Home » Weiße magie » Wer ist Bunny der Hund auf TikTok? Twitter reagiert auf geniales Haustier!

Wer ist Bunny der Hund auf TikTok? Twitter reagiert auf geniales Haustier!

Bunny the Dog begeistert Millionen von Menschen und wird langsam zum TikTok-Star. Die ganze Welt ist besessen von dem genialen Haustier!

Diese Pandemie hat uns alle dazu gebracht, länger als je zuvor zu Hause zu bleiben, was dazu geführt hat, dass die Menschen mehr Zeit mit ihren Mitbewohnern verbringen, egal ob es sich um Familie, Freunde oder Haustiere handelt.

Einem Hund Zeit zu widmen, kann Wunder für sein Verhalten bewirken; Je mehr Sie damit interagieren, desto mehr werden Sie sehen, wie sich das Haustier in eine menschenähnliche Kreatur verwandelt und Ihr bester Freund wird.

Bunny the dog ist der Beweis für diese Theorie auf TikTok, einem Haustier, das in allen sozialen Medien viral wird, und hier ist der Grund dafür!

Wer ist Bunny der Hund auf TikTok?

Bunny the dog ist ein „sprechender“ Hund auf TikTok, der für Aufsehen gesorgt hat.

Der TikTok-Account von Bunny „@what_about_bunny“ hat über 5,4 Millionen Follower und jedes Video des „sprechenden“ Hundes auf der Seite hat mindestens eine Million Aufrufe.

Das Konto wird von Alexis Devine verwaltet, dem Besitzer von Bunny und derjenige, der Bunny die menschliche Sprache mit einem Knopfteppich beibringt.

Was Bunny von den meisten Hunden unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie eine Pfote hebt, Knöpfe drückt und Sätze bildet, die tatsächlich Sinn machen.

Bunnys Besitzer hat deutlich gemacht, dass die Sätze nicht immer Sinn machen. In jedem Video ist jedoch eine Verbesserung offensichtlich, und Bunny hat einige ernsthafte Forschungen angeregt und scheint „auf die Knöpfe der Wissenschaftler zu drücken“.

Bunny und ihr Besitzer wurden im People Magazine und in der Show Good Morning America vorgestellt.

Twitter reagiert auf den Hund Bunny

Bunny hat das Interesse vieler Twitter-Nutzer geweckt, die an dem genialen Haustier, seinem Knopfteppich und den Sätzen, die es bildet, nicht vorbeikommen.

Die Leute auf Twitter schlagen scherzhaft vor, dass sie sich nicht die Mühe machen sollte, die menschliche Sprache zu lernen, da es mehr Spaß macht, ein Hund als ein Mensch zu sein.

Hier sind einige lustige Tweets über Bunny, den sprechenden Hund.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Bunny der Hund stresst mich. Die Besitzer müssen aufhören, ihr zu erlauben, das Bewusstsein zu entdecken, es ist nichts als ein Fluch, die Realität zu erkennen 😭

— 1,5 Lesben abschaffen (@Namastaywoke) 25. November 2020

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ich bin überzeugt, dass wir einen Fehler gemacht haben. Ich glaube, Häschen, der Hund, wäre der beste Präsidentschaftskandidat

— ☘️Madi (@__madigan__) 26. November 2020

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Häschen, der Hund, ist so schlau, dass es mir Angst macht

— 𝚕𝚎𝚎𝚗 🍁🍂 (@leeniebeann) 27. November 2020

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Spiel und Spaß, bis der Hund Hase in eine existenzielle Krise gerät

— parker ✰ (@FIESTAFEVER) 26. November 2020

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ich hatte ein Date mit diesem Typen und alles, was ich tat, war darüber zu reden, wie Häschen, der Hund, anfing, selbstbewusst zu werden

– Logan 🍃 (@starryxlogan) 24. November 2020

In anderen Nachrichten Gerüchte: Tom Holland könnte nach der Spider-Man-Rolle neuer James-Bond-Schauspieler sein