Home » Weiße magie » Lernen Sie, Tarotkartenkombinationen zu lesen: 10 der Zauberstäbe und der Kaiser

Lernen Sie, Tarotkartenkombinationen zu lesen: 10 der Zauberstäbe und der Kaiser

Rebecca ist eine erfahrene Tarot-Leserin, deren Mission es ist, die Karten zu verwenden, um anderen zu helfen, ihre persönliche Entwicklung zu verbessern.

Möchten Sie Tarot-Lesungen in professioneller Qualität durchführen? Lesen Sie Ihre Karten in Kombination!

Ich habe Tarotkarten immer in Kombination miteinander gelesen, aber mir war bis vor kurzem nie klar geworden, wie wichtig diese Methode ist. Obwohl ich es für eine fortgeschrittene Fähigkeit halte, eine einzelne Karte isoliert zu lesen, raten viele neue Leser davon ab, Kartenkombinationen zu lesen. Und selbst erfahrene Tarotkartenleser haben manchmal Schwierigkeiten zu lernen, wie man Tarotkartenkombinationen interpretiert!

Tarotkarten in Kombination können die Bedeutung einer einzelnen Karte vollständig ändern, indem sie eine Karte von einem positiven Rahmen in einen negativen Rahmen ändern oder umgekehrt. Sobald Sie wissen, wie man Karten in Kombination liest, wird Ihr Selbstvertrauen beim Lesen für sich selbst und andere zunehmen und Ihre Ergebnisse werden sich messbar verbessern.

Der Zweck dieses Artikels besteht darin, Ihnen zu helfen, Karten in Kombination miteinander zu interpretieren und Ihr Vertrauen in das Lesen von Tarotkarten als Teil von Spreads aufzubauen.

Bereit anzufangen? Heute werden wir über die Kombination der 10 Zauberstäbe mit dem Imperator sprechen. Ich werde zeigen, wie verschiedene Kartenaufträge die potenzielle Bedeutung einer Kartenkombination verändern und wie diese Kombination in einem Spread relevant sein kann, den Sie für einen Kunden oder einen Kunden lesen könnten.

Erste Schritte: Was bedeuten diese Karten isoliert?

Bevor wir darüber sprechen, was diese Karten in Kombination bedeuten, möchte ich damit beginnen, was jede Karte allein bedeutet.

Wenn Sie Tarot von einer der großen Online-Marken lernen, wurden Sie wahrscheinlich dazu ermutigt, sich Karten einzeln anzusehen und vielleicht sogar eine oder drei Kartenverteilungen auszuprobieren, anstatt sich mit fortgeschritteneren Arbeiten zu befassen. Wo dies der Fall ist, haben Sie die Bedeutung dieser Karten möglicherweise bereits kennengelernt.

Bitte überspringen Sie diesen Abschnitt, wenn Sie mit den Zehn der Zauberstäbe und dem Imperator bereits vertraut sind.

Was ist die Bedeutung der Zehn der Zauberstäbe?

Die Zehn der Zauberstäbe an sich weisen auf eine Situation hin, in der Sie (oder Ihr Kunde/Ihre Anfrage) eine schwere Last tragen. In vielen (wenn nicht den meisten) dieser Fälle ist die Last eine Last, die rechtmäßig anderen zusteht, was darauf hindeutet, dass eine Person möglicherweise ein Gewicht trägt, das nicht ihr eigenes ist.

In der Praxis beziehen sich die Zehn der Stäbe möglicherweise auf den körperlichen Schmerz einer Person, der oft in den Schultern oder im oberen Rücken zentriert ist (genau so, als ob Sie eine Ladung Stöcke einen Hügel hinauf tragen würden).

Manchmal kann diese Karte auch darauf hinweisen, dass ein Kunde/Querent die Verantwortung für seine eigenen Handlungen übernommen hat und nun mit den Konsequenzen seiner schlechten Entscheidungen umgehen muss.

Für diejenigen Klienten/Querents, die sich weiterentwickeln möchten, kann diese Karte darauf hinweisen, dass sie jetzt weiterhin mit einem Mangel an Vergebung leben und daher in sich selbst die Notwendigkeit ansprechen müssen, anderen und sich selbst für vergangene Handlungen zu vergeben.

Lesen Sie auch:  Jenny Greenteeth: Eine sehr böse Hexe

Dies ist eine Karte des Festhaltens an “totem Gewicht”, die losgelassen werden muss, wenn ein Coaching-Klient von der Last, die er weiterhin trägt, vorwärtskommen soll.

Schlüsselwörter: Verantwortung; Belastung; Gewicht; Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen; eine beschwerliche Aufgabe erledigen

Was ist die Bedeutung des Kaisers?

Allein der Imperator (Taste 4 im Tarot) weist auf das Vorhandensein einer starken männlichen Energie hin. Diese Energie ist oft wohlwollend und hat im Allgemeinen die besten Interessen des Suchenden im Sinn, aber seien Sie gewarnt! Diese Karte ist auch der Sternzeichen-Trumpf des Widders, und der Imperator kann daher ein heißes Temperament und das Bedürfnis besitzen, jede Situation, in der er sich befindet, zu kontrollieren.

Als Repräsentation der irdischen männlichen Autorität besitzt der Imperator auch eine Note von Macht. Diese Karte kann darauf hinweisen, dass ein Klient/Querent lernen muss, seine eigenen Impulse zu kontrollieren, oder dass er begonnen hat, die Kontrolle über sich selbst oder seine Situation zu verlieren (je nach Kontext der Frage).

Diese Karte könnte auch den Vater des Suchenden oder eine ihn umgebende väterliche Energie darstellen.

Es trägt immer ein Gefühl von Autorität. Ob diese Autorität dominant oder dominant ist, hängt – Sie haben es erraten – von den umgebenden Karten ab.

Lassen Sie uns in diesem Sinne einen Blick darauf werfen, wie sich die Zehn der Zauberstäbe und der Kaiser in einer typischen Tarot-Verbreitung gegenseitig beeinflussen.

Schlüsselwörter: Widder; Energie der Autorität; Energie; väterliche Energie; väterliche Energie; Herrschaft; Energie der Kontrolle; Energie irdischer (politischer) Macht; temperamentvolle/wütende Energie

10 der Zauberstäbe + Imperator (Wenn 10 der Zauberstäbe zuerst kommt)

Schauen wir uns zunächst an, wie sich die beiden individuellen Bedeutungen gegenseitig beeinflussen.

The Ten of Stäbe weist auf eine Situation hin, in der der Klient/Querent unter dem Gewicht irgendeiner Last zu kämpfen hat. Der Imperator ist eine geerdete, väterliche Autoritätsenergie. Schauen wir uns also einige Schlüsselwörter an und kombinieren sie.

Last + Autorität – Dies könnte auf einen Abfragenden hinweisen, der durch die Autorität belastet ist, die er selbst besitzt. Ihre Autoritätsposition ist zu einer Belastung geworden und sie sind nicht mehr in der Lage, ihre Pflichten zu erfüllen.

Verantwortung + Vater – Dies könnte darauf hindeuten, dass ein Querent für eine Person verantwortlich ist, die er für seinen Vater hält. Es kann ihr Vater sein oder eine Person, an die sie in einer väterlichen Rolle denken.

Verantwortung + Temperament – Dies könnte auf einen Querent hindeuten, der die Verantwortung für sein Temperament oder seine Wut übernommen hat und in einen Zustand hineinwächst, in dem er seine emotionalen Schwankungen bewältigen kann.

Notiz

Sie werden Karten nicht immer linear (von links nach rechts oder von rechts nach links) lesen. Manchmal liest du Karten in Gruppen, wie eine Familie. Verwenden Sie dies als Leitfaden für lineare Spreads oder um Ihr eigenes Wissen zu erweitern.

Kaiser + 10 Zauberstäbe (wo der Kaiser zuerst kommt)

Diese beiden Layouts sehen gleich aus, sind es aber nicht. Natürlich ähnlich, aber die Reihenfolge der Karten kann ihre Bedeutung ändern (je nachdem, wie Sie Tarotkarten lesen, die nicht immer linear angeordnet sind).

Schauen wir uns nun an, wie sich die Keywords gegenseitig beeinflussen.

Väterliche Energie + Verantwortung – Dies könnte ein Hinweis auf die väterliche Verantwortung sein. In einer prädiktiven Lesart könnte es darauf hindeuten, dass vom Fragenden erwartet wird, dass er mehr Verantwortung mit seinen Kindern übernimmt, insbesondere in Bezug auf die normalerweise dem Vater zugewiesenen Rollen (Disziplin, Arbeitsumfeld usw.).

Väterliche Energie + Schmerz – Dies könnte darauf hindeuten, dass sich jemand aufgrund einer Situation gestresst fühlt, in der er eine väterliche Rolle spielt (Stress neigt dazu, sich in den Schultern oder Rückenmuskeln zu sammeln). Es könnte auch auf eine Person hinweisen, die sich bei der Wahrnehmung der Aufgaben einer Autoritätsperson (z. B. einer Person in der Geschäftsleitung) verletzt hat.

Energie der Macht/Autorität + Last – Dies könnte darauf hindeuten, dass der Anfragende mit seiner aktuellen Funktion bei der Arbeit unzufrieden ist, insbesondere wenn er im Management tätig ist und sich durch die ihm in dieser Rolle übertragenen Verantwortlichkeiten belastet fühlt. Es kann an der Zeit sein, eine Pause einzulegen und den Karriereweg zu ändern.

Aber warte! Es gibt andere Möglichkeiten, eine Tarotkartenkombination zu lesen!

Bisher habe ich mich damit befasst, wie man diese beiden Karten in Kombination miteinander linear liest. Was ich nicht angesprochen habe, ist, wie diese Karten im Kontext eines Spreads gelesen werden können.

Wenn Sie Tarot lesen, möchten Sie eine Frage beantworten. (Wenn ich Tarot lese, möchte ich eine Frage zu meiner Person, meinen Blockaden und meinen Hürden beantworten.)

Einige Spreads (meiner Meinung nach die besten!) haben oft eine Karte, die von einer anderen Karte gekreuzt wird.

Aber was heißt “gekreuzt”?

Ich freue mich, dass Sie gefragt haben!

“Gekreuzt” bedeutet, dass die Essenz einer Karte die darunter liegende Karte in irgendeiner Weise blockiert, hemmt oder auf andere Weise ausgleicht. Die Karte “Kreuzen” stellt etwas dar, das die Energie, Situation oder Person herausfordert, die durch die erste Karte beschrieben wurden.

Was bedeutet das mit unseren 10 Zauberstäben und Kaiserkarten? Lass es uns herausfinden!

Zehn Zauberstäbe, die vom Kaiser gekreuzt wurden

Jetzt betrachten wir ein ganz anderes Szenario, und Keywords reichen möglicherweise nicht aus.

Zuerst müssen Sie die erste Karte im Griff haben – diejenige, die von der anderen gekreuzt wird. Es hilft, wenn Sie die Frage und Situation Ihres Kunden vollständig verstehen. Wenn Sie zum ersten Mal für einen Fragenden lesen, ist dies ein guter Zeitpunkt, um Fragen zu stellen, um Klarheit über seine Situation zu erhalten.

Die untere Karte beschreibt die Situation oder Atmosphäre, mit der sich der Suchende beschäftigt.

Sie werden wissen wollen, was die Zehn der Zauberstäbe in der Situation des Kunden bedeuten, bevor Sie den Imperator lesen. Es kann sein, dass sie sich durch die Verantwortung für etwas, das sie gewählt haben, belastet fühlen, oder sie haben eine Rolle übernommen, die besser an andere delegiert wird.

Lesen Sie auch:  Die 5 besten Kochgeschirr-Sets unter 100 US-Dollar, um Ihre Küche auszustatten

Höchstwahrscheinlich kämpft der Suchende mit negativen Emotionen wie Schuld oder Scham und kämpft darum, diese zu überwinden, weil er Verantwortung für etwas übernommen hat, das ihm nicht gehört.

Die oberste Karte beschreibt, was den Querent am Weiterkommen hindert oder was die Situation verschlimmert.

Wie bei der unteren Karte möchten Sie wissen, was der Imperator dem Kunden bedeutet. Nutzen Sie Ihre Intuition und stellen Sie gerne Fragen, um zu sehen, was ankommt. Denken Sie daran: Die Major Arcana-Karten sind wichtige Energien, die die Situation des Suchenden umgeben.

Als Kreuzungskarte könnte der Kaiser irdische Autoritäten darstellen (wie Politiker, Vaterfiguren, Lehrer, Regierung usw.).

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Kreuzungskarte zu interpretieren.

Die Kreuzungskarte verhindert, dass ein von der unteren Karte beschriebenes Ereignis eintritt. Die Kreuzungskarte verstärkt die Energie der untersten Karte und verstärkt ihre Wirkung auf den Suchenden.

In den meisten Spreads ist die oberste Karte eines Kreuzes eine gegnerische Kraft, wie bei der Interpretation.

Was bedeutet es also, wenn der Imperator die Zehn der Stäbe überschreitet?

Schauen wir uns die oben aufgeführten Möglichkeiten zur Interpretation eines Kreuzes an und wenden wir die Zehn der Zauberstäbe + Der Kaiser auf diese Regeln an.

Der Querent hat bei der Arbeit zu viel Verantwortung übernommen, aber sein Chef arbeitet daran, sie zu entlasten. Vielleicht kämpfen sie gegen die Erleichterung.

ODER

Der Querent kämpft mit Stress und eine Person mit väterlicher Energie versucht, ihm durch die belastende Erfahrung zu helfen.

Der Fragesteller ist gestresst, weil sein Chef ihn zu sehr unter Druck setzt und ihn dazu zwingt, neue Verantwortung zu übernehmen.

ODER

Der Querent hat viel Verantwortung übernommen, weil eine Autoritätsperson zu viele Anforderungen (oder Einschränkungen) an ihn stellt.

Der von den zehn Zauberstäben gekreuzte Kaiser

Große Arkana-Karten beschreiben die Energie, die eine Situation umgibt, daher ist der Imperator in diesem Szenario eine zugrunde liegende Energie.

Diese Karte weist darauf hin, dass die vorliegende Situation vom Klienten eine praktische Sichtweise auf eine Situation erfordert oder dass die Situation vom Querant verlangt, die Kontrolle zu übernehmen und die Person zu sein, die die Kontrolle über ihr Leben hat.

Besprechen Sie mit dem Klienten, wie sich diese Energie auf ihn auswirkt, und machen Sie sich ein Bild davon, wo er auf seine Situation zutrifft. (Ich unterstütze es, die Lesung während des Lesens mit einem Querant zu besprechen. Während einige dies als “kalte Lektüre” betrachten würden, bedenken Sie, dass die Karten Ihnen bereits Informationen gegeben haben. Sie erklären es nur!)

Kleine Arkana-Karten beschreiben Handlungen und Situationen, die zum Alltag gehören.

Daher beschreibt die Zehn der Zauberstäbe wahrscheinlich entweder eine Situation oder ein Problem für den Kunden.

Dies bedeutet, dass eine “Energie” (eine große Arkana-Karte) durch eine Situation blockiert wird, die der Querant in seinem Leben erlebt. Können Sie sehen, wie dies zu einer völlig anderen Lesart als die oben gepostete wird?

In diesem Fall ist die Energie…