Home » Weiße magie » 5 Wege, wie die Akzeptanz von Fehlern Ihr Selbstvertrauen stärkt

5 Wege, wie die Akzeptanz von Fehlern Ihr Selbstvertrauen stärkt

Es ist leicht, sich selbst zu verurteilen, wenn man scheitert, weil es eine Herausforderung ist, Misserfolge zu akzeptieren.

Das gelingt uns allen bemerkenswert gut – auch wenn nur Sie selbst von Ihrem Versagen wissen und sonst niemand.

Traurigerweise halten Sie sich selbst ans Feuer und werden zu Ihrem schärfsten Kritiker.

Während es gut ist, Verantwortung zu übernehmen und sich zu fragen, ob wir uns wirklich stark genug angestrengt haben, ist es genauso wichtig, dass wir nicht an unseren Bemühungen und Erfolgen zweifeln.

Misserfolge zu akzeptieren ist nicht einfach.

Aber wir können ein paar Dinge tun, um sicherzustellen, dass wir uns nicht zu sehr kritisieren und nach einer Niederlage wieder aufstehen können.

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie Fehler akzeptieren und es erneut versuchen können:

5 Wege, wie die Akzeptanz von Fehlern Ihr Selbstvertrauen stärkt

1. Schreiben Sie es auf.

Nehmen Sie ein Blatt Papier oder einen Notizblock und schreiben Sie alles auf, was Sie falsch gemacht haben.

Beginnen Sie mit zwei Spalten.

Schreiben Sie in die erste Spalte alles, was zu Ihrem Scheitern beigetragen hat.

Wenn Sie die Seite füllen und mehr benötigen, schreiben Sie weiter.

Schreiben Sie in die zweite Spalte neben jeden Punkt aus der ersten Übung, was Sie besser machen könnten.

Während es wichtig ist, Misserfolge zu akzeptieren, ist es für uns genauso wichtig, herauszufinden, wie wir sie beim nächsten Mal vermeiden können.

2. Lesen Sie es noch einmal durch.

Falten Sie nun das Papier ordentlich zusammen und werfen Sie es in den Müll.

Besser noch, verbrennen Sie es.

Sie haben Fehler gemacht und diese eingestanden.

Jetzt ist es an der Zeit, weiterzumachen.

Wenn Sie nicht an diese Übung glauben, ist das in Ordnung.

Aber zögern Sie nicht, bis Sie es ausprobiert haben.

Sich selbst genau zu betrachten und alles aufzuschreiben, ist nicht deshalb von Vorteil, weil man die Wörter in seinem Kopf sehen kann, sondern weil man das Wort aus dem Kopf überträgt – an einen anderen Ort.

Sie übertragen all diese negativen Emotionen des Zweifels und des Scheiterns rational auf Papier.

Es ist frei von jeglicher Subjektivität.

Du akzeptierst das Scheitern.

Sobald Sie das getan haben, ist es weg.

3. Wisse, dass du es versucht hast.

Wer hat es sonst noch versucht?

Vielleicht haben es ein paar Leute getan, aber definitiv nicht alle.

Du versuchtest.

Das ist wichtig.

Es gibt so viele Menschen, die abseits stehen und diejenigen kritisieren, die es versuchen.

Aber es gibt nicht annähernd genug Leute, die Menschen würdigen, die sich Mühe gegeben haben.

Dies ist nicht dazu gedacht, eine zu erstellen „Kultur des Scheiterns.“

Vielmehr soll dies gefeiert werden „Du hast etwas getan, was niemand sonst tun wird“ Art der Kultur.

Es gibt einen gewaltigen Unterschied.

Ein neues Produkt für einen großen Nischenmarkt entwickeln?

Ihren Job kündigen, um Ihren Traum zu verfolgen?

Du hast mehr als nur versucht – du bist dorthin gegangen, wo andere zu viel Angst hatten.

Vielleicht hast du heute versagt.

Aber Sie haben definitiv etwas gelernt, das Sie auf den Erfolg von morgen vorbereiten wird.

4. Vergleichen Sie sich nicht mit anderen.

Sie sind heute weiter als gestern, letzte Woche, letzten Monat oder letztes Jahr, als Sie diesen Weg begonnen haben.

Die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie erlernt haben, sind jetzt größer.

Hier geht es nicht darum, zu messen, wo andere sind.

Hier geht es darum zu messen, wie weit Sie gekommen sind.

Es geht darum, zu entscheiden, ob Sie weitermachen, mehr lernen und sich dazu drängen wollen, mehr zu tun.

Es ist nur eine Person unterwegs.

Das bist du.

Lesen Sie auch:  https://-.com/2022/12/10/horoscopo-de-hoy-de-nana-calistar-10-de-diciembre-de-2022/

Gehen Sie also weiter und akzeptieren Sie das Scheitern.

5. Verstehen Sie, dass einige Dinge außerhalb Ihrer Kontrolle liegen.

Bei jedem Ausfall gibt es Faktoren, die wir einfach nicht kontrollieren, vorhersehen oder ändern können.

Sie können sich selbst so viel verderben, wie Sie wollen, aber warum sollten Sie sich darüber Sorgen machen, wenn alle anderen diese Faktoren nicht kontrollieren können?

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie kontrollieren können.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie besser machen kann.

Beim Scheitern ist der Selbstzweifel am höchsten.

Von Natur aus verinnerlichen wir alles um uns herum in einen negativen Ball des Zweifels, der gegen uns wütet.

Wir werden diese Energie nicht kontrollieren können, aber man kann damit auch nicht untergehen.

Ist das deine letzte Chance?

Willst du mich verarschen?

Das Akzeptieren von Misserfolgen ist Ihre erste Chance, etwas anders zu machen, etwas Neues auszuprobieren und Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele zu machen.

Ihre letzte Chance haben Sie erst, wenn Sie das Handtuch werfen.

Für alles andere ist dies der erste Tag von etwas Neuem.

Irgendwann werden wir alle dem Selbstzweifel erliegen, der in uns aufsteigt, weil wir unser Ziel nicht erreicht haben.

Betrachten Sie dies als Gelegenheit, die zweite Runde des Kampfes zu beginnen

Wir nennen uns Versager und wollen uns verstecken, um nie wieder zurückzukehren.

Trotz unserer Bemühungen wird es immer jemanden geben, der wütend oder enttäuscht ist.

Wenn wir der Hitze des Augenblicks und dem Strudel der Emotionen entfliehen können, können wir erkennen, dass das Spiel noch nicht vorbei ist.

Tatsächlich fängt es gerade erst an.

Die Akzeptanz von Misserfolgen bereitet Sie darauf vor “Runde Zwei.”

Angst, Selbstzweifel und verabscheuungswürdige Hoffnung, dass wir unten bleiben, in der Hoffnung, dass wir uns nicht erholen und es noch einmal versuchen.

Es ist Zeit, ihnen das Gegenteil zu beweisen.

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Lesen Sie auch:  Motherpeace Round Tarot Cards: Suit of Discs

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Teilen“.

Was ist Ihr Maßstab für Erfolg?

Die Wahrheit ist, dass wir alle die Fähigkeit haben, erfolgreich zu werden und Erfolg so zu interpretieren, wie wir es möchten – unabhängig davon, wo wir uns im Leben befinden.

12 Bücher, die Sportler über Erfolg lesen sollten

Hier sind die besten Bücher für Sportler, die Ihnen dabei helfen, Ihr Spiel zu verbessern.

Tägliche Affirmationen zur Schaffung einer positiven Einstellung

Möchten Sie Ihr Leben verändern? Wenn ja, sind diese täglichen Affirmationen perfekt für Sie. Nutzen Sie sie, um positive Veränderungen in Ihrem Leben voranzutreiben.

Was tun, wenn das Leben nicht wie geplant verläuft?

Was tun, wenn das Leben nicht wie geplant verläuft? Kannst du gut weinen und weitermachen? So können Sie Ihr Leben in diesen entscheidenden Zeiten genießen.

Widrigkeitszitate, die Ihre Fähigkeit würdigen, alles zu überwinden

Diese „Widrigkeitszitate“ werden Ihnen helfen, das Beste aus Ihnen herauszuholen.

Zitate von David Goggins, die Ihnen helfen, jede Situation zu meistern

Nachdem Sie diese Zitate von David Goggins gelesen haben, werden Sie motiviert sein, Ihnen bei der Bewältigung aller Herausforderungen zu helfen, damit Sie diese Herausforderungen direkt angehen und am Ende als stärkerer Mensch daraus hervorgehen können.

Ermutigende Zitate, die Ihnen helfen, schwierige Zeiten zu überstehen

Diese Sammlung von Zitaten aus schwierigen Zeiten wird Sie aufmuntern und motivieren, wieder auf die Beine zu kommen.

Zitate über den Wiederaufbau und die Überwindung von Fehlern

Diese inspirierenden Misserfolgszitate werden Ihnen dabei helfen, wieder einen Fuß vor den anderen zu setzen.

Greg Thomas ist seit über 15 Jahren in der Softwareentwicklung für eine Vielzahl kleiner bis großer Projekte tätig. Er leitet weiterhin Teams und schreibt auf rambli.com über seine Abenteuer bei der Entwicklung und Führung von Teams.