Home » Weiße magie » Sardonyx

Sardonyx

Wissenschaft & Ursprung von Sardonyx

Sardonyx ist der Name für eine Vielzahl von Onyx, die Karneolstreifen enthält. Es wurde erstmals 1837 von JD Dana aufgezeichnet und nach der antiken griechischen Stadt und Hauptstadt von Lydia „Sardis“ benannt. Das ursprüngliche Wort „Sarde“ wurde auch verwendet, um bis in die Neuzeit sehr dunkle Karneol zu beschreiben. Dieses Mineral ist nicht unbedingt selten, aber definitiv kein Stein, den man jeden Tag sieht. Sardonyx ist aufgrund der hohen Nachfrage, die den Stein ständig umgibt, leicht zu fälschen oder zu färben. Neben Peridot gilt er auch als Geburtsstein für jeden, der im August geboren wurde. Beim Kauf dieses Steins empfehlen wir den Kauf bei einem zuverlässigen und vertrauenswürdigen Händler. Es ist sehr schwer zwischen Fälschung und Echtheit zu unterscheiden, weil manche Leute einfach nicht wissen, was sie verkaufen. Die wichtigste Lagerstätte von Sardonyx befindet sich derzeit in Sri Lanka, aber andere bemerkenswerte Fundorte sind Indien, Uruguay und Brasilien.

Sardonyx wurde in den letzten 4.500 Jahren von unzähligen verschiedenen Zivilisationen verwendet. Die meiste Zeit wurde es zu Schmuck und Amuletten verarbeitet, die endlosen Schutz, Stärke und Willenskraft bieten würden. Ein weit verbreiteter alter Glaube war, dass es negative Energie absorbieren und dann speichern würde. Nachdem man ihn eine Weile getragen hatte, würde man ihn dann reinigen und leeren, bevor man ihn wieder weiter trug. Die alten römischen Soldaten trugen einen Sardonyx-Ring oder eine Sardonyx-Halskette in der Schlacht mit einem Bild des Mars, des Kriegsgottes. Dies sollte Schutz und den nötigen Mut bieten, um in den Krieg zu ziehen. Sardonyx wurde auch als übliches Schnitzmaterial für Skulpturen, Teller und Schmuck verwendet. Eine Vielzahl von Zivilisationen nutzten diesen sehr wertvollen Kristall, wie die Assyrer, die Indus-Zivilisation und die Mykener. Schließlich wurde dieser Stein in der Bibel erwähnt, wo in Offenbarung 21:20 Sardonyx als „ein kostbarer Stein im Fundament der himmlischen Stadt“ beschrieben wird.

Bedeutung & Energie

Sardonyx kombiniert die erdende und schützende Energie von Onyx mit der Kraft und dem Mut von Karneol. Dieser Stein hilft, die eigene innere Stärke hervorzubringen, um sie zur Verwirklichung Ihrer Träume und Ziele zu bewegen. Sardonyx sollte als tägliche Erinnerung daran dienen, dass im Leben alles möglich ist, solange Sie all Ihre Energie und Konzentration darauf verwenden. Karneol ist ein Stein, der einen dazu drängt, vor nichts Halt zu machen, bis er bekommt, was er wirklich will. Wenn es auf natürliche Weise mit Onyx kombiniert wird, lässt Sardonyx einen wirklich glauben und erkennen, dass seine Wünsche in Reichweite sind. Wir konzentrieren uns so oft auf die negative Seite der Dinge, wie zum Beispiel darauf, wie weit wir von Freude, Glück und Erfolg entfernt sind, dass wir dazu neigen, entmutigt zu werden. Sardonyx geht über diesen Punkt hinaus und bietet die mentale Klarheit, die erforderlich ist, um unseren Lebensweg fortzusetzen.

Steine ​​kombinieren, um deine Ziele zu manifestieren

Versuchen Sie, mit diesem Stein zusammen mit anderen Manifestationskristallen wie Pyrit, Citrin oder Rauchquarz zu meditieren. Diese Steine ​​zusammen mit Sardonyx werden Ihnen helfen, Erfolg und Wohlstand in allem zu erreichen, was Sie wollen. Tragen Sie diese Steine ​​täglich bei sich, während Sie auf Ihre Ziele hinarbeiten. Verwenden Sie sie, um Sie daran zu erinnern, wie weit Sie gekommen sind und wie weit Sie wirklich bereit sind zu gehen.

Verwandte Produkte

Kostenloser US-Versand!

Produkte werden geladen…