Home » Weiße magie » Die Top-Kristalle zum Lernen: Schluss mit All Nighters

Die Top-Kristalle zum Lernen: Schluss mit All Nighters

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Studium auf Kurs zu bringen, ist dies der richtige Beitrag für Sie. Lernfähigkeiten sind etwas, das gelehrt, gelernt und geübt werden muss. Leider werden die meisten dieser Lernfähigkeiten nie gelehrt, nie gelernt und nie praktiziert.

Und sicher, Sie haben eine ganze Nacht oder zwei oder zweihundert durchgezogen, und sie scheinen immer zu funktionieren, oder?

Ähm … irgendwie?

Hier ist die Sache mit allen Nachtschwärmern: Sie behalten die meisten Informationen, die Sie in der Nacht vor einem Test in Ihren Schädel stopfen, nicht. Sie wirken sich auch negativ auf Ihren Schlafrhythmus aus, was Ihre Energie für möglicherweise Wochen danach abwirft. Jeder, der die Abschlusswoche hinter sich hat, weiß, wovon ich spreche.

Und nur ein paar Wochen verkürzten Schlafs im Laufe der Zeit können Ihre Lebensdauer verkürzen. Ja, Sie können Ihr Leben tatsächlich um Jahre verkürzen, indem Sie Ihren Schlaf auf weniger als die empfohlenen 8 Stunden reduzieren, die Ihr Körper benötigt.

Was also tun?

Holen Sie sich einige Lernfähigkeiten, holen Sie sich Kristalle zum Lernen und lassen Sie uns Ihre Energie zurückgewinnen und Ihre Lebensdauer verlängern.

Der Nutzen von Lernfähigkeiten

Wenn du nach der High School für etwas lernst, ist es dir wahrscheinlich wichtig, was du studierst. Ich habe neulich diesen tollen Witz im Internet gelesen, der besagte: „Erkenne, dass ein Medizinstudent gerade für einen Test paukt, und er wird alles vergessen, nachdem er den Test gemacht hat. Deshalb sind Sie Ihr bester Arzt.“

Es ist lustig, weil es wahr ist.

Ärzte lernen eine Menge an der medizinischen Fakultät, und sie vergessen eine Menge von dem, was sie lernen.

Dasselbe gilt für Anwälte, Buchhalter, Tierärzte, Geschäftsinhaber, was auch immer.

Die Besten in ihrem Beruf verbringen natürlich den Rest ihres Lebens und ihrer Karriere damit, sich in ihren Fachgebieten weiterzubilden.

Sie wenden die Lernfähigkeiten an, die für eine langfristige Bindung entscheidend sind.

Diejenigen, für die sie im College oft keine Zeit hatten, als sie mit Informationen bombardiert wurden, während sie gleichzeitig ein geschäftiges Leben voller Arbeit und außerschulischer Aktivitäten führten.

Lernen Sie Fähigkeiten, die Ihnen dabei helfen, die benötigten Informationen tatsächlich zu lernen und nicht nur auswendig zu lernen, sicherzustellen, dass Sie diese Informationen lange bei sich behalten und anderen damit tatsächlich helfen können.

Top 10 der wichtigsten Lernfähigkeiten

Es gibt eine Menge, was Sie tun können, um alle aufgenommenen Informationen zu lernen und zu behalten, was Sie nur zu einem stärkeren Schüler und dann zu einem stärkeren Fachmann macht.

Schlaf

Ich kann nicht genug über Schlaf und seine Auswirkungen auf Ihre Gehirnfunktion sagen. Während es viele Neinsager auf der Welt gibt, sogar in der Wissenschaft, die ihre Theorien vorbringen, dass „nicht jeder 8 Stunden braucht“, warum sollten Sie das Risiko eingehen, dass Sie zu den Menschen gehören, denen es ohne Schlaf gut geht?

Jede Nacht 8 Stunden gleichmäßigen Schlaf zu bekommen, ist das Wichtigste, was du zum Lernen und Studieren tun kannst. Es wird Ihre Konzentration, Ihren Fokus und Ihr Gedächtnis verbessern.

Die Übung

Gleiches gilt für Übung. Körperliche Aktivität fördert die Gesundheit Ihres Gehirns, hält Sie positiv und hilft Ihnen, besser zu lernen. Sie wollen sich merken, was Sie lernen? Gehen Sie draußen spazieren.

Sie sind ein besserer Problemlöser, wenn Sie gut trainiert sind. Und es trägt zu einem besseren Schlaf bei! Gewinnen/gewinnen.

Gesund essen

Wussten Sie, dass es eine echte MIND-Diät gibt? Es ist wahr. Die Mayo Clinic hat die beste Ernährung skizziert, um Ihren Geist jung, scharf und lernbereit zu halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie der grundlegenden gesunden Ernährung aus magerem Fleisch, Obst und Gemüse sowie gesundem Getreide und Fett folgen, während Sie frittierte Lebensmittel und verarbeiteten Zucker und Kohlenhydrate minimieren, und Ihr Gehirn und Ihre Lernfähigkeiten werden es Ihnen danken.

Zusammenarbeiten

Es ist immer besser, in Gruppen oder zumindest zu zweit zu lernen. Finden Sie einen Lernpartner, jemanden, mit dem Sie Ideen austauschen können, oder sogar jemanden, mit dem Sie sich zwischen den Einzellernsitzungen austauschen können, und Sie werden sich viel eher an das erinnern, was Sie gelernt haben.

Unterrichten

Gleiches gilt für den Unterricht. Einstein hat einmal gesagt, wenn man es nicht gut in einfachen Worten lehren kann, weiß man es nicht.

Also schnappen Sie sich Ihren Partner in der Liebe und im Leben, rufen Sie eine Schwester oder Freundin an und bringen Sie ihnen bei, was Sie lernen. Es ist eine großartige Übung, um sicherzustellen, dass Sie behalten und verstehen, was Sie lernen.

Lesen Sie in kleinen Brocken

Wenn Sie sich zum Lernen hinsetzen, machen Sie Pausen, unterteilen Sie das Lesen in kleinere Stücke und trinken Sie zwischendurch viel Wasser. Es tut Ihrem Gehirn weh, viele dichte Informationen in einer Sitzung zu lesen, und Sie werden sich sowieso an nichts davon erinnern!

Lesen Sie also ein paar Absätze, vielleicht eine Seite, und stehen Sie dann auf. Herumbewegen. Trink ein Glas Wasser. Sagen Sie das Gelesene laut auf. Lassen Sie es dort für eine Minute sitzen. Dann kommen Sie darauf zurück.

Schreiben

Ob am Rand Ihres Textes oder auf einem separaten Blatt Papier, stellen Sie sicher, dass Sie das, was Sie lernen, in Notizen aufschreiben, die für Sie sinnvoll sind.

Studien zeigen, dass wir durch das Schreiben mit einem Kugelschreiber oder Bleistift ein Muskelgedächtnis aufbauen, wie wir es bei der Verwendung unserer Laptops oder Audiorecorder nicht tun.

Selbsttest

Wenn Sie ein Kapitel oder Segment studiert haben, testen Sie sich selbst. Verwenden Sie das Buch oder einen Online-Test oder überprüfen Sie einfach Ihre Notizen, vertuschen Sie die Antwort und fragen Sie sich selbst nach Themen und Begriffen.

Selbsttests sind eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, wo Sie beim Lernen stehen, und von dort aus weiterzuentwickeln.

Lesen Sie Zusatzmaterial

Wenn Sie sich gründlich in ein Thema vertiefen, lernen Sie es besser. Betrachten Sie es als Sprachimmersion.

Wenn Sie den Bürgerkrieg studieren, lesen Sie ein zusätzliches Buch, sehen Sie sich einen Film an, hören Sie sich einen Podcast zum gleichen Thema an.

Behalte deinen Kopf im Spiel.

Zeiteinteilung

Und natürlich verwalten Sie Ihre Zeit. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus planen und Ihr Material in kleinen Schritten studieren, die zu großartigen Ergebnissen führen. Nehmen Sie sich viel Zeit zum Lernen.

Aufschieben ist der Fluch des Lernens. TU es nicht.

Kristalle zum Lernen

Jetzt sind Sie mit 10 kritischen Lernfähigkeiten ausgestattet, es ist an der Zeit, sich spirituell zu wappnen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, bevor Sie sich zum Lernen hinsetzen, um zu meditieren. Senden Sie ein Gebet ins Universum, damit Sie sich auf Ihr Thema konzentrieren und Klarheit schaffen, und halten Sie Ihre Kristalle für eine kraftvolle Lernsitzung an Ihrer Seite.

Klarer Quarz

Wenn Sie jemals einen meiner Beiträge über Kristalle gelesen haben, mussten Sie wissen, dass klarer Quarz ganz oben auf dieser Liste stehen würde. Es bringt Klarheit und Konzentration auf alle Angelegenheiten und wird dazu beitragen, die Kraft aller anderen Kristalle zu verstärken, die Sie zu Ihrer Lernsitzung mitbringen.

Klarer Quarz

In der Tat, wenn Sie von akademischem Lernen durchdrungen sind, möchten Sie vielleicht sogar einfach immer einen Kristallquarz bei sich tragen. Behalte diesen schönen Geist offen und flexibel.

Amethyst

Ich liebe einen Amethyst für geistige Arbeit. Es wirkt heilend, reinigend und beruhigend. Es wird Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben und sich auf das Thema vor Ihnen zu konzentrieren.

Amethyst-Quarz

Amethyst wird Sie auch in dieser stressigen Lernzeit beruhigen und Ihnen helfen, Stress abzubauen, damit Sie den Schlaf bekommen, den Sie brauchen!

Schwarzer Achat

Apropos Stress, ich liebe schwarze Steine, um Negativität zu absorbieren. Schwarzer Achat nimmt Ihnen nicht nur Ihre Negativität, sondern klärt sie auch auf und schickt sie weg.

Schwarzer Achat

Mit schwarzem Achat grundieren und richtig gut darin werden, wirklich präsent zu werden. Konzentrieren Sie sich nur auf diese eine Sache, dieses eine Thema, diese eine Lernsitzung, ohne sich Gedanken über all die Was-wäre-wenns zu machen.

Citrin

Auf der anderen Seite der Befreiung von Negativität können Sie mit Citrin all die positiven Schwingungen einbringen. Dieser helle und sonnige Stein wird Sie daran erinnern, wie großartig Sie es haben, wie mächtig Sie sind und wie gut Sie dieses Thema erobern können.

Citrin

Behalten Sie Ihren Citrin immer bei sich, wenn Sie an Ihren akademischen Fähigkeiten zweifeln.

Rosenquarz

Der Rosenquarz hat so viele tolle Eigenschaften, nicht zuletzt die Liebe. Wenn Sie sich in einem negativen, selbstzweifelnden Raum befinden, wird Rosenquarz Sie daran erinnern, wie würdig Sie sind. Du kannst dich selbst lieben und sogar dein Thema lieben.

Rosenquarz

Ich habe einmal einen Artikel eines brillanten Gelehrten gelesen, der sagte, der wichtigste Trick, um in der Schule gut zu sein, sei, etwas zu finden, das man an dem lernt, was man liebt. Je mehr Sie es genießen, desto besser werden Sie abschneiden.

Rosenquarz ist hier, um diese Theorie zu untermauern.

Können Kristalle mir helfen, bessere Noten zu bekommen?

Am Ende sind Sie Ihr mächtigstes Lernwerkzeug. Passen Sie auf allen Ebenen auf sich auf – geistig, körperlich, emotional und spirituell – und Sie werden feststellen, dass Ihr Lernen immer einfacher wird.

Wir neigen dazu, in dieser Gesellschaft den Fehler zu machen, uns „durchzusetzen“, und wir haben uns meiner Meinung nach viel zu lange zu weit getrieben.

Es ist an der Zeit, langsamer zu werden, zurückzusetzen und uns zu erlauben, in das einzutauchen, was wir lieben.

Wenn Sie lieben, was Sie tun, werden Sie immer gewinnen.