Home » Weiße magie » Mit St. Peter Hindernisse beseitigen – –

Mit St. Peter Hindernisse beseitigen – –

Triffst du in deinem Leben auf Hindernisse? Sie arbeiten hart, scheinen aber jemals etwas zu erreichen? Es wird gesagt, dass das Leben keine Tür schließt, ohne ein Fenster zu öffnen, aber das bedeutet nicht, dass dieses Fenster leicht zu erreichen ist. Wenn Sie scheinbar nur Schwierigkeiten haben, das Leben zu gestalten, das Sie haben möchten, kann der Heilige Petrus Ihnen helfen, die Hindernisse zwischen Ihnen und Ihrem Glück zu beseitigen.

Wer ist Sankt Peter?

Der heilige Petrus war einer der Apostel Jesu Christi in der christlichen Religion. Er war der erste Führer der Kirche, und hierher hat er seinen Namen. Der heilige Petrus wurde ursprünglich Simon oder Simeon genannt. Jesus bezeichnete ihn als „Petros“ und erklärte, dass er auf diesem Felsen („petra“) seine Kirche bauen würde.

Gemäß dem Katholizismus gab Jesus Petrus auch die Schlüssel zum Himmel sowie die Macht, Dinge sowohl auf der Erde als auch im Himmel zu binden oder zu lösen. Einer Passage zufolge wurde er von König Herodes weggesperrt, aber ein Engel kam ihm zu Hilfe und ließ ihn frei. Daher ist Sankt Peter als jemand bekannt, der Türen öffnen und alle Hindernisse beseitigen kann.

Einen Petersaltar schaffen

Eine traditionelle Art, den heiligen Petrus um Hilfe zu bitten, besteht darin, sein Emblem zu verwenden – einen Schlüssel. Sie benötigen außerdem:

Beginnen Sie damit, die Kerze mit dem Öl zu kleiden. Füllen Sie ein Gefäß mit dem Schmutz und stellen Sie die Kerze sicher in die Mitte. Lege den Schlüssel in die Schüssel vor der Kerze. Zünde den Weihrauch an, dann die Kerze. Sagen,

Lesen Sie auch:  Verwenden von Palmistry, um Freunde zu finden

„Der heilige Petrus,

Jesus hat dir die Schlüssel zum Himmelreich anvertraut.

Du bist der Fels, auf dem er seine Kirche gebaut hat.

Nicht einmal König Herodes könnte dich wegsperren.

Bitte helfen Sie, Türen zu öffnen und Hindernisse in meinem Leben zu beseitigen.

Hilf mir, freundlicher, liebevoller und dankbarer zu sein.

Mach meinen Weg zum Glück und zur Güte frei.

Amen.”

Wenn Sie möchten, können Sie dem heiligen Petrus einen dauerhaften Altar errichten, indem Sie die Ritualgegenstände an einem sicheren Ort platzieren, an dem sie nicht gestört werden. Dort können Sie regelmäßig Kerze und Weihrauch anzünden und das Gebet nach Bedarf wiederholen. Ansonsten entsorgen Sie Kerzenreste, Weihrauchasche und Schmutz an einer Kreuzung zusammen mit einer Opfergabe an den heiligen Petrus. Behalten Sie den Schlüssel als Talisman bei sich.

Petition St. Peter

Wenn Sie keinen Schlüssel haben oder sich keine Kreuzung in Ihrer Nähe befindet, machen Sie sich keine Sorgen. Crossroads-Dreck und -Schlüssel sind zwei traditionelle Zutaten für die Arbeit mit St. Peter, aber Sie können St. Peter trotzdem ehren und seine Hilfe ohne sie anfordern. Du wirst brauchen:

Stellen Sie die Kerze an einem sicheren Ort auf, an dem sie nicht gestört wird. Legen Sie die Medaille oder den Amulett davor. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihren Geist zu klären, und meditieren Sie dann kurz über die Hindernisse, die Sie vom Glück abhalten.

Zünde die Kerze an. Sagen,

“Sankt Peter,

Ich bitte um Ihre Hilfe in meiner Not.

[Explain your situation], und ich brauche deine Hilfe.

Bitte treten Sie in meinem Namen ein und öffnen Sie alle Türen vor mir, wie die Engel Ihre geöffnet haben.

Lass mich besser, freundlicher und mitfühlender werden, damit ich mein Glück zum Wohle anderer einsetzen kann. Amen.”

Wiederholen Sie dies sieben Nächte lang und lassen Sie die Kerze jede Nacht ein wenig mehr brennen. Am Ende der siebten Nacht die Kerzenreste entsorgen. Tragen Sie die Medaille oder den Anhänger oder bewahren Sie sie in Ihrer Tasche oder Handtasche auf.

Lesen Sie auch:  Wicca werden: 7 nützliche Schritte, um dich auf deinem Weg zu beginnen

St. Peter Gebet um Fürbitte

Im Katholizismus wird angenommen, dass Heilige jederzeit und an jedem Ort ersucht werden können. Sie können zu Hause oder im Freien an einen ruhigen Ort gehen, etwas Weihrauch oder Harz anzünden und ein Gebet aufsagen. Eine Variation eines traditionellen Gebets lautet:

„Heiliger Petrus,

Du bist der Fels, auf dem Gott seine Kirche gebaut hat.

Ich bitte Sie, für mich zu beschaffen:

Glaube Hoffnung und Liebe,

Geduld, Demut, Reinheit,

Loslösung von mir selbst,

Verachtung der Welt,

Und Resignation an den Willen des Schöpfers.

Lass mich des Himmels und der Gnade Gottes würdig werden.

Öffne alle Straßen vor mir,

Und interveniere in meinem Namen,

Wie die Engel dich aus dem Gefängnis des Herodes befreit haben.

Amen.”

Wenn Sie können, hinterlassen Sie ein Angebot von neun Pfennigen an einer Kreuzung mit vier oder sieben Wegen.

Der heilige Petrus ist eine mächtige Präsenz, der eine der höchsten Autoritäten des Katholizismus anvertraut wurde. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Hindernisse in Ihrem Leben zu groß sind, bitten Sie ihn um Hilfe. Er hat die Macht, Ihnen zu helfen, sie zu überwinden und alle Türen zu öffnen, die Ihnen verschlossen sind.