Home » Weiße magie » Gebet – Die Hexerei

Gebet – Die Hexerei

Ein Gebet ist eine Ansprache an eine höhere Macht, normalerweise eine Gottheit, aber Gebete werden auch dem gesamten Universum oder dem Vermögen in Form eines inbrünstigen Wunsches angeboten.

Viele magische Benutzer bieten aus verschiedenen Gründen Gebete für ihre persönlichen Gottheiten oder das gesamte Universum an. Sie beten um Klarheit und Führung oder darum, dass die Gottheit in eine Angelegenheit eingreift, um bei der magischen Arbeit oder Wahrsagerei zu helfen. Oder sie beten einfach, um ihre Verbindung zur Gottheit aufrechtzuerhalten, oder als eine Form der Meditation.

Viele Magieanwender bieten tägliche Dankesgebete als eine Form der Ehre für die Gottheit an oder sie bieten diese an Gebete als energetische Übung, um ihnen zu helfen, eine freudige und dankbare Einstellung zu bewahren, damit mehr Segen zu ihnen fließt.

Gebete können auch als Zauber oder Teile von Zaubersprüchen verwendet werden. Es gibt viele alte Zauberbücher, in denen Gebete als Teil des Rituals rezitiert werden müssen, darunter das Vaterunser und verschiedene Bibelverse.

Lesen Sie mehr

Ein Buch des heidnischen Gebets von Ceisiwr Serith

Das heidnische Buch des Lebens und Sterbens von Starhawk und M. Macha Nightmare

Tautropfen im Mondlicht von Shanddaramon

Die Magie der Gebete von Lee Milteer