Home » Weiße magie » Die Narrenkarte und ihre verschiedenen Bedeutungen im Tarot

Die Narrenkarte und ihre verschiedenen Bedeutungen im Tarot

Andrea hat einen Hintergrund in Astrologie, Myers Briggs und Popkultur mit Erfahrung in Beziehungen und Dating.

Der Narr im Tarot

Der Narr ist eine nicht nummerierte Karte im Tarot-Deck und kann als Null oder Zahl 22 verwendet werden. Der Narr ist der Protagonist des Decks, und diese Karte repräsentiert oft die Person, die um eine Lesung gebeten hat. Tarot gilt als die Reise des Narren (es könnte auch die Reise des Helden genannt werden), weil der Narr das Selbst repräsentiert.

Das Deck besteht aus 78 Karten, die verschiedene Szenarien darstellen, die die meisten Menschen in ihrem Leben durchmachen. Das Deck besteht aus den Minor Arcana und den Major Arcana. Die Kleine Arkana folgt den vier Farben: Zauberstäbe, Pentakel, Schwerter und Tassen. Jede Farbe hat ein Ass, die Zahlen zwei bis zehn, eine Seite, einen Springer, eine Dame und einen König.

Die Große Arkana besteht aus Umständen, Ereignissen, Gegenständen und Personen, die nicht in die Kleine Arkana passen. Der Narr könnte dem Teufel, der Hohepriesterin oder der Sonne begegnen.

Der Narr ist jemand, der berufen ist, auf eine Reise zu gehen, um Weisheit zu erlangen, ein Abenteuer zu erleben oder eine große Aufgabe zu erfüllen. Der Narr wird normalerweise vom Magier in diese Quest eingeleitet. Der Magier hat mehr Jahre auf dem Narren und die Magierkarte ist die Karte Nummer eins.

Sowohl der Narr als auch der Magier sind Karten mit dem Einfluss des Luftelements. Die Luft ermutigt den Narren, Klarheit zu finden, Weisheit zu erlangen, seine Intuition zu entwickeln und die Früchte des Wissens zu kosten. Ohne den Einfluss von Air wäre der Narr nicht inspiriert, eine neue Reise anzutreten, eine neue Karriere zu erkunden, einen romantischen Partner zu finden oder das Elternhaus zu verlassen.

Es gibt vier Elemente im Tarot. Diese Elemente basieren auf der westlichen Astrologie. Diese vier Elemente sind: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Feuer = Zauberstäbe Erde = Pentakel (Münzen, Diamanten) Luft = Schwerter Wasser = Tassen

Der Narr wird oft als unbeholfener Jüngling beschrieben. Sie haben noch nicht allzu viel Härte erlebt. Außerhalb ihrer Heimatstadt haben sie nicht viel erlebt. Sie haben ein großes Potenzial, weil sie erst am Anfang ihrer Suche stehen.

Neuanfänge und Potenzial sind die Wurzel der Narrenkarte. Diese Karte muss sich nicht auf eine junge Person beziehen, sondern auf jemanden, der eine neue Karriere begonnen hat, in eine neue Stadt gezogen ist, sich kürzlich verliebt oder ein neues Haustier bekommen hat. Der Schlüssel hier ist, dass die Luft neu oder frisch ist. Der Narr ist jemand, der noch nicht viel Erfahrung gesammelt hat, stattdessen strotzt er vor Möglichkeiten.

Aufrecht: Anfänge, Jugend, Unschuld, Freigeist, Potenzial, Neues, Aufregung, Naiv, Möglichkeiten, Suche, Held, Verzweigen, Ausstrecken, Erforschen und Entdecken, Aufkeimen, Nahrungssuche.

Lesen Sie auch:  Jupiter: der Planet, der den Tierkreiszeichen Glück bringt

Umgedreht: rücksichtslos, unreif, risikofreudig, ungepflegt, wild, rückhaltlos, Spieler, frenetisch, unnachgiebig, bedrohlich, aus der Bahn geworfen, Potenzial ausräumend, an Kindheit oder Jugend festhaltend.

Da die Narrenkarte als Null oder Trumpf verwendet werden kann, hat die Karte keinen bestimmten Platz in der Reihenfolge der Tarotkarten. Tarot entwirft gewissermaßen eine Verschwörung. Die Karten wurden zuerst zu Unterhaltungszwecken erstellt und später zu Wahrsagezwecken verwendet. Der Narr kann am Anfang oder am Ende der Großen Arkana platziert werden. Da der Narr das Selbst repräsentiert, ist er immer präsent. Er braucht weder eine Nummer noch einen Bezugspunkt, um auf ihn aufmerksam zu machen. Die anderen Karten beziehen sich auf ihn.

Kartenbeschreibung

Der Narr wird normalerweise als junger Mann oder Frau dargestellt, die am Rand einer Klippe stehen. Die Person scheint sich keine Sorgen zu machen. Sie sind begeistert von der Welt und haben sich auf eine neue Mission begeben.

Der junge Erwachsene schaut zum Himmel. Die Person scheint sich nicht bewusst zu sein, dass sie von der Kante abrutschen könnte. Über der Schulter tragen sie eine Tasche mit allem Notwendigen: ein paar Klamotten, etwas Essen und vielleicht einen Holzdolch. Im Grunde trägt der Narr nicht viel. Sie haben noch nicht viel Besitz erlangt. (Sie sind wie ein Level-1-Charakter in einem Videospiel.)

The Fools hält eine weiße Rose in der linken Hand. Die Blume steht für Reinheit und Unschuld. Zu ihren Füßen ruht ein weißer Hund, der Loyalität und Schutz symbolisiert. Die Blume erinnert den Narren an ihre Kernnatur. Der Hund gibt dem Narren Sicherheit. Der Narr erkennt, dass es an der Zeit ist, die Lektionen zu lernen, die ihm das Schicksal vorgelegt hat.

Die Berge im Hintergrund symbolisieren die Herausforderungen, denen der Narr zu einem späteren Zeitpunkt begegnen wird, wie zum Beispiel nicht genug zu essen, in eine Schlacht zu geraten, unerwiderte Liebe oder den Tod eines lieben Freundes.

Der Narr am Anfang seiner Reise macht sich keine Sorgen um Herausforderungen. Sie sind mehr besorgt darüber, das neue Abenteuer zu beginnen. Sorgen können warten.

Die Symbole der Narrenkarte

KartenelementBedeutung

Person, die am Rand einer Klippe steht

Am Rande eines neuen Abenteuers stehen, wenig bis gar keine Sorgen haben, wenig bis gar keine Angst vor dem Tod haben.

Weiße Rose in der linken Hand

Reinheit, Unschuld, Jugend, Klarheit.

Weißer Hund zu Füßen

Begleiter, Loyalität, Schutz, Ermutigung für ein Abenteuer.

Sonnenschein

Ein neuer Tag, eine neue Morgendämmerung, die Sonne hat gerade erst begonnen aufzugehen, hat Potenzial freigesetzt

Tornister

Begrenzte Materialien, auf eine Reise vorbereitet, begrenzte Erfahrung

Gelb

Bezieht sich auf das Luftelement

Blick in den Himmel

Aufgeregt über Träume, aufgeregt über das Unbekannte, vertrauensvolle Schicksale

Berge im Hintergrund

Herausforderungen in der Zukunft

Gelbe Stiefel

Reisen, Geschwindigkeit mit der Luft. Ein Fuß steht nicht auf dem Boden. Die Dinge sind nicht unbedingt stabil oder stabil. Die Jugend ist übermäßig aufgeregt und naiv.

Der grüne Mantel aus gelben und orangefarbenen Blumen und die weiße Tunika.

Lesen Sie auch:  10 Tipps, wie man Absichten in einer Beziehung setzt

Die Kleidung des Narren ist hauptsächlich gelb, grün und orange. Der Narr ist im Einklang mit Luft, Erde und Feuer, aber nicht unbedingt mit Wasser. Der Narr braucht länger, um Emotionen zu lernen und zu meistern.

Aufrechter Narr

Wenn der Narr in aufrechter Position enthüllt wird, bedeutet dies Neuanfänge. Der Narr repräsentiert diese ersten Schritte ins Unbekannte. Auch wenn der Narr nicht weiß, wohin er führt, werden sie definitiv in eine bestimmte Richtung gerufen.

Der Narr muss einen Vertrauensvorschuss wagen. Du kannst nicht alles für dich buchstabieren lassen. Einige der besten Reisen beginnen mit einem einfachen Ja. Nachdem Sie den Anruf angenommen haben, können Sie weitere Dinge planen.

Bei der Narrenkarte geht es darum, den Weg des Universums für dich zu akzeptieren. Schicksal und freier Wille vermischen sich auf einer Reise. Stellen Sie sich das so vor: Sie lenken Ihre Schritte, aber die Physik ist das Schicksal, das jeden Schritt auf den Boden bringt.

Die Narrenkarte ermutigt Sie, Ihren Geist zu öffnen. Sei neugierig. Versuchen Sie es mit einem anderen Spaziergang. Sprechen Sie mit neuen Leuten. Probieren Sie etwas aus, das Sie noch nie probiert haben. Lassen Sie Sorgen und Ängste los, lassen Sie sich nicht davon abhalten. Jetzt ist die Zeit für persönliches Wachstum.

Dinge, die Sie ausprobieren sollten, wenn Ihre Lektüre einen aufrechten Narren enthält

Lernen Sie Sprachen, auch wenn Sie nicht sicher sind, wen Sie treffen werden. Lernen Sie, Instrumente zu spielen, und Sie werden eines Tages Leute finden, die mit Ihnen spielen möchten. Machen Sie Ausflüge, auch wenn Sie nicht alles über den Ort wissen. Verabrede dich mit jemandem, wenn es sich richtig anfühlt. Sie wissen nicht, wohin die Reise Sie führt, aber es sollte eine schöne sein.

Der Narr handelt von der Gegenwart. Es gibt eine Unmittelbarkeit und Dringlichkeit im Jetzt. Warten Sie nicht, bis Sie vollständig ausgestattet sind. Fangen Sie an, sich auf Dinge zu bewerben, senden Sie Ihre Texte an Verlage, haben Sie keine Angst vor Ablehnung. Die Reise wird mit Ablehnung kommen. Akzeptieren.

Warten Sie nicht, bis Ihnen jemand Ja sagt. Geh einfach. Zögern Sie nicht beim Aufbau Ihrer Fähigkeiten. Lernen Sie weiter, auch wenn Sie nicht wissen, ob Sie Fortschritte machen.

Bei The Fool geht es um Kreativität, sich selbst mutig zu präsentieren und sich selbst verletzlich zu machen. Sie wollen Erfahrungen, nicht nur untätig zurücklehnen und beobachten. Sie möchten Ihre Individualität durchscheinen lassen.

The Fool ist eine Einladung zum Spielen. Der Narr gilt als verspielte Karte, nicht als Arbeiterbiene. Treten Sie in Kontakt mit Ihrer unbeschwerten Seite, tun Sie das, was Ihnen Freude macht, gönnen Sie sich etwas Gutes. Seien Sie ein paar Stunden wild.

Die Narrenkarte zu bekommen könnte bedeuten, dass Sie mit Ihrem inneren Kind in Kontakt treten müssen. Denken Sie daran, was Sie als Kind glücklich gemacht hat. Was macht Sie jung und frei? Lass dich nicht von der Erwachsenenwelt so belasten, dass du nicht mehr aus dem Bett kommst. Finden Sie heraus, was Freude macht.

Die Narrenkarte ist perfekt zum Meditieren. Es erinnert dich an deine Seele, was du tun möchtest und an deine Hoffnungen und Träume. Du darfst deine Ängste stumm schalten.

Umgekehrter Narr

Wenn der Narr umgekehrt aus dem Deck kommt, bedeutet dies, dass Sie ein neues Projekt am Horizont haben, aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit dafür sind. Sie könnten in einer Beziehung sein, haben aber noch nicht die Mittel für eine Ehe. Du könntest gerade an deinem Master arbeiten, bist aber noch nicht nah genug dran, um mit deiner Abschlussarbeit zu beginnen.

Sie könnten sich auch Sorgen machen, dass Sie nicht gut genug passen, ein Betrüger sind oder nie erfolgreich sein werden. Etwas fühlt sich auf die eine oder andere Weise komisch an. Vielleicht bist du in eine Stadt gezogen, und die passt nicht. Der Zeitpunkt ist falsch.

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie Ihre neue Gelegenheit pausieren müssen. Vielleicht sind Sie gerade dabei, ein Buch zu veröffentlichen, aber Sie und das Unternehmen müssen aufgrund der Anzahl der Mitarbeiter, der Arbeitsdichte oder persönlicher Probleme langsamer vorgehen.

Während es beim Fool Upright darum geht, ohne Angst in die Welt einzutauchen, geht es beim Fool Reverse darum, Angst vor dem Unbekannten zu haben und einen Schritt zurückzutreten. Sie können unruhige Gedanken, apathische Handlungen oder ähnliches haben. Sie möchten die Dinge um Sie herum kontrollieren. Sie möchten, dass das Universum Ihren Weg bereits öffnet, also versuchen Sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, scheitern jedoch. Ihr Vertrauen in das Universum, Ihre Gemeinschaft und Sie selbst sind überall. Ihr Leben ist aus den Fugen geraten und hindert Sie daran, Ihre persönliche Reise voranzutreiben.

Umgekehrt ermutigt Sie der Narr, darüber nachzudenken, wie Ihre Handlungen Konsequenzen haben. Die Risiken, die Sie eingehen, können negative Folgen für Sie und andere haben. Betrachten Sie das größere Bild. Denken Sie an größere Ziele. Bleiben Sie weiterhin freigeistig, aber nicht auf Kosten anderer.

Der umgekehrte Narr ermutigt Sie, Ihren Geist zu untersuchen. Sie werden ermutigt, sich selbst und die Freude, die Sie haben, auf einer ruhigen Ebene zu studieren. Anstatt in die große runde Welt zu schlendern, gehen Sie zu einem Schrank und entdecken Sie mehr von Ihrer Fantasie, Ihren Erinnerungen und dem, was Sie in Ihrem Herzen schätzen.

Lerne, deinen spielerischen Geist zu finden, wenn du allein bist. Lernen Sie, Abenteuer bequem von Ihrem Zimmer aus und ohne materialistische Reize zu betrachten. Schließen Sie die Augen, schalten Sie die Playlists aus und konzentrieren Sie sich auf Ihre innere Welt. Lernen Sie, eine bessere Schlafhygiene zu haben, um bessere Träume zu haben. Wenn Ihre Traumwelt voller Freude ist, wird sie in Ihre bewusste Welt überfließen.

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.