Home » Weiße magie » 27 Tipps zum Weitermachen nach dem Ende einer langfristigen Beziehung

27 Tipps zum Weitermachen nach dem Ende einer langfristigen Beziehung

Nichts könnte schwerer zu überwinden sein als eine Beziehung, die viele Jahre gedauert hat. Es ist nicht einfach, sich von einer Person zu lösen, die schon lange Teil Ihres Systems ist. Diese Person zu verlieren ist wie eine Hand zu verlieren oder sogar die Hälfte deines Körpers gelähmt zu sein. Es scheint, als würde das Leben nie wieder so sein wie zuvor.

Wenn die Beziehung jedoch aus irgendeinem Grund in die Brüche gegangen ist und Sie wissen, dass sie niemals repariert werden kann, dann ist Loslassen der einzige Weg, um voranzukommen. Vor allem, wenn einer von Ihnen sich bereits entliebt hat oder Sie unüberbrückbare Differenzen haben, dann ist die Beendigung der Beziehung unausweichlich.

Es mag ein harter und langer Prozess sein, aber ja, es ist möglich, nach dem Ende einer langfristigen Beziehung weiterzumachen. Hier sind 27 Tipps, die Ihnen dabei helfen können.

1. Weinen Sie, wenn Sie dürfen, aber seien Sie nicht selbstmörderisch.
Es ist normal, nach dem Ende einer Beziehung zu weinen. Du bist ein normaler Mensch, also erlaube dir, den Schmerz auszudrücken, den du fühlst. Denken Sie jedoch nicht daran, alles aufzugeben. Es gibt mehr im Leben als einen Partner zu haben. Lassen Sie daher niemals zu, dass eine Depression Sie so weit bringt, dass Sie Ihr Leben beenden. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, auch wenn Sie Single sind.

LESEN SIE AUCH: 9 Möglichkeiten, Ihr Leben als Single in vollen Zügen zu leben

2. Werde die Sachen deines Ex los.
Eine der besten Möglichkeiten, um schneller von deiner Trennung wegzukommen, ist, die Dinge loszuwerden, die dein Ex dir gegeben hat, oder seine/ihre Sachen, die sich noch in deinem Besitz befinden. Diejenigen in der Nähe zu sehen, würde Sie ständig an den Schmerz erinnern. Wenn Sie es nicht ertragen können, diese Dinge zu werfen oder zu verbrennen, haben Sie die Möglichkeit, sie entweder zu verschenken oder Ihrem Ex zurückzugeben.

Dies ist nicht einfach, da es schwierig ist, sich von den einzigen Dingen zu lösen, die Ihnen die Hoffnung geben könnten, Ihren Ex zurückzubekommen. Sie müssen jedoch weise sein, oder Sie werden am Ende lange leiden. Es gibt viele andere Dinge, die Sie tun können, um über Ihre schmerzhafte Trennung hinwegzukommen. Alles, was Sie brauchen, ist, bereit zu sein, sie zu tun, auch wenn es weh tut.

3. Wechseln Sie gegebenenfalls in eine neue Umgebung.
Dies ist nur ratsam, wenn Sie und Ihr Ex die gleiche Umgebung wie den Arbeitsplatz teilen und es Ihnen schwer fällt, produktiv zu arbeiten, wenn Sie sich begegnen. Wenn seine/ihre Anwesenheit unerträglich ist oder das Zusammensein an einem Ort negative Auswirkungen auf Ihre Umgebung hat, dann ist es nicht schlecht, darüber nachzudenken, für eine Weile oder für immer zu gehen. Die neue Umgebung kann Ihnen auch dabei helfen, schneller voranzukommen.

4. Sehen Sie positiv in die Zukunft.
Wenn Sie sich in der Gegenwart weiterhin auf Ihren Verlust konzentrieren würden, wären Sie entmutigt. Ermutigen Sie sich daher, von einer besseren Zukunft zu träumen. Denken Sie daran, Ihre Träume zu verfolgen, damit Sie eines Tages erfolgreich sein werden. Es wäre schlimm, wenn Sie sowohl in der Liebe als auch in der Karriere ein Verlierer wären. Seien Sie auch sicher, dass jemand Besseres für Sie bestimmt ist, und eines Tages werden sich Ihre Wege kreuzen. Seien Sie gespannt darauf.

Wenn du eine schwierige Beziehung zu deinem Ex hattest, dann solltest du dankbar sein für die Chance, von ihm/ihr wegzukommen. Jetzt, wo du Single bist – und hoffentlich viel über den Umgang mit einem Partner gelernt hast – hast du die Möglichkeit, eine Person zu finden, die dich besser behandelt und die du besser verstehen kannst.

5. Entscheiden Sie sich dafür, ein besseres Ich zu sein.
Klischeehaft, aber hilfreich. Nutze die Trennung als Motivation, dich zu verbessern. Dies ist nicht aus Rache. Vielmehr ist es ein Aufruf, sich neu zu erfinden, damit Sie beim nächsten Mal, wenn Sie eine Beziehung eingehen, dieselben Fehler vermeiden können, die zu Ihrer gescheiterten Beziehung beigetragen haben. Außerdem ist dies eine Erinnerung an dich selbst, dass du es verdienst, besser behandelt zu werden, und dass du sicherlich das Beste in allem verdienst.

6. Fühlen Sie die Glückseligkeit des Singleseins.
Es gibt viele Dinge, die Sie nicht tun können, wenn Sie in einer Beziehung sind. Denken Sie daran, wenn Sie einen Partner haben, müssen Sie ihn/sie bei einer Entscheidung konsultieren, z. B. wenn Sie ein Jobangebot im Ausland annehmen oder mit Ihren Freunden tagelang die Stadt verlassen. Deshalb sollten Sie diese Chance, wieder frei zu sein, besser ausnutzen. Sobald Sie eine neue Liebe finden, wird Ihre Freiheit erneut eingeschränkt.

7. Berauben Sie sich nicht der Schließung.
Ein richtiger Verschluss kann helfen, den Prozess des Weitermachens zu erleichtern. Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass Sie das letzte Gespräch mit Ihrem Ex führen, das Ihnen helfen kann, Probleme zu lösen, sich zu entschuldigen und sich auf zivile Weise zu trennen. Ihr werdet vielleicht nicht wieder zusammenkommen, aber zumindest, wenn ihr an eure Vergangenheit denkt oder wenn ihr euch irgendwo trefft, werdet ihr von Reue und Hass verschont bleiben.

LESEN SIE AUCH: 14 Wege, um aus einer Beziehung ohne Abschluss herauszukommen

8. Beschäftigen Sie sich mit produktiven Dingen.
Anstatt von Depressionen in Ihrem Zimmer verschluckt zu werden, stehen Sie auf, gehen Sie zur Schule oder zur Arbeit und bemühen Sie sich, der beste Schüler oder beste Mitarbeiter des Monats zu werden. Konzentrieren Sie Ihre Energie und Gedanken auf Ihre Aufgaben. Studieren Sie hart oder geben Sie Ihr Bestes, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Du wirst dich besser fühlen.

9. Erkenne und akzeptiere den Schmerz.
Hör auf, die Qual zu leugnen, die du durchmachst. Vorzugeben, dass es dir gut geht, wenn du es nicht bist, würde es schwieriger machen, da du den Schmerz bis ins Innerste unterdrückst. Sie müssen es loslassen, indem Sie die Realität der Situation anerkennen und akzeptieren, dass es Zeit ist, loszulassen. Dies würde den emotionalen Kampf in dir verringern.

LESEN SIE AUCH: 9 Tipps, wie Sie jemandem vergeben können, der Ihnen das Herz gebrochen hat

10. Greifen Sie nicht zu destruktiven Gewohnheiten.
Menschen, die emotional schwach sind, neigen eher zu Depressionen und selbstzerstörerischen Gewohnheiten. Handgelenke aufschneiden, viel und ununterbrochen trinken, Drogen nehmen oder mit verschiedenen Partnern schlafen, sind nur einige der ungesunden Aktivitäten, auf die Menschen mit gebrochenem Herzen zurückgreifen können. Sie können ihnen helfen, ihre Situation für einen Moment zu vergessen, aber sie lassen sie auch im Schmerz stecken, während sie sich auf dem Weg zur vollständigen Zerstörung befinden.

LESEN SIE AUCH: Wie man Depressionen überwindet: 10 Tipps zum Umgang mit Traurigkeit

11. Sei mit unterstützenden Menschen zusammen, die verstehen, was du durchmachst.
Ein starkes Unterstützungssystem ist wichtig, wenn Sie solche depressiven Situationen durchmachen. Es ist ein gesunder Schritt zur Genesung, Ihre Familie und vertrauenswürdigen Freunde über Ihre Situation zu informieren. Ihr Trost und ihre Unterstützung können eine große Ermutigung sein, im Leben weiterhin positiv zu bleiben. Sicher würden sie bereitwillig ihre Schultern zum Anlehnen anbieten, weil sie sich um dich kümmern.

12. Genieße die Zeit mit der Familie.
Du hast noch viele liebe Menschen um dich herum. Das sind die Menschen, die dich für immer lieben werden, egal was passiert. Sie sind deine Familie. Nehmen Sie sich Zeit, um sich mit diesen besonderen Menschen zu verbinden, damit Sie Ihre Liebe zu ihnen ausdrücken können. Abgesehen davon, dass sie deine Zuneigung spüren, wirst du dich dadurch auch besser fühlen. Verabreden Sie sich mit Ihren Eltern, machen Sie mit Ihren Geschwistern einen Ausflug oder bleiben Sie einfach zu Hause bei ihnen und unternehmen Sie gemeinsam lustige Dinge wie Fernsehen oder Kochen.

13. Verbinden Sie sich mit Ihren Freunden.
Mit deinen Freunden zusammen zu sein kann dir helfen, für eine Weile zu vergessen, was du durchmachst. Deine besten Freunde sind Teil deines Unterstützungssystems, also wirst du dich besser fühlen, wenn du sie um dich hast. Unternimm etwas Lustiges und Produktives mit ihnen. Sie können sich Filme ansehen, Outdoor-Aktivitäten nachgehen oder einfach an Ihrem Lieblingsplatz abhängen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich an reife und einflussreiche Freunde halten, die in diesen Zeiten die richtigen Leute sein können, zu denen Sie laufen können.

14. Machen Sie Urlaub.
Eine Urlaubsreise kann Ihnen auch helfen, sich zu entspannen und sich viel besser zu fühlen. Gehen Sie mit Familienmitgliedern oder engsten Freunden an einen schönen und erfrischenden Ort. Du kannst auch versuchen, alleine zu reisen, wenn du einen Rückzug brauchst. Lassen Sie sich von der heilenden Kraft der Natur Lebensfreude und Lebensfreude zurückgeben. Dies kann eine beruhigende Therapie für Ihre verwundete Seele sein.

LESEN SIE AUCH: 20 inspirierende Zitate über Reisen, Entspannung und Urlaub

15. Vermeiden Sie nicht zu lange die Menschen, Orte und Dinge, die Sie an Ihre Vergangenheit erinnern.
Es ist normal, Schmerzen zu empfinden, wenn Sie Menschen, Orte oder Dinge sehen, die Sie an Ihren Ex erinnern. Sie zu meiden ist eine normale Reaktion, weil du ihn/sie vergessen willst.

Sie können jedoch erst dann vollständig weitermachen, wenn Sie die Angst, sich an Ihren Schmerz zu erinnern, endgültig überwunden haben. Stellen Sie sich nach einigen Monaten mutig diesen Menschen, gehen Sie an vertraute Orte und lassen Sie sich auf diese Dinge ein. Entscheiden Sie sich, immer wieder in die Vergangenheit zu gehen, bis es nicht mehr weh tut.

16. Beeilen Sie sich nicht, einen neuen Partner zu finden.
Ihre Einsamkeit könnte dazu führen, dass Sie Trost in den Armen eines anderen suchen. Dies könnte gefährlich sein, da Sie Ihre Schwachstelle aufdecken würden und andere dies ausnutzen könnten. So sehr du dich auch danach sehnst, dich wieder geliebt zu fühlen, sei nicht in Eile, eine neue Beziehung einzugehen, solange du dich nicht von deiner Vergangenheit entfernt hast. Abgesehen davon, dass du unfair gegenüber der Person bist, die dich ernst nehmen würde, wäre es ein weiteres Problem, wenn du merkst, dass du nicht wirklich bereit bist, wieder zu lieben.

17. Stalke nicht.
Wenn Sie Ihren Ex in den sozialen Medien verfolgen, bleiben Sie verbittert und sehnsüchtig. Aus diesem Grund müssen Sie den Drang kontrollieren, herauszufinden, was er/sie vorhat oder mit wem er/sie zusammen ist. Komplett loszulassen bedeutet, sich nicht mehr um die Aktivitäten und den Aufenthaltsort Ihres Ex zu kümmern. Sie müssen ihn/sie aus Ihrem System löschen. Du bist über ihm/ihr, erinnerst du dich?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Bitterkeit bekämpfen können, lesen Sie diese 8 wirksame Wege zur Überwindung von Bitterkeit und Groll. Verbitterung oder Groll zu überwinden ist einer der notwendigen Schritte, die Sie unternehmen müssen, damit Sie die Vergangenheit loslassen können.

18. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Träumen zu folgen.
Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Ziele im Leben. Was möchten Sie als Mensch erreichen? Was sind deine Träume? Beschäftigen Sie sich mit Erfolgszielen. Verfolgen Sie sie mit Ihrer besten Anstrengung. Machen Sie Ihren Herzschmerz zu einer Inspiration, um sich selbst aufzubauen.

19. Ermutigen Sie sich, attraktiver zu sein.
Fordern Sie sich zusammen mit Ihrem Ziel, Ihre Träume zu verwirklichen, heraus, von innen nach außen attraktiver zu sein. Halten Sie sich fit und gesund. Finden Sie den Modestil, der am besten zu Ihnen passt. Entwickle auch Selbstvertrauen. Finden Sie außerdem heraus, wie Sie Menschen besser behandeln können, suchen Sie nach Möglichkeiten, ihnen zu helfen, und seien Sie ein Vorbild in Ihrer Gemeinde.

20. Machen Sie Ihr spirituelles Selbst gesund.
Sobald der spirituelle Bereich Ihres Lebens gesund ist, wird er sich in Ihrer körperlichen Erscheinung und Lebenseinstellung manifestieren. Suchen Sie spirituelle Führung durch Gebet und das Lesen von Gottes Wort. Abgesehen von der Erleuchtung wird dies auch Heilung für deine Seele bringen.

21. Verwöhnen Sie sich ein bisschen mehr.
Gönnen Sie sich einen Film, ein Spa oder einen Einkaufsbummel. Lassen Sie sich einen neuen Haarschnitt verpassen oder erfinden Sie Ihre Garderobe neu. Dies ist eine dieser Zeiten, in denen Sie eine Entschuldigung haben, sich Dingen oder Aktivitäten hinzugeben, die Sie schon immer tun wollten. Dies kann Ihnen helfen, sich frisch zu machen, und Sie haben es sich verdient.

22. Geh öfter aus.
Anstatt hinter verschlossenen Türen zu weinen, entscheiden Sie sich, öfter an die frische Luft zu gehen. Den ganzen Tag in deinem Zimmer zu bleiben und dich von der Welt abzuschotten, würde zu Depressionen führen – und das würde dir nicht gut tun. Bekämpfe den Drang, der Einsamkeit zu erliegen. Bringen Sie sich in Bewegung und genießen Sie auch die kleinen Dinge um sich herum.

23. Trage leuchtende Farben.
Auch die Farbe Ihres Outfits kann Ihr Gemüt beeinflussen (Quelle: DailyMail.co.uk). Dies ist in der Farbpsychologie bewiesen. Achten Sie daher darauf, was Sie anziehen sollten. Vermeiden Sie das Tragen von Kleidung in dunklen und stumpfen Farben wie Grau oder Schwarz. Sie würden deine Stimmung herunterziehen und dich mürrisch machen. Auf der anderen Seite kann das Tragen von hellen Farben wie Gelb und Rosa helfen, Ihre Stimmung aufzuhellen.

24. Genießen Sie körperliche Aktivitäten.
Körperliche Aktivitäten wie Sport oder Spiele im Freien machen nicht nur fit und gesund. Sie können auch helfen, Ihre Stimmung zu verbessern und Ihre Energie zu steigern. Dies liegt daran, dass körperliche Aktivitäten Ihren Körper dazu bringen können, Glückshormone auszuschütten, die Ihre Stimmung aufhellen und Sie aktiver machen können. Dadurch werden Sie weniger anfällig für Depressionen und kommen schneller voran.

25. Vergib dir selbst und denen, die dich verletzt haben.
Vergebung ist ein wichtiger Faktor bei der Wiederherstellung Ihres Herzens und Ihrer Seele. Vergib dir selbst, deinem Ex und allen anderen, die an deiner Trennung beteiligt waren. Tun Sie dies für sich selbst, damit Sie beruhigt sein können. Vergebung wird nicht über Nacht geschehen, aber wenn Sie sich entscheiden, sie täglich zu geben, wird sie früher kommen.

Das Loslassen von Vergebung ist notwendig, damit Sie vollständig weitermachen können. Denken Sie nicht an …