Home » Weiße magie » Rue Herbal Smudge – Hain und Grotte

Rue Herbal Smudge – Hain und Grotte

Die Raute ist seit der Antike als reinigendes und schützendes Kraut bekannt. Wenn es als verschmierendes Kraut verwendet wird, kann es die hartnäckigsten negativen Energien beseitigen. Unsere handgefertigten Rue-Smudge-Sticks sind etwa 10 cm lang.

Im mittelalterlichen Europa war die Rue als das Kraut der Gnade bekannt. Es wurde in Fenster und Türen gehängt, um böse Geister und Hexen fernzuhalten. Ein italienischer Volkszauber namens Cimaruta hat die Form eines Zweiges der Rue.

Rue kann zu reinigenden Waschmitteln, Räucherstäbchen und allen Arten von Schutzzaubern hinzugefügt werden. Es wird gesagt, dass es Segen der Liebe und des Wohlstands bringt und das zweite Sehen verbessert. Rue entspricht dem Mars, der Göttin Diana und dem Reich der Feen.

Verwenden Sie Rue nicht während der Schwangerschaft. Rue hat einen starken, unverwechselbaren Geruch (sagen Sie nicht, dass wir Sie nicht gewarnt haben!).

So verwenden Sie Smudge Sticks

Halten Sie den Wischstab am „Griff“-Ende und verwenden Sie ein Feuerzeug, um die Spitze zu entzünden. Blasen Sie offene Flammen aus, damit die Blätter langsam glimmen. Als nächstes schwenke den Räucherstab in einem Raum, einer Person oder Gegenständen, um den duftenden, reinigenden Rauch zu lenken. Die Asche in einer hitzebeständigen Schüssel auffangen. (Eine Abalone-Muschel ist traditionell, aber Sie können einen Räuchertopf, einen Weihrauchbrenner oder sogar einen normalen Keramikteller verwenden, solange Sie etwas darunter stellen.)

Smudge Sticks können in einer Schüssel mit Sand gelöscht und viele Male wiederverwendet werden. Brennende Flecken natürlich nie unbeaufsichtigt lassen.

Lesen Sie auch:  So führen Sie Schritt für Schritt eine Kristallkugelmessung durch