jemals gegeben hat. “ – Margaret Mead
  • „Wahre Leben werden gelebt, wenn sich winzige Veränderungen ergeben auftreten.” – Leo Tolstoi
  • 3. Ersetzen Sie jedes Negativ durch ein Positiv

      Wie von vorgeschlagen Einige der oben genannten Zitate beinhalten einen Teil der Arbeit daran, wie Sie Ihr Leben zum Besseren verändern können, indem Sie lernen, wie Sie es überhaupt anders sehen. Möglicherweise haben Sie zuvor angenommen, dass positives Denken unplausibel und unaufrichtig ist und Sie darin schult, mit einem Leben zufrieden zu sein, das nicht gut genug ist. Die effektivste Technik des positiven Denkens für nachhaltige Veränderungen hat jedoch nichts damit zu tun, sich selbst zu belügen. Es geht vielmehr darum, sicherzustellen, dass Sie in allen Szenarien nach dem Guten suchen.

      Angenommen, etwas, das Sie tun möchten, funktioniert nicht. Akzeptiere die Enttäuschung, verarbeite sie und arbeite sie durch. Fordern Sie sich jedoch auch heraus, in diesem Szenario mindestens ein Positiv zu finden. Eröffnet es eine weitere Gelegenheit, Ihnen mehr Zeit für etwas anderes zu lassen, das Ihnen wichtig ist? Es gibt immer etwas Produktives zu lernen oder zu genießen, egal wie trostlos die Dinge scheinen.

    ( PS Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Visualisierungstechniken positive Bilder erstellen dieses Projekt in die Außenwelt… schnapp dir dein kostenloses Exemplar des Leitfadens, klicke jetzt hier !)

    4. Akzeptiere dich selbst als das, was du bist

      Wenn du denkst Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Ihr Leben vollständig verändern können, ist es wichtig, sich einen Moment Zeit zu nehmen und sicherzustellen, dass Sie nicht versuchen, sich in etwas zu verwandeln, das Sie nicht sind.

      By Alles bedeutet, transformiere deine Realität, aber tue dies auf eine Weise, die deinem Wesen entspricht, und nicht auf eine Weise, die grundlegende, unerschütterliche Teile von dir ablehnt. Stellen Sie außerdem klar, dass die Änderungen, die Sie vornehmen möchten, für Sie und nicht für jemanden bestimmt sind, den Sie zufrieden stellen oder beeindrucken möchten.

      Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zu akzeptieren, wer Sie sind, Überlegen Sie, warum dies der Fall ist. Welche Erfahrungen in Ihrer Geschichte haben Sie dazu gebracht, ein geringes Selbstwertgefühl zu haben oder jemand anderes sein zu wollen? Nur wenn Sie Ihre Natur, Ihre Gaben und die einzigartige Persönlichkeit voll und ganz annehmen, können Sie den Sinn Ihres Lebens finden und eine befriedigende Veränderung schaffen, die anhält.

      5. Ziele setzen, Pläne schmieden und Träume verwirklichen

      Wenn Sie große Änderungen vornehmen, ist es wichtig, bestimmte Ziele festzulegen und darauf hinzuarbeiten. Insbesondere sollten diese Ziele klar definiert, erreichbar und in einer sinnvollen Reihenfolge sein. Das Träumen von Möglichkeiten, Ihr Leben zu verändern, ist ein guter Anfang, aber es ist die praktische Strategie, die Sie vom Wunsch zum Sein führt. Teilen Sie Ihr größeres Ziel in Unterziele auf und experimentieren Sie mit der Erstellung einer Zeitleiste, an die Sie sich halten können.

      Seien Sie hier jedoch nicht strafbar. Einige Aspekte Ihres Plans funktionieren möglicherweise nicht und müssen neu gestaltet werden. Dies bedeutet nicht, dass eine Änderung unmöglich ist oder dass Ihre Träume unerreichbar sind.

      Beachten Sie außerdem, dass das Setzen von Zielen und das Erreichen Ihrer Träume möglicherweise das Erlernen der Änderung Ihres Lebensstils erfordern . Ein sicheres und komfortables Leben hat seine Vorzüge, aber um Ihr Leben zu verändern, müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen und einige der Dinge tun, die Ihnen Angst machen.

      7 Zeichen, die Ihr Leben verändern

      Wenn Sie also anfangen, mehr über sich selbst zu lernen, neue Gewohnheiten zu pflegen und sich auf eine andere Art von Leben zu konzentrieren, woher wissen Sie, ob Ihre Pläne funktionieren? Nicht alle Veränderungen sind enorm und sofort offensichtlich.

      Achten Sie auf subtilere Anzeichen dafür, dass sich Ihr Leben verändert, einschließlich der folgenden sieben:

      1. Sie wissen nicht nur, was Sie wollen, sondern auch, was Sie nicht wollen. Sie reduzieren ungesunde Verhaltensweisen und ziehen sich aus toxischen Beziehungen zurück. Sie haben gelernt, “Nein” zu sagen, wenn es angebracht ist.
      2. Sie verbinden sich mit Menschen und erleben echte, erfreuliche Begegnungen, in denen Sie sich gehört und verstanden fühlen. Dies kann bei der Arbeit, zu Hause und sogar nur mit zufälligen Fremden geschehen , du triffst.
      3. Ihre Emotionen sind größer und volatiler als früher. Dies kann zunächst schwierig zu handhaben sein, aber Sie kehren zu einem gleichmäßigeren Kiel zurück weiter unten auf der Linie. Dies ist nur ein Zeichen dafür, dass Sie aus Taubheitsgefühl aufwachen.
      4. Sie sind selbstbewusster als je zuvor. Zunächst werden Sie beginnen, Ihre Bedürfnisse zu verstehen. Außerdem können Sie die von Ihnen getroffenen Entscheidungen aus einer Perspektive eines Drittanbieters betrachten und haben einen klareren Eindruck von Ihrem Lebensweg.
      5. Sie können Herausforderungen und Nöte als nützliche Lernerfahrungen ansehen

        das kann dich dahin bringen, wohin du willst, anstatt sie als Zeichen anzusehen, die du aufgeben solltest.

      6. Beachten Sie Gefühle erhöhter Authentizität. Sie sind ehrlicher und haben weniger Angst echt zu sein und glücklicher, dein wahres Selbst zu akzeptieren. Sie legen Wert darauf, „echt“ zu sein, anstatt Menschen zu gefallen.
      7. Schließlich , Sie haben aufgehört, anderen Menschen und externen Faktoren die Schuld zu geben, wenn Sie sich unglücklich fühlen. Stattdessen schauen Sie nach innen, um zu sehen, welche Rolle Sie dabei spielen können, Dinge zum Besseren zu verändern.

    KOSTENLOSES ATTRAKTIONSRECHT E-BOOK
    Entdecken Sie, wie Sie mithilfe von Visualisierungen positive Bilder erstellen, die in die Außenwelt projizieren

    Free 41 Page Ebook erklärt den Prozess zum Erstellen eigener klarer und positiver Visualisierungen (anstatt dass die Außenwelt sie für Sie erstellt)

    Klicken Sie hier, um Ihre KOSTENLOSE Kopie von 'Guide To Visualization Techniques'

    anzufordern