Home » Weiße magie » Wie man sich jetzt auf den gegenwärtigen Moment einstellt – für immer bewusst

Wie man sich jetzt auf den gegenwärtigen Moment einstellt – für immer bewusst

Bewusstsein ist definiert als der Zustand oder die Qualität des Bewusstseins. Um bewusst zu sein, müssen wir wach sein. Nicht nur körperlich wach, sondern auch geistig, emotional und geistig.

Wir sind alle bewusste Wesen, aber um einen Zustand höheren Bewusstseins zu erreichen, muss das Bewusstsein für die verborgene, unsichtbare Welt entwickelt werden. Es geht darum, tiefer unter die Oberfläche zu graben, um die Essenz oder Wahrheit aufzudecken.

Bewusstsein kann der Erleuchtung ähnlich sein. Die wahrhaft bewusste Person wird zu ihrem vollsten Potenzial erweckt und daher mit der Energie „erleuchtet“, wer sie wirklich ist.

Die Bewusstseinsbildung ist nicht nur für die wenigen Privilegierten. Wir alle haben die Fähigkeit, unser Bewusstsein zu erhöhen, indem wir uns bewusst werden, wer wir sind, wo wir sind und was wir tun.

Viele spirituelle Lehrer nennen dies „gegenwärtig“. Nur wenn Sie sich des gegenwärtigen Augenblicks voll bewusst sind, können Sie Ihr Bewusstsein wirklich schärfen.

Aber was bedeutet das überhaupt?

Was bedeutet es anwesend zu sein?

Wie hilft es mir, anwesend zu sein?

Körperlich präsent werden

Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit, um 7 Dinge um Sie herum zu beobachten. Schauen Sie sich Ihre Umgebung an und identifizieren Sie 7 Dinge, die Ihnen auffallen.

Allein diese einfache Übung hat Ihre Aufmerksamkeit in die Gegenwart gelenkt. Wenn Sie in der Gegenwart sind, hilft es Ihnen, sich vollständig bewusst zu werden. Nur für eine Minute, als Sie die Objekte im Raum identifizierten, gab es keine Sorge, es gab keine Angst. Es gab nur Sie, den Beobachter, der versuchte, sich auf das einzustimmen, was Sie sahen.

Dies funktioniert auch auf einer tieferen Ebene. Wenn Sie anwesend sein und sich darauf einstellen können, wie Sie sich fühlen, werden Sie auch bewusster und bewusster.

Emotional präsent werden

Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit, um drei Dinge zu identifizieren, die Sie gerade fühlen. Gehen Sie mit den ersten Emotionen, die Ihnen in den Sinn kommen.

In diesem kurzen Moment, als Sie diese Übung machten, begannen Sie, sich auf Ihr emotionales Bewusstsein einzustimmen. In diesem Moment konnten Sie sich klar auf Ihren emotionalen Seinszustand einstellen und Ihre Energie spüren. In diesem Moment gab es nichts anderes, es waren nur Sie, der Beobachter.

Wir können mit dieser Übung noch tiefer auf eine spirituellere Ebene gehen, aber hier ist echtes Engagement und Übung erforderlich.

Tatsächlich tut dies alles, weshalb selbst die „aufgeklärtesten“ Menschen immer Tage haben, an denen sie den Kontakt zu sich selbst und ihrem Bewusstsein verlieren.

Spirituell präsent werden

Um Ihr spirituelles Bewusstsein zu stärken, müssen Sie lernen, wie Sie trennen können, mit wem Sie zusammen sind der Beobachter in deinem Kopf. Geben Sie sich dazu 2 Lob. Dies könnte so etwas wie sein – „Ich liebe es wirklich, wie Sie dieses Projekt heute bei der Arbeit gehandhabt haben“.

Was auch immer Sie loben, sagen Sie es sich in Ihrem Kopf. Wenn Sie sie sagen, spüren Sie die Reaktion, die Sie erhalten, wenn Sie sie hören. Diese „Person“, deren Energie die Antwort hört, ist, wer Sie sind. Du bist nicht die Stimme, du bist der Zuhörer. Du bist die Energie, die diese Worte hört.

Verblüfft? Ich hoffe es.

Im gegenwärtigen Moment zu sein bedeutet wirklich, an deinem Bewusstsein festzuhalten und im Fluss des Lebens zu bleiben. Es geht nicht darum, in der Vergangenheit oder in der Zukunft gefangen zu sein.

Dies bedeutet nicht, dass Sie die Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind, ignorieren oder Ihre Zukunft vernachlässigen. Es bedeutet nur, dass Ihr aktives Bewusstsein mit der Energie der Gegenwart verbunden ist.

Wenn Sie aktiv anwesend sind, haben Sie sich gleichzeitig um Ihre Vergangenheit und Ihre Zukunft gekümmert. Wenn Sie in der Gegenwart sind, sind Sie eins mit sich selbst und der Welt.

Anwesend zu sein ist ein Geschenk (Wortspiel beabsichtigt) und je mehr Sie üben können, sich auf den Moment um Sie herum einzustellen, Je mehr Frieden du mit deinem täglichen Leben fühlen wirst und desto höher wird dein Bewusstsein sein.

„Wo immer du bist, sei da. Wenn Sie jetzt vollständig anwesend sein können, wissen Sie, was es bedeutet, zu leben “- Steve Goodier

Benötigen Sie mehr? Lesen Sie dies.