Home » Weiße magie » So reinigt und lädt man ein neues Amulett oder Talisman – –

So reinigt und lädt man ein neues Amulett oder Talisman – –

Haben Sie ein glänzendes neues Stück magischen Schmucks? Bevor Sie es anlegen, möchten Sie vielleicht den zusätzlichen Schritt unternehmen, das Objekt rituell zu aktivieren, um es für seinen Zweck effektiver zu machen. Das Aufladen und Tragen eines Amuletts ist eine der ältesten und am häufigsten praktizierten Formen der Zauberei. In diesem Artikel werde ich einige einfache Möglichkeiten besprechen, Ihren magischen Schmuck zu initiieren, damit er für Sie arbeiten kann.

Wir werden oft gefragt, ob wir die in unserem Shop verkauften Anhänger aufladen oder aktivieren. Wir nicht – sie alle kommen „leer“ und sind bereit, Ihre Absicht zu empfangen. Wir werden höchstens alles daran setzen, dass es das richtige Zuhause findet und seinem neuen Besitzer gute Dienste leistet. (Wir wählen auch Symbole und Materialien, von denen wir glauben, dass sie mit den magischen Zielen unserer Kunden am besten vereinbar sind.)

Das liegt nicht daran, dass wir mit unserer Zeit und Energie geizig sind. Wir haben von unseren weisen Lehrern (und aus unserer eigenen Erfahrung) gelernt, dass die effektivste Magie immer die ist, die Sie für sich selbst tun. Sie müssen keine Hexenkönigin oder Meisterbeschwörer sein, um einen Talisman herzustellen. Sicher, Sie können jemanden dafür bezahlen, einen Talisman für Sie herzustellen. Und vorausgesetzt, sie sind kein absoluter Hingster, enthält das Objekt, das Sie erhalten, einen Teil ihrer Energie, der mit ihrem Verständnis des Zwecks Ihres Talismans übereinstimmt. Aber das ist nicht immer gut genug. Und es ist in keiner Weise vorzuziehen deine Energie, die auf den Zweck deines Talismans ausgerichtet ist.

Sie können es sich so vorstellen: Talisman-Magie – und im Grunde alle Zaubersprüche – ist eine Art Gespräch mit dem Universum. Sie fragen nach bestimmten Dingen und übersetzen Ihre Anfragen in eine Sprache, die das Universum zu verstehen scheint. (Nämlich Symbole, Farben usw.) Es scheint eine ziemlich nebulöse Angelegenheit zu seinAber paradoxerweise ist Präzision entscheidend. Manchmal kann Ihre Absicht falsch übersetzt werden. Je verzerrter die Übersetzung, desto weniger wahrscheinlich sind Ihre Bemühungen erfolgreich.

Jemandem seine Zauberei anzuvertrauen ist ein bisschen wie ein magisches Spiel mit „Telefon“. Je mehr Parteien beteiligt sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass es zu kritischen Missverständnissen kommt. Denken Sie nur an die vielen Definitionen des Wortes „Liebe“. Auf der Suche nach einem lebenslangen Partner beauftragst du einen Liebeszauber von jemandem, dessen eigene Definition viel mehr X-bewertet ist. Du wirst wahrscheinlich die falsche Art von Aufmerksamkeit bekommen oder gar nichts. Im Ernst, es gibt niemanden, der Ihr Verlangen oder Ihre Bedeutung so gut verstehen kann wie Sie. Auch wird eine „professionelle Hexe“ niemals so in den Ausgang eines Zauberspruchs investiert sein wie ihr Empfänger.

Also … Talisman-Magie ist ein riesiges Thema und es gibt viele, viele Möglichkeiten, einen Talisman aufzuladen oder zu aktivieren. Es gibt keinen „einzigen richtigen Weg“. Was ich hier vorstelle, ist ein einfaches Ritual, das für jeden zugänglich sein sollte, auch für Anfänger. Sie sollten es gerne Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen.

Reinigen Sie den Talisman

Die Reinigung ist der erste Schritt bei der Vorbereitung eines Talismans, um Ihre Absicht zu empfangen. Der Zweck ist einfach: Objekte können energetische Eindrücke von ihrem Schöpfer, von Vorbesitzern und von ihrer Umgebung aufnehmen. Sie möchten, dass Ihr Talisman so nah wie möglich an einer „leeren Tafel“ ist. Auf diese Weise steht die Energie, die Sie hineinstecken, nicht im Widerspruch zu der bereits enthaltenen Energie. Wenn Sie den Talisman selbst hergestellt oder neu gekauft haben, können Sie diesen Schritt normalerweise überspringen. Gebrauchter und gefundener Schmuck sollte immer gereinigt werden, bevor er für deine Magie verwendet wird.

Lesen Sie auch:  Eule Bedeutung und Symbolik | -

Es gibt viele Methoden zur Reinigung von Ritualgegenständen und alle funktionieren. Halten Sie es unter fließendes Wasser, insbesondere aus einem Bach oder Brunnen. Bewegen Sie es durch den Rauch von Salbei oder Weihrauch. Lassen Sie es über Nacht in einer Schüssel mit Salz oder draußen bei Vollmond. Konzentrieren Sie sich die ganze Zeit auf Ihre Absicht, dass das Objekt gereinigt und für Ihre Zwecke neu gemacht wird. Wenn Sie in einer mondlosen Nacht wisch- und salzlos sind, können Sie den Talisman sogar mit reiner Visualisierung reinigen. Halten Sie es zwischen Ihren Handflächen oder gegen Ihr drittes Auge und stellen Sie sich vor, wie Wasserströme oder Feuerzungen die verbleibende Energie wegspülen.

Ritualraum festlegen

Wählen Sie eine Zeit für das Ritual, zu der Sie allein und konzentriert sein können. Sicher, es ist möglich, in einem geschäftigen Zug oder am Schreibtisch einen Talisman zu weihen. Aber es ist viel einfacher, in einem speziellen Ritualraum zu zaubern. Viele Leute ziehen es vor, nachts zu zaubern, wenn die psychischen „Äther“ leiser sind. Sie können auch einen planetarischen Tag (und/oder eine Stunde) wählen, der dem Zweck Ihres Talismans entspricht – Freitag für die Liebe, Mittwoch für geschäftliche Angelegenheiten usw.

Stellen Sie den Raum so ein, wie es für Sie funktioniert, indem Sie einen Kreis werfen, das Licht dimmen oder Kerzen oder Räucherwerk anzünden. (Haben Sie keine große Sammlung an Zubehör? Weiße Kerzen und Sandelholz- oder Weihraucharomen sind gute Allzweckwerkzeuge, um heiligen Raum zu schaffen.)

Atme ein paar Mal tief durch und befreie deinen Geist von allen Ablenkungen oder Sorgen des Tages. Wenn Sie mit Helfern arbeiten – zB Gottheiten, Führern, Engeln oder vertrauten Geistern – laden Sie sie ein und bitten Sie sie, Ihr Ritual auf Ihr höchstes Gut hin zu lenken.

Laden Sie Ihren Talisman auf

Jetzt ist es an der Zeit, sich auf Ihren Willen zu konzentrieren und wie er zur Verwirklichung gebracht wird. Halten Sie den Talisman in Ihren Händen oder an Ihrem Körper. Verbringen Sie mindestens einige Momente damit, über das Objekt Ihrer Begierde und die Schritte, die zu seiner Erreichung führen könnten, zu meditieren. (Hoffentlich haben Sie sich schon Gedanken gemacht und haben etwas Konkreteres als „Ich will einen Freund“ oder „Ich will einen Haufen Geld“.) Es kann helfen, zum Beispiel die Eigenschaften Ihres idealen Jobs oder Partners aufzulisten. Wenn Sie nach größeren psychischen Kräften oder künstlerischen Fähigkeiten fragen, denken Sie darüber nach, wie Sie diese Dinge verwenden werden, sobald Sie sie haben.

Sorgen und Unsicherheit sind Feinde der Magie. Daher empfehlen die meisten Magier, Ihre Absicht positiv und im Präsens zu formulieren: „Ich bin der Liebe wert“ oder „Mein Geschäft floriert“ sind besser als „Ich fühle mich nicht mehr wertlos“ oder „ Mein Geschäft wird sein erfolgreich.” Wenn Sie Ihre Absicht formuliert haben, sagen Sie sie laut. Wenn Ihnen danach ist, können Sie sogar einen einfachen Gesang wiederholen. („Bei dem Scheitel von Lunas Licht, ich lade diesen Edelstein für die psychische Sicht auf.“)

Lesen Sie auch:  Der dominikanische Rapper Tokischa fordert unzählige Latinx-Normen heraus

Während sich der Talisman durch Ihre Körperwärme erwärmt, spüren Sie, wie sich Ihre Gedanken in Bilder und Fantasien verwandeln. Idealerweise sollte deine Meditation aus nicht einfach Worte oder einfach Bilder, sondern eine multisensorische Erfahrung der Dinge, die der Talisman zeichnen soll. Die warme Berührung der Haut eines Liebhabers. Der Geruch eines neuen Autos. Das Aufsteigen in deinem Herzen, wenn deine harte Arbeit endlich anerkannt wird. Schmecken, Berühren, Sehen, Riechen, Hören und all die verschiedenen energetischen Empfindungen vermischen sich mit der verbalen Absicht, die Sie ausgedrückt haben. Halten Sie die Bilder wie beim verbalen Teil positiv. Holen Sie sich das Vergnügen, neue Freunde zu entdecken, anstatt das Gefühl Ihrer aktuellen Trauer oder Einsamkeit. Anstatt darüber nachzudenken, warum Sie Schutz brauchen, beschwören Sie das Gefühl herauf, furchtlos und unverwundbar zu sein.

Seien Sie aufgeregt über Ihre Absicht – werden Sie wirklich, wirklich aufgeregt! Spüren Sie, wie sich das Verlangen in Ihrem Kopf, Herz und Bauch aufbaut. Lassen Sie die Energie, während Sie sich weiterhin wünschen, in Ihre Hände und in den Talisman fließen. Bestaunen Sie die Form des Talismans und fühlen Sie, wie er als Instrument Ihres Willens lebendig wird. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Energie ihren Höhepunkt erreicht hat (oder dass der Talisman nicht mehr halten kann), versiegeln Sie ihn mit einer Geste. Ein Kuss, ein Schrei, ein Klatschen in die Hände, ein entschiedenes „Amen“ oder „So mote it be“.

Bedanken Sie sich, erden Sie sich und tragen Sie Ihren aktivierten Talisman. Seien Sie empfänglich für die Anzeichen und Hinweise, die in Bezug auf Ihren Zweck erscheinen, und seien Sie bereit, entsprechend zu reagieren.

Salbung

Die Salbung eines Talismans ist ein optionaler Schritt, der normalerweise während oder nach dem Ladeabschnitt des Rituals durchgeführt wird. Die Salbung mit gesegnetem Öl ist eine uralte Art, Ritualgegenstände zu weihen. Volksmagier verwenden Salbungen auch, um Energie zu versiegeln und magische Werkzeuge zu „füttern“. Verwenden Sie ein Allzweck-Salböl oder ein spezielles Öl, das mit dem Zweck des Talismans kompatibel ist (Rose für die Liebe, Anis für Astralreisen, Zeder zum Schutz usw.). Tauchen Sie den Zeigefinger Ihrer dominanten Hand in das Öl und zeichnen Sie die Form des Talismans auf der Oberfläche des Objekts nach. Wenn Sie möchten, können Sie sich mit demselben Öl salben, um eine magische Verbindung zwischen Ihnen beiden herzustellen. Bewahren Sie das Öl in Ihrem Schrank auf, um den Talisman regelmäßig aufzufrischen.

Aber es ist nicht nur Öl, das verwendet wird, um Talismane zu salben, oder? NÖ. Zur Salbung können auch Körperflüssigkeiten verwendet werden. Ein Blutstropfen für Mut und Schutz, sexuelle Flüssigkeiten für die Liebesmagie. Viele Hexen scheuen Diskussionen über Blutmagie, und das ist in Ordnung. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden, sie zu verwenden, sind Körperflüssigkeiten stark und heilig. Sie enthalten Ihre einzigartige DNA und helfen, den Talisman ausschließlich an Sie zu binden.

Noch ein kleiner Punkt: Da ein Talisman eine physische Verbindung zu den magischen Ebenen ist, kann er ein Tor für Opfergaben an Wesen sein, die Ihnen geholfen haben, den Zauber zu wirken. Einen Talisman in Whisky, Honigwein oder Milch zu baden, ist eine Form der Salbung, die zur Zusammenarbeit von Vorfahren und Feen auffordert.

Lesen Sie auch:  50 inspirierende Zitate zum Geldsparen

Muss ich meinen Talisman aktivieren? Funktioniert es direkt aus dem Paket?

Eigentlich nein – Sie müssen nichts von diesem Zeug tun. Bei Magick dreht sich alles um Absicht, und wenn Sie Ihren Talisman mit Absicht kaufen und ihn bewusst tragen, haben Sie mehr als die Hälfte geschafft. Darüber hinaus sind viele Talismane um alte Symbole mit einem starken magischen Stammbaum herum konstruiert. Im Allgemeinen werden sie ihre Arbeit ohne großen Aufwand von Ihnen erledigen.

Die Aktivierung eines Talismans ist eine Möglichkeit, seine astrale Resonanz zu verstärken und die Aufmerksamkeit von Wesen und Kräften auf sich zu ziehen, die sich Ihrem Willen anschließen. Es ist auch ratsam, wenn Sie einem facettenreichen Symbol eine spezifischere Absicht verleihen möchten. Wenn Sie dies lesen, ist ein Teil von Ihnen wahrscheinlich der Meinung, dass Sie Ihren Talisman aufladen sollten. Sie könnten wahrscheinlich von der besonders fokussierten Absicht profitieren, die ein formales Aktivierungsritual bietet.

Wie entweihe ich einen Talisman?

Wenn Ihre gemeinsame Zeit abgelaufen ist, möchten Sie vielleicht Ihren Talisman deaktivieren oder entweihen. Befolgen Sie die Anweisungen zum Reinigen eines neuen Talismans. Dann, während Sie mit dem Talisman in Ihrem Ritualraum sitzen, sprechen Sie die Worte, um ihn von Ihrem Dienst zu befreien. Samhain- und Neumondnächte sind traditionelle Zeiten, um lose Enden zu verbinden und alte Magie abzubauen.

Hoffentlich brechen Sie die Verbindung zum Talisman, weil Sie Ihr Ziel erreicht haben und das Ding nicht mehr brauchen. Wenn dies der Fall ist, bedanke dich und setze den entweihten Talisman an einen Ehrenplatz zurück.

Aber vielleicht brechen Sie die Verbindung, weil der Talisman nicht funktioniert hat oder sich Ihre Bedürfnisse geändert haben. Wenn dies der Fall ist, verbringen Sie einige Zeit damit, über das Ergebnis zu meditieren. Es gibt verschiedene Gründe, warum magisches Wirken erfolglos sein kann – mentale Blockaden, gemischte Gefühle, unrealistische Erwartungen, stärkerer Wille, der gegen Ihren arbeitet. Wenn die Frage lautet: “Warum hat mein Zauber nicht funktioniert?” normalerweise wird dein Herz die Antwort wissen.

Was passiert, wenn ich meinen Talisman verliere?

Die Leute fragen oft, was es bedeutet, wenn ein geweihter Talisman zerbrochen oder verloren gegangen ist. Erfahrene Hexen werden oft sagen, dass ein verlorener Zauber ein sicheres Zeichen dafür ist, dass die Magie zu Ende ist. Dies könnte daran liegen, dass das Ergebnis erreicht wurde. Dies könnte daran liegen, dass der Zauberspruch nicht mehr aktiv ist und erneuert oder modifiziert werden muss. (Manchmal bedeutet es nur, dass der Talisman in China hergestellt wurde – aber das ist eine ganz andere Sache.)

Manche Leute machen sich auch Sorgen darüber, was passieren könnte, wenn jemand anderes den verlorenen Talisman entdeckt und behält. Meistens gibt es nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Ein rituell an dich gebundener Talisman wird nur für dich wirken. Ein erfahrener Hellseher kann zwar in der Lage sein, den Zweck eines gefundenen Talismans zu erkennen, aber er kann Ihnen weder schaden noch Ihre Magie stehlen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Talisman beim Aktivieren gegen Verlust versichern. Sagen Sie etwas wie: „Ich lade diesen Talisman auf mit…