Home » Weiße magie » Warum Meditation keine Zeitverschwendung und am nützlichsten ist

Warum Meditation keine Zeitverschwendung und am nützlichsten ist

Stift

Es gibt Leute, die denken, Meditation sei Zeitverschwendung. Sie sehen keinen Nutzen darin, sich einfach hinzusetzen und nichts zu tun. Haben sie damit recht?

Meditation ist keine Zeitverschwendung. Im Gegenteil, es ist gut investierte Zeit. Äußerlich scheinen Sie nichts zu tun, aber Sie leisten tatsächlich eine sehr nützliche innere Arbeit.

Warum Meditation keine Zeitverschwendung ist

Meditation entspannt Ihren Geist und Ihren Körper und löst Anspannung und Stress. Das spart Ihnen viel verschwendete Energie und kann Ihre Gesundheit verbessern. Meditation macht dich zu einem ruhigen Menschen, toleranter und rücksichtsvoller. Es hilft Ihnen, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, anstatt in der Vergangenheit zu verweilen und sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Meditation ermöglicht es der Person, die sie praktiziert, Ablenkungen zu widerstehen, rücksichtslose Handlungen zu kontrollieren und den Drang zu denken, bevor sie handelt. Wussten Sie, dass das Üben von Meditation hilft, leichter einzuschlafen und besser zu schlafen? Es ist ganz einfach, weniger Stress und weniger unruhiges Denken erleichtern das Einschlafen und schlafen fester. Es ist keine Zeitverschwendung, wenn es Ihnen hilft, Dinge nicht mehr persönlich zu nehmen, sich nicht mehr negativ beeinflussen zu lassen von dem, was andere über Sie denken und sagen, und wenn es Ihnen ermöglicht, Sorgen, Ängste und unnötiges Denken loszulassen. Wenn der Geist ruhig ist, wird es einfacher, sich auf die Arbeit, das Studium und alles, was Sie tun, zu konzentrieren. Meditation gibt ein Gefühl von Wohlbefinden, Zuversicht und Mut. Das Gefühl von Ruhe, Freiheit, Zuversicht und innerer Stärke, das Sie gewinnen, würde Ihnen helfen, mit allem, was Ihnen in Ihrem täglichen Leben begegnet, besser umzugehen. Mit einem ruhigen Geist sind Sie besser darauf vorbereitet, jedes Problem und jedes Hindernis effizient zu bewältigen. Wenn Sie Fortschritte machen und weiter üben, werden Sie feststellen, dass sich Ihr ruhiger Geisteszustand auf die Menschen um Sie herum auswirkt, die zumindest vorübergehend ruhiger werden und Sie freundlicher behandeln.

StiftStift

Beruhigen Sie die Unruhe und das ununterbrochene Geschwätz Ihres Geistes


Entdecken Sie, wie Sie mit dem Überdenken aufhören, sich vom ununterbrochenen Denken befreien und inneren Frieden genießen können.Beruhige deinen Geist

Glaubst du immer noch, dass Meditation Zeitverschwendung ist?

Sie können die Zeit für Meditation finden

Sie könnten sagen, dass Sie keine Zeit haben und dass Sie immer beschäftigt sind. Das sind nur Ausreden, denn mit etwas Mühe und Planung findet man immer die Zeit. Auch 10 Minuten am Tag sind in Ordnung. Später, wenn Sie die Ergebnisse bemerken, werden Sie länger als 10 Minuten meditieren wollen.

Du könntest auch sagen, dass du ein praktischer Mensch bist und Meditation für unpraktische und passive Menschen ist, die keine Ziele haben und nichts erreichen wollen. Das ist weit von der Wahrheit entfernt.

Beruhigen Sie die Unruhe und das ununterbrochene Geschwätz Ihres Geistes

Entdecken Sie, wie Sie mit dem Überdenken aufhören, sich vom ununterbrochenen Denken befreien und die Ruhe genießen können.

Beruhige deinen Geist

Die praktischsten und bodenständigsten Menschen können erheblich von Meditation profitieren.

Durch das Praktizieren von Meditation können Sie in einer stressigen Umgebung besser funktionieren, sich besser auf ihre Ziele konzentrieren und bei Schwierigkeiten oder Hindernissen ruhig, selbstbewusst und furchtlos bleiben.

Selbst wenn Sie die praktischste Person sind, die sich nur um materielle Angelegenheiten kümmert und sich nicht um Selbstverbesserung und Spiritualität kümmert, empfehle ich Ihnen, Meditation für mindestens ein paar Wochen auszuprobieren.

Wenn Sie es ein paar Wochen lang versuchen, möchten Sie es höchstwahrscheinlich weiter praktizieren, weil Sie sehen werden, wie vorteilhaft es ist.

Jede Tageszeit ist zum Meditieren geeignet, aber ich habe entdeckt, dass der frühe Morgen gleich nach dem Aufstehen eine gute Zeit ist, weil die geistige Stimmung zu dieser Zeit den ganzen Tag beeinflusst.

Sie werden feststellen, dass die Ruhe, Entspannung und innere Stärke, die Sie während der Meditation erfahren, auch noch viele Stunden in den Tag hinein anhält. Wenn Sie mit dieser Praxis fortfahren und die Zeit verlängern, die Sie mit der Meditation verbringen, wird dieser Effekt stärker werden.

Meditation ist eine äußerst nützliche Praxis

Es wurden viele Untersuchungen zu den Wirkungen der Meditation durchgeführt, die Sie leicht finden können, wenn Sie im Internet danach suchen. Es wurde festgestellt, dass es in vielen Bereichen eine positive Wirkung hat, auf das Gehirn, den Körper, auf Stress, Blutdruck, Denken und Verhalten.

Meditation ist nicht nur etwas für Menschen, die in Ashrams und Retreats leben. Es ist geeignet und förderlich für Geschäftsleute, Sportler, Politiker und Schauspieler. Es eignet sich für Lehrer und Fahrer, Personen, die in einem Büro, im Freien und in Fabriken arbeiten.

Ich behaupte nicht, dass Meditation für jeden geeignet ist.

Wenn Sie tief deprimiert, sehr unruhig oder in einer sehr stressigen Situation leben, ist dies möglicherweise nicht die richtige Lösung. In dieser Situation brauchen Sie andere Mittel, um mit Ihren Problemen umzugehen, und erst wenn Sie sie bis zu einem gewissen Grad gelindert haben, wäre es einfacher zu meditieren.

Sport ist sehr gut für Ihre Gesundheit. Wenn Sie jedoch ungesund sind, kann Sport schädlich sein. Sie müssen zuerst Ihre Gesundheit verbessern. Genauso ist es mit der Meditation. Sie müssen in einer angemessenen psychischen Verfassung sein, um am meisten davon zu profitieren.

Das beste Szenario ist, Meditation zu praktizieren, wenn Ihre Gesundheit in Ordnung ist.

Dies wird Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Ablenkungen und Stress verbessern, Sie stärker, ruhiger und in der Lage machen, jede Situation in Ihrem Leben besser zu bewältigen. Es ist wie regelmäßiges Training im Fitnessstudio, das Ihre Gesundheit, Ihre Kraft und Ihre Ausdauer verbessert.

Ich hoffe, ich konnte Sie zumindest ein wenig davon überzeugen, dass Meditation keine Zeitverschwendung ist.

Weitere Informationen, Anleitungen und praktische Ratschläge zu diesem Thema finden Sie in meinem Buch Calm Down the Constant Chatter of Your Mind.

„Meditation ist kein Mittel, um deinen Geist zu beruhigen. Es ist eine Möglichkeit, in die Ruhe einzutreten, die bereits da ist – begraben unter den 50.000 Gedanken, die der Durchschnittsmensch jeden Tag denkt.“
– Deepak Chopra

„Meditation – Bevor Sie lernen, wie man meditiert, müssen Sie verlernen, was Meditation Ihrer Meinung nach sein könnte.“
– Idries Schah

„Wenn Meditation gemeistert wird, ist der Geist unerschütterlich wie die Flamme einer Kerze an einem windstillen Ort.“
– Bhagavad Gita

„Meditation bringt Weisheit; Mangel an Meditation hinterlässt Unwissenheit. Wisse genau, was dich vorwärts führt und was dich zurückhält, und wähle den Weg, der zur Weisheit führt.“
– Buddhas

StiftStift

Beruhigen Sie die Unruhe und das ununterbrochene Geschwätz Ihres Geistes


Entdecken Sie, wie Sie mit dem Überdenken aufhören, sich vom ununterbrochenen Denken befreien und inneren Frieden genießen können.Beruhige deinen Geist