Home » Weiße magie » Verwendung von Heilstäben – –

Verwendung von Heilstäben – –

Zauberstäbe sind das ultimative magische Werkzeug. Sie sind eine kraftvolle Methode, Energie zu sammeln und zu lenken, egal ob sie aus Holz, Metall, Stein oder Knochen bestehen. Die Form und das Material eines Zauberstabs beeinflussen, wie er Energie bewegt. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie er funktioniert, um den besten für deine Zaubersprüche und Rituale auszuwählen.

Auswahl der richtigen Materialien

Ein Zauberstab kann so einfach wie eine Quarzkristallspitze oder sehr aufwendig sein. Dies hat keinen Einfluss auf seine Kraft, aber einige Zauberstäbe sind für einige Aufgaben besser geeignet als andere. Klarer Quarz zum Beispiel hilft, magische Energie zu verstärken und funktioniert als eine Art “Allzweck” -Material. (Aus diesem Grund wird er oft am Ende eines Zauberstabs aus Holz oder Metall verwendet.) Ein Zauberstab, der zum Öffnen und Heilen der Chakren des Körpers entwickelt wurde, wie der Chakra Pocket Zauberstab, hat Edelsteine, die jedem der Energiezentren des Körpers entsprechen . Ein Zauberstab, der für Liebeszauber entwickelt wurde, kann aus Rosenquarz oder einem anderen Stein bestehen, der mit Liebe in Verbindung gebracht wird. Finden Sie heraus, welche Kristalle, Hölzer oder Metalle am besten zu dem Ritual passen, das Sie durchführen müssen, und wählen Sie einen Zauberstab basierend darauf, was die Arbeit erledigt.

Zauberstabformen

Zauberstäbe sind immer länger als breit, auch wenn sie so klein und einfach wie eine Citrinspitze sind. Sie haben zwei Enden: ein spitzes und ein flaches oder abgerundetes, wie der Mystical Wand. Die spitze ist “projektiv”, was bedeutet, dass sie wie ein Laser Energie nach außen sendet. Der abgerundete ist “empfänglich”, was bedeutet, dass er Energie entzieht. Beides kann je nach Situation zur Heilung eingesetzt werden. Magiepraktiker und Energieheiler empfehlen oft, nur Kristalle mit perfekten Punkten zu verwenden, da abgebrochene oder beschädigte Punkte dazu führen können, dass Energie “gestreut” wird, anstatt sie zu fokussieren.

Lesen Sie auch:  Die besten Beispiele für Beileidsbekundungen (aktualisiert Juni 2022)

Symbole und andere Designs

Ein Zauberstab, der für einen bestimmten Zweck bestimmt ist, kann mit Symbolen, Siegeln, Farben oder anderen visuellen Darstellungen seines Ziels verziert sein. Dies hilft dabei, die Absicht der Energie, die es lenkt, zu fokussieren, was es für bestimmte Zauber besonders nützlich macht. Der Geldziehstab zum Beispiel hat eine Kristallspitze, ein abgerundetes Ende und Darstellungen von Geld und anderen Reichtumssymbolen entlang seines Schafts. Dies bedeutet nicht, dass es nicht für andere Rituale verwendet werden kann, aber es ist besonders hilfreich für Geldzauber.

Einen Zauberstab verwenden

Da ein Zauberstab verwendet wird, um Energie zu bewegen, können Sie ihn verwenden, um Energie in alles zu lenken, was Sie brauchen – einen Körperteil, der Heilung benötigt, ein Kristallgitter, das aktiviert werden muss, Speisen oder Getränke, für die Sie brauen ein Zauberspruch oder sogar das Einritzen einer Kerze. Sie können das abgerundete Ende auch verwenden, um negative, stagnierende Energie aus etwas herauszuziehen. Dazu müssen Sie Ihre empfänglichen und projektiven Hände finden. Für die meisten Menschen ist die projektive Hand die dominante Hand und die rezeptive Hand das Gegenteil. Um Energie in etwas zu lenken, halte einen Zauberstab in der dominanten Hand mit der Spitze nach außen und visualisiere die Kraft, die durch deinen Körper fließt, deinen Arm hinunter und durch den Zauberstab. Um Energie von etwas abzuleiten, halten Sie einen Zauberstab in der nicht dominanten Hand mit dem abgerundeten Ende nach außen und visualisieren Sie den Fluss in umgekehrter Richtung. Mit etwas Übung werden Sie in der Lage sein, den Energiestrom zu spüren, der sich durch Sie hindurch bewegt.

Lesen Sie auch:  Was ist der Unterschied? ⋆ EinzelgängerWolf

Selenite Aura Reinigungsritual

Wir alle neigen manchmal dazu, uns von negativer Energie nach unten gezogen zu fühlen, und ein Zauberstab ist ein großartiges Werkzeug, um sie zu verschieben. Diese Art der Energiereinigung ist einfach zu erlernen und eine großartige Übung für die Verwendung von Zauberstäben. Nehmen Sie einen weißen Selenit-Zauberstab und halten Sie ihn in Ihrer empfänglichen Hand. Halten Sie das abgerundete Ende 6 Zoll über Ihrem Kopf und stellen Sie sich vor, wie es jegliche stagnierende, alte oder negative Energie, die an Ihnen haftet, wegzieht. und dann deine Hände und Füße (um deine empfängliche Hand zu reinigen, halte den Zauberstab in deiner dominanten.) Wenn du das Gefühl hast, bereit zu sein, salbe jede Stelle mit einem Tropfen Heiligem Öl ein.

Ein Zauberstab ist der beste Freund eines Heilers oder Lichtarbeiters. Es ist zwar gut zu wissen, wie man Energie mit den Händen lenkt, aber ein Zauberstab gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Zaubersprüchen leicht zusätzliche Kraft und Konzentration zu verleihen. Wählen Sie diejenige aus, die Sie anruft, und üben Sie oft damit.