Home » Weiße magie » 50 Glücksspielzitate mit großem Risiko und großem Gewinn

50 Glücksspielzitate mit großem Risiko und großem Gewinn

Viel Spaß mit diesen tollen Glücksspielzitaten.

Glücksspiel ist eine der ältesten Aktivitäten der Menschheit.

Für unsere alten Vorfahren war es ein Glücksspiel, auf die Jagd zu gehen, Nahrung zu sammeln oder Häuser zu bauen.

Heute spielen wir alle auf die eine oder andere Weise.

Autofahren oder Fliegen im Flugzeug sind Glücksspiele, die einige Risiken bergen.

Es ist ungewiss, wie weit das Glücksspiel zurückreicht, aber wir haben konkrete Beweise bereits aus dem Jahr 200 v. Chr. im alten China, wo Formen des Glücksspiels existierten.

In China fanden Archäologen Keno-Zettel zur Finanzierung staatlicher Arbeiten, die möglicherweise zum Bau der Chinesischen Mauer führten.

Ähnlich wie heute haben frühere Regierungen das Glücksspiel streng reguliert und eingeschränkt.

Im alten China, Griechenland, Rom und Ägypten gab es Gesetze, die Glücksspielpraktiken verbot oder einschränkten.

In der Vergangenheit nutzten viele Kulturen Lotterien zur Finanzierung von Unternehmungen.

Elihu Yale nutzte Lotteriegelder, um die Yale University zu gründen.

Die Harvard University hatte einen ähnlichen Ursprung.

Viel Spaß beim Lesen dieser Glücksspielzitate.

Schauen Sie sich unsere Sammlung von Poker-Zitaten an, wenn Ihnen dieser Artikel gefällt.

Lustige Glücksspielzitate

1. „Glücksspiel ist die Zukunft im Internet.“ Man kann sich nur so viele schmutzige Bilder ansehen.“ – Simon Noble

Ihnen wird auch unser Artikel über chinesische Sprichwörter gefallen.

2. „Je besser der Spieler, desto schlechter der Mann.“ – Publius Syrus

Ihnen wird auch unser Artikel über Zitate von Klaus Mikaelson gefallen.

3. „Neun Spieler konnten keinen einzigen Hahn füttern.“ – Jugoslawisches Sprichwort

4. „Essen Sie Ihr Wettgeld, aber setzen Sie nicht Ihr Wettgeld.“ – Chinesisches Sprichwort

5. „Wahres Glück besteht nicht darin, die besten Karten am Tisch zu haben; Am glücklichsten ist derjenige, der genau weiß, wann er aufstehen und nach Hause gehen muss.“ – John Milton Hay

6. „Das einzig sichere am Glück ist, dass es sich ändern wird.“ – Wilson Mizner

7. „Der sicherste Weg, Ihr Geld zu verdoppeln, besteht darin, es einmal zusammenzufalten und in die Tasche zu stecken.“ – Kin Hubbard

8. „Letztes Jahr haben Menschen beim Pokern mehr als eine Milliarde Dollar gewonnen. Und die Casinos verdienten allein dadurch, dass sie in der Nähe dieser Leute waren, siebenundzwanzig Milliarden.“ – Samantha Bee

9. „Du wirst immer 100 % der Aufnahmen verpassen, die du nicht machst.“ – Wayne Gretzky

10. „Der Typ, der Poker erfunden hat, war klug, aber der Typ, der den Chip erfunden hat, war ein Genie.“ – Julius Weintraub

Lesen Sie auch:  Fernweh Christy Curtis · Fernweh

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, schauen Sie sich unsere Sammlung von Casino-Zitaten an, um Ihre Leidenschaft für das Glücksspiel zu wecken.

Glücksspielzitate über die Liebe

11. „Der sichere Weg, Ihr Geld zu verdoppeln, besteht darin, es einmal zusammenzufalten und in die Tasche zu stecken.“ – Kin Hubbard

12. „Glücksspiel: Der sichere Weg, für etwas nichts zu bekommen.“ – Wilson Mizner

13. „Der Mensch ist ein Spieltier. Er muss immer versuchen, in irgendetwas besser zu werden.“ – Charles Lamb

14. „Der Wettlauf geht nicht immer an die Schnellen und der Kampf nicht immer an die Starken, aber das ist die Art und Weise, wie man wetten kann.“ – Damon Runyon

15. „Spielen Sie nicht; Nehmen Sie alle Ihre Ersparnisse, kaufen Sie gute Aktien, halten Sie sie, bis sie steigen, und verkaufen Sie sie dann. Wenn es nicht steigt, kaufen Sie es nicht.“ – Will Rogers

16. „Der totale Spielinstinkt von Frauen wird durch die Ehe befriedigt.“ – Gloria Steinem

17. „Es gibt drei Wege zum Verderben; Frauen, Glücksspiel und Techniker. Am angenehmsten ist es bei Frauen, am schnellsten beim Glücksspiel, aber am sichersten ist es bei Technikern.“ – Georges Pompidou

18. „Der Drang zum Glücksspiel ist so universell und seine Ausübung so angenehm, dass ich annehme, dass es böse sein muss.“ – Heywood Hale Broun

19. „Ich spiele nicht, weil mir der Gewinn von hundert Dollar keine große Freude bereitet. Aber hundert Dollar zu verlieren, macht mich wütend.“ – Alex Trebek

20. „Keine Frau kann einen spielenden Ehemann ertragen, es sei denn, er ist ein beständiger Gewinner.“ – Thomas Dewar

Schauen Sie sich unsere Sammlung von Rounders-Zitaten an, wenn Ihnen dieser Artikel gefällt.

Glücksspielzitate aus Filmen

21. „Ich spiele nur mit meinem Leben, niemals mit meinem Geld.“ – Brendan Fraser

22. „Dieser Idiot spielt? Du redest von Franky. „Ich habe ein Problem mit dem Glücksspiel“ Four Fingers!“ – Dennis Farina (Cousin Avi) Snatch

23. „Er hat sein Glücksspielproblem überwunden, aber die Buchmacher haben ihn trotzdem zu Tode geprügelt.“ Er ist also tot. Das ist es.” – Norm Macdonald

24. „Ein verrücktes Risiko eingegangen. Sie spielen, und es wird sich bald auszahlen.“ – Adam Sandler

25. „Ein Engländer macht nie Witze über eine Wette, Sir.“ – David Diven

26. „Sicherlich ist es eine schwierige Stadt für jemanden, in der man in aller Ruhe Poker spielen kann.“ – Henry Fonda

27. „Oh, ich verliere nicht. Leute, die darauf wetten, dass ich verliere, verlieren. Und sie verlieren viel.“ Al Pacino

28. „Ich werde am Roulettetisch moralische Erlösung finden.“ – Steve Carrell

29. „Ich finde, ich kann meinen Lebensunterhalt sehr ehrlich damit verdienen, beim Kartenspielen zu schummeln.“ – Millard Mitchell

30. „Ich mag Blackjack ein bisschen mehr, als ich sollte.“ – Jason Statham

Glücksspielzitate aus der Bibel

31. „Reichtum, der durch Eitelkeit erworben wurde, wird sich verringern; wer aber durch Arbeit sammelt, wird zunehmen.“ – Sprüche 13:11

32. „Denn die Liebe zum Geld ist die Wurzel allen Übels: Während einige danach strebten, sind sie vom Glauben abgeirrt und haben sich selbst mit vielen Sorgen durchbohrt.“ – 1. Timotheus 6:10

33. „Das Los ist in den Schoß geworfen, aber die ganze Verfügung darüber obliegt dem HERRN.“ – Sprüche 16:33

34. „Aber diejenigen, die reich werden wollen, geraten in Versuchung und in eine Falle und in viele törichte und schädliche Begierden, die die Menschen in Zerstörung und Verderben ertränken.“ – 1. Timotheus 6:9-10

35. „Niemand kann zwei Herren dienen; denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben; sonst hält er an dem einen fest und verachtet das andere. Ihr könnt Gott und dem Mammon nicht dienen.“ – Matthäus 6:24

36. „Wer Silber liebt, wird mit Silber nicht zufrieden sein; noch wer den Überfluss liebt, der sich vermehrt: Auch das ist Eitelkeit.“ – Prediger 5:10

37. „Aber diejenigen, die reich werden wollen, geraten in Versuchung und in eine Schlinge und in viele törichte und schädliche Begierden, die die Menschen in Zerstörung und Verderben ertränken.“ – 1. Timotheus 6:9

38. „Und er sprach zu ihnen: Hütet euch und hütet euch vor der Habgier! Denn das Leben eines Menschen besteht nicht aus der Fülle der Dinge, die er besitzt.“ – Lukas 12:15

39. „Wer gestohlen hat, soll nicht mehr stehlen, sondern vielmehr arbeiten und mit seinen Händen das Gute schaffen, damit er es dem geben kann, der es braucht.“ – Epheser 4:28

40. Wer reich werden will, hat einen bösen Blick und denkt nicht, dass Armut über ihn kommen wird.“ – Sprüche 28:22

Zitate und Sprüche zum Thema Glücksspiel

41. „Mit Karten, Würfeln oder Aktien zu spielen ist eine Sache. Es geht darum, Geld zu bekommen, ohne dafür einen Gegenwert zu geben.“ – Henry Ward Beecher

42. „Beim Glücksspiel besteht die Todsünde darin, schlechtes Spiel mit Pech zu verwechseln.“ – Ian Fleming

43. „Der einzige Mann, der mit der Verfolgung der Rennen Geld verdient, ist der, der es mit Besen und Schaufel macht.“ – Elbert Hubbard

44. „Glücksspiel ist der große Gleichmacher. Beim Kartenspielen sind alle Männer gleich.“ – Nikolai Gogol

45. „Mit Karten, Würfeln oder Aktien zu spielen ist alles eine Sache. Es geht darum, Geld zu bekommen, ohne dafür einen Gegenwert zu geben.“ – Henry Ward Beecher

Lesen Sie auch:  Können Sie Cindy Crawford und Kaia Gerber auseinander halten?

46. ​​„Glücksspiel ist ein Akt des Glaubens von Spielern. Prophezeiung ist ein Glaubensakt der Heiligen.“ – Toba Beta

47. „Glück, ob schlecht, wenn nicht gut, wird immer bei uns sein. Aber es hat eine Art, die Intelligenten zu bevorzugen und den Dummen den Rücken zu kehren.“ – John Dewey

48. „Niemand ist immer ein Gewinner, und jeder, der das behauptet, ist entweder ein Lügner oder spielt kein Poker.“ – Alfred Alvarez

49. „Beim Glücksspiel gibt es zwei große Freuden: das Gewinnen und das Verlieren.“– Französisches Sprichwort

50. „Um ein Poker-Champion zu sein, muss man eine starke Blase haben.“ – Jack McClelland

Was haben Sie aus diesen Glücksspielzitaten gelernt?

In vielen Kulturen der Vergangenheit war Glücksspiel nicht unbedingt mit Wetten gleichzusetzen.

Die Menschen hatten unterschiedliche Ansichten über das Leben und das Konzept, das Schicksal zu bestimmen, war in vielen Gesellschaften weit verbreitet.

Hinweise gibt es in geschnitzten Schriften oder in Gräbern von Geräten, die für Glücksspiele verwendet wurden.

Das Werfen vieler markierter Stöcke, das Werfen von Knöchelknochen und die Wahl der Heulänge galten allesamt als göttlich beeinflusst.

Die Menschen baten die Götter um Wissen über die Zukunft, und der Ausgang des Spiels spiegelte kosmische Weisheit wider.

Die Götter sprachen durch das Spiel.

Es dauerte nicht lange, bis die Menschen von der Suche nach ihrem Schicksal dazu übergingen, auf Ergebnisse zu wetten.

Glücksspiel ist heute beliebter denn je.

Daten aus PBS-Umfragen deuten darauf hin, dass über 60 % der amerikanischen Erwachsenen letztes Jahr oder in den letzten zwölf Monaten bei irgendeiner Aktivität gespielt haben, und über 80 % sagen, dass Glücksspiel legitim und Casinos in Ordnung sind.

Glücksspiel generiert mehr Einnahmen als Filme, Zuschauersport, Freizeitparks, Kreuzfahrtschiffe und Musikaufnahmen zusammen.

Was ziehen Sie aus diesen Zitaten und Sprüchen zum Thema Glücksspiel am meisten mit?

Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Clifton Sankofa hat einen Master-Abschluss in Englisch, Lehramt und Schulleitung. Er ist ein erfahrener Pädagoge und Schulleiter. Clifton hat seine Karriere auf das Unterrichten von Sprachkunst, sozial-emotionalem Lernen, Hip-Hop(e) und veganem Kochen aufgebaut. Im ganzen Land sterben schwarze und braune Gemeinschaften an vermeidbaren Krankheiten. Cliftons Ziel ist es, durch kulturelle Veränderungen dazu beizutragen, diesen Trend umzukehren. Mit Hip-Hop- und kulturorientierten Aktivitäten vermittelt er jungen Menschen, wie sie durch nachhaltige vegane Ernährung, Kochpraktiken und Lese- und Schreibfähigkeiten ihre Gesundheit und ihr Erbe zurückgewinnen können.