Home » Weiße magie » 1 Minute Achtsamkeitsübung: Hauch von Glück »Reichliche Erde

1 Minute Achtsamkeitsübung: Hauch von Glück »Reichliche Erde

Haben Sie es als Kind geliebt, Dinge zu berühren? Hat es oder beruhigt es deine Seele und beruhigt es dich? Es gibt einen guten Grund für diese beruhigende, freudige, taktile Erfahrung! Wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um Ihre Umgebung wirklich zu erleben, können Sie Ihre Perspektive aus Ihrem konstruierten Verstand in die wahre Realität ziehen. Diese Praxis der Achtsamkeit hilft Ihrem Körper und Geist, die stressfreie Natur der Gegenwart zu verstehen. Stress gibt es nur, wenn wir uns um die Zukunft sorgen oder in der Vergangenheit verweilen. Wenn wir uns also auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren, reduzieren wir unsere Angst und steigern unser Glück!

Der einfachste Weg präsent zu sein bedeutet, sich auf seine Sinne zu konzentrieren und sie tatsächlich zu erleben! Wir berühren jeden Tag Dinge, aber denken wir über die Dinge nach, die wir berühren? Fühlen wir uns wirklich, wenn wir Dinge berühren? Indem wir uns einen Moment Zeit nehmen, um wirklich zu fühlen, sagen wir unseren Gedanken, dass sie sich auf dieses reale Gefühl in der Gegenwart konzentrieren sollen und nicht auf einen schädlichen Gedanken, der niemals zum Leben erweckt wird.

    )

  1. Legen Sie Ihre Hände auf das erste, was Sie vor sich sehen. Dies kann Ihr Schreibtisch, eine Wand, Kleidung auf einem Gestell im Einkaufszentrum oder alles sein, was in Reichweite ist.
  2. Führen Sie Ihre Finger über diesen Gegenstand
  3. Nehmen Sie die Gefühle an Ihren Fingern auf.
  4. ) Ist der Artikel holprig?
  5. Ist der Artikel glatt?
  6. Ist der Gegenstand kalt oder heiß?
  7. Verwenden Sie Ihre gesamte Hand, Ihre Finger und Ihre Handflächen, um diesen Gegenstand von allen Seiten zu fühlen.
  8. Sagen Sie sich weiter, was Sie fühlen. Schätzen Sie, wie sich dieser Gegenstand anfühlt und wie real dieser Gegenstand in Ihrem Leben ist.
  9. Beachten Sie, dass Sie für eine volle Minute keinen Stress hatten in deinem Körper. Gratuliere dir zu einem perfekten Moment positiver Achtsamkeit!

Willst du mehr Achtsamkeitspraktiken? Schauen Sie sich 5 Achtsamkeitsübungen für Stressbewältigung an!

Copyright 2015 Jennifer “Aurora Moone” McDonald / Alle Rechte vorbehalten.