Home » Weiße magie » Persönliche Werte: Entdecken Sie die Bedeutung von Werten im Leben

Persönliche Werte: Entdecken Sie die Bedeutung von Werten im Leben

Wir haben alle unterschiedliche persönliche Werte in Bezug auf unsere Moral, Überzeugungen und Erfahrungen, und unsere Werte spielen eine Schlüsselrolle bei der Bestimmung unserer Lebensentscheidungen.

Zum Beispiel die Art Ihrer Werte wird alles beeinflussen, von Ihrem Liebesleben bis zu Ihrer Karriere, Ihren finanziellen Investitionen und wie Sie Ihre Zeit verbringen.

Aber haben Sie jemals wirklich viel über Ihre persönlichen Werte nachgedacht? Wissen Sie, was sie sind und wie Sie sie nutzen können, um den Erfolg zu maximieren? Und was machen Sie, wenn Sie Ihre persönlichen Werte nicht mögen – können Sie sie ändern?

Dieser Leitfaden zu persönlichen Werten hilft Ihnen, ein tieferes Verständnis dieser Werte zu entwickeln.

)

Wir werden überlegen, was etwas zu einem persönlichen Wert macht, und Ihnen helfen, Ihre eigenen Werte zu erkennen. Wir werden auch untersuchen, was Sie über sich selbst lernen können, indem Sie Ihre Werte untersuchen.

Schließlich wenden wir uns der Unterscheidung zwischen guten und schlechten Werten und der Frage zu, wie Sie Werte transformieren können das dient dir nicht mehr.

Was sind persönliche Werte?

Also, was genau sind persönliche Werte?

Im Großen und Ganzen sind sie die Dinge, die Ihnen wichtig sind.

Sie manifestieren sich in bestimmten Charaktereigenschaften, in bestimmten Motivationen und in der Entscheidungsfindung. Und verschiedene Arten von Werten prägen Ihre Persönlichkeit und Ihre Entscheidungen auf unterschiedliche Weise.

Angenommen, Sie legen Wert auf Loyalität. Sie glauben daran, sich für Menschen einzusetzen, denen Sie sich verpflichtet haben, und Sie denken, dass es wichtig ist, für das Wohl dieser Menschen zu kämpfen.

Im Gegensatz dazu, wenn Sie jemanden im Stich lassen oder verraten In einigen Fällen haben Sie das Gefühl, sich in erheblichem Maße im Stich gelassen zu haben.

Wenn Sie über diesen Fall nachdenken, können Sie erkennen, was ein persönlicher Wert ist und welche Auswirkungen er hat. Loyalität ist jedoch einfach eine von vielen. Wir alle haben individuelle persönliche Werte, und es gibt dramatische Unterschiede in ihrer Natur.

Betrachten Sie zum Beispiel den Unterschied zwischen dem Verhalten eines Ehrgeizigen und dem einer Person, die den Frieden bewahrt. Dies hilft, die weitreichenden Auswirkungen von Werten zu unterstreichen.

Mit diesem Verständnis der persönlichen Werte können wir uns nun ansehen, warum sie so wichtig sind, und darüber nachdenken, woher sie kommen von.

Die Bedeutung persönlicher Werte

Welche persönlichen Werte sind für Sie wichtig? Vielleicht haben Sie schon ein Gefühl dafür. Diese Werte sind wichtig, weil Sie glücklicher sind und sich erfüllter fühlen, wenn Sie in Übereinstimmung mit ihnen leben.

Um dies zu sehen, stellen wir uns jemanden vor, der Autonomie und Neugier schätzt. Zum Beispiel werden sie sich aufgrund ihres persönlichen Wertes der Autonomie wahrscheinlich gefangen fühlen, wenn sie andere entscheiden lassen, wie sie einen Urlaub verbringen möchten.

Und weil sie sich auf Neugier konzentrieren, werden sie sich langweilen Nehmen Sie an einem Kurs teil, bei dem sie lediglich die Ansichten anderer wieder auffliegen lassen müssen.

Wenn wir uns dagegen jemanden vorstellen, der Sicherheit schätzt, sind sie möglicherweise mit den Entscheidungen der anderen und der Sicherheit zufrieden genug genau zu wissen, was sie auf dem Kurs tun sollen.

Der entscheidende Punkt hier ist nur, dass wir alle verschieden sind – was dich gut fühlen lässt, kann mich gestresst oder ängstlich machen, und umgekehrt.

Wenn wir unsere Werte sorgfältig definieren und dann bewusst danach leben, können wir uns helfen, den Sinn unseres Lebens zu finden und uns erfüllt zu fühlen. Wenn Sie Ihre persönlichen Werte nicht kennen, fehlt es unserer Lebenserzählung möglicherweise an Kohärenz oder Einheit.

Bevor wir weitere Ihrer eigenen Werte identifizieren, betrachten wir kurz, wie diese Werte entstehen

Wie erstellen Sie Kernwerte?

Persönliche Kernwerte können auf verschiedene Arten erstellt werden. Viele von ihnen haben ihre Wurzeln in der Kindheit, als unsere frühen Erfahrungen uns helfen, herauszufinden, was uns wichtig ist.

Einige Ihrer persönlichen Werte wurden wahrscheinlich von Ihrer Familie geerbt. Zum Beispiel haben Ihre Eltern vielleicht Loyalität geschätzt oder Ihre älteren Geschwister haben Mut modelliert.

Andere haben sich jedoch durch Ihre prägenden Beziehungen entwickelt – indem Sie gelernt haben, wie Sie sich anderen nahe fühlen und was beim Aufbau hilft Ihr Vertrauen und was Sie begeistert. Negative oder schwierige Erfahrungen können auch bestimmte Werte vermitteln.

Einige Ihrer persönlichen Werte werden also ohne viel bewusstes Bewusstsein festgelegt. Diese tief verwurzelten Werte können Sie weiterhin auf unbewusster Ebene beeinflussen, bis (oder sofern) Sie nicht aktiv darüber nachdenken.

Wie wir jedoch sehen werden, können Sie auch Kernwerte erstellen und ablehnen veraltete durch Überlegung.

Wenn Sie über Ihre Werte nachdenken, können Sie sie aktualisieren und an die Art von Person erinnern, die Sie sein möchten, oder an die Art von Leben, die Sie leben möchten. Beginnen wir jetzt mit diesem Reflexionsprozess, indem wir eine persönliche Werteliste erstellen. Wir werden Sie durch den Prozess führen.

Erstellen einer Liste persönlicher Werte

Erstellen Sie zunächst eine breite Liste mit allen persönlichen Werten, die Sie können Denk an. Wenn Ihnen etwas wichtig ist, schreiben Sie es auf und fügen Sie es der Liste hinzu.

Möglicherweise ist dies relativ einfach. Wenn Sie einige notiert haben, beginnt der Rest möglicherweise zu fließen

Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, Ihre persönliche Werteliste zu erstellen, oder wenn Ihnen nichts in den Sinn kommt, kann es hilfreich sein, separate Kategorien zu erstellen.

Also, Sie könnten eine Spalte mit der Überschrift „Professionelle Werte“ haben, in die Sie Werte wie Ehrgeiz, Teamwork und Respekt einfügen könnten.

In der Zwischenzeit können Sie eine weitere Spalte mit der Überschrift „Beziehungswerte“ und Dort können Sie Einträge wie Ehrlichkeit, Geduld und Humor hinzufügen.

Sie können Beziehungswerte sogar in mehrere Kategorien aufteilen, die Ihre Werte in den Einstellungen für Familie, Freundschaft und Dating widerspiegeln. Es gibt keine Regeln zum Generieren Ihrer Liste – versuchen Sie einfach, so viele Ihrer echten Werte wie möglich zu notieren.

Priorisieren Sie Ihre persönliche Werteliste

Nachdem Sie nun eine umfassende Liste der Lebenswerte haben, beginnen wir mit der Priorisierung. In Ihrer Brainstorming-Phase generieren Sie wahrscheinlich eine Vielzahl unterschiedlicher Werte.

Einige Werte sind grundlegende Werte, die fast jede Ihrer Entscheidungen beeinflussen. Andere sind nur gelegentlich relevant oder werden besser als Präferenzen als Werte beschrieben.

Um ein klareres Gefühl für Ihre Grundwerte zu entwickeln, wählen Sie zehn aus, die sich am wichtigsten anfühlen. Machen Sie sich zunächst keine Sorgen, wenn Sie sie in eine bestimmte Reihenfolge bringen. Versuchen Sie einfach, die zehn Kernwerte auszuwählen.

Wenn Sie Ihre Zehnerliste erstellt haben, kann es besonders nützlich sein, die fünf besten Werte zu generieren oder sogar die zehn ausgewählten Werte in die richtige Reihenfolge zu bringen

Es ist ratsam, diese Übung in mehr als einer Sitzung durchzuführen. Stellen Sie also sicher, dass Sie zur Liste zurückkehren und sie mindestens einmal neu bewerten, und prüfen Sie, ob sich das Ranking geändert hat.

Letztendlich spielt es keine Rolle, ob Sie die Bestellung absolut richtig machen. Die Hauptsache ist, einfach von dieser Wertrangliste wegzukommen und sich sicher zu sein, dass Sie die fünf wichtigsten Werte kennen, die Sie im Leben leiten.

Erfahren Sie mehr über sich selbst aus Ihrer persönlichen Werteliste

In der letzten Phase der Übung zur persönlichen Werteliste versuchen Sie, sich selbst besser zu verstehen, indem Sie über die Werte nachdenken, die Ihre Top 5-10 gemacht haben. Ihre Werte können Ihnen helfen, sich in gewissem Sinne wiederzufinden – mit anderen Worten, sie können Ihnen helfen, herauszufinden, wer Sie wirklich sind und was für Sie wichtig ist.

Zu den Fragen zur Reflexionsaufforderung gehören:

  • Sehen Sie Themen? Zum Beispiel ist jemand, der Empathie, Großzügigkeit und Akzeptanz auf seiner Liste hat, wahrscheinlich eine sehr andere Person, die sich sehr um Menschen kümmert, die sich wohl fühlen.
  • Sehen Sie Orte, an denen Ihre Werte in Spannung geraten könnten? Zum Beispiel könnte Ihr Ehrgeiz bei der Arbeit mit Ihrer Betonung der Zeit zu Hause in Konflikt geraten.
  • Woher kam jeder Ihrer Werte?
  • Welche Werte spielen die größte Rolle für Ihr Glück? Machen Sie sich unglücklich oder tragen Sie zu Stress bei?
  • Schlägt Ihre Liste vor, dass ein bestimmter Karriereweg oder Hobbys besonders für Sie geeignet sind Wertesystem?

Es ist möglich, Ihre persönlichen Werte zu ändern

Vielleicht denken Sie zu diesem Zeitpunkt: “Aber ich mag einige meiner Werte nicht.” Glücklicherweise sind Werte nicht statisch. Sie können sich vielmehr entwickeln, wenn sich Ihre eigenen Lebenserfahrungen und Vorlieben ändern.

Es gibt Techniken, mit denen Sie veraltete Werte in Frage stellen können. Sie können beispielsweise Affirmationen entwerfen – positive Aussagen, die Ihre neuen Werte bestätigen.

Wenn Sie beispielsweise den alten Wert ablehnen möchten, andere an die erste Stelle zu setzen, wiederholen Sie eine Aussage wie „Ich weiß, wann Priorisiere mich und meine eigenen Bedürfnisse “kann helfen, dein Denken neu zu formen.

Du kannst dies in den Spiegel sagen, es nach der Meditation sagen oder es sogar aufschreiben, wo du es sehen kannst, wenn du dich anziehst am Morgen.

Letztendlich ist die Aktion jedoch der beste Weg, um Ihre persönlichen Werte zu ändern. Fangen Sie an, in Übereinstimmung mit den neuen zu leben, die Sie annehmen möchten, und mit der Zeit werden Ihre Überzeugungen und Gefühle in Kraft treten.

Kennen Sie den Unterschied zwischen guten und schlechten Werten

Gehen Sie Ihre lange Liste durch und identifizieren Sie alle Werte oder Wertetypen, die Sie lieber wegwerfen möchten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Unterschied zwischen Gut und Wert zu erkennen, stellen Sie sich folgende Fragen zu jedem Eintrag in der Liste:

  • Habe ich dies von jemandem übernommen, dem ich nicht mehr vertraue oder den ich nicht mehr unterstütze?
  • Ist dieser Wert auf ein geringes Selbstwertgefühl zurückzuführen?
  • Hat mich dieser Wert davon abgehalten, mein volles Potenzial auszuschöpfen?

Fühle ich mich schlecht, wenn ich in Übereinstimmung mit diesem Wert lebe?

Antworten “Ja” zu einer oder mehreren der oben genannten Fragen ist ein verlässlicher Hinweis darauf, dass in Ihrem Wertesystem etwas schief geht.

Versuchen Sie, sich nicht schlecht zu fühlen – wir alle haben gemischte Wertesysteme, bei denen es um Begrenzung geht Überzeugungen, die uns zurückhalten.

Es geht nur darum, dass Sie diese regelmäßig identifizieren und daran arbeiten, sie durch Werte zu ersetzen, mit denen Sie sich selbstbewusst, mitfühlend und erfüllt fühlen.

Identifizieren Sie Ihre begrenzenden Überzeugungen, die nicht mit Ihren persönlichen Werten übereinstimmen

)

Wie oben erwähnt, beziehen sich Werte auf einschränkende Überzeugungen. Dies sind negative, sich selbst unterminierende Überzeugungen, die Sie zurückhalten und klein halten. Wir nehmen diese von kritischen Familienmitgliedern, von Schulerfahrungen und von missbräuchlicher Dynamik bei der Arbeit bei der Hoffnung auf.

Wenn wir wirklich glücklich sein wollen, greifen Sie nach Potenzialen und finden Sie unseren wahren Zweck Wir müssen jedoch diese alten Überzeugungen in Frage stellen. Dies kostet Zeit und Mühe, aber wir haben eine Möglichkeit, den Prozess zu rationalisieren.

Unser Buch „Origins“ bietet Techniken für das Gesetz der Anziehung auf Anfängerebene, mit denen Sie alte Überzeugungen herausfinden, ablehnen und ersetzen können

Gefüllt mit leicht umsetzbaren Übungen und nützlichen Erklärungen, wie einschränkende Überzeugungen in der Praxis funktionieren. Dieses Buch ist der perfekte nächste Schritt, wenn Sie über eine veraltete, unglückliche Version Ihrer selbst hinausgehen möchten.

Durchbruchgesetz der Entdeckung von Anziehung

Aufgedeckt: Eine Energiequelle, die 5.000 Mal stärker ist als Ihr Gehirn.

Beobachten Sie Diese kostenlose Präsentation, um mehr zu erfahren.

” Sehr hilfreich, ich habe jede Strategie aufgeschrieben und angewendet und sie sogar meinem Freund empfohlen! “ ~ Leah Mattina