Home » Weiße magie » Lesen Sie die Geschichten von echten weißen Hexen Seele und Geist

Lesen Sie die Geschichten von echten weißen Hexen Seele und Geist

Wörter: Liz Frost

)

“ Ich habe als Kind vermeintliche Hexen gespielt, aber ich war Anfang 20, als ich über Wicca las und feststellte, dass ich wahrscheinlich eine im wirklichen Leben war. Ich hatte immer das Gefühl, dass das Leben etwas anderes hat. Mama sagte, dass ich als Kleinkind mit einer kleinen alten Dame gesprochen habe, die nicht da war, und ich habe einmal astral projiziert, während ich im Bett schlief, unter den Küchentisch. Am nächsten Morgen konnte ich ihre Konversation Wort für Wort weitergeben, wenn ich sie auf keinen Fall mithören konnte. Für mich war die Welt ein magischer Ort voller Möglichkeiten jenseits der physischen Bereiche, die uns präsentiert wurden.

Ich habe mich immer spirituell weiterentwickelt, entweder in Büchern, als ich jünger war, oder indem ich als Erwachsener zu Treffen ging und es jetzt selbst unterrichte. Ich habe vor ein paar Jahren meinen Job als Mentor in der Ausbildung aufgegeben, um meinen langfristigen Traum von einer selbständigen Tätigkeit als ganzheitlicher Therapeut zu verwirklichen. Ich unterrichte auch Workshops und leite Gruppen über Hexerei und spirituelle Entwicklung in einem Blockhaus, das mein Mann für mich im Garten gebaut hat.

Ein Teil meiner Entscheidung, meinen Job zu verlassen, war der Wunsch, mir selbst treu zu bleiben. Ich sehe Hexerei als Lebensstil, daher war sie in vielerlei Hinsicht bereits in meine Tage integriert. Die Jahreszeiten und das Land ehren, Traditionen am Leben erhalten, unsere Vorfahren ehren, sich des Mondes bewusst sein. All diese Dinge sind einfache Wege, um Magie ins Alltägliche zu bringen. Etwas so Einfaches wie das Anzünden einer Kerze, um jemandem Liebe zu schicken, ist eine Form der Hexerei. Oder machen Sie einen Schutzbeutel voller Kräuter, Kristalle, Öle, Symbole und segnen Sie ihn bei Vollmond. Ich trage Kristalle und habe sie in meinem Haus, und ich habe überall in meinem Haus diskrete Gegenstände, von denen die Leute vielleicht nicht einmal wissen, dass sie mit Hexerei zusammenhängen – wie der nordische Helm aus Ehrfurcht, den ich an meiner Tür aufbewahre, um Schutz, Glück und Fülle zu gewährleisten.

Ich betrachte mich als eine vielseitige Hexe, was bedeutet, dass ich aus verschiedenen Formen von Wicca schöpfe. Meine Herangehensweise an meine Gruppen besteht darin, zu versuchen, Hexerei in die moderne Zeit zu bringen, aber immer noch die alten Wege zu achten. Wir sind einsame Hexen und jeder ist gleich, es gibt keinen Platz für Ego oder Hierarchie, wir stärken uns gegenseitig und feiern unsere Einzigartigkeit, haben die Unabhängigkeit, unseren eigenen Wegen zu folgen, aber mit der Unterstützung und Unterstützung des anderen. Es ist eine perfekte Mischung aus kooperativer Ermächtigung und funktioniert wirklich gut. “

Um mehr herauszufinden Informationen zu Anne-Marie finden Sie unter facebook.com/kismet.holistics

„Ich praktiziere Hexerei seit ich ungefähr 12 Jahre alt bin. Alles begann, als ich in der Schule war und ich sah immer wieder leuchtende Lichter in verschiedenen Farben in meinem geistigen Auge. Sie waren so ablenkend, dass ich mich nicht auf den Unterricht konzentrieren konnte. Etwa zur gleichen Zeit besuchte meine Tante ein Medium, das ihr sagte, dass ich eines Tages eine mächtige Hexe sein würde. Ich war wirklich überrascht und hatte ein wenig Angst, also habe ich nur versucht, es aus meinem Kopf zu verbannen.

Dann eines Tages aus heiterem Himmel, während Sie durch die Gänge eines Buchladens wandern, a Das Zauberbuch fiel aus dem Regal und landete zu meinen Füßen. Ich hob es auf und blätterte darin, fühlte ein Gefühl der Angst und Aufregung, als würde ich gleich in eine andere Welt eintreten. Ich wusste, dass ich es mit nach Hause nehmen wollte, also bat ich meine Mutter, es zu kaufen.

Der erste Zauber, den ich versuchte, war ein Heilzauber für meinen Onkel, der an Schizophrenie leidet. Er hatte eine quälende Episode und ich bat um etwas Frieden und Erleichterung für ihn. Ein paar Monate später war er wieder auf dem richtigen Weg und ich hatte das Gefühl, dass es größtenteils mit meinem Zauber zu tun hatte. Es war so ein Summen, jemandem helfen zu können.

Ich machte weiterhin kleine Glückszauber und Heilzauber für meine Familie und fast sofort verschwanden die leuchtenden Farben. Ich wusste, dass es das Universum war, das versuchte, mir etwas zu zeigen; versuche mich auf diesen Weg zu drängen.

Vor drei Jahren begann ich, zusammen mit den Zaubersprüchen Orakelkarten zu lesen. Dann sah ich Bilder in meinem geistigen Auge und stellte fest, dass ich auch hellsichtig bin. Das erste Mal geschah dies während einer Live-Feed-Tarot-Lesung in sozialen Medien. Ich sah ein Bild des Vaters meines Klienten, der im Geiste war. Er wollte eine Nachricht über eine spezielle Schachtel weitergeben, die die Schwester dieser Dame verloren hatte. Sie bestätigte, dass die Geschichte wahr war und kannte die Schachtel, über die ich sprach. Danach erhielt ich überall Nachrichten. Ich würde die Straße entlang gehen und von Geistern überwältigt sein, die mit meinen Mitmenschen kommunizieren wollen. Ich musste lernen, wie man es verfeinert und mich nur auf diejenigen konzentrieren, mit denen ich mich beschäftigen wollte.

Mein Stiefvater hat früher Tarot-Messungen durchgeführt und ist Hellsichtigkeit (Medialität durch Geruchssinn), sodass er mir helfen konnte, zu verstehen, was war weiter mit mir. Jetzt bin ich ein Reiki-Praktizierender und Orakelkartenleser sowie ein Hellseher. Deshalb kombiniere ich meine Hexerei mit meinen anderen Fähigkeiten, um meinen Kunden eine zufriedenstellende Erfahrung zu bieten. Ich bin im Laufe der Jahre spirituell gewachsen. Ich habe mich in Pflegeheimen und Büroarbeiten beschäftigt, aber das war es, was ich immer tun sollte. Jedem, der daran denkt, Wicca auszuprobieren, würde ich sagen, machen Sie mit! Es kann entmutigend sein, aber sobald Sie den Dreh raus haben, kann es wirklich ermächtigend sein. “

Weitere Informationen über Emma finden Sie auf Facebook. com / emmaspsychicpage