Home » Weiße magie » 34 starke Zeichen männlicher Anziehungskraft: Er mag dich heimlich!

34 starke Zeichen männlicher Anziehungskraft: Er mag dich heimlich!

Foto von Andrea Piacquadio

Viele Menschen sind verwirrt von den Zeichen, dass ein Typ sie mag.

Zeichen können versteckt und schwer zu interpretieren sein, und oft ist nicht klar, ob sie nur freundlich sind oder flirten. Einige Mädchen können auch Schwierigkeiten haben, den Unterschied zu erkennen, wenn ein Junge sie mag und wenn er einfach nur nach Freundschaft sucht. Dieser Artikel wird dir dabei helfen, herauszufinden, ob dein Schwarm dich auch wirklich mag!

Physische Anzeichen männlicher Anziehungskraft

Ihr Körper wird reagieren, wenn jemand, den Sie mögen oder hassen, näher ist. Wie Schwitzen, Erröten und Ihr Puls erhöht sich. Einige andere körperliche Zeichen werden Ihnen helfen.

1. Die Pupillen weiten sich, wenn sie dich ansehen

Unsere Pupillen weiten sich, wenn wir etwas anschauen, das uns interessiert. Aber andererseits verengen sich unsere Pupillen als Reaktion auf etwas, das uns das Gefühl gibt, bedroht zu sein. Wenn dein Schwarm dich also direkt ansieht oder in eine Richtung, in der du stehst/sitzt, und seine Augen sich weiten, kann das ein gutes Zeichen dafür sein, dass er dich mag (solange er nicht nur an deinem Aussehen interessiert ist).

2. Lächelt dich mehr an als andere

Ein Lächeln ist das universelle Zeichen der Zustimmung, und wenn er dich oft anlächelt, während er mit dir spricht oder dich einfach nur ansieht, ist es eine gute Wette, dass er dich mag. Achten Sie nur darauf, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen; Manche Menschen haben einfach ein besseres „Lächeln“ als andere. Vielleicht lächelt er auch immer mit seinen Freunden!

3. Erröten und gerötete Haut in Ihrer Nähe

Wenn Menschen jemanden mögen, werden sie ein wenig nervös und ihr Körper reagiert darauf, um sich abzukühlen. Man könnte erröten oder sich im ganzen Gesicht gerötet fühlen. Wenn die Wangen deines Schwarms rot werden, wenn er mit dir spricht, ist das ein ziemlich gutes Zeichen dafür, dass er dich mag.

4. Seine Stimme wird tiefer, wenn er mit dir spricht

Genauso wie wir rot werden, wenn wir nervös sind, wird unsere Stimme gelegentlich merklich tiefer, wenn wir uns wegen etwas „unwohl“ fühlen. Wenn seine Stimme also nur dann tiefer und männlicher wird, wenn er mit dir spricht, könnte das bedeuten, dass er an dir interessiert ist.

5. Seine Körpersprache ist offen für dich

Wenn ein Junge dich mag, wird er es zeigen, indem er dich einlädt, auf ihn zuzugehen. Ein Typ, der nicht daran interessiert ist, mit dir zu sprechen oder dir näher zu kommen, wird seine Körpersprache verschlossen halten. Er kann mit verschränkten Armen dastehen und ein allgemein kaltes Verhalten haben, anstatt einladend zu sein.

Achten Sie auch auf subtilere Hinweise auf die Körpersprache – vermeiden sie Augenkontakt? Schauen sie auf ihre Schuhe, wenn sie mit dir sprechen? Das könnte daran liegen, dass sie gegenüber Mädchen schüchtern oder einfach nur nervös wegen ihres Aussehens sind, aber wenn alle anderen Anzeichen auf „er mag dich“ hindeuten, ist es unwahrscheinlich, dass sie nur schüchtern sind.

Achten Sie während Ihrer gesamten Interaktion mit ihm auf Anzeichen dafür, dass er Ihnen näher kommen oder anderweitig körperlich näher sein möchte. Wenn Sie dieses Verhalten bemerken, nehmen Sie zur Kenntnis, dass er mehr in Ihrer Nähe sein möchte und bei zukünftigen Interaktionen wahrscheinlich mehr Zeit mit Ihnen verbringen möchte.

6. Sich näher zu dir lehnen

Wenn er daran interessiert ist, dir näher zu kommen, wird seine Körpersprache zu deinen Gunsten wirken. Seine Aufmerksamkeit wird sich auf Sie richten – und er neigt dazu, sich ein wenig zu Ihnen zu neigen. Das zeigt, dass die Anziehungskraft zwischen euch beiden auf Gegenseitigkeit beruht, und wenn das passiert ist, dann wahrscheinlich, weil er darüber nachgedacht hat, wie süß oder schön du bist!

Diese Aktion kann unbeabsichtigt sein, also achten Sie darauf, ob er andere subtile Zeichen mag. Er könnte auch Körperkontakt mit ihm anbieten, wenn er nahe beieinander steht – wie z. B. sanft eine Hand auf Ihre Schulter legen oder seinen Arm um Ihre Taille legen.

7. Ihr Verhalten spiegeln

Wenn du ihn anlächelst, lächelt er zurück. Wenn Sie Interesse an dem zeigen, was er sagt, folgt er Ihrer Führung und setzt das Gespräch fort. Er nickt mit dem Kopf, wenn du zustimmst, und macht Kommentare, die zeigen, dass er etwas an dir bemerkt hat oder eine Eigenschaft von dir bewundert. Dieses spiegelnde Verhalten zeigt, dass er sich auf dich beziehen möchte – es sagt, dass er gerne in deiner Nähe ist, weil man leicht mit dir reden kann.

Wenn all diese Dinge wahr sind, dann nimm es als positives Zeichen, dass er vielleicht auch gerne mit dir zusammen ist!

8. Seine Körpertemperatur steigt

Wenn ein Mann jemanden mag, steigen seine Herzfrequenz und seine Körpertemperatur, das ist ein Zeichen der Anziehung, das Sie während Ihres Gesprächs mit ihm bemerken können. Auch wenn er wärmer als gewöhnlich zu werden scheint – Gesicht und Hände merklich wärmer – ist dies ein weiterer Indikator dafür, dass er sich für Sie interessieren oder sich zu Ihnen hingezogen fühlen könnte.

9. Schaut dich immer wieder an, auch wenn nichts Interessantes zu sehen ist

Der Prozess, bei dem wir unsere Umgebung durch das Auge wahrnehmen, wird als „Scannen“ bezeichnet. Dies geschieht aus zahlreichen Gründen, wie z. B. der Suche nach Raubtieren (in diesem Fall könnte die Bedrohung Ablehnung sein) oder vielleicht einfach nach einer attraktiven Person Ausschau halten. Wenn dein Schwarm den Raum auf der Suche nach dir absucht, bedeutet das wahrscheinlich, dass er versucht, nicht „erwischt“ zu werden, indem er dich anstarrt, was ein Zeichen von Anziehung sein kann.

Foto von Andrea Piacquadio

10. Sie blinzeln nicht so oft

Wenn wir uns für jemanden oder etwas interessieren, sendet unser Körper Signale an das Gehirn, die das Blinzeln hemmen. Die Theorie besagt, dass die Person die Situation (oder Person) vor ihr besser einschätzen kann, wenn sie für einen längeren Zeitraum nicht blinzelt. Sie neigen auch dazu, zu mögen, was sie sehen, und starren auch weiter. Wenn er also während Ihrer Interaktion nicht blinzelt, haben Sie vielleicht nur einen Indikator dafür gefunden, dass er Sie mag!

11. Sie neigen ihren Bauchnabel in Ihre Richtung

Wenn du bemerkst, dass dein Schwarm seinen Körper so angewinkelt hat, dass sein Bauch zu dir zeigt, ist das ein ausgezeichnetes Zeichen. Dies wird „Fronting“ genannt und ist eine Aktion, die den Menschen vorbehalten ist, die uns am nächsten stehen und mit denen wir am vertrautesten sind (das könnte daran liegen, dass er gerne in deiner Nähe ist).

12. Er hat klamme Hände.

Unsere Körpertemperatur steigt, wenn wir uns für jemanden interessieren oder angezogen fühlen. Ein gutes verräterisches Zeichen dafür, dass er an dir interessiert ist, wären verschwitzte Handflächen. Das kann natürlich auch an Nervosität liegen, aber wenn er klamme Hände hat, lohnt es sich, darauf zu achten – und ihm vielleicht die Hand zu schütteln, um zu sehen, was passiert!

13. Seine Augenbrauen heben sich, wenn er dich sieht

Wenn wir über etwas überrascht oder aufgeregt sind, verrät unsere Körpersprache das. Eine Reaktion ist das Hochziehen der Augenbrauen, was ein Zeichen von Zuneigung sein kann. Wenn er seine Augenbrauen hochzieht, wenn er dich sieht, könnte das bedeuten, dass er dich gerne sieht – und es ist ein weiterer Indikator dafür, dass er vielleicht auch gerne in deiner Nähe ist

14. Er zeigt mit seinen Zehen auf dich

Dies ist ein Zeichen der Zuneigung, das nur bei Menschen auftritt, die uns am nächsten stehen und mit denen wir am vertrautesten sind. Es ist ein Signal für „Lass uns näher kommen“ – indem du mit den Zehen auf jemanden zeigst, initiiert es Nähe zwischen euch beiden. Wenn er dies tut, während er mit dir spricht, dann nimm das als perfektes Zeichen!

Körpersprache zeigt, dass er dich heimlich mag

Wenn er dich mag, werden einige spezifische Körpersprache-Aktionen es beweisen. Wenn du sagen willst, ob ein Typ dich mag oder nicht, achte auf diese Zeichen!

1. Sie können nicht aufhören, in deiner Gegenwart herumzuzappeln

Wenn eine Person wegen etwas nervös und aufgeregt ist, wird sie oft herumzappeln, wenn es passiert. Wenn dein Schwarm in deiner Nähe herumzappelt, könnte es einfach daran liegen, dass er sich in sozialen Situationen generell unwohl fühlt … ODER er könnte interessiert sein. Zappeln kann zu verschränkten Armen oder Beinen führen, was bedeutet, dass zwischen zwei Personen eine Barriere besteht – vielleicht hält er seine Arme fest, um Sie fernzuhalten? Diese Barriere muss abgebaut werden, damit die Beziehung zwischen zwei Menschen wachsen kann.

2. Er findet Ausreden, um dich zu berühren oder kommt dir nahe

Für viele Menschen ist die Vorstellung reizvoll, von jemandem berührt zu werden, an dem sie interessiert sind. Wenn er immer wieder Ausreden findet, um dich zu berühren oder dir nahe zu kommen, obwohl es keinen besonderen Grund dafür gibt, ist es wahrscheinlich, dass er dich mag und dir näher kommen möchte!

Auf der anderen Seite, wenn seine Handlungen zu übertrieben erscheinen oder Ihnen gegenüber zu energisch erscheinen, ziehen Sie sich sofort zurück, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.

Foto von Tan Danh

3. Er geht neben dir, nicht vor oder hinter dir

Wenn er dich mag, dann ist das ein starkes Zeichen. Wenn er zum Beispiel neben dir geht, bedeutet das, dass er sich in deiner Nähe wohlfühlt und in deiner Nähe sein möchte.

Wenn wir hinter jemandem gehen, fühlen wir uns, als würden wir ihm folgen: als ob wir nicht mithalten könnten oder von jemand anderem geführt würden.

Das Gehen an der Spitze ist ähnlich, weil die Person, die den Weg führt, kontrolliert, wohin sie gehen, dh es könnte ihm ermöglichen, leicht zu entkommen, ohne von Ihnen abgelehnt zu werden!

Wenn er neben dir geht, zeigt das Vertrauen und Nähe – ein guter Indikator dafür, dass er vielleicht einfach gerne bei dir ist!

4. Er fängt an, besonders auf sein Aussehen in deiner Nähe zu achten

Wenn er immer seine beste Kleidung anzieht, wenn er weiß, dass du in der Nähe bist, dann könnte das ein Zeichen von Anziehung sein. Ebenso können Männer vor einem Date Parfüm auftragen, um gut für uns zu riechen, und sie werden ihre Haare oder Zähne besonders gut putzen. Glaubst du, Jungs erkennen, dass dies eine indirekte Art ist zu sagen: „Ich passe auf mich auf, weil ich möchte, dass du mich magst“?

Wenn er anfängt, diese Dinge zu tun, wenn Sie in der Nähe sind, dann ist er wahrscheinlich daran interessiert, näher zu kommen.

5. Er zeigt dir seine weichere Seite

Wir alle haben eine sanftere Seite, die nicht jeder sehen soll – sie ist normalerweise unseren engsten Freunden und unserer Familie vorbehalten. Wenn er anfängt, seine „privaten“ oder sensibleren Gedanken mit dir zu teilen, ist das ein Zeichen des Vertrauens. Es zeigt, wie er sich dir öffnet und deine Zustimmung will, was bedeuten könnte, dass er auch deine Freundschaft will (und vielleicht etwas mehr?)

6. Er fragt Sie nach Ihrer Meinung zu Dingen

Dies ist ein weiteres Zeichen der Intimität in Freundschaften und Beziehungen. Die Person, die die Frage stellt, fühlt sich wohl genug, um ihren Geist zu öffnen und jemanden, der ihr nahe steht, um Rat zu fragen. Wenn er dich nach deiner Meinung zu Dingen fragt, z. B. wo du ausgehen würdest oder welche Videospiele du magst, etc., dann könnte das ein frühes Zeichen dafür sein, dass er an dir interessiert ist.

7. Er lädt Sie ein, Dinge alleine zu tun

Wenn sich jemand für eine andere Person interessiert, verbringt er oft Zeit mit ihm allein. Wenn er dich einlädt, Dinge alleine zu tun, wie zum Beispiel zum Mittagessen auszugehen oder dich zu fragen, was du dieses Wochenende vorhast, ist das eines der stärksten Zeichen dafür, dass er dich mag und näher kommen möchte!

8. Er sieht andere Mädchen nicht an, wenn du in der Nähe bist

Das ist ein starker Indikator dafür, dass er dich mag! Warum sonst würde jemand immer die Person ansehen, die er mag? Wenn sie ihre Augen nicht einmal von dir abwenden können, bedeutet das, dass er völlig in deine Gegenwart vertieft ist. Er kann sogar anfangen, dich anzustarren, wenn er sich wohl genug fühlt! Wenn seine Augen andererseits nie wandern und er dich immer wieder ansieht, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass er interessiert ist.

9. Eine plötzliche Zunahme der Freundlichkeit Ihnen gegenüber

Vielleicht hat er sich dir gegenüber anfangs gleichgültig oder kalt verhalten, ist aber später ohne ersichtlichen Grund freundlicher geworden. Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass er anfängt, dich nicht nur als Bekannten wahrzunehmen.

10. Er mag die gleichen Dinge wie du

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, der ähnliche Interessen wie Sie hat. Wenn Sie die gleichen Hobbys, Musik oder Bücher mögen wie jemand anderes, kann dies auch darauf hindeuten, dass sie sich möglicherweise auch zu Ihnen hingezogen fühlen.

Vielleicht sprichst du gerne über bestimmte Themen, oder vielleicht lösen bestimmte Arten von Witzen bei euch beiden ähnliche Reaktionen aus. Wenn dies der Fall ist, dann ist das ein guter Hinweis darauf, dass er möglicherweise ähnliche Persönlichkeitsmerkmale wie Sie hat – was bedeutet, dass er wahrscheinlich gerne Zeit mit Ihnen verbringt!

11. Es macht ihm nichts aus, Zeit mit deiner Familie/Freunden zu verbringen

Angenommen, jemand lädt eine andere Person ein, mit ihm abzuhängen, hat aber kein Interesse daran, die anderen anwesenden Personen zu treffen. In diesem Fall sind sie wahrscheinlich nicht offen für die Idee, in Zukunft eine Beziehung zu haben. Aber wenn er bereit ist, sich auch mit all deinen Freunden und deiner Familie zu treffen, könnte das bedeuten, dass er näher kommen möchte! Wenn dies der Fall ist,…