Home » Weiße magie » Unkonventionelle Ideen zur Feier des Herbstäquinoktiums

Unkonventionelle Ideen zur Feier des Herbstäquinoktiums

Mischen Sie diesen Mabon mit einer dieser einzigartigen Fall Equinox-Ideen.

Die Herbst-Tagundnachtgleiche – auch als Mabon bekannt – ist der genaue Moment, in dem Tage und Nächte gleich lang sind, kurz bevor die Nächte beginnen, die Tage zu überschatten.

Wenn Sie Ihre Herbst-Tagundnachtgleiche-Feierlichkeiten in diesem Jahr aufpeppen möchten, sind diese Ideen für Sie.

Herbst-Tagundnachtgleiche-Idee Nr. 1: Machen Sie ein Angebot an der Mond

In China werden beide Äquinoktien (Frühling und Herbst) als Zeiten gewürdigt, in denen Yin und Yang (universelle weibliche und männliche Energien) genau gleich sind. Im Gegensatz zum Frühlingsäquinoktium ist das Herbstäquinoktium jedoch eine Zeit, um dem Mond Opfer darzubringen, wenn das weibliche Prinzip aufsteigt. Zu den Mondopfern gehören Zitronen, eine runde Kerze, Mondstein, Labradorit, Kokosmilch, Zierkohl, Jasmin und Tuberose. Stellen Sie Ihre ausgewählten Opfer zusammen mit einem Bild des Mondes auf einen Altar. Legen Sie am nächsten Morgen Kristalle / biologisch abbaubare Gegenstände auf die Erde. Sie können alle verbleibenden Kerzen während der restlichen Saison nach Belieben niederbrennen.

Herbst-Tagundnachtgleiche Idee Nr. 2: Nehmen Sie an Granatäpfeln teil

Im antiken Griechenland wurde die Herbst-Tagundnachtgleiche markiert die Zeit, als die Göttin Persephone in ihre Unterwelt zurückkehrte. Obwohl ihre Ehe im Volksmund als durch Entführung und / oder Vergewaltigung initiiert charakterisiert wird, ist dies möglicherweise nicht genau so, wie es scheint. In der Tat machen einige Autoren und Anhänger ein gutes Argument dafür, dass Persephone mit ihrem Ehemann Hades und ihrer heiligen Rolle als Königin der Unterwelt sehr zufrieden ist. In diesem Sinne sollten Sie in Betracht ziehen, Granatapfel enthaltende Lebensmittel und / oder Getränke in Ihre Herbst-Tagundnachtgleiche-Feier einzubeziehen. (Dies ist die Frucht, die Persephone in der Unterwelt konsumiert, um ihre jährliche Rückkehr zu gewährleisten.) Tun Sie dies, um Ihren eigenen willigen Abstieg in die symbolische Unterwelt (dh die dunkle Jahreshälfte) zu würdigen.

Fall Equinox Idea # 3: Honor Archangel Michael

In der christlichen Tradition wurde die Herbst-Tagundnachtgleiche als Feier des äußerst positiven und beschützenden Erzengels Michael kooptiert. (Die Kirche hat beschlossen, es Michaelmas zu nennen und es am 29. September zu beobachten.) Aber Erzengel Michael ist nicht wählerisch, wem er hilft: Er hilft gerne jedem, der es verlangt, ungeachtet seines Glaubens oder seines Mangels. Für Ihre unkonventionelle Herbst-Tagundnachtgleiche-Feier können Sie Erzengel Michael eine Gebetskerze auf Ihren Altar stellen, sie anzünden und seine feurige Schutzmauer anrufen. Sie können jederzeit verlangen, dass er Sie, Ihre Lieben, Ihr Zuhause, Ihr Auto und jede andere Person, jeden Ort oder jedes andere Objekt, das Sie sich wünschen, schützt.

Fall Equinox Idea # 4: Fegen und dekorieren Sie die Gräber Ihrer Vorfahren

Die Herbst-Tagundnachtgleiche ist eine Tür von der hellen zur dunklen Hälfte des Jahres. Dies macht es zu einer angemessenen Zeit, um unsere Lieben auf der anderen Seite zu ehren und mit ihnen zu kommunizieren. In einigen Teilen Japans gehören zu den Herbstäquinoktien auch das Reinigen und Schmücken der Gräber geliebter Menschen. Bringen Sie also einen Besen, einige Topfchrysanthemen und alles andere mit, was Sie anbieten möchten. Vielleicht zünden Sie Kerzen an und verschmieren Sie mit Weihrauch, während Sie dort sind: nicht nur, um diejenigen zu ehren, denen die Gräber gehören, sondern auch, um Ihre eigene ewige Natur und eventuelle Reise auf die andere Seite zu feiern.

Hellste Mabon-Segnungen!

Haben Sie eine dieser Herbst-Tagundnachtgleiche-Ideen ausprobiert? Wie ist es gelaufen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren.

Verbunden